Inspirierende Musik

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Inspirierende Musik

Beitragvon Chemnitzsurfer » Di 25. Mär 2014, 18:25

Fritzler hat geschrieben:Haste bei dem DUAL schon den Tonabnnehmer gewechselt?
Nach den Jahren wird das Gummi/Silikon der Nadelaufnahme hart und weg sind die Höhen.



Außer die Chinchstecker (Kabelbruch) habe ich bisher überhaupt nichts an dem Sytem gemacht. (Getreu dem Motto "Never touch a running sytem!!!" )


Bild->zoom
Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
 
Beiträge: 3408
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)

Re: Inspirierende Musik

Beitragvon Nicki » Mi 26. Mär 2014, 11:57

Wie brummarm ist er?
Meinem iirc Technics habe ich das durch symmetrische Signalführung bis zum Stecker am Amp abgewöhnt.
Jetzt ist es so gut dass die asymmetrischen Cinchbuchsen bleiben können.
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2863
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: wo Mosel und Rhein sich treffen

Re: Inspirierende Musik

Beitragvon Kaputnik » So 30. Mär 2014, 16:15

Fritzler hat geschrieben:Platt aber lustig :lol:

Wärend das Andere leider nur Abstoßend ist, da wird eben nur Wert auf Krawall gelegt und die Meldung des "Lieds" geht unter oder man muss eben in diesem Milleu aktiv sein (was man wiedeerrum nicht wirklich will). :roll:

Wen schon Hippel Hoppel, dann sowas hier:
http://www.youtube.com/watch?v=ZPJlyRv_IGI

Ganz ehrlich, das ist mit Abstand das geilste Stück, das ich im 21 Jahrhundert gehört habe... leider Geil.
Deichkind hat wirklich den Finger am Puls der Zeit. Respekt!
Da hab ich noch was kontroverses beizutragen: Totenmond Polizei SA SS
Sehr subversiv und nur im kontext der Zeit verständlich.
Benutzeravatar
Kaputnik
 
Beiträge: 157
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 06:54
Wohnort: Bayern

Re: Inspirierende Musik

Beitragvon augustamars » So 30. Mär 2014, 20:38

Benutzeravatar
augustamars
 
Beiträge: 553
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:33
Wohnort: Augsburg

Re: Inspirierende Musik

Beitragvon Kaputnik » So 30. Mär 2014, 21:42

augustamars hat geschrieben:Meine Meinung dazu: http://www.youtube.com/watch?v=-UlgRWdOrUQ

Mal unabhängig von kindischer Trollerei, hier gibts was umsonst (im Sinne von zwecklos): Einsturzende Neubauten Faustmusik ( full album)
Benutzeravatar
Kaputnik
 
Beiträge: 157
Registriert: Sa 15. Feb 2014, 06:54
Wohnort: Bayern

Re: Inspirierende Musik

Beitragvon Nicki » Di 1. Apr 2014, 15:52

Ein Keks für den der erkennt was hier veralbert wird:
https://www.youtube.com/watch?v=GVQRJ1oSBhk
Zuletzt geändert von Nicki am Di 1. Apr 2014, 19:22, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2863
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: wo Mosel und Rhein sich treffen

Re: Inspirierende Musik

Beitragvon Chemnitzsurfer » Di 1. Apr 2014, 19:06

Nicki hat geschrieben:Ein Kekes für den der erkennt was hier veralbert wird:
https://www.youtube.com/watch?v=GVQRJ1oSBhk

Sido †“ Mein Block ?
klingt von der "Rhythmus" teilweise so
Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
 
Beiträge: 3408
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)

Re: Inspirierende Musik

Beitragvon Nicki » Di 1. Apr 2014, 19:22

^^
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2863
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: wo Mosel und Rhein sich treffen

Re: Inspirierende Musik

Beitragvon Plakettenkleber » Di 1. Apr 2014, 21:55

http://www.youtube.com/watch?v=gS8haFRboRY
http://www.youtube.com/watch?v=O8RhZDGLEXM
hör ich am liebsten vom Tape (1974) ;)

ansonstens meistens Musik vom Teller :)
Benutzeravatar
Plakettenkleber
 
Beiträge: 385
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 12:51
Wohnort: 1.OG mitte

Re: Inspirierende Musik

Beitragvon Chemnitzsurfer » Di 29. Apr 2014, 19:06

ok, ich gebs zu, ich bin durchgeknallt.
Habe am Wochenende beim Platinen Abernten 2h lang die Hyundai _Records Taximusik von Finger gehöhrt :D :mrgreen: :lol:
Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
 
Beiträge: 3408
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)

Re: Inspirierende Musik

Beitragvon Fritzler » Di 29. Apr 2014, 19:44

Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 5571
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk


Re: Inspirierende Musik

Beitragvon Alberto » Mo 2. Jun 2014, 23:06

Alberto
 
Beiträge: 59
Registriert: Di 27. Aug 2013, 09:46


Re: Inspirierende Musik

Beitragvon frickler_01 » Di 3. Jun 2014, 20:24

Hör ich beim Löten:
https://www.youtube.com/watch?v=M3kZyt7oBDc
Sehr inspirierend :)

MfG frickler
Benutzeravatar
frickler_01
 
Beiträge: 530
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:51
Wohnort: LK Ludwigsburg

Re: Inspirierende Musik

Beitragvon Obelix77 » Mi 4. Jun 2014, 23:58

Hier noch was von mir.
Guggst DU
Der Klampfer mit der Sunburst LP ist mein Kollege.
Der is Klampfenlehrer bei uns. Ich find, das Rockt saumäßig ;-)
Benutzeravatar
Obelix77
 
Beiträge: 1981
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:09
Wohnort: JN48OW

Re: Inspirierende Musik

Beitragvon Desinfector » Do 19. Jun 2014, 22:28

Pantha Du Prince - Saturn Strobe
https://www.youtube.com/watch?v=zE6K2vjnj-o

Tycho - Awake
https://www.youtube.com/watch?v=qEI1_oGPQr0

und für LP-Fans nen download Tipp (Hunting Party):

offener Web-Ordner
Benutzeravatar
Desinfector
 
Beiträge: 3783
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: in a fuzzy realm

Re: Inspirierende Musik

Beitragvon Lukas_P » Mo 23. Jun 2014, 00:12

Benutzeravatar
Lukas_P
 
Beiträge: 1429
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:21
Wohnort: Nussdorf Debant


Re: Inspirierende Musik

Beitragvon zauberkopf » Mo 23. Jun 2014, 20:44

Das läuft bei mir, wenn ich löte...

http://somafm.com/play/spacestation
Benutzeravatar
zauberkopf
 
Beiträge: 6452
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Inspirierende Musik

Beitragvon faultier » Mo 23. Jun 2014, 20:50

SomaFM ist klasse, ich hab das T-Shirt :)

Aktuell höre ich jedoch - passend zu meinem laufenden Projekt:
http://www.youtube.com/watch?v=2RZoU2dgoh8
Benutzeravatar
faultier
 
Beiträge: 118
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:33


Re: Inspirierende Musik

Beitragvon Nicki » Di 24. Jun 2014, 22:55

Weil ich mir Powermetal nur einmal geben kann (und es mich beim zweiten Mal schon nervt), was gehaltvolleres:
Agalloch
http://www.youtube.com/watch?v=4FvFyVL3juQ
Benutzeravatar
Nicki
 
Beiträge: 2863
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: wo Mosel und Rhein sich treffen

Re: Inspirierende Musik

Beitragvon Fritzler » Di 24. Jun 2014, 23:42

Etwa zu viel Power im Metal ? :lol:

Auchnoch was gehaltvolleres:
https://www.youtube.com/watch?v=dJ-QLl5qjLg
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 5571
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Inspirierende Musik

Beitragvon Plakettenkleber » Sa 28. Jun 2014, 00:20

http://www.youtube.com/watch?v=MA5oz8b3UJM
http://www.youtube.com/watch?v=4HLAfX1Xtwk

heute wieder 80ér Party ;)

musiktechnisch interessiere ich mich schon dafür was andere hören, die vielfalt ist ja fast grenzenlos, auch wenn der Fred ins "leere" läuft, solange allet gesittet bleibt isset alles jut :D

zb. den Beutelgesang von Schobert und Black, genial, nur warum muss ich da sofort an Insterburg und Co. denken? :D
Benutzeravatar
Plakettenkleber
 
Beiträge: 385
Registriert: Mi 5. Mär 2014, 12:51
Wohnort: 1.OG mitte

VorherigeNächste

Zurück zu Fingers Sozialstation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

span