Finger-Weihnachtswichteln 2020

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

rene_s39
Beiträge: 1147
Registriert: So 17. Jan 2016, 23:06
Wohnort: 47669 Wachtendonk

Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von rene_s39 » Mo 30. Nov 2020, 22:01

Nabend zusammen,

nachdem ja letztes Jahr das Wichteln nicht stattfand und sich dieses Jahr bislang auch keiner erbarmte, nehme ich die Sache mal selbst in die Hand :D

Ich knüpfe einfach mal an den Thread von vor 2 Jahren an: viewtopic.php?f=12&t=12211

Die Resonanz war ja eigentlich immer relativ positiv - klar, ein paar schwarze Schafe gibt's immer, aber wenn es mal "ganz schlimm" kommen sollte, kann man sicher über einen Aufruf einen Trostwichtel fürs arme Aaallose Forenmitglied sammeln.

Wer also mitmachen will, einfach hier im Thread schreiben und eine PN mit Adresse und Interessen/Aalangebot/-Wünschen an mich :)

Wir sind natürlich reichlich spät dran, von daher würde ich den Anmeldeschluss auf den 12.12. setzen.

Mitmachen bitte nur, wer auch wirklich in der Lage ist etwas einigermaßen brauchbares zu verschicken.

Ich zitiere auch gerne nochmal Fricklers Worte:
frickler_01 hat geschrieben:
So 18. Nov 2018, 18:07
Da es die letzten Jahre öfter mal lange Gesichter gab, hier noch ein paar Worte zum Inhalt der Pakete:
Wir betreiben kein reines Schrottwichteln, also bitte nicht nur olle Aale oder Müll reinlegen, sondern etwas mit ein bisschen Wert, über das ihr euch auch freuen würdet.

Negativ-Beispiele für Sachen die keiner als Wichtel bekommen will:
0815-Consumerschrott, Unmengen Steckernetzteile mit komischen Spannungen, Gammelige Installationstechnik aus Omas Wohnzimmer, TAE-Kabel aller Telefone, die die letzten 20 Jahre im Haus waren, die Lichterkette die seit Jahren keiner mehr aufgehängt hat, Möbelteile, die ewig im Schrank lagen, alte Fernbedienungen, Pollin-Überraschungspaket-Inhalt, etc.

Seht das Paket bitte nicht nur als Möglichkeit, den Müll loszuwerden, den ihr irgendwie doch noch nicht weggeworfen habt.
Ich hab nach Interessen und Angebot gefragt, dass ich zumindest im Ansatz versuchen kann, Paare zu finden, die vielleicht etwas brauchbares für den Empfänger haben könnten.
Werde die Interessen auch dem Wichtel weitergeben, dann könnt ihr ja versuchen, das Paket etwas anzupassen ;)
Ich hoffe, es gibt dieses Jahr weniger lange Gesichter als sonst :D
In diesem Sinne: Lasset das Wichteln beginnen!

Gruß,
Rene
Zuletzt geändert von rene_s39 am Di 1. Dez 2020, 00:22, insgesamt 1-mal geändert.

VorbringAir
Beiträge: 147
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:03

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von VorbringAir » Mo 30. Nov 2020, 22:23

Ich wär dabei :)

Benutzeravatar
Alexander470815
Beiträge: 1374
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:42
Wohnort: D:\Hessen\Gießen

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von Alexander470815 » Mo 30. Nov 2020, 22:50

Ja klingt nach spaß, bin dabei :mrgreen:

Benutzeravatar
Botanicman2000
Beiträge: 2101
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:34
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von Botanicman2000 » Mo 30. Nov 2020, 22:59

Hallo


ich mache auch mal mit


Gruß Uwe

Benutzeravatar
RMK
Beiträge: 3081
Registriert: Di 20. Jan 2015, 14:59
Wohnort: östlich von Stuttgart

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von RMK » Mo 30. Nov 2020, 23:15

dann würde ich das angepriesene Paket noch ein paar Tage halten und dann verwichteln. okay. ;)

Benutzeravatar
grobschmied
Beiträge: 773
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 17:10
Wohnort: bei Radeberg / Sachsen

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von grobschmied » Mo 30. Nov 2020, 23:19

Ich bin auch mit dabei :)

Benutzeravatar
video6
Beiträge: 4360
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von video6 » Di 1. Dez 2020, 00:56

Da sich hier in den letzten Wochen/Monaten einiges angesammelt hat könnte ich auch ein wenig mit Wichteln.

Hab ja eh noch was liegen was weggeschickt werden muss/Soll die eine Sache liegt schon definitiv ein Jahr im Flur.

Benutzeravatar
StrippenLümmel
Beiträge: 67
Registriert: Mo 16. Mai 2016, 15:46
Wohnort: Heiligenberg

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von StrippenLümmel » Di 1. Dez 2020, 10:15

Bin mit an board

edison
Beiträge: 44
Registriert: Mo 9. Sep 2019, 22:32
Wohnort: Wuppertal

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von edison » Di 1. Dez 2020, 10:29

Da waren letztes Jahr ja richtig schöne Sachen dabei - Respekt.
Wenn Ihr einen Neuling mit dabei haben wollt - mache gerne mit.

Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 1733
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von Lötfahne » Di 1. Dez 2020, 10:31

Meld! *rumfuchtel* :mrgreen:

Benutzeravatar
scotty-utb
Beiträge: 1734
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:46
Wohnort: Hormersdorf (Schnaittach)

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von scotty-utb » Di 1. Dez 2020, 11:45

Wirf mal nen Blick in mein WWH und entscheidet selbst ob
alles Schrott
oder
ist Dabei

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 4745
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von Matt » Di 1. Dez 2020, 12:41

Ich überlege 2mal....da ich schonmal Schrott bekomme... Highlight waren ca 5kg ausgelötete Platine, etc.

Ich denk: ich erspare es.

Benutzeravatar
RMK
Beiträge: 3081
Registriert: Di 20. Jan 2015, 14:59
Wohnort: östlich von Stuttgart

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von RMK » Di 1. Dez 2020, 12:52

Matt, das Problem bei Dir ist dass Du kein forumsüblicher Jäger und Sammler bist - den "normalen"
Krempel den wir alle so haben interessiert Dich nicht... :-(
(das bedeutet natürlich nicht dass man Dir abgeerntete Platinen schicken soll!)

würde mich trotzdem freuen wenn Du mitmachst :)

Benutzeravatar
Finger
Administrator
Beiträge: 4900
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16
Kontaktdaten:

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von Finger » Di 1. Dez 2020, 15:11

Coole Idee, ich bin dabei. Dann bitte alle später mal was dazu posten, was sie so bekommen haben.

jodurino
Beiträge: 1111
Registriert: So 17. Nov 2013, 20:43

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von jodurino » Di 1. Dez 2020, 15:57

Matt hat geschrieben:
Di 1. Dez 2020, 12:41
Ich überlege 2mal....da ich schonmal Schrott bekomme... Highlight waren ca 5kg ausgelötete Platine, etc.

Ich denk: ich erspare es.
Dem einen seine Eule dem anderen seine Nachtigal(lig)

Hast Recht Matt Schrott sollte es nicht sein
mein 2019er Wichtel hat dem Empfänger dieses Jahr dann ein paar Euronen unter wer will es haben gebracht, er konnte halt damit nix anfangen.

Ich bin gerne dabei, muss mal gucken was noch so an Wichtelleien dabei ist.

cu
jodurino

P.S. da fällt mir ein meine Mutter(ihr kennt noch die Blumentopfhacklampe?) leidet dieses Jahr extrem unter dem Eingesperrt sein, wenn einer von Euch eine Weihnachtskarte oder ein Weltherschaftswichtel in Form von Handarbeitsrohmaterial oder so was habt......einfach P.N.

rene_s39
Beiträge: 1147
Registriert: So 17. Jan 2016, 23:06
Wohnort: 47669 Wachtendonk

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von rene_s39 » Mi 2. Dez 2020, 10:16

Matt hat geschrieben:
Di 1. Dez 2020, 12:41
Ich überlege 2mal....da ich schonmal Schrott bekomme...
Hi Matt,
es würde mich (uns alle) freuen wenn du mitmachst, ich kann dir auch aus sicherer Quelle sagen, dass da auch für "dein Kaliber geeignete" Sachen bei sein werden.
Diverse Wichtelpartner haben sich mit einem konkreten Wichtelangebot für dich bei mir gemeldet und ich bin mir sicher, dass das was für deinen Geschmack ist.

Ansonsten kann ich nur sagen: Die Liste füllt sich :D
Manche User nennen weder Wünsche, noch Interessen. Andere liefern ebendiese Informationen dann in einer Menge, dass das die komplette Tabelle sprengt - derjenige fühlt sich sicher angesprochen :mrgreen:
Aber besser zu viel, als zu wenig, also dürft ihr gerne auch ausführlicher werden.

Adressen und weitere Informationen fehlen mir noch von:
VorbringAir
Alexander470815
Botanicman2000
video6
scotty-utb
Finger
jodurino

Wenn ich bis zum Ende der Woche nichts gehört habe, schicke ich nochmal eine PN an diejenigen hinterher :)

Gruß,
Rene

Benutzeravatar
Finger
Administrator
Beiträge: 4900
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16
Kontaktdaten:

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von Finger » Mi 2. Dez 2020, 10:45

Ich kann Wünsche äußern? Cool :D Also dann hätte ich Bock auf Mechanikkram, extrem häßliche Deko und alte Literatur, Elektrozeug eher weniger (ersticke eh drin).

Benutzeravatar
tschäikäi
Beiträge: 1432
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 14:01
Wohnort: Saarland

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von tschäikäi » Mi 2. Dez 2020, 11:32

Na gut, dann mach ich auch mal mit. Fingers Wunschliste liest sich so, als könnte ich dem entsprechen.
@Finger: bei Mechnikkram solltest du genauer spezifizieren, sonst kriegst du ne Gitterbox.
Gruß Julian

IPv6
Beiträge: 1318
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 22:05

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von IPv6 » Mi 2. Dez 2020, 12:04

Bin mir da auch nicht so richtig sicher.
Letztes Mal gabs H-Automaten, eine alte Waschmaschinentürdichtung, eine leere Kühlmittelflasche und ähnliche Dinge :D
Zum einen wüsste ich ehrlich gesagt gar nicht so wirklich, was ich mir wünschen würde. Am ehsten einfach Dinge, die man wirklich brauchen kann. Keine Ahnung wer wirklich Freude an Platinen zum schlachten hat, wenn ich ein bestimmtes Bauteil brauche besorge ich mir es auf herkömmlichen Wegen.
Vielleicht bin ich da auch zu anspruchsvoll.

Zum Anderen wüsste ich nicht, ob das, was ich zu verwichteln hätte, jemand Freude bereitet. Da könnte ich heute Abend mal ein paar Sachen zusammensuchen und eine PN schreiben. Wenn sich jemand findet, der damit was anfangen kann, würde ich der Wichtelaktion nochmal eine Chance geben

Benutzeravatar
Finger
Administrator
Beiträge: 4900
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16
Kontaktdaten:

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von Finger » Mi 2. Dez 2020, 13:04

Mechanikkram.... hm.... ich Gehirnstürme mal....

Plattenmaterial (Plaste aller Art)
Pneumatikzeug
Hydraulikzeug
Normteile aller Art
Interessante Schrauben
Antriebstechnik
Führungen
Zubehör zu Konstruktionsprofilen
Lager aller Art
Befestigungsmaterial

rene_s39
Beiträge: 1147
Registriert: So 17. Jan 2016, 23:06
Wohnort: 47669 Wachtendonk

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von rene_s39 » Mi 2. Dez 2020, 14:05

Finger hat geschrieben:
Mi 2. Dez 2020, 10:45
Ich kann Wünsche äußern?
Das zeigt mir, wie aufmerksam du liest :D Ich habe den Satz (übrigens der größte und dickte im gesamten ersten Beitrag) einfach nochmal zitiert:
rene_s39 hat geschrieben:
Mo 30. Nov 2020, 22:01
Wer also mitmachen will, einfach hier im Thread schreiben und eine PN mit Adresse und Interessen/Aalangebot/-Wünschen an mich :)
Scheinbar ist die Frustation bei vielen Usern ein ernstzunehmendes Thema - bei mir übrigens auch - aber nehmen wir das doch einfach mal als Anlass, es dieses Jahr besser zu machen.
Ohne Vorurteile wegen den letzten Jahren :D
Ich denke wenn man eine Mischung aus 'spezifischem Kram' und für jedermann brauchbarer Ware anstrebt macht man nichts falsch. Letzteres sind z.B. auch Kekse o.ä.

Gruß,
Rene

Benutzeravatar
Finger
Administrator
Beiträge: 4900
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16
Kontaktdaten:

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von Finger » Mi 2. Dez 2020, 14:29

Öhm...äh... ja.... hast ja recht. Verlosen wir, wer wen zuschmeisst....äh... bewichtelt?
Ich hab ja endlich den Motorschutzschalter von dir aus dem letzten Jahr verbaut :D

Benutzeravatar
Frickler WMK
Beiträge: 39
Registriert: Fr 20. Dez 2013, 01:10
Wohnort: Meinhard-Jestädt (Hessen)

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von Frickler WMK » Do 3. Dez 2020, 10:36

Ich wäre auch dabei

Benutzeravatar
Botanicman2000
Beiträge: 2101
Registriert: Di 9. Jul 2013, 09:34
Wohnort: Oldenburg
Kontaktdaten:

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von Botanicman2000 » Do 3. Dez 2020, 22:19

Hallo

hmm was kann ich brauchen bzw was mache ich.
derzeit ebschäftigt mich Flugmodellbau im besonderern Modellbau allgemein
bin ja eigentlich aus der Powerbootecke.

Mache 3d Druck und baue gerade an einer CNC (wieder mal) und baue gerade ne neue Steuerung auf.
Da könnte ich ssr gebrauchen Steuerkabel ach was weis ich.
Platinenmaterial kann ich nichts mit anfangenund würde es entsorgen oder weiterveraalen.

Aber so sachen wie Öldosen oder alte Batterien wären auch ein Nogo.

ich muss tatsächlich schauen was ich so finde bei mir, hab ja erst ausgedünnt

Gruß Uwe

Benutzeravatar
tschäikäi
Beiträge: 1432
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 14:01
Wohnort: Saarland

Re: Finger-Weihnachtswichteln 2020

Beitrag von tschäikäi » Fr 4. Dez 2020, 00:51

Liste auf Wunsch entfernt
Zuletzt geändert von tschäikäi am So 6. Dez 2020, 01:59, insgesamt 2-mal geändert.

Antworten