verringerte Restlaufzeiten

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon Fritzler » Mi 17. Jan 2018, 09:46

Allet jute auch von mir an unseren Netzwerkspezialisten!
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 7123
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon timaks » Mi 17. Jan 2018, 14:11

Vielen Dank an alle!
Benutzeravatar
timaks
 
Beiträge: 455
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:01

Re: verringerte Restlaufzeiteni

Beitragvon uxlaxel » Mi 17. Jan 2018, 22:57

Markus, von mir auf diesem Wege auch alles alles gute und immer eine Hand voll Aale unterm Tisch :)
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 9872
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon Stitch » Do 18. Jan 2018, 00:35

ich wünsch dir auch alles gute , wenns nicht schon verspätet dafür ist :?

hoffe wir sehn uns wieder zum fingertreff ^^
Benutzeravatar
Stitch
 
Beiträge: 1163
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 03:16

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon timaks » So 21. Jan 2018, 13:02

Hey Axel!
Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Alles Gute und immer genug Aal für Dich!
Benutzeravatar
timaks
 
Beiträge: 455
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:01

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon PowerAM » So 21. Jan 2018, 13:42

Allet Jute!
Benutzeravatar
PowerAM
 
Beiträge: 2747
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:14
Wohnort: JO62rr

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon Chemnitzsurfer » So 21. Jan 2018, 13:50

Auch von mir Axel, alles Gute.
Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
 
Beiträge: 4400
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon uxlaxel » So 21. Jan 2018, 19:02

Danke danke!
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 9872
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon Finger » So 21. Jan 2018, 19:54

Auch aus Oldenburg Alles Gute! Hau rein und mach ne Flasche für mich mit auf...
Benutzeravatar
Finger
Administrator
 
Beiträge: 3804
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon Heaterman » So 21. Jan 2018, 20:34

Holla, jetzt erst gesehen: Axel, alles Gute, schön am Queck (ich hab heute noch eine Bestellung beim IFA-Vertrieb zu laufen :mrgreen: :mrgreen: ) weitermachen!
Benutzeravatar
Heaterman
 
Beiträge: 3144
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:11
Wohnort: Am Rand der Scheibe, 6 m unter NN

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon uxlaxel » Mo 22. Jan 2018, 00:15

Heaterman hat geschrieben:Holla, jetzt erst gesehen: Axel, alles Gute, schön am Queck (ich hab heute noch eine Bestellung beim IFA-Vertrieb zu laufen :mrgreen: :mrgreen: ) weitermachen!

du hättest aber sicher keine 8080,-M sowie weitere 440,-M für das vorzelt sofort zur hand, um den zu bezahlen ;-)
danke für die wünsche
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 9872
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon duese » Mo 22. Jan 2018, 07:04

Nachträglich noch alles Gute zum Geburtstag!
duese
 
Beiträge: 3685
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon Heaterman » Mo 22. Jan 2018, 07:08

Ooch, mit schwarz tauschen wären das heute irgendwas um 1000 der gerade gültigen Währung... :mrgreen:

Das Schärfste, was ich mal erlebt habe, war im D-Zug Berlin-Dresden. Da hat sich der Zugkellner geweigert, einen DM-Hunni (Blaue Fliese) von einem Westberliner anzunehmen, weil er nicht wechseln konnte. Da hat der Typ mit mir einen Hunni 1:1 getauscht, um sein Frühstück in DDR-Mark zu bezahlen...
War dann wieder ein Stückchen näher ran an die schicken Echtgold-Eheringe aus dem Intershop, die mir die Stasi später, sogar in Farbe, abfotografiert im Verhörkeller nebst sonstigem Kontostand aus meinen Schubladen präsentiert hat....

Alles FickFuck, heute macht man, oder wer auch immer, sowas alles online.

Ach ja, eine Trabant-Bestellung aus 1978 hab ich auch noch...bin aber irgendwie Ende 1989 unglücklicherweise zur Bayerischen Mistwagenschmiede übergelaufen, weil ichs nicht erwarten konnte...
Benutzeravatar
Heaterman
 
Beiträge: 3144
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:11
Wohnort: Am Rand der Scheibe, 6 m unter NN

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon VorbringAir » Mo 22. Jan 2018, 10:44

Alles gute im Nachhinein, Axel. Vorwärts immer, rückwärts nimmer :p
VorbringAir
 
Beiträge: 141
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:03

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon uxlaxel » Mo 22. Jan 2018, 10:58

danke!

@heaterman, unser trabi wurde spätsommer '89 noch zugeteilt und abgeholt... naja so war das halt. zum klappfix hat es mein vater nie geschafft, um so interessierter war er an meinem anfangs. aber auch der QEK interessiert ihn schon, nur legt er mit ü60 keine hand selbst mit an. er ist der meinung, dass er früher notgedrungen so oft schrauben musste, dass es ihm heute immer noch keine freude bereitet.
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 9872
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon Heaterman » Fr 23. Feb 2018, 11:28

Herzlichen Glühstrumpf an unseren MichelH - von Restlaufzeit kann man ja da noch nicht reden.

Bleib so kreativ und neugierig, wie Du bist!

Hol Dir Sonntag Dein Geburtstagsgeschenk ab - nein, nicht die Nachbarin, das Elektronikschloss :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
Heaterman
 
Beiträge: 3144
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:11
Wohnort: Am Rand der Scheibe, 6 m unter NN

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon TecVictor » Fr 23. Feb 2018, 14:19

Auch von mir alles Jute! :D
Benutzeravatar
TecVictor
 
Beiträge: 784
Registriert: Do 30. Apr 2015, 17:10
Wohnort: Bonn

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon uxlaxel » Fr 23. Feb 2018, 15:14

Michel, alles aales gute!
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 9872
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon Kuddel » Fr 23. Feb 2018, 17:21

Ich schließe mich meinen Vorrednern an.
Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 3486
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon Chemnitzsurfer » Fr 23. Feb 2018, 18:05

auch von mir alles gute.
Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
 
Beiträge: 4400
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon duese » Fr 23. Feb 2018, 18:46

Jep, Alles Gute und immer eine Handbreit Aale in der Grabbelkiste...
duese
 
Beiträge: 3685
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon Toddybaer » Fr 23. Feb 2018, 19:23

Auch von mir alles Gute...

:D
Benutzeravatar
Toddybaer
 
Beiträge: 2600
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon Obelix77 » Fr 23. Feb 2018, 21:55

Auch von Mir die besten Geburtstagswünsche ;-)
Benutzeravatar
Obelix77
 
Beiträge: 2013
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:09
Wohnort: JN48OW

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon Finger » Sa 24. Feb 2018, 09:46

Mensch Michel. Auch du wirst älter. Herzlichen Glückwunsch! !!!!
Benutzeravatar
Finger
Administrator
 
Beiträge: 3804
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16

Re: verringerte Restlaufzeiten

Beitragvon PowerAM » Sa 24. Feb 2018, 11:24

Allet Jute!
Benutzeravatar
PowerAM
 
Beiträge: 2747
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:14
Wohnort: JO62rr

VorherigeNächste

Zurück zu Fingers Sozialstation

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Daffid, Sir_Death und 4 Gäste

span