Blödsinn den man so mal macht...

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 1923
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: Blödsinn den man so mal macht...

Beitrag von Lötfahne » Fr 12. Mär 2021, 12:50

Ich hab mein Reservesmartfon im Flur liegen. Hab das Ding (Cat S40), da ich es eben nur bei Ausfall eines anderen Gerätes brauchen würde, auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt. Nur hätte ich nicht die Klingeltonlautstärke auf Maximum und den Klingelton sehr ähnlich dem Rauchmelderton setzen sollen, hab das schlicht vergessen.
Gestern Morgen ein Phishing-Anruf... Raketengleich von der Couch hoch... :mrgreen:

eisapc
Beiträge: 140
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 10:26
Wohnort: Baggana

Re: Blödsinn den man so mal macht...

Beitrag von eisapc » Fr 16. Apr 2021, 08:48

Nello hat geschrieben:
Fr 12. Mär 2021, 11:07
Ich werde also nie, niemals ein Blechfass kadmiumgelb lackieren, mit gewissen Warnsymbolen versehen und im Wald mit Beton befüllen, um dann aus der Ferne mal zu sehen, was so passiert. Nein, das mache ich nicht. "Irreführung der Behörden" ist noch das mindeste ...
Falls noch jemand zwei gelb lackierte Fässer mit den entsprechende Symbolen sucht:
Im hiesigen JuZe müssten noch zwei von der letzten Mottoparty herumstehen.
Die Warnhinweise sind allerdings etwas verlaufen, wir waren beim Lackieren etwas in Zeitdruck geraten.
Fässer sind allerdings leer, den "Beton" muss man noch selbst einfüllen.

Benutzeravatar
uxlaxel
Beiträge: 11847
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)
Kontaktdaten:

Re: Blödsinn den man so mal macht...

Beitrag von uxlaxel » Fr 16. Apr 2021, 10:21

es muss ja nicht beton sein, (nasser) sand ist auch gut 😜

Antworten