Mal was zum schmunzeln

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Benutzeravatar
video6
Beiträge: 4649
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von video6 » Fr 9. Apr 2021, 16:41

Super :lol: 👍🏼

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 9926
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Adlershof/Technologiepark
Kontaktdaten:

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Fritzler » Fr 9. Apr 2021, 16:56


sukram
Beiträge: 1131
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 18:27
Wohnort: Leibzsch

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von sukram » Fr 9. Apr 2021, 20:40

Alter, da muss man doch direkt mal bei Anusz anfragen, was die für solchen Schwachsinn zahlen, damit man das "reviewt"...

Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
Beiträge: 5994
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)
Kontaktdaten:

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Chemnitzsurfer » Fr 9. Apr 2021, 20:43

sukram hat geschrieben:
Fr 9. Apr 2021, 20:40
Alter, da muss man doch direkt mal bei Anusz anfragen, was die für solchen Schwachsinn zahlen, damit man das "reviewt"...
sowas kommt besonders gut wenn noch Telefonkabel von der Reichspost in der Straße liegen :twisted:

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 9926
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Adlershof/Technologiepark
Kontaktdaten:

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Fritzler » Fr 9. Apr 2021, 20:46

Wie klingt eigentlich Glasfaserinternet oder Coax Internet?

Coax ist doch viel besser geschirmt, das rauscht doch sicher viel weniger?

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 7571
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von xanakind » Fr 9. Apr 2021, 21:31

Wenn das Glasfaserkabel vergoldete Stecker hat, klingt das gleich wesentlich klarer und luftiger :D

Benutzeravatar
Herrmann
Beiträge: 764
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:42
Wohnort: Bielefeld

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Herrmann » Fr 9. Apr 2021, 22:12

Ich wollte die eigentlich die Tage mal wegtun, aber ich denke nun das ich mal versuchen sollte, reich zu werden :mrgreen:
elko (21).jpg

Benutzeravatar
video6
Beiträge: 4649
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von video6 » Fr 9. Apr 2021, 23:29

Bevor du die wegtust nehm ich dir einen Teil davon gern ab.
Mein Vorrat ist aufgebraucht


Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
Beiträge: 5994
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)
Kontaktdaten:

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Chemnitzsurfer » So 11. Apr 2021, 14:55

Ach was polnischer Karosserieklempner, etwas Schweißdraht und Spachtel, dann kommt der als Oltimer wieder durchn TüV :lol:

Benutzeravatar
Mista X
Beiträge: 2599
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Mista X » Di 13. Apr 2021, 11:21

Hmpf oder Haha?

Folgendes:
Kunde liefert ein defektes Signopad (Gerät für elektronische Unterschrift) ein.
Abteilungsleiter bietet pauschal ein Tauschgerät an.
Kollege kommt mit dem Gerät zu mir: Kannste so was reparieren? Wäre echt Klasse...

Nachgeguckt: OK, Kabel gebrochen - kein Problem
KV Kosten sind höher als meine eigentlichen Arbeitskosten - ergo einfach nur das OK abwarten oder halt das NEIN.

Einen Tag später seh ich: KV OK
Also neues Kabel dran und läuft.
Melde: Gerät fertig, kann zurück oder eingelagert werden.
Abteilungsleiter: Aaarrghh... warum hast du das repariert?
Ich: Hab gesehen KV ist OK, und ich bin drunter geblieben mit meinen Kosten.
Abteilungsleiter: Wir hätten das eingeschickt und 125 Euro Reparaturpauschale bezahlt.
Ich: Auch da bin ich drunter geblieben...
Ab: Boah nix läuft hier heute gut in diesem Mistladen...
Ich: Entschuldige das ich das Gerät kostengünstig repariert habe...
Ab haut sich die Tastatur vorn Kopf...
Ob ich ihm sagen soll, dass ich mit dem Trick 17 die dazugehörige Software überredet habe ihre Testperiode von 30 auf 12000 Tage zu verlängern?....

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 9926
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Adlershof/Technologiepark
Kontaktdaten:

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Fritzler » Di 13. Apr 2021, 11:45

Hm?
Du bekommst Rep OK und dann wird gemeckert?

Die Abteilunsgleiter hat wohl nicht mehr alle Sprossen grade :lol:

Benutzeravatar
Mista X
Beiträge: 2599
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Mista X » Mi 14. Apr 2021, 10:07

Fritzler hat geschrieben:
Di 13. Apr 2021, 11:45
Hm?
Du bekommst Rep OK und dann wird gemeckert?

Die Abteilunsgleiter hat wohl nicht mehr alle Sprossen grade :lol:
Das habe ich hier schon öfters bemerkt.
Einerseits: Du, verkauf dem Kunden doch ein Tauschnetzteil für 150 Euro, reparier es aber dann für 10 Euro Material und bau das gleiche wieder in den Rechner... muss der Kunde ja nicht wissen.

Andererseits dann so was... :lol:

Benutzeravatar
Sunset
Beiträge: 1118
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 15:19

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Sunset » Do 15. Apr 2021, 14:13


Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 2084
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Cubicany » Do 15. Apr 2021, 20:50

Sunset hat geschrieben:
Do 15. Apr 2021, 14:13
Idioten bei der Arbeit
Ich würde lachen, wenn ich wüsste, dass es in Deutschland nicht vorkommen würde.

Die Maurer im dritten Video waren nicht betrunken, sie waren "hochachtungs-voll"

Benutzeravatar
Rial
Beiträge: 1874
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Rial » Do 15. Apr 2021, 21:30

:? :lol:
Dateianhänge
Rosette.jpg

Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 6878
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Hightech » Fr 16. Apr 2021, 07:29

Rial hat geschrieben:
Do 15. Apr 2021, 21:30
:? :lol:
Eine Schubrosette für Rohr, wo ist das Lustig?

Blechei
Beiträge: 827
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 11:18
Wohnort: Inne Hauptstadt

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Blechei » Fr 16. Apr 2021, 13:28

Na, hinten...

Benutzeravatar
Mista X
Beiträge: 2599
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Mista X » Fr 16. Apr 2021, 15:09

Hightech hat geschrieben:
Fr 16. Apr 2021, 07:29
Rial hat geschrieben:
Do 15. Apr 2021, 21:30
:? :lol:
Eine Schubrosette für Rohr, wo ist das Lustig?
Kommt auf deinen Standpunkt an... :lol:

Benutzeravatar
Arndt
Beiträge: 2421
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:42
Wohnort: einen Schritt über den Abgrund hinaus

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Arndt » Fr 16. Apr 2021, 22:33

Was ist winzig klein und wird an den Strand gespült?

Eine Mikrowelle!

Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
Beiträge: 5994
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)
Kontaktdaten:

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Chemnitzsurfer » Sa 17. Apr 2021, 18:34

Bildschirmfoto zu 2021-04-17 18-34-02.png
Flecktarn mit Warnweste :lol:

bastelheini
Beiträge: 1373
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:55

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von bastelheini » Sa 17. Apr 2021, 18:39

Chemnitzsurfer hat geschrieben:
Sa 17. Apr 2021, 18:34
Bildschirmfoto zu 2021-04-17 18-34-02.png

Flecktarn mit Warnweste :lol:
Ist doch sinnvoll. Warnarbeitskleidung werden sie bei der BW nicht haben. Und bei Arbeiten im Wald an Wegen sieht man die sonst nicht.

Ich hab auch schonmal 2 solcher Spezialisten beinahe überfahren. Die meinten bei morgendlicher Dunkelheit iwelche Hinweisschilder für ein feierliches Gelöbnis auszustellen. In Tarnkleidung...mitten auf der Straße. Die hätten mal besser die Westen angezogen.

Benutzeravatar
Rial
Beiträge: 1874
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Rial » Sa 17. Apr 2021, 23:20

Dem Elektriker sein Blaumann...
Dem Soldaten sein Flecktarn !
Arbeitskleidung halt ;)

Wenn die Soldaten andersweitig eingesetzt werden,
dann werden sie halt andersweitig "markiert"

In militärischen Flugbereichen trägt auch jeder
seine Weste über der Erbsensuppe...

Robby_DG0ROB
Beiträge: 3269
Registriert: Do 19. Mai 2016, 21:13
Wohnort: Regensburg

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Robby_DG0ROB » So 18. Apr 2021, 00:20

Natürlich hat die Bw auch Warnwesten, deren Mitführen in Dienst-Kfz genauso verpflichtend wie im Zivilen ist. Bei Einweisertätigkeiten (z.B. wenn der Beifahrer als Sicherungsposten beim Rückwärtsfahren dient), ist die WW zu tragen. Die Warnweste ist Teil der Bordausstattung Teil A jedes Kfz und nennt sich "Weste, auffallend sichtbar, modifiziert". Die Modifikation ist dabei ein Loch an der Schulter, um die Dienstgradschlaufen sichtbar zu tragen.

Wenn eine Horte Soldaten bei Dunkelheit im öffentlichen Verkehrsraum, z.B. bei Übungen/Märschen, umher irrt, kommt ein sog. Marschsicherungssatz zum Einsatz, wo auf dem Gefechtshelm eine gelbe Warnleuchte platziert wird.

sukram
Beiträge: 1131
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 18:27
Wohnort: Leibzsch

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von sukram » So 18. Apr 2021, 08:27

Robby_DG0ROB hat geschrieben:
So 18. Apr 2021, 00:20
Wenn eine Horte Soldaten bei Dunkelheit im öffentlichen Verkehrsraum, z.B. bei Übungen/Märschen, umher irrt, kommt ein sog. Marschsicherungssatz zum Einsatz, wo auf dem Gefechtshelm eine gelbe Warnleuchte platziert wird.
So?

Bild

Antworten