Mal was zum schmunzeln

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Sven, TDI, Heaterman, Finger, duese

Benutzeravatar
Herrmann
Beiträge: 519
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:42
Wohnort: Bielefeld

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Herrmann » Sa 12. Mär 2016, 01:40

Und? Dir gehts noch gut? -> Mit etwas "verdrehter Logik" kann man das auch etwas anders deuten.
Danke der Nachfrage, ja, es geht mir sehr gut :D

Das mit der verdrehten Logik kann ich grade nicht nachvollziehen...vielleicht bin ich dafür nicht verdreht genug... gib mir mal was ab von dem, was Du rauchst :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 7457
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk
Kontaktdaten:

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Fritzler » Sa 12. Mär 2016, 10:09

@Obelix
Was hasten da zitiert?
Iwas ging da schief.

Benutzeravatar
Geistesblitz
Beiträge: 1933
Registriert: Di 5. Nov 2013, 17:53
Wohnort: Dresden

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Geistesblitz » Sa 12. Mär 2016, 11:05

Wahrscheinlich das Bild mit Windows 10

Benutzeravatar
xoexlepox
Beiträge: 4598
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:28
Wohnort: So etwa in der Mitte

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von xoexlepox » Sa 12. Mär 2016, 14:02

Herrmann hat geschrieben:Das mit der verdrehten Logik kann ich grade nicht nachvollziehen...
Ich dachte da ein eine "Erweiterung" im Stil ",wenn Sie hier etwas essen, sterben nur Sie" :twisted: , was von der Logik her durchaus eine mögliche Alternative ist...
gib mir mal was ab von dem, was Du rauchst
Das findest du bei jedem Aldi an der Kasse. Ich vermute bei mir "den Schaden" eher durch zuviel Beschäftigung mit Logik (Schaltungen und Software) ;)

BastlerAndi
Beiträge: 73
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 10:29

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von BastlerAndi » Do 17. Mär 2016, 16:33

Alle Handwerker bitte nicht zu ernst nehmen :D

https://www.youtube.com/watch?v=dImqkEq_GMs

da1jo
Beiträge: 127
Registriert: Di 25. Nov 2014, 09:45
Wohnort: 64319

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von da1jo » Do 17. Mär 2016, 17:03

BastlerAndi hat geschrieben:Alle Handwerker bitte nicht zu ernst nehmen :D

https://www.youtube.com/watch?v=dImqkEq_GMs
Hab auf dem Bau gelernt und da ist leider schon etwas Wahrheit dran :cry:

Benutzeravatar
video6
Beiträge: 3126
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von video6 » Fr 18. Mär 2016, 20:54

Lange her aber immer wieder gut

Benutzeravatar
barclay66
Beiträge: 662
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:12
Wohnort: im Speckgürtel Münchens

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von barclay66 » Mi 13. Apr 2016, 16:01

Hi,

ich stöbere gerade auf dieser Seite: http://www.helmut-singer.de/index.htm

Einige Artikelbeschreibungen sind wirklich erstklassig. Hier eine kleine Auswahl:

Sundstrand Data Control Stall Prevention
Haben Sie sich auch schon mal in Ihrem Porsche mitten auf der A7 über einen plötzlichen Strömungsabriss geärgert?
Nun, dieser Computer hätte ihn durch Berechnung der Anstellwinkel verhindert, sofern eine geeignete Steuerung vorläge.

Negretti & Zambra / Croydon MK2 Mod. M2236A
Negretti & Zambra ist nicht unser italienischer Grappalieferant, es handelt sich um einen englischen Hersteller von wissenschaftlichen Präzisionsinstrumenten. Der hier gezeigte M2236-A (MK 2) ist ein Präzisions-Aneroid- Barometer, welcher zum Einsatz auf kleinen Feldflughäfen oder als Sekundärnormal gedacht war.

Simpson Frequenzanzeiger, 400 Hz
Sie haben eine Nachbildung eines Cockpit in Ihrem Wohnzimmer?
Beim hier angebotenem typischen Flugzeuginstrument handelt es sich um eine Frequenz-Anzeige, hergestellt von Simpson.

Oceonics COMSEC MX5011
Wenn auf einem Gerät "Comsec" draufsteht, geht die Geheimnistuerei los. Bei diesen Boxen, die wir von der englischen Armee erhalten haben, handelt es sich offensichtlich um Verschlüsselungsgeräte, die elektrische Daten auf Glasfasertechnik umsetzen (auch als Elektrooptische Konverter bekannt).

Ballonpumpe
Gesiebte Luft findet man üblicherweise in eher entrückten Lebensbereichen. Luft, die Sie mit dieser Ballonpumpe fördern, ist jedenfalls sehr fein gesiebt.

ITT 7390
Nein, dies ist keine Klobürste, sondern höchstwahrscheinlich eine hochstromtaugliche keramische Thyratron Röhre.

Valvo / Philips / Thomson-CSF / Thales TV2030
Sieht wie ein Hyperspace - Torpedo aus, hat auch ähnliche Abmessungen. Als Handgepäck auf Flugreisen weniger geeignet...
S-Band Hochleistungs - PULSKLYSTRON Typ TV2030, hergestellt von Valvo / Philips / Thomson-CSF / Thales.

Lambrecht 252 Typ 1
Sie haben Ihre hart verdienten Euros in Kunstwerke investiert?
Dann behüten Sie diese wie das heißgeliebte Geld und überwachen mit diesem Instrument die Umgebungsluft und erkennen so auf sichere Art einen drohenden Wertverfall.

Singer, Helmut, persönlich TECH ART Nr. 3
Diese Kunstwerke sind weltweite Unikate.
Es handelt sich um eine ehemals sehr teure, mittlerweile schon heillos veraltete Platine, eingerahmt in einem handgefertigten, blau eloxierten, 30 x 13 cm grossen Alu-Rahmen. Unseres Wissens nach handelt es sich um ein Teil aus der Steuerung eines Raketensystems.

Benutzeravatar
herr Schaft
Beiträge: 34
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 14:11

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von herr Schaft » Mi 20. Apr 2016, 19:34

Das ↓ hier hängt in ähnlicher Fassung bei mir in der Straße. ( Ich komme hier meiner Pflicht nach, konnte euch das nicht vorenthalten. :lol: )

Bild

(Antwort: Am Kabel)

BastlerAndi
Beiträge: 73
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 10:29

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von BastlerAndi » Do 21. Apr 2016, 14:23

herr Schaft hat geschrieben:Das ↓ hier hängt in ähnlicher Fassung bei mir in der Straße. ( Ich komme hier meiner Pflicht nach, konnte euch das nicht vorenthalten. :lol: )

Bild

(Antwort: Am Kabel)
Ob man so die Jugend bekommt :D ich weiß ja nicht :D

Benutzeravatar
Nicki
Beiträge: 2945
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:16
Wohnort: wo Mosel und Rhein sich treffen

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Nicki » Do 21. Apr 2016, 17:37

IT-Soldat?
Erschlägt man dann den Feind mit dem Centronicsende von Druckerkabeln?

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 3445
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Matt » Do 21. Apr 2016, 17:59

nee... mit Cinch Jones kann man noch besser erschlägt, aber es kann in alte Grossrechner zu finden. ;-)

Grüss
Matt

Benutzeravatar
Obelix77
Beiträge: 2048
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:09
Wohnort: JN48OW

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Obelix77 » Do 21. Apr 2016, 18:08

Von hinten mit altem NEC Multisync bewerfen.
Oder an alten 19zoll Server ketten und in den
Neckar schubsen ;-)

Gernstel
Beiträge: 814
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:36

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Gernstel » Mo 25. Apr 2016, 18:11

Wenn schon falsch parken, dann g'scheit:
Bild

Nicht nur im Halteverbot, sondern auch auf dem Gehsteig. Und um Ärger zu vermeiden, auch noch das Nummernschild abmontiert.

Merke: Das Kennzeichen ist für einen Parkvorgang nicht zwingend erforderlich.

Benutzeravatar
Captain Einsicht
Beiträge: 1320
Registriert: Di 24. Feb 2015, 16:15
Wohnort: Ruppichteroth

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Captain Einsicht » Mo 25. Apr 2016, 18:28

Öffentlicher Raum also nur mit Kennzeichen und Siegel erlaubt :roll:

Wird sogar Extra Teuer weil der Vorsatz leicht zu erkennen ist :lol:

Hoffen wir mal auf einen Abschlepper 8-)

Walter

Bzzz
Beiträge: 793
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 01:06
Wohnort: Würzburg
Kontaktdaten:

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Bzzz » So 1. Mai 2016, 11:26

Hier dagegen ein Beispiel mustergültigen Parkens: Nachbarfirma, im ganzen Industriegebiet chronische Parkplatznot, und nur weil da ein Baum mit nerviger Umrandung steht, gilt doch die Parkplatzkennzeichnung trotzdem, oder nicht? :D

Bild

SchuesselTech
Beiträge: 512
Registriert: So 1. Dez 2013, 15:16

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von SchuesselTech » So 1. Mai 2016, 11:42

Bzzz hat geschrieben:Hier dagegen ein Beispiel mustergültigen Parkens: Nachbarfirma, im ganzen Industriegebiet chronische Parkplatznot, und nur weil da ein Baum mit nerviger Umrandung steht, gilt doch die Parkplatzkennzeichnung trotzdem, oder nicht? :D

Bild

wieso, ist doch offensichtlich ein Offroad-Parkplatz, wie in der Jeep-Werbung
Bild

Benutzeravatar
Raider
Beiträge: 925
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:58
Wohnort: Ellerhoop

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Raider » So 1. Mai 2016, 18:22

Ich habe letzte Woche aus Ermangelung eines Parkplatz auf einer Verkehrsinsel geparkt (trennt die Richtungsfahrbahnen, ca 20m entfernt von einer Kreuzung). Verwarnungsgeld 10€ wegene §2 StVO :(

73 ole

BastlerAndi
Beiträge: 73
Registriert: Mi 24. Sep 2014, 10:29

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von BastlerAndi » Mo 2. Mai 2016, 14:45

Raider hat geschrieben:Ich habe letzte Woche aus Ermangelung eines Parkplatz auf einer Verkehrsinsel geparkt (trennt die Richtungsfahrbahnen, ca 20m entfernt von einer Kreuzung). Verwarnungsgeld 10€ wegene §2 StVO :(

73 ole
Das geht doch sogar noch, da hätte ich mehr erwartet :D

Benutzeravatar
Weisskeinen
Beiträge: 3040
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Weisskeinen » Mo 2. Mai 2016, 18:38

Hmmm, als ich mir seinerzeit einen PDA mit einem ARM-Prozessor von Intel (XScale) gekauft hatte, hat Intel kurz darauf die Produktion von ARM-Prozessoren gestoppt. Kürzlich habe ich mir ein Tablet mit Atom-Prozessor gekauft und jetzt gibt Intel bekannt, dass sie die Atom-Linie insbesondere für Smartphones und Tablets einstellen wollen. Was passiert, wenn ich mir jetzt einen neuen PC mit Core i-irgendwas kaufe? Stellt Intel dann deren Produktion auch ein? Ich bin beunruhigt...

Benutzeravatar
Freak
Beiträge: 909
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 13:38
Wohnort: 32UNC03848969

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Freak » Mo 2. Mai 2016, 23:37

:shock: Lass bloss die Finger von AMD...

Benutzeravatar
Weisskeinen
Beiträge: 3040
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Weisskeinen » Di 3. Mai 2016, 09:37

Hmmm, mein jetziger PC hat 'nen Phenom drin... Und dessen Vorgänger einen Athlon XP...

Benutzeravatar
Weisskeinen
Beiträge: 3040
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Weisskeinen » Di 3. Mai 2016, 16:35

Gerade gefunden:

Elektriker
Wichtige Tips zur Handhabung und Pflege

Heranwachsende Elektriker dürfen nicht an Dosen hantieren, bei welchen mit Schlägen jeglicher Art zu rechnen ist.

Lassen Sie Ihren Elektriker niemals an elektrische Geräte, die noch funktionieren und die Sie noch benutzen wollen.

Ausgewachsene Elektriker sind 3x täglich, jedoch mindestens nach jedem Genuss von Kaffee, Tee, Suppe oder Kakao kräftig von innen mit Alkohol zu reinigen (Merke: Nicht am falschen Ende sparen). Dadurch behält er die für seine Rasse typischen glänzenden Augen, sein glattes Fell und seine innere Ruhe und Ausgeglichenheit.

Streicheln Sie Ihren Elektriker niemals gegen den "Strich".

Bei Mangelerscheinungen, wie z.B. ruhigen Händen, geben Sie ihm am Besten einen Schraubenzieher und einen alten Fernseher, an dem er sich richtig austoben kann.

Sollten Sie einen schlafenden Elektriker finden, sollten Sie Ihn nicht wecken, erschrecken oder gar einstecken. Treffen Sie vielmehr dafür Sorge, dass

- er in seinem erholsamen und wohlverdienten Schlaf nicht gestört wird.
- er warm und weich zu liegen kommt (Lagertemperatur +18 bis +22 Grad Celsius).
- er nach dem Aufwachen eine warme Mahlzeit vorfindet.

Im Übrigen ist es ratsam:

- ihn nicht zu hetzen.
- ihn nicht zu reizen.
- ihn niemals von der Seite oder sogar laut oder barsch anzureden.
- ihn niemals unter Strom zu setzen.
- ihm immer zu zeigen, wie sympatisch er Ihnen ist.

Verwenden Sie nur Original-Ersatzteile aus dem Fachgeschäft:

- Elektriker, Standart - Bestnr. 0815
- Elektriker, Bürobereich - Bestnr. 4711
- Elektriker, Vorarbeiter - Bestnr. 0000
- Elektriker, High-Tech - Bestnr. 2001
- Elektriker, Lizenz zum Löten - Bestnr. 007

Dann werden Sie lange und viel Freude an Ihrem Elektriker haben.

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 7457
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk
Kontaktdaten:

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Fritzler » Mi 4. Mai 2016, 22:19

Lizenz zum Löten war aber Nummer 0402 ;)

Profipruckel
Beiträge: 1419
Registriert: Di 13. Aug 2013, 19:10
Wohnort: Niedersachsen Süd-Ost

Re: Mal was zum schmunzeln

Beitrag von Profipruckel » Mo 9. Mai 2016, 22:21

Keks-Knappheit in Großbritannien

Zwei Boeing 777 von Emirates wurden zu Rettern der Briten. Die Frachtmaschinen brachten Kekse ins Land – denn die sind derzeit Mangelware:

http://www.aerotelegraph.com/boeing-777 ... sh-problem

Antworten