Reiseziel Berlin, was angucken?

Wenn das Irrenhaus überfordert ist

Moderatoren: Sven, TDI, Heaterman, Finger, duese

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 7772
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk
Kontaktdaten:

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von Fritzler » So 26. Nov 2017, 22:44

Melde dich auch rechtzeitig bei mir :lol:

Ich weiß ja nicht wies Lötfahne ging, aber mir gings gut am nächsten Morgen 8-)
Gemütlicher Abend mit Frickelschnacken eben!

auggie
Beiträge: 3
Registriert: Sa 3. Feb 2018, 04:14

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von auggie » Sa 3. Feb 2018, 16:58

Das Olympiastadion fand ich sehr interessant :-)

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 1493
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von Marsupilami72 » Do 22. Aug 2019, 18:29

Ich buddel das mal aus um anzukündigen, dass ich am WE in Berlin weilen werde...und irgendwie ist der Freitag Abend noch unverplant...

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 7772
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk
Kontaktdaten:

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von Fritzler » Do 22. Aug 2019, 18:59

Ja wo denn genau?
Das Städtchen is 45x40km groß.

Leider is deine Vorankündigung etwas kurzfristig, sonst wär das Energeiemuseum vllt was.
Aber da die alels ehrenamtlich machen wollen die 2 bis 3 Wochen vorher ne Anmeldung :shock:

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 1493
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von Marsupilami72 » Do 22. Aug 2019, 19:55

Ist auch kurzfristig geplant...

Ich bin mitten in der Dark Zone - Warschauer Straße :D

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 7772
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk
Kontaktdaten:

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von Fritzler » Do 22. Aug 2019, 20:02

... OMFG
Also am S Warschauer Straße kommt so alle 10min ne S3 nach Erkner/Friedrichshagen vorbei.
Da dann in Friedrichshagen raushüpfen. (20min fahrt)

Pizza? Ne richtig leckere? (Wenn morgen noch Platz is)
Durch diesen Italioener hab ich schon einige Forischten durchgeschliffen :mrgreen:

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 1493
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von Marsupilami72 » Do 22. Aug 2019, 20:23

Pizza klingt gut...

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 7772
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk
Kontaktdaten:

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von Fritzler » Do 22. Aug 2019, 20:25

weiteres per PN ;)

Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 1294
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von Lötfahne » Do 22. Aug 2019, 21:25

Am Samstag sollte man so gegen 13Uhr am Brandenburger Tor sein, da gibt es ganz viele Motorräder et moi zu sehen. ;-)

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 1493
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von Marsupilami72 » Do 22. Aug 2019, 21:53

Samstag um 13 Uhr bin ich am Schlesischen Busch, da gibt es technoide Klänge auf die Ohren :mrgreen:

Und was machst Du Samstag Abend?

Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 1294
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von Lötfahne » Do 22. Aug 2019, 22:15

Bikerparty in Jühnsdorf bei Berlin.

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 7772
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk
Kontaktdaten:

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von Fritzler » Do 22. Aug 2019, 22:23

Den Typen in Jühnsdorf haben wir auch schonmal als Rotte voller Quads heimgesucht :lol:

Benutzeravatar
PowerAM
Beiträge: 2999
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:14
Wohnort: JO62rr

Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von PowerAM » Do 22. Aug 2019, 23:18

Am Freitagabend gibt es hier traditionell Gegrilltes und zu viel Bier. Für ersteres nenne ich mich "Meister". Am Sonnabend ist auch in Basdorf (PLZ 16348, liegt am RB27) der Tag der offenen Tore bei der NEB, Niederbarnimer Eisenbahn. Da gehe ich hin, bin danach aber familiär gebunden.

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 7772
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk
Kontaktdaten:

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von Fritzler » Fr 23. Aug 2019, 23:10

Marsupilami72 wurde soeben erfolgreich in die Straßenbahn abgeschoben :mrgreen:
Nach einem gemütlichen abhängen an der Hafenbar.

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 1493
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von Marsupilami72 » Sa 24. Aug 2019, 00:28

Das gemütliche abhängen kann ich bestätigen... Die Abschiebung ist leider zwischenzeitlich an der Touristenfalle RAW-Gelände gescheitert, wo ich noch einen oder zwei Absacker zu mir genommen habe :mrgreen:

Ich musste ja unbedingt ein Hotel in der Warschauer Straße nehmen :D

Benutzeravatar
PowerAM
Beiträge: 2999
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:14
Wohnort: JO62rr

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von PowerAM » Sa 24. Aug 2019, 10:10

https://www.neb.de/ausfluege/neb-tag-der-offenen-tore/

Es fährt aus diesem Anlass auch ein historischer Schienenbus für sehr bodenständige Fahrpreise. Ich kann zur NEB laufen. :) Werd' mal los...

eisapc
Beiträge: 45
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 10:26
Wohnort: Baggana

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von eisapc » Di 17. Dez 2019, 10:50

Sorry fürs aufwärmen, aber vielleicht interessant für zukünftige Haupstadtbesucher.
Gut fand ich noch das Computerspielmuseum und das Ramones Museum (bei entsprechendem Musikgeschmack).
Zu den NoGo Areas:
Wenn ich nicht mal mehr nach Kreuzberg darf, brauche ich gar nicht erst in die Haupstadt fahren.
Ein Kumpel wohnt seit Jahren direkt am Görli, den ich allerdings Abends auch meiden würde wenn ich nicht gerade minderwertige Rau(s)chwaren kaufen will.
Letztes Jahr sind wir sogar für ein Konzert im SO36 eingeflogen und haben dann die ganze Nacht dort in Kneipen und auf der Strasse totgeschlagen, damit wir nicht am kommenden Morgen den Rückflug verpennen.
Keine Diskussion über den CO2 Fussabdruck bitte, aber der Flug war nur 10 € teurer als der Flixbus, und bevor ich mich 12 h in den Bus hocke...
Vielleicht liegst ja auch an mir, aber in Bercelona waren damals auch die interessanten Läden dort, wo im Reiseführer die NoGo Area beschrieben war...
Generell gilt für alle Grossstädte das man sich nicht direkt als Tourist outen sollte sondern möglichst zügig und zielgerichtet unterwegs sein sollte.
eisapc

Benutzeravatar
Toddybaer
Beiträge: 2803
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von Toddybaer » Di 17. Dez 2019, 10:55

du meinst der Partnerlook mit der Ehefrau und Stadtplan in der Hand ist nicht die beste Idee?

Gernstel
Beiträge: 854
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:36

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von Gernstel » Di 17. Dez 2019, 12:46

Toddybaer hat geschrieben:
Di 17. Dez 2019, 10:55
du meinst der Partnerlook mit der Ehefrau und Stadtplan in der Hand ist nicht die beste Idee?
Doch, sehr gut sogar. Aber nur, wenn Du dabei Deine monetären Mittel in einer Truhe aus intelligentem Birnbaumholz verwahrst (gemäß 'The Color of Magic' von Terry Pratchett).

Benutzeravatar
Bastelbruder
Beiträge: 6448
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:28
Wohnort: drunt' am Neckar - km142,7

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von Bastelbruder » Di 17. Dez 2019, 14:10

Ich persönlich habe mit den oberfaulen Archivaren im Siemens-Museum noch ein Hühnchen zu rupfen (s. Postille '18 S.4), dann wollte ich vielleicht mal bei Gobi auf ein isotonisches Weizenbraugetränk reinschauen.

Im Wannsee hab ich schon gebadet, im KaDeWe eingekauft.

Ist da noch irgendein besonders wichtiges Stasi-Interna-Museum oder so? Mich interessieren weder BER, noch das Reichsgebäude mit der stilisierten Luftblase!

bastelheini
Beiträge: 1176
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:55

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von bastelheini » Di 17. Dez 2019, 15:34

Bastelbruder hat geschrieben:
Di 17. Dez 2019, 14:10
Stasi-Interna-Museum oder so?
Ist interessant, war aber vor kurzem geschlossen weil se dort eingebrochen haben. Ka ob es wieder auf ist.

Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 1294
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von Lötfahne » Di 17. Dez 2019, 16:26

Stasi Museum ist absolut sehenswert. Man sollte sich aber einen ganzen Tag Zeit nehmen und die Führung mitmachen. Nix für schwache Nerven übrigens...

Benutzeravatar
Sunset
Beiträge: 986
Registriert: Fr 6. Dez 2013, 15:19

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von Sunset » Di 17. Dez 2019, 17:11

Im Museum für Naturkunde gibt es eine tolle Dinosaurier Ausstellung, Die Ausstellung von Tristan dem Tyrosannosaurus Rex soll allerdings bald beendet werden.
Museum für Naturkunde, Invalidenstrasse 43, 10115 Berlin

Interessant war auch das Deutsche Spionagemuseum mit Ausstellungsstücken aus der DDR.
Deutsches Spionagemuseum, Leipziger Platz 9, 10117 Berlin

Benutzeravatar
Gobi
Beiträge: 2925
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 08:12
Wohnort: Kreuzberg
Kontaktdaten:

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von Gobi » Di 17. Dez 2019, 20:07

Bastelbruder hat geschrieben:
Di 17. Dez 2019, 14:10
Ich persönlich habe mit den oberfaulen Archivaren im Siemens-Museum noch ein Hühnchen zu rupfen (s. Postille '18 S.4), dann wollte ich vielleicht mal bei Gobi auf ein isotonisches Weizenbraugetränk reinschauen.
Das mach mal! aber Frühjahr ist besser - im Winter ist Berlin schon recht traurig. Ins Stasi Museum würde ich direkt mitkommen, da war ich nämlich auch noch nicht!

Benutzeravatar
RMK
Beiträge: 2199
Registriert: Di 20. Jan 2015, 14:59
Wohnort: östlich von Stuttgart

Re: Reiseziel Berlin, was angucken?

Beitrag von RMK » Di 17. Dez 2019, 22:07

dann plant das bitte mal für den 16. oder 17. 2. ein, danke. da bin ich (ab dem 17. sicher,
den 16. könnte ich organisieren) in Berlin :)

Antworten