Spice Model 431

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Spice Model 431

Beitragvon andreas6 » Mi 31. Jan 2018, 23:29

Vor Jahren hatte ich mir für Ltspice ein Model eines ZR431 geholt, weil Ltspice mit dem TL431-Model gar nicht klar kam. Seitdem alles prima, lief damals wie erwartet. Heute laufen meine alten Schaltungen mit diesem Model gar nicht mehr, schon in der Grundschaltung (Ref=C mit Rv) stehen da nur ein paar hundert mV an, das Soll wären 2,5V.

Hat jemand einen Tip, welches Model man heute für diesen Referenz-Dreibeiner nehmen kann? Praktisch funktioniert das Ding, aber ich hätte es gern auch mal (wieder) in der Simulation laufend.

MfG. Andreas
andreas6
 
Beiträge: 1816
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:09

Re: Spice Model 431

Beitragvon Virtex7 » Do 1. Feb 2018, 00:38

kein Problem, dazu nimmst du die 8-bein variante von LT und beschaltest sie so, wie es im Datenblatt steht, dass die Dreibein-Variante herauskommt.

Bild:
Bild

Das Projekt ist eine recht genaue Konstantstromquelle für die Auswertung von RTD-Sensoren wie dem PT100 und erzeugt 1mA.
(getestet, geht.)

aja. es sind nicht 2,500V, es sind modernerweise 2,495V (deswegen hab ich auch den 24,5k Widerstand genommen)
Zuletzt geändert von Virtex7 am Do 1. Feb 2018, 10:40, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Virtex7
 
Beiträge: 1621
Registriert: Di 13. Aug 2013, 21:50
Wohnort: Erlangen

Re: Spice Model 431

Beitragvon andreas6 » Do 1. Feb 2018, 09:35

Mich würde vielmehr interessieren, warum ein Model heute nicht mehr das tut, was es vor Jahren recht ordentlich gemacht hat. Nun darf ich wieder auf die Suche gehen nach einem laufenden Model. Es sollte auch wirklich nur drei Beine haben und als Zweipol verschaltet, müssen rund 2,5V herauskommen.

MfG. Andreas
andreas6
 
Beiträge: 1816
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:09

Re: Spice Model 431

Beitragvon Lukas_P » Do 1. Feb 2018, 09:38

hast du LT mal upgedated ? :idea: vll is das mit der Aktuelle version nicht kompatibel
Benutzeravatar
Lukas_P
 
Beiträge: 1378
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:21
Wohnort: Nussdorf Debant

Re: Spice Model 431

Beitragvon andreas6 » Do 1. Feb 2018, 13:00

Ltspice aktualisiert sich selbst, fragt ab und zu und das wird hier auch erlaubt.

MfG. Andreas
andreas6
 
Beiträge: 1816
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:09

Re: Spice Model 431

Beitragvon Bastelbruder » Do 1. Feb 2018, 13:21

Daß ein altes Modell plötzlich nicht mehr läuft, kann ich mir nicht vorstellen.
Wenn aber ein Modell ein sub enthält, dann könnten dort Inkompatibilitäten auftauchen wenn nur eine Seite aktualisiert wurde.
Vielleicht die Modellbruchstücke mal zusammenzippen und hier posten?
Bastelbruder
 
Beiträge: 4524
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:28
Wohnort: drunt' am Neckar - km142,7

Re: Spice Model 431

Beitragvon ferdimh » Do 1. Feb 2018, 13:26

beim Update von LTSpice III auf LTSpice IV sind mir einige Schaltungen auseinandergeflogen. Daher kann ich mir bei diesem (großen) Updateschritt durchaus Probleme vorstellen. Bei Unterversionen von LTSpice IV halt eher nicht.
Benutzeravatar
ferdimh
 
Beiträge: 5900
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 15:19

Re: Spice Model 431

Beitragvon andreas6 » Do 1. Feb 2018, 13:52

Das Model als solches läuft ja, es gibt keine Abbrüche. Aber die gezeigten Simulationswerte sind weit weg von praktischen Daten. Ich probiere da noch ein wenig und wenn sich eine Lösung findet, kann ich das hier verkünden.

Es hätte ja sein können, dass ein Problem an dieser Stelle schon mal aufgefallen und behoben wurde.

MfG. Andreas
andreas6
 
Beiträge: 1816
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:09

Re: Spice Model 431

Beitragvon andreas6 » Do 1. Feb 2018, 19:25

Das Model von TI läuft prima, da stimmt nun alles. Liegt im Anhang.

MfG. Andreas
Dateianhänge
tl431ti.zip
(1.19 KiB) 10-mal heruntergeladen
andreas6
 
Beiträge: 1816
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:09


Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Attimus, Chemnitzsurfer, Google [Bot], Kuehnetec, licht_tim, Matt, Towarisch, video6, Weisskeinen und 25 Gäste

span