Seite 2 von 3

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Fr 13. Jul 2018, 12:25
von Kuddel
Ich finde es nicht mehr: Was sind denn die Frequenzen/Kanäle fürs Treffen?
Gruß
Kuddel

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Fr 13. Jul 2018, 13:33
von uxlaxel
leg was fest?

war es nicht kanal23 CB?
afu 145.500 oder wollen wir was krummes ausmachen?
freenet und PMR auf der 1?
orga PMR 6

oder wie war das?
ich würde zwischen anfahrt und platz gar nicht unterscheiden, innerhalb wurde eh fast nicht gefunkt, weil die entfernungen zu gering sind.

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Fr 13. Jul 2018, 13:53
von Lötfahne
Könnte mir jemand einen Fernsprechapparat fürs Treffen an meinen Flohmarktstand installieren? Ich habe in meinem Krempelberg tatsächlich kein Telefon!

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Fr 13. Jul 2018, 14:43
von uxlaxel
gibts denn jemand mit telefonanlage?
OB- (kurbel) oder ZB-betrieb (selbstwähler)?

kann für beides was mitbringen, würde nur ungern so viel umsonst mitschleppen ...

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Fr 13. Jul 2018, 17:57
von ludwig
ich packe die 10 stellen feldvermittlung ein. Kabel und Ackerschnacker muss sich aber jeder selbst mitbringen.

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Fr 13. Jul 2018, 19:54
von uxlaxel
alles klar, ich bringe zwei oder drei OB-telefone mit!

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: So 15. Jul 2018, 21:24
von ludwig
Ich schaue mal, ob ich bis zum Treffen noch einen CB-Gurke-auf-Ackerschnacker-Adapter und einen Ackerschnacker-auf-ELA Adapter gefrickelt bekomme. PMR auf Ackerschnacker bekomme ich aber wahrscheinlich nicht hin, aber vll. hat ja noch jemand ein PMR auf CB "Relais" im Gepäck.

@Roehricht: Bringst du wieder deine Telefonanlage mit? Dann müsste ich mir noch irgendwo einen Amtszusatz für den Ackerschnacker besorgen, damit wir diese Schittstelle auch noch hin bekommen.

Ansonsten müsste wohl jeder neben seines Ackerschnackers noch Feldkabel für sich mitbringen, denn ich hab nicht so viel davon.

Könnte bitte einer der Mods den Fred anpinnen, damit man auch alle erreicht?

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: So 15. Jul 2018, 21:27
von zauberkopf
Ludwig : Ich habe noch die Russenfunke !
Die hat das schon alles "integriert" .

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: So 15. Jul 2018, 21:30
von ludwig
Oh, stimmt. Kann die auch CB Funk abdecken? Wie siehts bei dem Ding mit dem "angerufen werden" aus?

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: So 15. Jul 2018, 22:01
von zauberkopf
Ja !
Ich habe die R 109 M die kann von 21,5 bis 28,5 MHz.
Ansonsten ist das teil eine einfache Ackerschnacker2Funk"Bridge".. ;-)

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: So 15. Jul 2018, 23:19
von Manu
Ich habe insgesamt 4 FF OB/ZB inkl Batterien. Die können gerne irgendwo verbaut werden, ich selbst brauche nur einen, sofern die Telefone nach dem Treffen wieder zurück kommen und nicht veraalt werden ;)

Dazu kommt die 10er Vermittlung (kann man ja kaskadieren) und zwei Rollen Feldkabel. Eine Abwickelvorrichtung für die Rollen habe ich schon gebaut, die kommt auch mit. Auf der einen Rolle sind ca. 500m am Stück. Die andere ist in mehrere Stücke zerschnitten (50m/100m/200m usw). Das kann man vielleicht auch brauchen.

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 00:09
von ludwig
Manu hat geschrieben:Ich habe insgesamt 4 FF OB/ZB inkl Batterien. Die können gerne irgendwo verbaut werden, ich selbst brauche nur einen, sofern die Telefone nach dem Treffen wieder zurück kommen und nicht veraalt werden ;)

Dazu kommt die 10er Vermittlung (kann man ja kaskadieren) und zwei Rollen Feldkabel. Eine Abwickelvorrichtung für die Rollen habe ich schon gebaut, die kommt auch mit. Auf der einen Rolle sind ca. 500m am Stück. Die andere ist in mehrere Stücke zerschnitten (50m/100m/200m usw). Das kann man vielleicht auch brauchen.


Oh, das klingt gut. Damit sollten wir genügend Anschlüsse da haben.

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 13:09
von ludwig
Hat noch jemand eine CB Funk auf PMR Brücke?

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 14:00
von roooooobert
Marsupilami72 hat geschrieben:Oder eine Handvoll Heliumballons...



Ich hab noch n bisschen Helium / Ballongas von der letzten Hochzeit Zuhause. dazu Kondome / Müllsäcke

Soll ichs mitbringen?

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 16:43
von Harry02
Kuddel:
Harry02 hat geschrieben:Da hat sich die Einteilung Platz 19FM und Anfahrt 13FM bewährt - wobei im Vergleich zu früheren Treffen auf CB wenig los ist, so dass man fast auf einem Kanal bleiben könnte (19). Anfahrtseinweisungen waren auch selten, und der Standort ist auch trotz abgeschiedenheit ziemlich HF-verseucht (man wird deshalb erst wenige km vor dem Ziel gehört, je nach dem wie poplig die eigene Antenne und Sendeleistung sind).
Da die Geräte einfach kleiner sind, gibt es vielleicht auch wieder Freenet und PMR, der einfachheit halber Kanal 1 (149,025 und 446,00625 MHz).

Da ich leider nicht komme, halte ich mich aus den weiteren Vereinbarungen aber raus.

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 17:33
von Roehricht
Hallo,
natürlich kann ich die Anlage mitbringen. Es ist ne Siemens Hipath 3000 (3750). Die hat a/b , up0 , s0, E&M und s2m ports. Ich weiss nur nicht mehr ob ich da noch das Taktmodul cms drin habe . Das ist für "Amt" über S2M und Vernetzungsbetrieb notwendig.
Apparate hab ich auch, das Zeug von letzes mal. Ackerschnacker mit Wahlzusatz laufen unproblematisch an der Dose.

73
Wolfgang

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Mo 16. Jul 2018, 20:43
von uxlaxel
röhricht, ich fand das letztes jahr zu herrlich, wie du heimlich mein oranges telefon auf meinem flohmarht angeklemmt hast! mir ist nur irgendwann aufgefallen, dass eine lose doppelader unter meine plane lief, aber auf der anderen seite nicht mehr raus kam :)
für solche aktionen liebe ich das teffen!!!

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 00:22
von Manu
Roehricht hat geschrieben:Hallo,
natürlich kann ich die Anlage mitbringen. Es ist ne Siemens Hipath 3000 (3750). Die hat a/b , up0 , s0, E&M und s2m ports. Ich weiss nur nicht mehr ob ich da noch das Taktmodul cms drin habe . Das ist für "Amt" über S2M und Vernetzungsbetrieb notwendig.
Apparate hab ich auch, das Zeug von letzes mal. Ackerschnacker mit Wahlzusatz laufen unproblematisch an der Dose.

73
Wolfgang

Ich hab für meine Ackerschnacker leider keinen Wahlzusatz. Aber für die OB10 Vermittlung hab ich nen Amtszusatz, vielleicht lässt sich ja damit was machen.

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Di 17. Jul 2018, 15:52
von ludwig
Ich würde auch nur die Feldvermittlung an das ZB Netz anklemmen, weil ziemlich wenige Leute einen Amtszusatz für ihren Ackerechnacker haben. Dann haben wir eine zentrale Schnittstelle und kein Kuddelmuddel

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2018, 14:33
von Roehricht
Hallo,


Eine Abwickelvorrichtung für die Rollen habe ich schon gebaut, die kommt auch mit


Das Teil hab ich in oginaal. Kann ich ja mitbringen, muss nur wieder hierher. Zwei Wählzusatze für Ackerschnacker hab ich auch noch, die kann ich leihweise zur verfügung stellen.

4 Ackerschnacker über ein 2-Drahtleitung? Die sogennten TF Geräte besitze ich auch noch, sind nur sackschwer.

73
Wolfgang

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2018, 23:03
von ludwig
Ich hab mir heute trotzdem mal ein Funkgerät zu Ackerschnacker Adapter gefriemelt, auch wenn Zauberkopf seine R109 mitbringt. So ein Gerät ist bei mir eh längst überfällig. Die R109 können wir ja trotzdem noch an eine andere Feldleitung anflanschen.

Leider hat mich der hiesige blaue Zeh etwas beschissen. Ich habe einen MT8870 DTMF Dekoder bestellt und bezahlt und zu Hause habe ich dann festgestellt, dass man mir einen CD4010 zum Preis von dem MT8870 verkauft hat *grummel*

Ich bin gerade am Überlegen, wie man den Ackerschnacker auf Funkgerät Adapter noch zu einem Crossband Repeater erweitern könnte, um Ackerschnacker, CB und PMR zu vermurksen.
Alle Ideen, die ich bisher hatte, liefen irgendwie darauf hinaus, dass da irgendwie drei Zirkulatoren und drei VOX Schaltungen rein wandern müssten, damit das funktioniert.

Ich denke da wohl zu kompliziert, das muss auch einfacher gehen! Jemand eine Idee? Wenn ich mich richtig erinnere, hatte ferdimh doch schon mal so was dabei?

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Mi 18. Jul 2018, 23:12
von Freak
Ich fahre dieses Mal ohne 'dezidierte Kommunikationsausstattung' hin. Wegen der räumlich gespannten Lage hat die letzten paar Male kaum einer telefoniert, CB war tot [und ich habe am neuen Auto wichtigeres zu schrauben als den Funk!] - wenn man fernschreiben könnte, würde ich mir vielleicht noch schnell ein Gerät besorgen, da muss man praktischerweise auch nicht dauernd dabei sitzen. Aber auch da sehe ich geringen Bedarf. Bei verteilterem Gelände [nächstes Jahr, ggf. übernächstes?] schon eher.

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Di 24. Jul 2018, 09:27
von uxlaxel
moin, ich werde wohl, teilweise den kanal 1 von freenet im auto mitlaufen haben, weil in der kolonne nicht alle die lizens haben.

die ELA ist auch am start und dieses jahr wird in ein OB-telefon eingesprochen. die kohlekapsel sorgt für wohligen HiFi-klang und sollte das klangbild sehr positiv beeinflussen ;)
also wer eine flüstertüte mit anschließen möchte, nur zu. 100V bzw. (wenn ich es weiß, bringe ich passende trafos mit) irgendwie mit an die leitung dran

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2018, 00:52
von Censer
Welchen CB-Kanal nehmen wir denn jetzt? bisher waren in diesem Thread 13, 19 und 23 im Gespräch, ich will nicht immer dazwischen wechseln müssen, um herauszufinden, wo jetzt gerade jemand hört.

Re: Komunikation Treffen '18

BeitragVerfasst: Mi 25. Jul 2018, 12:11
von ludwig
ich leg jetzt mal Kanal 13 fest.