Erfreunis der Woche

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Heaterman, Finger, Sven, TDI, Marsupilami72, duese

Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 9041
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von Hightech » Mi 29. Jun 2022, 22:24

grobschmied hat geschrieben:
Mi 29. Jun 2022, 16:36
Heute war der Techniker von der Telekom da, sehr freundlich und hat alles auf Anhieb funktioniert

Collage_20220629_163037_copy_720x960.jpg

Glasfaseranschluss. Ist nur übers WLAN auf dem Handy gemessen, trotzdem spürbar :D
Wenn ich Glasfaser und 0,05Gbit in einem Zusammenhang lese, muss ich weinen.
Armes Fortschritt-Land. Was ist nur aus uns geworden?

Benutzeravatar
sukram
Beiträge: 2249
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 18:27
Wohnort: Leibzsch

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von sukram » Mi 29. Jun 2022, 22:57

Der Glasfaser ist das doch egal, welche Geschwindigkeit der Kunde am Ende nutzt, das GPON sellt ja 2,5GBit down und 1,25GBit up für alle Nutzer je 1:32 Koppler bereit. Und dann bekommt jeder halt Zeitschlitze, soviel wie gebraucht wird. XGPON steht ja auch schon in den Startlöchern, dann gibts 10GBit/s je Segment.

Zum Thema:
- Mein gut gereifter Laptop (Pavilion g6) hat jetzt noch mal ein Upgrade bekommen -> 1TB SSD statt HDD war dringend angeraten und jetzt endlich möglich. Mehr RAM ist noch unterwegs.
- Ich habe festgestellt, dass Mikrotik in seiner Routersoftware ein gut verstecktes, aber sehr nützliches Add-On bereithält: mit einem Zusatzpaket (iot) kann man den Accesspoints/Routern das MQTT Protokoll beibringen, um Statusdaten zu übertragen oder die Scriptfunktion zu nutzen. Ausserdem kann die integrierte oder eine per USB angeschlossene Serielle Schnittstelle als Modbus RTU Interface benutzt werden - der Router stellt den Bus dann über Modbus TCP im Netzwerk bereit.
- In den nächsten Tagen kommt dann auch noch ein passender USB-RS485 Adapter von Digitus dazu: https://www.ebay.de/itm/144526389902 Laut Beschreibung hat der einen FTDI Chipset, der die Senderumschaltung vom RS485-Treiber selbst in Hardware macht, nicht wie die ganzen billig-Module mit einem Zeitglied auf der TX Seite. Eigentlich wollte ich Sticks mit CP2106 Chip nehmen und den RS485 Treiber selbst dranschmieden, aber die Sticks, die ich bekommen habe, ließen sich alle nicht mit der Herstellersoftware umprogrammieren (Aktivierung des TX Enable Ausgangs) - wahrscheinlich Fakes. Der FTDI sollte das ab Werk schon machen, der muss nicht erst programmiert werden.
Dateianhänge
Winbox Modbus.PNG

Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 9041
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von Hightech » Mi 29. Jun 2022, 23:18

Das meine ich ja:
Dem dummen Michel kann man 0,05Gbit verkaufen obwohl das technischer Blödsinn ist.

ch_ris
Beiträge: 2112
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 10:08

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von ch_ris » Do 30. Jun 2022, 15:33

mein arbeitsrechner , also einer für eine maschine, win 98, hochwertvoll, katastrophe wenn kaputt.
macht blöd, freeze, neustart. findet kein system. mir ist etwas bang geworden.
letztlich hat wackeln am Festplatten Stecker das ding repariert.

matthias89
Beiträge: 89
Registriert: Mi 9. Nov 2016, 18:02

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von matthias89 » Do 30. Jun 2022, 16:02

Hightech hat geschrieben:
Mi 29. Jun 2022, 23:18
Das meine ich ja:
Dem dummen Michel kann man 0,05Gbit verkaufen obwohl das technischer Blödsinn ist.
Find ich jetzt nicht so dramatisch. Backendsysteme und Peerings müssen auch irgendwie dimensioniert werden. Und wenn ich weiß, das Tante Erna sowieso nie mehr als 50 Mbit für einen Stream nutzen wird, wofür dann Infrastruktur vorhalten, welche nur rumidled.

Gary
Beiträge: 3857
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 01:02

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von Gary » Do 30. Jun 2022, 16:18

Gemessen wurde über WLAN..

Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 9041
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von Hightech » Do 30. Jun 2022, 16:33

matthias89 hat geschrieben:
Do 30. Jun 2022, 16:02
Hightech hat geschrieben:
Mi 29. Jun 2022, 23:18
Das meine ich ja:
Dem dummen Michel kann man 0,05Gbit verkaufen obwohl das technischer Blödsinn ist.
Find ich jetzt nicht so dramatisch. Backendsysteme und Peerings müssen auch irgendwie dimensioniert werden. Und wenn ich weiß, das Tante Erna sowieso nie mehr als 50 Mbit für einen Stream nutzen wird, wofür dann Infrastruktur vorhalten, welche nur rumidled.
Sorry, aber genau das führt zu solchen komischen Zuständen:
Vergleichbar wäre zB ein 1000kW Porsche mit Kinderwagenrädern.

Benutzeravatar
Weisskeinen
Beiträge: 3859
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von Weisskeinen » Do 30. Jun 2022, 17:08

Ich kenn' ja das verwendete WLAN nicht, aber meins schafft ohne weiteres 600MBit/s...
Davon abgesehen erwarte ich schon, dass ich bekomme, was ich bezahle. Wie das hinten dran gelöst ist, muss mich nicht interessieren. Dass es zu Stoßzeiten mal langsamer wird, ist meist verschmerzbar, sollte aber auch kein dauerhafter Zustand sein.

KalleGrabowski
Beiträge: 316
Registriert: Di 13. Aug 2013, 20:34

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von KalleGrabowski » Do 30. Jun 2022, 17:24

Chambre....Gemach!

600MBit im WLAN wär für mich ein Traum...

Wenn ich direkt vor der Fritze sitze, kriege ich mit dem Smartphone beim Speedtest knapp 50MBit down, 10 MBit up, bei DSL 100.
Die 100 MBit habe ich nur an dem Rechner, der direkt an der Fritze mit Kabel hängt.

Von daher würde ich nochmal kabelgebunden messen.

Edit: Ich wäre zuversichtlich, daß das WLAN der Flaschenhals ist und nicht die Glasfaser.

Da bei mir die ganze Infrastruktur im Haus auf 100MBit endet, würde da auch nur der PC, der direkt neben der Fritze steht jemals über 0,1 GBit herauskommen... Wenn ich die denn hätte oder bräuchte.

Ich bin da nicht so datenhungrig.

Benutzeravatar
Mista X
Beiträge: 3166
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von Mista X » Fr 1. Jul 2022, 07:27

Und es kommt drauf an, an welchem Port du misst.

Wir haben 500Mbit Coaxkabel ins Haus.
Das teile ich per Switch auf indem ich die Buchsen passend belege - bzw. die Bandbreiten managen lasse. Versucht es also einer maßlos zu übertreiben indem er 20 Downloads starten will sagt der Switch: Nö, du bekommst nur 100Mbit. Hätte sonst irgendwann böses Blut gegeben.
Ankommende Leitung
FritzBox Cable
-> 100Mbit für PS4 und TV, 2 WLAN Kameras
-> 400Mbit runter in den Keller
Switch
-> 100Mbit für jeden Mieter
-> 100Mbit für je einen der 3 PCs
-> 100Mbit für die Werkstatt

Gleichzeitigkeitsfaktor habe ich mit 0,5 angenommen, wonach nie gleichzeitig Werkstatt und alle 3 PCs an sind und Daten ziehen. Ebenso ist die Kombi TV und PS4 zusammen mit 3 PCs ausgeschlossen.
Speedmessungen auf den einzelnen Ports zu verschiedenen Zeiten haben ergeben, dass die 100Mbit immer mindestens eingehalten werden. Passt also von daher.

Benutzeravatar
Weisskeinen
Beiträge: 3859
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von Weisskeinen » Fr 1. Jul 2022, 16:46

KalleGrabowski hat geschrieben:
Do 30. Jun 2022, 17:24
600MBit im WLAN wär für mich ein Traum...

Wenn ich direkt vor der Fritze sitze, kriege ich mit dem Smartphone beim Speedtest knapp 50MBit down, 10 MBit up, bei DSL 100.
Die 100 MBit habe ich nur an dem Rechner, der direkt an der Fritze mit Kabel hängt.
Das habe ich ja auch nicht über DSL, sondern von einem PC am LAN-Kabel zu einem Tablet im WLAN oder anders rum.

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 11728
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Adlershof/Technologiepark
Kontaktdaten:

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von Fritzler » Fr 1. Jul 2022, 16:58

KalleGrabowski hat geschrieben:
Do 30. Jun 2022, 17:24
600MBit im WLAN wär für mich ein Traum...
Brauchstdu WLAN ax bzw v6 in den Geräten
-> https://avm.de/ratgeber/wi-fi-6-wlan-ax ... -standard/

Die theoretischen mbit kann man getrost halbieren bis dritteln, dann haste die Realität.

ch_ris
Beiträge: 2112
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 10:08

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von ch_ris » So 3. Jul 2022, 20:13

heut morgen hab ich mich dem verhassten web zeug widmen müssen und im "feld" daten mit hendi angucken zu können und nicht fruchtlos eine Tabelle versuchen zu verstehen.
ging bis auf Details überraschend einfach mit chart.js
Dateianhänge
Screenshot_20220703-132758.png

lommodore
Beiträge: 762
Registriert: So 22. Feb 2015, 14:52

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von lommodore » Di 12. Jul 2022, 18:29

Mein Erfreunis der Woche ereignete sich gestern:

Nach 7 Jahren Dornröschenschlaf hat sich mein 2er Golf gestern auf eigener Achse mit Kurzzeitkennzeichen zur nächsten Dekra bewegt, und das kam bei raus:
IMG-20220711-WA0001~2.jpeg
Der nächste freie Termin bei der Zulassungsstelle ist erst nächsten Dienstag, ich hasse warten :cry:

Anse
Beiträge: 1976
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:30
Wohnort: Bühl

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von Anse » Di 12. Jul 2022, 19:23

ch_ris hat geschrieben:
So 3. Jul 2022, 20:13
heut morgen hab ich mich dem verhassten web zeug widmen müssen und im "feld" daten mit hendi angucken zu können und nicht fruchtlos eine Tabelle versuchen zu verstehen.
ging bis auf Details überraschend einfach mit chart.js
chart.js ist echt eine tolle Sache. Setze ich auch ein. Ich bin nur fast mal verzweifelt, als ich versucht habe, ein bestehendes Diagramm mit neuen Daten zu aktualisieren.

Benutzeravatar
uxlaxel
Beiträge: 12738
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)
Kontaktdaten:

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von uxlaxel » Di 12. Jul 2022, 19:41

lommodore hat geschrieben:
Di 12. Jul 2022, 18:29
Mein Erfreunis der Woche ereignete sich gestern:

Nach 7 Jahren Dornröschenschlaf hat sich mein 2er Golf gestern auf eigener Achse mit Kurzzeitkennzeichen zur nächsten Dekra bewegt, und das kam bei raus:

IMG-20220711-WA0001~2.jpeg

Der nächste freie Termin bei der Zulassungsstelle ist erst nächsten Dienstag, ich hasse warten :cry:
wow!
wie lange hast du geschraubt und was musstest du alles machen bzw. erneuern?

ch_ris
Beiträge: 2112
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 10:08

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von ch_ris » Di 12. Jul 2022, 20:34

Anse hat geschrieben:
Di 12. Jul 2022, 19:23
[..., ein bestehendes Diagramm mit neuen Daten zu aktualisieren.
dieses internetz empfahl mir, wegschmeissen und neu machen. das ging dann.
edit, so hab ichs gemacht:
Dateianhänge
dataTrack.html.txt
(5.77 KiB) 38-mal heruntergeladen

lommodore
Beiträge: 762
Registriert: So 22. Feb 2015, 14:52

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von lommodore » Di 12. Jul 2022, 22:20

uxlaxel hat geschrieben:
Di 12. Jul 2022, 19:41
lommodore hat geschrieben:
Di 12. Jul 2022, 18:29
Mein Erfreunis der Woche ereignete sich gestern:

Nach 7 Jahren Dornröschenschlaf hat sich mein 2er Golf gestern auf eigener Achse mit Kurzzeitkennzeichen zur nächsten Dekra bewegt, und das kam bei raus:

IMG-20220711-WA0001~2.jpeg

Der nächste freie Termin bei der Zulassungsstelle ist erst nächsten Dienstag, ich hasse warten :cry:
wow!
wie lange hast du geschraubt und was musstest du alles machen bzw. erneuern?

Gekauft habe ich das Auto vor 4 Monaten, geschraubt wurde unter der Woche ein paar Stunden nach Feierabend, und manchmal auch am Wochenende.
Gemacht haben wir einiges, würde ich das aufzählen, würde ich garantiert Sachen vergessen, aber das war unter anderem die Kopfdichtung mit allem was dazu gehört, Zahnriemen, Antriebswellengelenke mit Manschetten, komplette Trommelbremsen hinten, Bremsbeläge und Scheiben vorne, Bremsleitungen hinten, Hauptbremszylinder, Zündverteilerfinger und Kappe, alle Unterdruckschläuche und die Monojetronic Einspritzeinheit. Und dazu noch alle möglichen und unmöglichen Kleinigkeiten :)

Anse
Beiträge: 1976
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:30
Wohnort: Bühl

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von Anse » Mi 13. Jul 2022, 00:52

ch_ris hat geschrieben:
Di 12. Jul 2022, 20:34
Anse hat geschrieben:
Di 12. Jul 2022, 19:23
[..., ein bestehendes Diagramm mit neuen Daten zu aktualisieren.
dieses internetz empfahl mir, wegschmeissen und neu machen. das ging dann.
edit, so hab ich es gemacht:
So ungefähr hab ich es dann auch gemacht:

Code: Alles auswählen

      if (ChartObject != null) {
        ChartObject.destroy();

      }
      _myChart = document.getElementById(Canvas).getContext("2d");
      ChartObject = new Chart(_myChart, {
Wenn das Chart Object nicht Null ist muss e erst "zerstört" werden. Danach kann man es neu nutzen.

Anse
Beiträge: 1976
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:30
Wohnort: Bühl

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von Anse » Fr 15. Jul 2022, 11:59

Die Zündspule der STIHL SR400 aus dem Kurze-Frage-Thread ist gar nicht kaputt :D
Habe heute noch mal alles zusammen gebaut und dabei den Abstand zum Polrad mit einem Stück Papier justiert. Und siehe da, es tuckert wieder.

Benutzeravatar
Joschie
Beiträge: 2053
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 18:19
Wohnort: JN58FG

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von Joschie » Sa 23. Jul 2022, 08:04

Die Woche sind endlich die Ersatzteile für mein Motorrad gekommen, hatten ja auch nur jetzt 10 Wochen Lieferzeit.
Gestern reingeflucht und die Dame läuft wieder so schön das man gleich mal eine dreistunden Probefahrt machen musste.

Benutzeravatar
MichelH
Beiträge: 1638
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 19:49
Wohnort: Nord-West

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von MichelH » Fr 29. Jul 2022, 17:17

Erfreuniss des Jahres. Erfolgreich die Freundin beringt :) jetzt also Verlobte 8-)

Benutzeravatar
Heaterman
Beiträge: 3849
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:11
Wohnort: Am Rand der Scheibe, 6 m unter NN

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von Heaterman » Fr 29. Jul 2022, 17:56

Screenshot 2022-07-29 at 17-55-11 You Can Do It Ok Sticker by Adam J. Kurtz for iOS & Android GIPHY.png

andreas6
Beiträge: 3627
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:09

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von andreas6 » Fr 29. Jul 2022, 19:37

Kollege Willy meinte vor vielen Jahren, als er mir seine Verlobte Marion vorgestellt hatte: Verloben ist sicher stellen und weiter suchen. Das war auf dieser furchtbaren Silvestertour, wo wir im fettesten Nebel bei offener Tür ständig nach den Markierungen auf der Straße schauen mussten. Die Sicht betrug nur wenige Meter.
Er hat dann aber doch die Sicherstellung in die Ehe geführt.

MfG. Andreas

Benutzeravatar
Kuddel
Beiträge: 4503
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Erfreunis der Woche

Beitrag von Kuddel » Fr 29. Jul 2022, 19:38

MichelH hat geschrieben:
Fr 29. Jul 2022, 17:17
Erfreuniss des Jahres. Erfolgreich die Freundin beringt :) jetzt also Verlobte 8-)
Ach, deswegen bist Du nicht auf dem Treffen :D
Alles Gute Euch beiden.

Antworten