Erfreunis der Woche

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Matt » Mo 18. Dez 2017, 21:33

Jop, der Heizol darf nur in Gerat gwtankt, wo der nicht bewegt werden darf.


Heizoel in Stromaggerat ist erlaubt.
Benutzeravatar
Matt
 
Beiträge: 2240
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon OnOff » Mo 18. Dez 2017, 22:10

Matt hat geschrieben:Jop, der Heizol darf nur in Gerat gwtankt, wo der nicht bewegt werden darf.


Heizoel in Stromaggerat ist erlaubt.


...und auch NUR auf Maschinen die der Energieerzeugung dienen.

Also ausschliesslich auf Stromaggregaten die während des betriebes nicht bewegt werden.
Beispiel:

Beregnungspumpe mit Heizöl für das große Erdbeer oder Spargelfled im Sommer = illegal
Stromerzeuger mit großer Elektrischen Wasserpumpe für die Beregnung = legal :roll:

Stationäres Stromaggregat mit Heizöl zum laden des E-Autos = (noch) legal

Gruß Sebastian
Benutzeravatar
OnOff
 
Beiträge: 408
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 23:56
Wohnort: Münsterland

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Joschie » Di 19. Dez 2017, 09:39

MichelH hat geschrieben:Bringst du den zum jahrestreffen mit? Ich organisier ein paar alte Hüpfburgen die wir dann wie Luftballons platzen lassen können :mrgreen:


Ich hatte da ja schon nen anderen dummen Gedanken ein Blas-Brenner. Evtl. kann man damit auch Fußbälle schweben lassen (so wie die anderen immer mit den Tischtennisbällen).
Was auch was hätte wäre mal so was auszuprobieren: Deine-Röhre Link

Anse hat geschrieben:Was steckt da für ein Verdichter drin? Schraubenverdichter?

Jupp, das ist ein Schraubenverdichter. "Kolbenverdichter" in weitester Form habe ich ja schon, leider fördert der immer extrem viel Öl mit da da der Vorbesitzer cleverer weise den Öler auf Anschlag geschraubt hat damit der nicht frisst :lol:. Auch macht die ESP Regelung zicken und erhöht die Einspritzmenge nicht ausreichend damit der Verdichter im Teil- und Nullförderbetrieb zuverlässig weiter läuft, das führt einfach dazu das er wenn du schnell den Hahn vom Luftabgang zudrehst schlagartig stehen bleibt.
Da ich jedoch leider bis jetzt keine Unterlagen über die ESP sowie die Regelung habe werd ich das nicht aufmachen da die Junkerspumpe ein Meisterwerk filigraner Ingenieurskunst ist (Einspritzdruck ~1000Atü als Resonanzsystem mit Nadelloser-Breitstrahldüse).
Übrigens wurde das Ding nicht von Junkers entwickelt, das ursprüngliche Patent für diesen Kompressormotor geht auf den gebürtigen Münchner Fritz Gockerell (1889 - 1965) zurück und wurde aus Finanznöten an Junkers verkauft (wie die meisten Patente von Gockerell).
So, nun reichts aber wieder vom OffTopic.

Grüße
Josef

p.s. Fritz Gockerell war die treibende Kraft hinter der MeGoLa (Meixner-Gockerell-Landgraf), das einzige in Serie gebaute Motorrad mit Sternumlaufmotor im Vorderrad.
Benutzeravatar
Joschie
 
Beiträge: 1188
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 18:19
Wohnort: Dahoim

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Weisskeinen » Di 19. Dez 2017, 13:35

MichelH hat geschrieben: Ich organisier ein paar alte Hüpfburgen die wir dann wie Luftballons platzen lassen können :mrgreen:

Das aber erst gaaaaaaanz zum Schluss. Vorher noch drin rum hüpfen... :D :D :D
Benutzeravatar
Weisskeinen
 
Beiträge: 2121
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Andreas_P » Di 19. Dez 2017, 14:32

Ne zum Schluss die Hüpfburgen mit Atytelen und Sauerstoff
füllen, die dann elektrisch zünden. :twisted:
Benutzeravatar
Andreas_P
 
Beiträge: 1117
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 11:35
Wohnort: Gemünden am Main

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon ferdimh » Di 19. Dez 2017, 14:49

Bei ungefähr 5 bar zündet sauer gespritztes Azze auch ohne Funken... Wir haben da doch nen Kompressor...
Benutzeravatar
ferdimh
 
Beiträge: 5958
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 15:19

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon barclay66 » Di 19. Dez 2017, 15:55

Hi,

ist eigentlich das Erfreunis des Jahres:
Konnte gerade mit der Personalabteilung meines AG klären, dass mein erfolgsabhängiger Gehaltsbestandteil seit Jahresbeginn falsch berechnet wurde.
Die relevanten Umsätze wurden nur zu einem Viertel gewertet (Fehler in Berechnungsformel). Wird jetzt im Dezember korrigiert.
Es geht zwar nicht um gewaltige Größenordnungen aber einige Geschenke werden jetzt definitiv umfangreicher ausfallen.
Und ich schenk' mir auch noch was schickes!

Gruß
barclay66
Benutzeravatar
barclay66
 
Beiträge: 471
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:12

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Matt » Di 19. Dez 2017, 17:00

Andreas_P hat geschrieben:Ne zum Schluss die Hüpfburgen mit Atytelen und Sauerstoff
füllen, die dann elektrisch zünden. :twisted:



Ethin und AndreasP-Profilbild, da denkt ich daran : http://www.bosy-online.de/BMW-Tuben.htm

Da könnte wir mal das nachmachen :mrgreen:
Benutzeravatar
Matt
 
Beiträge: 2240
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Fritzler » Di 19. Dez 2017, 17:28

Ihr wollt also das hier machen, nur in NOCH größer?
https://www.youtube.com/watch?v=UpXGwb4Cs9Y

Sagt vorher bescheid ich nehm 100m Abstand :twisted:
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 5364
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Chemnitzsurfer » Di 19. Dez 2017, 17:45

Ich dachte da mehr an einen wohl bekannte Gas Wasser Scheiße Lehrling
https://www.youtube.com/watch?v=B1cGcSFWQzM
Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
 
Beiträge: 3312
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Sascha » Mi 20. Dez 2017, 23:59

Heute Abschlusszeugnis bekommen: Schnitt 1,6 :D
Benutzeravatar
Sascha
 
Beiträge: 655
Registriert: Di 13. Aug 2013, 15:20
Wohnort: Irgendwo bei Heilbronn

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon PowerAM » Do 21. Dez 2017, 09:02

Gratuliere! :)
Benutzeravatar
PowerAM
 
Beiträge: 2037
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:14
Wohnort: JO62rr

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Chemnitzsurfer » Do 21. Dez 2017, 10:21

Glückwunsch
Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
 
Beiträge: 3312
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Fritzler » Do 21. Dez 2017, 10:26

Das is doch mal ein sehr gutes Ergebnis und erklärt wieso man nen weilchen nix gehört hat.
Gratulation dazu!
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 5364
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon MIRAG » Do 21. Dez 2017, 12:26

Der Weihnachtsmann war da:

photo_2017-12-21_11-17-24.jpg


photo_2017-12-21_11-17-29.jpg


*freu*

Jetzt siehts ordentlich aus. Und nein, ich habe keinen Ebaypreis bezahlt. Ist ja wahnsinn, was der Schiss da kostet, dank Schlüsselworte wie BLITZKRIEGVERDUNKELUNGHITLER. Obs da auch Klangfilmglimmlampen gab? :roll: :mrgreen:

Edith: Glückwunsch!
Benutzeravatar
MIRAG
 
Beiträge: 230
Registriert: Mi 12. Okt 2016, 17:14

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Wurstblinker » Do 21. Dez 2017, 15:31

Meine Lieblingstastatur,logitec Funk aus dem vorigen Jahrhundert (169 Mark) , die ich nach ner limodusche vor 2 Jahren eigentlich aufgegeben habe , geht wieder ohne Probleme . Dachte vorhin ,steck sie halt nochmal ein bevor sie endgültig in die Tonne kommt und siehe da, als währ nie was gewesen :D
Benutzeravatar
Wurstblinker
 
Beiträge: 483
Registriert: Di 13. Sep 2016, 21:09
Wohnort: weit West

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Freak » Fr 22. Dez 2017, 02:02

MIRAG hat geschrieben:wahnsinn, was der Schiss da kostet

Wobei ich mir immer denke: Kann der geneigte Bastler das nicht auch selber machen, genau wie echte Leuchtröhren noch immer Handarbeit sind? Drahtwendeln in Glaskolben, Neon reinpumpen, dichtkitten, Schraubsockel ankleben [Heisskleber ja/nein?]Eventuell dazu leicht anevakuieren, aber wieso eigentlich?
Benutzeravatar
Freak
 
Beiträge: 822
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 13:38
Wohnort: 32UNC03848969

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon ferdimh » Fr 22. Dez 2017, 02:19

Nicht Neon rein.
Luft raus. Ein bisschen Neon rein. Mehr Luft raus. Da muss ungefähr 1mbar absolut rein.
Benutzeravatar
ferdimh
 
Beiträge: 5958
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 15:19

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Lukas 1 » Sa 23. Dez 2017, 15:44

Ein wenig spät..
Ich hab Amateurfunk Prüfung zur Klasse E bestanden!
Lukas 1
 
Beiträge: 22
Registriert: Mo 10. Aug 2015, 19:59
Wohnort: Hoher Norden

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon MatthiasK » So 24. Dez 2017, 00:28

Herzlichen Glückwunsch zur Lizenz. Ich hoffe, du bekommst ein Funkgerät zu Weihnachten. ;)
Benutzeravatar
MatthiasK
 
Beiträge: 568
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 22:12

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon uxlaxel » So 24. Dez 2017, 00:55

oh wieder einer mehr! herzlichen glückwunsch lukas!
73 de dm_2 _axl, km_4_vdu und ex do_1_uxl
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8861
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon MatthiasK » Fr 29. Dez 2017, 15:36

Ich habe für meinen alten Black&Decker-Staubsauger an der Keissäge einen neuen Filter gefunden. Mit minimalen Anpassungen passt ein Filter von Kärcher.

Vorteil: Der Staubsauger zieht jetzt wieder so, wie ich es aus meiner Kindergarten-Zeit in Erinnerung habe.
Nachteil: DER STAUBSAUGER IST JETZT VIEL LAUTER GEWORDEN UND MAN BRAUCHT UNBEDINGT GEHÖRSCHUTZ.
Benutzeravatar
MatthiasK
 
Beiträge: 568
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 22:12

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Freak » Sa 30. Dez 2017, 03:32

WAAAAS?
Benutzeravatar
Freak
 
Beiträge: 822
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 13:38
Wohnort: 32UNC03848969

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon setiherz » Sa 30. Dez 2017, 12:05

Heute Großprojekt beendet! Endlich flächendeckend WLAN satt in der Bude. Nun fünf Access Points in der Bude verteilt und fest verkabelt. Dank Roaming kein Abbruch beim bewegen im Haus. OK , WLAN AP in der Garage ist Luxus aber leider geil !

Grüße Steffen

5 APs von Ubiquitis Unifi Serie
Zentrale Software auf Homeserver
250m CAT Kabel mit Dosen
Viele Löcher ( WAF => rot )
setiherz
 
Beiträge: 224
Registriert: Di 13. Aug 2013, 09:02

Re: Erfreunis der Woche

Beitragvon Toddybaer » Sa 30. Dez 2017, 13:04

MatthiasK hat geschrieben:Nachteil: DER STAUBSAUGER IST JETZT VIEL LAUTER GEWORDEN UND MAN BRAUCHT UNBEDINGT GEHÖRSCHUTZ.



stell dich nicht so an, irgendwann hörst du das garnicht mehr :lol:
Benutzeravatar
Toddybaer
 
Beiträge: 1642
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

span