Treffen 2019 - Der Termin steht

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon Sterne » Sa 30. Mär 2019, 00:02

Mist nicht einmal mehr 4 Monate ... jetzt wird’s Zeit einige Pojekte zu beschleunigen.
Benutzeravatar
Sterne
 
Beiträge: 863
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:30
Wohnort: Frickelkommando Nordwest

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon Hightech » Sa 30. Mär 2019, 10:59

Ich reserviere schon mal Zimmer 1
Benutzeravatar
Hightech
 
Beiträge: 4534
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon barclay66 » So 31. Mär 2019, 07:41

Hi,

Und für mich bitte das Zweierzimmer oben (Zimmer 12 oder so; weiß nicht mehr so genau). Ich bringe diesmal meinen Sohnemann mit. Standesgemäße Einführung sozusagen...

Gruß
barclay66

Edith sagt: Sollte die Zimmerverteilung nicht schon Anfang des Jahres sein? Ich meinte das weiter oben schon gelesen zu haben.
Benutzeravatar
barclay66
 
Beiträge: 647
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:12
Wohnort: im Speckgürtel Münchens

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon video6 » So 31. Mär 2019, 09:19

Hatte es noch nicht gesehen sonst wäre die Reservierung schon raus gewesen meinerseits.
Auch ein Zimmer.
Bin nicht so der Zelter obwohl es möglich wäre.
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 2961
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon frickler_01 » So 31. Mär 2019, 15:46

Hab ich irgendwas verpasst, dass hier gerade lauter Zimmer reserviert werden? :?:
Ich würde in jedem Fall auch eins wollen und häng mich mal an, aber läuft das nicht eigentlich wie die letzten 2 Jahre über das Anmeldeformular oder einen extra Thread?

*leichte Verwirrung*

MfG frickler
Benutzeravatar
frickler_01
 
Beiträge: 599
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:51
Wohnort: LK Ludwigsburg

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon Kuddel » So 31. Mär 2019, 16:05

Zimmer gibt´s nur über das Formular. Und das dauert noch ein wenig, weil wir erstmal gucken müssen, wie das nun vor Ort aussieht. Da wurde ja umgebaut.
Gibt denn aber rechtzeitig Bescheid.
Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 3483
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon OnOff » Fr 5. Apr 2019, 22:30

Ok, da ich den Antennenmasten samt Zugfahrzeug scheinbar nicht in eine günstige Position bringen kann, werde ich umdisponieren was die Fahrzeugwahl angeht.
Ist dort in mittelbarer nähe Platz für einen LKW ?

Gruß Sebastian
Benutzeravatar
OnOff
 
Beiträge: 492
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 23:56
Wohnort: Münsterland

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon Marsupilami72 » Fr 5. Apr 2019, 22:59

Definiere "LKW" - 7,5 Tonner, 40 Tonner Sattelzug?

Für große LKWs ist sicher kein Platz, nen kleinen könnte man eventuell(!) auf dem Parkplatz hinter dem Gelände abstellen.
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 1403
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon Finger » Sa 6. Apr 2019, 08:39

Bei den Windkraftanlagen höchstens. Aufs Gelände auf keinen Fall und unser Parkraum ist recht begrenzt..
Benutzeravatar
Finger
Administrator
 
Beiträge: 3797
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon OnOff » Sa 6. Apr 2019, 20:30

Marsupilami72 hat geschrieben:Definiere "LKW" - 7,5 Tonner, 40 Tonner Sattelzug?

Für große LKWs ist sicher kein Platz, nen kleinen könnte man eventuell(!) auf dem Parkplatz hinter dem Gelände abstellen.

18t 2Achser Solo

Gruß Sebastian
Benutzeravatar
OnOff
 
Beiträge: 492
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 23:56
Wohnort: Münsterland

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon Marsupilami72 » Sa 6. Apr 2019, 21:40

Also da bin ich mir sehr sicher, dass das nicht geht.
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 1403
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon Sven » So 7. Apr 2019, 19:16

Ein klares Nein, für solch große Fahrzeuge gibt es keinen Platz. Der Weg neben dem Platz ist relativ schmal und z.T. durch parkende Autos noch weiter verengt. Für hohe Fahrzeuge kann es auch etwas enger werden, je nach dem wie tief die Äste auf den Waldwegen hängen. Außerdem bleibt mit so großen Fahrzeugen zu wenig Platz für alle mit ganz normalen Autos.

Was anderes wäre es jetzt, wenn 20 Leute im Reisebus anreisen, der würde ja wiederum Platz sparen im Vergleich zu 10 bis 20 Einzelfahrzeugen :mrgreen:
Benutzeravatar
Sven
 
Beiträge: 3710
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 12:52
Wohnort: in Sichtweise der Erdkante

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon Thomas » So 7. Apr 2019, 22:36

Hallo an Alle,

Das letzte mal wurde der Getränkekühlpool zerstört mit der Ansage das zum nächsten Treffen ein System
ausgedacht wird welches mit Rohren und Kunststoffkiste/n funktionieren soll, welche der Nutzer selbst mitbringt.
Da wir langsam aber unvermeidlich auf die 100 Tagegrenze vor unserem Event zusteuern stellt sich mir die Frage:
ist etwas in der Entwicklung?
Gibts Neuigkeiten?

Grüße,
Thomas
Thomas
 
Beiträge: 264
Registriert: So 11. Aug 2013, 16:24

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon Alexander470815 » So 7. Apr 2019, 23:08

Ja die Idee ist das man mehrere Eurokisten im einheitlichem Maß mit Rohren verbindet.
So kann jeder seine eigene Kiste mitbringen und anschließen.
Die Kisten werden in Reihe geschaltet und mit Kaltwasser durchspült.
So gibts dann keine Probleme mehr mit undichten oder verloren gegangenen Getränken.
Natürlich ist niemand gezwungen da mitzumachen, aber jedes mal einen defekten Pool nach dem Treffen zu haben ist doof.
Eine Eurokiste die zwei Löcher hat bleibt nutzbar.
Wir haben uns auch überlegt das ganze mit Siphons zu verbinden was aber für zu anfällig befunden wurde.
Es gibt in den nächsten Tagen einen Post dazu, welche Kiste welche Rohrstücke etc.
Zuletzt geändert von Alexander470815 am So 7. Apr 2019, 23:28, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Alexander470815
 
Beiträge: 1066
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:42
Wohnort: D:\Hessen\Gießen\Lollar

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon Thomas » So 7. Apr 2019, 23:21

Hallo,

Du /Ihr seid Spitze!!!
Ich Bin Überrascht!

Danke und Grüße,
Thomas
Thomas
 
Beiträge: 264
Registriert: So 11. Aug 2013, 16:24

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon Fritzler » Mo 8. Apr 2019, 07:51

Da bin ich ja mal gespannt was ihr da gezaubert habt.
Wenn in iner Eurokiste was ausläuft dann wären bei einer Reihenschaltung ja immernoch alle danach betroffen?
Da bin ich auf die Lösung gespannt.
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 7107
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon Kuddel » Mo 8. Apr 2019, 08:07

Sehr geniale Idee. Müssen die Rohre isoliert werden, damit beim letzten in der Reihe noch was kühles ankommt?
Wird auf jeden Fall DAS Highlight. Muss ich meine Bierrohrpost mit dazuinstallieren?
Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 3483
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon Alexander470815 » Mo 8. Apr 2019, 08:30

Die Problematik wenn was ausläuft bleibt natürlich.
Dadurch das das ganze etwas organisierter aufgebaut ist sollten sich aber Aktionen wie das reinwerfen von glas Flaschen etc. Eliminieren lassen.
Da soll einfach jeder mal sein Hirn einschalten und überlegen ob man das einfach so da rein packen kann.
Die Verbindungen werden zwei Tankverschraubungen mit einem Stück Schlauch dazwischen, also nichts wildes.
Isolierung braucht es wohl nicht, genug Leistung ist eingeplant.
Je nach Anzahl der Kisten ist auch eine parallel/reihen Kombination denkbar.
Was Wichtig ist, Höhe bis zur ersten Möglichkeit wo Wasser entfliehen kann(Griffloch z.B.) min. 35cm.
Sprich die 42cm hohen Kisten ansonsten sehen wir da Probleme bei dem Gelände mit Unebenheit etc.
Benutzeravatar
Alexander470815
 
Beiträge: 1066
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:42
Wohnort: D:\Hessen\Gießen\Lollar

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon Kuddel » Mo 8. Apr 2019, 09:30

Muss in jede Kiste eine Pumpe?
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 3483
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon Alexander470815 » Mo 8. Apr 2019, 09:49

Nein, gibt eine Zentrale Pumpe.
Die Tankverschraubungen haben 40mm innen und die Schläuche 50mm innen.
Damit sollte sich also ausreichend viel Durchfluss erreichen lassen, müssen ja keine tausende Liter pro Minute durch.
Deswegen auch die hohen Kisten damit man genug Gefälle zur Verfügung hat.
Benutzeravatar
Alexander470815
 
Beiträge: 1066
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:42
Wohnort: D:\Hessen\Gießen\Lollar

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon Lötfahne » Mo 8. Apr 2019, 11:23

Äh, wie, was ...Verschraubungen? https://youtu.be/fwdg2EZrZww
Benutzeravatar
Lötfahne
 
Beiträge: 1165
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon cb321o » Mo 8. Apr 2019, 13:14

Moin

Um an Alexander470815's Posts anzuknüpfen, habe ich hier mal einen Sub-Thread erstellt: Klick.
Dort findet ihr alle Details und Links zu den Teilen, die wir verbauen wollen.

Grüße, Christoph
cb321o
 
Beiträge: 20
Registriert: Fr 8. Jan 2016, 19:14
Wohnort: 38319 Remlingen

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon Hettmann » Sa 13. Apr 2019, 02:26

...
Zuletzt geändert von Hettmann am Sa 13. Apr 2019, 23:39, insgesamt 1-mal geändert.
Hettmann
 
Beiträge: 162
Registriert: Do 28. Nov 2013, 12:17

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon Chemnitzsurfer » Sa 13. Apr 2019, 08:08

Hettmann hat geschrieben:Der Staat hat mich trotz Gerichtsverhandelungen zu 4007,73E Strafe verknackt wegen dem Göritzfestival. Aber scheiß drauf - das war es wert !
Gruß Hettmann !


WTF Wieso das denn? :shock:
Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
 
Beiträge: 4395
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)

Re: Treffen 2019 - Der Termin steht

Beitragvon Hettmann » Sa 13. Apr 2019, 23:44

Chemnitzsurfer hat geschrieben:
Hettmann hat geschrieben:Der Staat hat mich trotz Gerichtsverhandelungen zu 4007,73E Strafe verknackt wegen dem Göritzfestival. Aber scheiß drauf - das war es wert !
Gruß Hettmann !


WTF Wieso das denn? :shock:

Gab im Nachhinein noch bissel Ärger ... ist aber nicht so wichtig ... Einzelheiten kann ich ja dann auf dem Treffen erzählen, gehört nicht hierher ...
Hettmann
 
Beiträge: 162
Registriert: Do 28. Nov 2013, 12:17

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 29 Gäste

span