Seite 3 von 5

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Do 6. Jun 2019, 13:06
von reutron
Da kann ich mich nur anschließen.......

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Do 6. Jun 2019, 21:25
von Thomas
Sehe ich genauso!

Grüße,
Thomas

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Do 6. Jun 2019, 23:54
von Senf
Ich habe meine Karte (und die von Patagona auch) noch aus dem Vorjahr hier zu liegen. Die sind im Flur am Sicherungskasten als Deko dran.
Spart Kunststoff und Geld.

Karte offen tragen sehe ich problematisch, da viel fotografiert/gefilmt wird und dann an die Öffentlichkeit gerät. Nur die Person zu fotografieren, mein Gott… Aber Nickname und Klarname dazu (steht beides auf der Karte), auf einem Bild, wäre mir, und anderen sicher auch, doch zu unsicher.
Ja, Datenschutz ist aufwendig. Aber wir sehen doch u.a. im Vorfeld anderer Festivals, in welchem Überwachungsstaat wir mittlerweile leben. Dass Metadaten schnell gegen jemanden verwendet werden können, zeigt die Geschichte. Sorry, das musste ich mal loswerden.
Wie wäre es mit: Grüne Karten für jene, die Fotos von sich wollen, und rote Karten für nicht?

Edith: Oder so wie bisher. Karte in der Hosentasche. Und wenn sie wer vom Orga-Team sehen will, kann man sie immer noch vorzeigen. Ansonsten kennen wir uns ja untereinander schon weitestgehend.

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Fr 7. Jun 2019, 00:19
von Botanicman2000
Hallo

ich hoffe du hast nen Aluhut

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Fr 7. Jun 2019, 03:44
von Nicki
Das mit der Kartenfarbe fände ich durchaus praktikabel. Langt ja, wenn man das bei den Leuten im näheren Umkreis berücksichtigt.
Uwe: Ich empfehle hierzu das Zitat von Martin Niemöller.

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Fr 7. Jun 2019, 05:56
von Matt
Man kann man alles übertreiben. Das dermasse Einschränkung in Leben kann ich nicht mitmachen, selbst ich achtet auch darauf, dass Scheiss-Daten nicht irgendwo verwendet wird. Ich kann mich gut an Theater mit Fingerianische Anmeldeseite für Treffen erinnern.
Aber was mit dem deaktiveren von Kommunikation mit Datenschutz zu tun ? (Insiderwissen)
Nihmt nicht mir übel, dher: Aluhut !


Ich bin auch für Pflicht. Wer es nicht möge, malt einfach " no photo" drauf.

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Fr 7. Jun 2019, 07:17
von reutron
@Senf mein Nickname und mein Bild sind garantiert irgend wo im Netz miteinander verknüpft, ich bin halt in jeden Forum Reutron.
Wer da gezielt sucht findet da bestimmt was.
Wenn ich aber nicht erkennte wer mein gegenüber in Forum ist finde ich sehr stören für die Kommunikation. Wie Wer im realen Leben heisst wäre mir nicht wichtig da ich es mir sowieso nicht merken kann. ;)

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Fr 7. Jun 2019, 08:40
von Hightech
Kein Aluhut.
Ich mache in der Öffentlichkeit nichts, was ich nicht auch vertrete.
Meine (Un)Taten und meine Meinung brauche ich in Deutschland nicht anonymisieren.

Mal Klartext!

In DE interessiert es keine Sau, weder die Strafverfolgung, der Staatsschutz, der BND noch die Staatsanwaltschaft oder sonstwer, was ich oder irgendwer in diesem Forum so treibt.

Eure Daten die ihr zu schützen versucht, sind die eures Einkaufsverhaltens bei Ebay, Amazon, usw. und eure Suchanfragen bei Google ect.
Die Wirtschaftsunternehmen wollen euch Zeug andrehen, darum geht es. Das ist alles.

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Fr 7. Jun 2019, 08:49
von Fritzler
Da hab ich mal eben in der Namensschilderkiste gekramt.
Wir hatten auch mal Namenskarten ohne Klarnamen, kann man ja wieder so machen wenns einige beruhigt.

Ein "no Photo" wird nicht eingeführt, sonst kann man ja garnichts mehr knipsen wenn in einer 40+ Mann Truppe um das Geschehen ein paar sein könnten die das nicht wollen.

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Fr 7. Jun 2019, 08:52
von Hightech
Jeder der glaubt sich hinter seinem Nickname verstecken zu können ist sehr naiv.
Sobald man sich im Internet bewegt ist man heute quasi nackt im Netz unterwegs, die Algos erkennen einen heute alleine schon am Suchverhalten und am Schreibstil.

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Fr 7. Jun 2019, 08:57
von duese
Und wenn jemand tatsächlich Bedenken wegen seines Klarnamens auf Karte hat, der sehr klein war und der eh auf den meisten Fotos nicht erkennbar sein dürfte, dann glaube ich nicht, dass derjenige Probleme bekommen würde, wenn er da was drüber bappt oder drüber malt. Aber ich bin auch dafür offen Namensschlilder zu tragen. Denn: ich kenne inzwischen viele Nicknamen hier in der Finger-Welt und viele Gesichter. Aber die Anzahl der Verbindungen Gesicht-Nickname ist deutlich kleiner als der Mittelwert aus Gesichtern und Namen.

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Fr 7. Jun 2019, 10:51
von Botanicman2000
Hallo

wer Probleme hat Fotografiert zu werden
oder mit dem Klarnamen auf dem Schild kommt eben nicht.

Überall kauft ihr ein im Netz da gibt es eure Daten eben schon. Viele nutzen Android Whatsapp usw und da wird ein Aufstand gemacht wegen dem Klarnamen auf einem Insidertreffen.

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Fr 7. Jun 2019, 10:52
von Botanicman2000
doppelt

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Fr 7. Jun 2019, 11:05
von Senf
/Wer nicht fotografiert werden will, braucht ja nicht zu kommen/, was ist das denn für eine Argumentation? Friss oder stirb?

Und wenn ich mein Gegenüber nicht beim Namen kenne, dann frag ich halt nach.
Ich verlang doch z.B. auch nicht, dass, ich hier in der S-Bahn sitzend, mein Gegenüber mit kaputtem Arm ein Namensschild trägt, damit ich ihn fragen kann, wie es dazu kam.

Und nur weil das andere so machen und es anderswo praktiziert wird, mit Daten umzugehen wie mit Rohstoffen, brauchen wir das ja nicht auch machen. Kann ich ja dem Schaffner nächste mal auch sagen "ich hab kein Ticket, aber da da drüben auch nicht".

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Fr 7. Jun 2019, 11:10
von duese
Ne, in der S-Bahn nicht. Aber zum Treffen komme ich auch, weil ich die Leute kennenlernen will. Aber da sind so viele, dass es mit dem Namen merken echt schwierig ist. Natürlich frag ich auch nach. Aber wenn man den Nicknamen immer wieder auf dem Schild sieht, geht das viel leichter zu merken.

Ich bin für Nickname sichtbar. Wenn mein Klarname mit draufsteht ist das für mich aber auch ok.

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Fr 7. Jun 2019, 11:11
von Fritzler
Du hockst aber nich inner SBahn, sondern das Teffen ist eine geschlossene Gesellschaft.
Kannst dir ja ne Senftube ans Tshirt kleben :lol:

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Fr 7. Jun 2019, 11:22
von Senf
Ja dann macht halt wie ihr denkt. Ich hatte bisher zumindest kein Problem mit den Namenskarten und habe auf den Treffen auch nichts anderes erlebt.
Die Leute, die zu mir immer sagten "Ich hab doch nichts zu verbergen" sind früher oder später _alle_ damit mal auf die Fresse geflogen.

(Nen Shirt mit Senf drauf ist eigentlich eine echt gute Idee. Ick gloob, det mach ick.)

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Fr 7. Jun 2019, 11:53
von Hightech
Ich bin dafür, das jeder der nicht auf den Fotos/Filmen erkennbar sein will, einen QR-TAG trägt, den die Software beim hochladen erkennt und dann die Person unscharf darstellt.
Oder direkt einen Alu-Hut.
Alternativ eine schwarze Balken Brille.
Bild

Oder ganz simpel:
Wenn jemand mit der Knipse voll ins Gesicht hält, darauf hin weisen, dies bitte zu unterlassen.
Es wird gefilmt und fotografiert.

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Fr 7. Jun 2019, 12:34
von ESDKittel
Das Thema gab es doch schon mal...
Auch in Zusammenhang mit nicht zuordnenbaren Flohmarktständen an denen man vielleicht aber gerne was gekauft hätte.
Ein Streifen Panzertape mit raufgekritzeltem Forennick tuts ja auch.
Am Flohmarktstand dann halt ein Stück Pappe o.ä. mit "Flohmarktstand von Forennick".

Erleichtert bei der gewachsenen Forengemeinschaft und dem Umfang des Treffens die Übersicht und die gezielte Kontaktaufnahme.
Man kann nicht jeden kennen, es gibt auch Leute die sich Namen und Gesichter einfach schlecht merken können.

Die Karten sind ein schönes Zusatzangebot, nett zu haben, weil man es kann; Vielen Dank an die die dieses Angebot ermöglichen.
Nehme es gerne war, habe auch noch die Karten von den letzten Jahren und kein Problem eine am Kittel zu tragen.
Aus Primärrohstoffverbrauchsvermeidungssicht ist die Weiterverwendung der alten Karten natürlich eine Überlegung wert.

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Fr 7. Jun 2019, 18:39
von Kuddel
ESDKittel hat geschrieben: Die Karten sind ein schönes Zusatzangebot, nett zu haben, weil man es kann...
Genau. Nicht mehr, und nicht weniger. Wer seinen Klarnamen nicht drauf haben will, kann ihn einfach abdecken. Ich kann verstehen, dass manche es nicht wollen. So what! PS: Wer nach Senf, Ketchup, Finger oder Desinfector googlet (Quantet, Ecosiat) findet so viele Einträge, dass der Nick absolut untergeht.
ESDKittel hat geschrieben: Nehme es gerne war, habe auch noch die Karten von den letzten Jahren und kein Problem eine am Kittel zu tragen.
Aus Primärrohstoffverbrauchsvermeidungssicht ist die Weiterverwendung der alten Karten natürlich eine Überlegung wert.
Das war meine eigentliche Frage, die hiermit beantwortet ist. Bitte nun wieder back to topic.
Danke und Gruß
Kuddel

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Mo 24. Jun 2019, 01:15
von Roehricht
hallo,
ich hoffe du hast nen Aluhut


Äh, müsste ich welche dengeln..? :mrgreen:

Mit amtlichem EMV Störstrahlungsschutz Aufklebär.

73
Wolfgang

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Sa 29. Jun 2019, 13:10
von m3rt0n
Wie sieht eigentlich dieses jahr die kaffeeversorgung aus? Soll ich wieder oder ist hightechs maschinchen wieder mit von der partie? Oder ganz anders?

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Sa 29. Jun 2019, 14:04
von Nello
Der menschliche Körper produziert kein eigenes Koffein. Es muss in ausreichender Menge von außen zugeführt werden.
Es geht also um gesundheitliche Fürsorge.

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Sa 29. Jun 2019, 15:08
von Hightech
Am Freitag bin ich mit Maschine da.

Re: Treffen 2019 Organisatorisches

Verfasst: Mi 17. Jul 2019, 20:35
von Kuddel
Hier noch mal die Erinnerung, die Karten vom Vorjahr mitzubringen.
Gruß
Kuddel