Treffen 2020 - Saif se däte

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, TDI, Heaterman, Finger, duese

Benutzeravatar
Finger
Administrator
Beiträge: 4314
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16
Kontaktdaten:

Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Finger » Fr 6. Sep 2019, 08:13

Moin Jungs,

so früh waren wir noch nie, aber der Draht zum Schullandheim funktioniert wunderbar. Vom 23.7.-26.7.2020 können wir wieder anrücken, das ist wieder das Wochenende vor Wacken. Also zückt eure Kalender :mrgreen:

Euer Finger


Benutzeravatar
Arndt
Beiträge: 2308
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:42
Wohnort: einen Schritt über den Abgrund hinaus

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Arndt » Sa 7. Sep 2019, 14:03

Top!
Wann geht denn die Anmeldeseite endlich online?!? :lol:

Benutzeravatar
topmech
Beiträge: 1357
Registriert: Sa 28. Jun 2014, 18:04
Wohnort: Schwäbische Alb 72587

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von topmech » Mo 13. Jan 2020, 20:28

Beim Youtube-schauen drauf geklickt... wär das nicht ein ausuferndes Frickelprojekt fürs Treffen? :o :D
https://www.youtube.com/watch?v=Fhf-FnZgFO0

Benutzeravatar
Andreas_P
Beiträge: 1290
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 11:35
Wohnort: Gemünden am Main
Kontaktdaten:

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Andreas_P » Mo 6. Apr 2020, 18:32

Zur Zeit ist ja die Corona Pandemie in aller Munde.
Wie schaut es dieses Jahr mit dem Treffen aus?
Ich hoffe das das Treffen zur der geplanten Zeit stattfinden kann.
Und uns allen der Spaß von dem Virus nicht verdorben wird.
Daumen gedrückt das es dieses Jahr wieder stattfindet.

Benutzeravatar
Raider
Beiträge: 968
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:58
Wohnort: Ellerhoop

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Raider » Mo 6. Apr 2020, 21:27

Das wäre doch lächerlich wenn wir keine Lösung dafür finden :lol:

Zur Not alle in eigener Privacy bubble :mrgreen:

BernhardS
Beiträge: 717
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:58

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von BernhardS » Mi 8. Apr 2020, 22:50

Und wenn wir auf allen Viren darin kriechen müssen...

Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 5405
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Hightech » Do 9. Apr 2020, 06:25

Ich verstehe die Diskussion grad nicht.
Die Veranstaltung ist Systemrelevant.

Benutzeravatar
Mista X
Beiträge: 2320
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Mista X » Fr 17. Apr 2020, 16:06

Raider hat geschrieben:
Mo 6. Apr 2020, 21:27
Das wäre doch lächerlich wenn wir keine Lösung dafür finden :lol:

Zur Not alle in eigener Privacy bubble :mrgreen:
Idee für die 1,5m Abstand:

https://www.youtube.com/watch?v=y55PMUgLpH8

Nello
Beiträge: 946
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 23:44

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Nello » Fr 17. Apr 2020, 16:45

Andreas_P hat geschrieben:
Mo 6. Apr 2020, 18:32
Zur Zeit ist ja die Corona Pandemie in aller Munde.
Echt?
Nu isses aus.

Benutzeravatar
Bastelbruder
Beiträge: 6891
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:28
Wohnort: drunt' am Neckar - km142,7

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Bastelbruder » So 19. Apr 2020, 09:39

Die Großveranstaltung

Als Martin Luther das Tintenfaß an die Wand geworfen hat, hat er damit den Teufel nicht nur knapp verfehlt. Er hatte garnicht die Chance den übermächtigen Beelzebub wirksam zu treffen, hatte er beim Übersetzen des großen Buchs dasselbe Problem wie wir aktuell. Ihm fehlten nicht die Worte, es waren schlicht zu viele!
Es ist schwierig, aus einer Wortwolke den passenden Begriff auszuwählen: Luther hatte beim Übersetzen eines längst vergessenen Wortes vielleicht die Auswahl aus: Angelegenheit, Bänkellied, Begebenheit, Chronik, Ereignis, Erlebnis, Erzählung, Fall, Geschehen, Geschichte, Gestern, Legende, Mär, Sache, Sachverhalt, Vergangenheit, Vorfall, Vorgang, Vorkommnis.

Dem Leser muß ein Wort präsentiert werden aus dem er selber den richtigen Sinn interpretiert, (die Kirche darf ihm dabei helfen).

Ich habe nach einer gerichtsverwertbaren, im Bundesanzeiger veröffentlichten Definition des Begriffs "Großveranstaltung" gesucht. Natürlich gibt es die nicht, es sind seit der schiefgelaufenen Loveparade lediglich ein paar nicht bundeseinheitliche "Leitfäden" verfügbar. Aber noch bevor die Computermaus den Weg des Tintenfasses genommen hätte, hab ich doch noch was gefunden:
Im Eventfaq ist die Großveranstaltung aktuell DAS Thema.
In der Wikipedia findet sich die "Veranstaltung" mit Auflistung verschiedener Veranstaltungsformen und einer stattlichen Anzahl aufschlußreicher Links.

Demnach ist unser Treffen weit weg von einer Großveranstaltung, auch keine Tagung sondern mindestens ein Kongress. Genauer differenziert findet sich der Begriff Barcamp, oft verglichen mit einer (auf Raja schiel') jam-session.
Sprechblase hat geschrieben:Barcamp: Barcamps sind Jamsessions. Bei einem reinrassigen Barcamp spielt das Programm eine untergeordnete Rolle. Man geht hin wegen der reputierten Teilnehmer. Wer schon auf der sichtbaren Teilnehmerliste steht, zieht weitere Teilnehmer an. Auch hier spielen vor Ort Networking und Kommunikation eine zentrale Rolle. Der Veranstalter gar keine. Ein Barcamp ist ein Happening. Es geht viel um das Wir-Gefühl. Die Inhalte sind zweitrangig. Deshalb entsteht bei einigen auch (zurecht) der Eindruck eines Barcamp-Tourismus, auch einer gewissen Beliebigkeit in den Themen und inhaltlichen Auseinandersetzungen. Das stimmt. Das steht aber auch nicht im Mittelpunkt. Zuviele Barcamps in einem zu kurzen Zeitraum verwässern natürlich die Qualität. Klar. Referenten: Die Teilnehmer. Im Idealfall alle. Teilnehmer: So um die 100+. Siehe auch hier.

Alles wird gut!

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 8299
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk
Kontaktdaten:

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Fritzler » So 19. Apr 2020, 10:07

Na dann kann ich ja doch so langsam den Vortrag Anfangen: "Vom Kabelbit zum Webserver, ein Crashkurs von Netzwerk auf dem µC"

BernhardS
Beiträge: 717
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:58

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von BernhardS » So 19. Apr 2020, 11:03

Bastelbruder hat geschrieben:
So 19. Apr 2020, 09:39
auch keine Tagung sondern mindestens ein Kongress.
Kongress für angewandte Igoristik. Weltherrschaft einfach ein Jahr aussetzen.

Ein paar Fragen muss sich jeder erstmal selbst beantworten. Zum Bleistift: das Thema Schlafräume.
Ansonsten ist es ja eher überschaubar. Es werden nicht alle "Stammgäste" kommen.
Keine Indoor-Vorträge und Husten nur exakt in Richtung Lagerfeuer, dann kann ja kaum jemand was dagegen sagen.

Gestern war eine Großveranstaltung mit Teilnehmern im 6-stelligen Bereich: :o Welt-Amateurfunktag.
Auch in dieser Größenordnung war es möglich, einen ausreichenden Abstand zwischen den Gesprächspartnern einzuhalten.
Da wird es, mit der gewohnten Kreativität :idea: , doch auch bei 100 Leuten möglich sein. :mrgreen:

Duck und wech

Benutzeravatar
Finger
Administrator
Beiträge: 4314
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16
Kontaktdaten:

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Finger » Mo 20. Apr 2020, 11:02

Die wichtigste Voraussetzung: Das Waldhaus muss geöffnet sein. Betreiberseitig kann man da noch keine Aussage treffen. Ich werde informiert.

Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 1393
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Lötfahne » Mo 20. Apr 2020, 20:00

Also, in BaWü wurde "Großveranstaltung" als >1000 Leute definiert. ;)

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Marsupilami72 » Mo 20. Apr 2020, 21:47

Das gilt für Niedersachsen auch, kleinere Veranstaltungen sind bis 6. Mai untersagt, Sondergenehmigungen sind möglich.

Dementsprechend steht unserer gemütlichen Zusammenkunft nichts entgegen :D


Quelle:
https://www.ndr.de/nachrichten/niedersa ... us292.html

Benutzeravatar
Sven
Beiträge: 3983
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 12:52
Wohnort: Sechsundzwanzigdreisechzehn

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Sven » Di 21. Apr 2020, 09:30

Wie Finger schon geschrieben hat, muss das Waldhaus geöffnet haben und Gäste empfangen dürfen.
Touristisch ist hier im Landkreis alles komplett dicht. Derzeit dürfen Hotels, Pensionen und dergleichen keine Gäste aufnehmen. Teilweise sind auch Straßen und Parkplätze gesperrt um Tagesgäste fernzuhalten.
Wir müssen abwarten, was der Landkreis in den nächsten Wochen so entscheidet.

Benutzeravatar
Weisskeinen
Beiträge: 3273
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Weisskeinen » Mi 22. Apr 2020, 17:08

Das ganze auf zwei Wochen ausdehnen, dann ist's ein Quarantänecamp...

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 1551
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Marsupilami72 » Mi 22. Apr 2020, 17:27

Und danach hat das Schullandheim ein eigenes Atomkraftwerk mit angeschlossenem Weltraumbahnhof :D

Dafür :mrgreen:

Benutzeravatar
Raja_Kentut
Beiträge: 451
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 13:11
Wohnort: Veitsbronn-Bernbach

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Raja_Kentut » So 26. Apr 2020, 10:11

Bastelbruder hat geschrieben:
So 19. Apr 2020, 09:39
Demnach ist unser Treffen weit weg von einer Großveranstaltung, auch keine Tagung sondern mindestens ein Kongress. Genauer differenziert findet sich der Begriff Barcamp, oft verglichen mit einer (auf Raja schiel') jam-session
Ahäm, da hab ich ja was angerichtet :o
Insofern verwundern mich jetzt die komischen Blicke meiner Nachbarschaft nicht mehr, so ein Dauerbarcamp scheint doch Spuren zu hinterlassen. Tapeten vergilben übrigens wegen meiner Spielkünste nur unwesentlich schneller.

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 8299
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk
Kontaktdaten:

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Fritzler » Fr 15. Mai 2020, 18:11

Die Lösung!
Bild

b0n3
Beiträge: 91
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 11:15

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von b0n3 » So 17. Mai 2020, 00:08

Solarpowered Einpersonengartopf, I got the Point!! 8-)

Benutzeravatar
Finger
Administrator
Beiträge: 4314
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16
Kontaktdaten:

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Finger » Mo 18. Mai 2020, 09:05

Moin Jungs.

Kurze Meldung: in Rücksprache mit dem Betreiber warten wir noch eine Woche. Zur Zeit könnten wir das Haus nur zu 50% belegen und müssten mit einem Hygieneplan aufwarten. Beides sehr ungünstig. Plan B sieht vor, das ganze in den Herbst zu verlagern, aber wir halten Plan A noch aufrecht.

Finger

Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 1393
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Lötfahne » Mo 18. Mai 2020, 11:00

Gut. Hab gerade mit der 4ma tefloniert, im Moment sind Urlaubsverlegungen sehr gut möglich und eigentlich erwünscht, um mehr Planungsflexibilität zu haben.

Benutzeravatar
Senf
Beiträge: 246
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Treffen 2020 - Saif se däte

Beitrag von Senf » Di 26. Mai 2020, 00:00

Nur halbes Treffen ist doof. Wenn dann möchte ich uns alle sehen.
Der Herbst wäre doch auch prima, dann ist es wengst nicht mehr so heiß.

Antworten