Dumm tüch in Baumarkt

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, TDI, Heaterman, Finger, duese

Benutzeravatar
Finger
Administrator
Beiträge: 4555
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16
Kontaktdaten:

Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Finger » Mo 6. Jan 2020, 22:43

Zu deutsch: Dummes Zeug im Baumarkt. Stand ich doch neulich mal wieder vor dem Regal mit Kleber und grübelte, was ich jetzt brauchen könnte. Plötzlich erwacht so ein verschissenes Werbedisplay um Leben und beginnt, mich von den Vorzügen von Fliegengittern überzeugen zu wollen NERF. Ich konnte keinen klaren Gedanken mehr fassen!!!!
Also bin ich in die Werkzeugabteilung gelatscht, bin mit einem Saitenschneider zurückgekommen und hab den Kasten aus dem Regal gezwickt (war mit Kabelbindern fest). Dann kam ich an die SD-Karte und schon war Ruhe. Den Saitenschneider zurückgebracht, Kleber ausgesucht, bezahlt und nach Hause gefahren. Zuhause merke ich, das ich die Karte in der Tasche habe UPS. Drauf zwei Videos in gängigem Format, mehr nicht.

Passiert mir etwas ähnliches doch glatt in einem anderen Baumarkt schon wieder, ist das zu fassen? OK, da musste ich den Kasten aufschrauben, dafür gabs keine Kabelbinder. Ich will natürlich den Schaden wieder gutmachen und bringe die Karten zurück. Aber wer sagt denn, das da nicht was anderes drauf sein könnte? "This old Tony" vielleicht? Oder "Igor Royal"? Was meint ihr?

Benutzeravatar
Münsterländer
Beiträge: 249
Registriert: Fr 11. Okt 2013, 14:55
Wohnort: Borken (bei Holland)

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Münsterländer » Mo 6. Jan 2020, 22:47

Ein kurzer Clip der zeigt, wo das Versteck der Baumarktmitarbeiter ist und wie man sie da rausscheuchen kann wäre doch schon malein guter Anfang!

Benutzeravatar
eJunkie
Beiträge: 545
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:05

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von eJunkie » Mo 6. Jan 2020, 22:49

"Zurückbringen" aber bitte indem du das wieder in das Gerät steckst. Natürlich nicht ohne vorher Igor Royal aufzuspielen :twisted:

Edit sagt: Mein lokaler Baumarkt erspart mir sowas.
Zuletzt geändert von eJunkie am Mo 6. Jan 2020, 22:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 6232
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von xanakind » Mo 6. Jan 2020, 22:50

Ich würde die Karten behalten.
Nacher bekommst du noch eine Anzeige oder sonstigen Ärger wegen beschädigung und diebstahl.....
Wenn mich so ein blödes Ding anplärrt, ziehe ich einfach immer den 12 Volt Stecker auf der Rückseite.

Benutzeravatar
Name vergessen
Beiträge: 2786
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 19:47

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Name vergessen » Mo 6. Jan 2020, 22:55

Etwas Alternatives aufspielen wäre witzig, allerdings sollte das weder Rückschlüsse auf Dich zulassen, noch irgendwelchen Urheber-Unrechtsagenten Angriffsfläche liefern, außer, Du kannst diesen Baumarkt eh nicht leiden. Vielleicht ein Zeitraffer von einer Tasse Milch, die friedlich vor sich hin schimmelt?

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 6232
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von xanakind » Mo 6. Jan 2020, 23:19

Mach doch einen Porno drauf.
Brauchst du welche?
In einem DVD Player vom Schrott habe ich eine DVD mit "Oma Schlampen" gefunden. (jaja,glaubt mir eh keiner...)
Soll ich davon mal ein ISO machen und dir zuschicken? :lol:

Benutzeravatar
MatthiasK
Beiträge: 1140
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 22:12

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von MatthiasK » Mo 6. Jan 2020, 23:36

Die originalen Filme würde ich auf jeden Fall drauf lassen. Vielleicht auch mehrfach mit unterschiedlichen Namen, dann fällt die "Sabotage" nicht so schnell auf.

Benutzeravatar
Landjunge
Beiträge: 204
Registriert: Mi 12. Jul 2017, 19:28
Wohnort: bei Uelzen / NDS

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Landjunge » Mo 6. Jan 2020, 23:37

Lass doch das original Video drauf und mach nur kurze Einblendungen von lustigen Sachen rein die man fast garnicht wahrnimmt. Audio muss natürlich kontinuierlich weiterlaufen.

Benutzeravatar
Schmiddla
Beiträge: 47
Registriert: Do 13. Dez 2018, 13:53

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Schmiddla » Mo 6. Jan 2020, 23:45

Wie heißen diese Abspielgeräte eigentlich?

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 6232
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von xanakind » Mo 6. Jan 2020, 23:48

Der neue Pattex Superkleber klebt alles.
Schnell, einfach und ohne Bohren!

Jetzt muss man die entsprechende Szene nachstellen.

Der Klorollenhalter wird an die Fliese "geklebt" und fällt direkt danach wieder ab.
Schnitt
Das Originale Video geht weiter.

oder die Stimme austauschen.
"In diesem Fall kaufen sie besser Powerfix von UHU. der ist auch noch 2€ günstiger als unser Pattex Kleber"
:lol:

Anse
Beiträge: 1609
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:30
Wohnort: Bühl

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Anse » Mo 6. Jan 2020, 23:53

Oder neu vertonen wie das hier z.b. https://youtu.be/XWlTvMq7_m0

Benutzeravatar
Chefbastler
Beiträge: 2234
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:21
Wohnort: Südbayern

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Chefbastler » Di 7. Jan 2020, 00:05

Werbung über irgendwas wie sowas drauf:

https://www.youtube.com/watch?v=vZRzJJcq6Rs
https://www.youtube.com/watch?v=9-nezImUP0w

Wobei Igor Royal hätte schon stil :lol:

Benutzeravatar
Rial
Beiträge: 1793
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Rial » Di 7. Jan 2020, 00:36

Oder neu vertonen wie das hier z.b. https://youtu.be/XWlTvMq7_m0
YMMD :lol: :lol: :lol:
Aber wer sagt denn, das da nicht was anderes drauf sein könnte? "This old Tony" vielleicht? Oder "Igor Royal"? Was meint ihr?
Best of "Tim Taylor" !? :D

Benutzeravatar
NilsH
Beiträge: 88
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 22:50
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von NilsH » Di 7. Jan 2020, 02:52

Münsterländer hat geschrieben:
Mo 6. Jan 2020, 22:47
Ein kurzer Clip der zeigt, wo das Versteck der Baumarktmitarbeiter ist und wie man sie da rausscheuchen kann wäre doch schon malein guter Anfang!
Passend dazu fällt mir gerade das hier ein. :mrgreen:

Benutzeravatar
Torpert
Beiträge: 305
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 22:40
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Torpert » Di 7. Jan 2020, 07:51

Das Original Video - mit einer Tonspur von Tim Taylor :lol:
Zuletzt geändert von Torpert am Di 7. Jan 2020, 10:40, insgesamt 1-mal geändert.

Online
Benutzeravatar
Mista X
Beiträge: 2412
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Mista X » Di 7. Jan 2020, 08:00

Bauarbeiter Schwulenporno mit der original Tonspur drauf.... :twisted: :mrgreen:

inse
Beiträge: 474
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 07:20
Wohnort: Mittelbayern

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von inse » Di 7. Jan 2020, 08:33

Hier im "Weltkugel" Baumarkt ist es auch sehr schlimm, da plärrt einen in praktisch jedem Gang so ein Bildschirm an.
In Verbindung mit der allgemeinen Musikberieselung habe ich da auch Konzentrationsprobleme.
Kann man die Dinger mit der TV-b-gone ausschalten?

duese
Beiträge: 4312
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von duese » Di 7. Jan 2020, 08:38

Bisher ließ sich noch bei jedem der Hohlstecker auf der Rückseite rausziehen.

Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
Beiträge: 5412
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)
Kontaktdaten:

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Chemnitzsurfer » Di 7. Jan 2020, 09:35

:arrow: Frau Antje und Clementine Werbespots aus den 60/70er Jahren
:arrow: Ausschnitt aus dem Schwarzen Kanal
:arrow: Clemens Wilmenrod
:arrow: alte Praktiker Werbespots

Benutzeravatar
RMK
Beiträge: 2711
Registriert: Di 20. Jan 2015, 14:59
Wohnort: östlich von Stuttgart

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von RMK » Di 7. Jan 2020, 09:38

welche Größe haben denn die SD-Cards?
...das könnte man ja mal vorbereiten und dann in einer Aktion *alle* (hust) austauschen...

möglichst mit Clips die irgend einen Bastelbezug haben und nicht zu viel Musik, dann fällts nicht sofort auf. :)

Gernstel
Beiträge: 933
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:36

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Gernstel » Di 7. Jan 2020, 10:58

Interessant, dass nicht nur ich diese Displays als "Folter" empfinde.
Ich gehe kaum noch in den Baumarkt und frage mich, was die Angestellten wohl verbrochen haben, um das aushalten zu müssen.
Angemessen fände ich Staplerfahrer Klaus auf all den Dingern https://de.wikipedia.org/wiki/Staplerfa ... Arbeitstag

Ich glaube, der Vertreter fragt die Geschäftsleitung, ob er diese Werbemaßnahme anbringen darf und der Baumarkt erhält dann pro Gerät vielleicht 50 Euro monatlich Platzmiete dafür.

Bauschaum könnte vermutlich auch helfen.

Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 6397
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: immer zu weit weg, um's abzuholen

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Desinfector » Di 7. Jan 2020, 11:00

weil im Fundefaden ja schon ein gewisser Zeitaufwand für Schrott erwähnt wurde:

Für solchem Dummtüch wäre nun meine Zeit echt zu schade.
Am besten noch das Video editieren, wa'?

Ich schalte diese Nerfgeräte in Schopps auch einfach nur ab.

Benutzeravatar
Julez
Beiträge: 1529
Registriert: Di 5. Apr 2016, 15:38
Wohnort: Münster

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Julez » Di 7. Jan 2020, 11:33

Wenn man es richtig macht, sollte eine subtile Änderung nicht so schnell auffallen.
Ich würde daher das Konzept der subliminalen Werbebotschaften näher in Erwägung ziehen.
Natürlich etwas weniger "sub", also alle 15 sec für jeweils 2 sec abwechselnd "Kaufe Pattex" und "gib dein Geld" einblenden. Audiospur läuft unverändert durch.
Dann noch als Hintergrund eine Hypnodisc, und fertig.
https://i.pinimg.com/originals/50/8a/d8 ... 356a72.gif
https://i.pinimg.com/originals/08/e1/64 ... d39cad.gif

Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
Beiträge: 5412
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)
Kontaktdaten:

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Chemnitzsurfer » Di 7. Jan 2020, 12:53

Da gab es doch glaube ich sogar mal eine Stenkelfeld Folge über solche ein Werbevideo was in einem Humorwettbewerb gewonnen hat.

"Aus der Bausschaumdose kommt nicht direkt der ganze Inhalt nur weil man mal kurz drückt" sowie "Und am Ende hat der Akkuschrauber sogar noch Saft" sind mir da als Sätze noch in Erinnerung geblieben.

Benutzeravatar
Sven
Beiträge: 4102
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 12:52
Wohnort: Sechsundzwanzigdreisechzehn

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Sven » Di 7. Jan 2020, 13:07

Du meinst den Filmtipp der Woche "Techosilit informiert", eine Science-Fiction Kommödie.

Hier bitteschön, offiziell vom NDR bei Youtube: https://www.youtube.com/watch?v=hlsCBu0G7T8&t=1821s (ab 30:21)

Antworten