Dumm tüch in Baumarkt

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, TDI, Heaterman, Finger, duese

Benutzeravatar
Propeller
Beiträge: 1614
Registriert: So 29. Sep 2013, 09:40

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Propeller » Fr 10. Jan 2020, 11:49

Finger hat geschrieben:
Fr 10. Jan 2020, 10:16
Nene, ich will das Ding ja garnicht haben. Sondern aufs Band legen und schauen, was passiert :mrgreen:
Und dann, während die Kassiererin noch nach Worten sucht, ganz unschuldig sagen: "Da waren keine mehr im Regal, deshalb habe ich das Vorführgerät genommen. Kriege ich Rabatt?" :D

Azze
Beiträge: 1765
Registriert: Di 13. Aug 2013, 09:53

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Azze » Fr 10. Jan 2020, 13:42

:lol: :lol: :lol: *brüüüüllll!* danke, ich werd den Rest des Tages vom Lachen Bauchschmerzen haben!

Gary
Beiträge: 2092
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 01:02

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Gary » Fr 10. Jan 2020, 14:34

Das schlimme - langsam will ich so ein Gerät haben

"Hallo, wieder Bastelmaterial gefunden ? Mit dem Lagersystem Obendruff können sie bis unter die Decke stapeln. Vergessen sie Schubladen und Regale, mit Obendruff sparen sie Raum und Zeit. Das Original von Messie 2000!"

Benutzeravatar
Julez
Beiträge: 1221
Registriert: Di 5. Apr 2016, 15:38
Wohnort: Münster

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Julez » Fr 10. Jan 2020, 16:28

Ich schwöre, beim FT20 wird an jedem 2. Stand so ein Ding plärrenderweise das dort vorhandene Geraffel anpreisen... :lol:
Lötfahne hat diesbezüglich ja schon ganz gut vorgelegt die letzten Jahre...

Benutzeravatar
video6
Beiträge: 3281
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von video6 » Fr 10. Jan 2020, 16:43

Hab noch eins von irgend einer Bank wo sich schon einige dran Versucht hatten.
Das spielt nach Start ein Video ab und geht wieder schlafen.
Allerdings im Pappgehäuse was schon zerfleddert ist.

Benutzeravatar
Chefbastler
Beiträge: 1949
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:21
Wohnort: Südbayern

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Chefbastler » Fr 10. Jan 2020, 16:52

Julez hat geschrieben:
Fr 10. Jan 2020, 16:28
Lötfahne hat diesbezüglich ja schon ganz gut vorgelegt die letzten Jahre...
Ich war schon manchmal gewillt nen Seitenschneider zu suchen :geek:

Benutzeravatar
Julez
Beiträge: 1221
Registriert: Di 5. Apr 2016, 15:38
Wohnort: Münster

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Julez » Fr 10. Jan 2020, 17:49

Das bedeutet, alles richtig gemacht. :D

Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 1290
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Lötfahne » Fr 10. Jan 2020, 19:32

Ich komme gerade auf Ideen.. :mrgreen:

Benutzeravatar
Hansele
Beiträge: 2214
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:15
Wohnort: Bw
Kontaktdaten:

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Hansele » Fr 10. Jan 2020, 19:42

Wenn ich das bauen/konstruieren würde, würde jeder Manipulationsversuch den Nervfaktor erhöhen,
natürlich wie im schlechten Film, wenn man das Kabel abzwickt passiert was ;-)

Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
Beiträge: 4854
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)
Kontaktdaten:

Re: Dumm tüch in Baumarkt

Beitrag von Chemnitzsurfer » Fr 10. Jan 2020, 19:57

Sind das eigentlich spezielle Geräte, oder nur digitale Bilderrahmen / Videoplayer / Campingfernseher aus dem Consumerbereich?
So ein Digitaler Bilderrahmen hat ja eigentlich schon alles an Bord => Lautsprecher, Bewegungssensor , MP4 Wiedergabe
https://geizhals.de/braun-digiframe-7-m ... at&hloc=de

Antworten