Straßenfunde

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 6645
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: immer zu weit weg, um's abzuholen

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector » So 11. Okt 2020, 11:41

Heute morgen schon mal los gewesen, denn die Altkleider sind diese Woche nicht geleert worden und die Klappe steht offen...
Daher liegt alles daneben.

2 Microwellen
Grosse Kiste mit rostigem Werkzeug,
landet alles beim Schrotter.
Genau wie die grossen Geländerteile.
Kofferraumgerecht zerflext, danke 😀

Ein Samsung S4 mini, evtl kriegt man doch mal das Wischmuster heraus, sonst Reset. Mit Netzteil und sieht noch sehr gut aus.
Eine Congstar SIMkarte war auch noch drin.
Die wollte natürlich dui PIN wissen.
Deutet Congstar evtl auf SIMlock hin?

Mehrere Leuchten mit Trafo drin.

Dell Laptopnetzteil,
von diesen Steckern hab ich chronisch zu wenig.

Bin mal gespannt, wat heute noch so kommt...

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 6609
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Straßenfunde

Beitrag von xanakind » So 11. Okt 2020, 12:55

Desinfector hat geschrieben:
So 11. Okt 2020, 11:41
Ein Samsung S4 mini, evtl kriegt man doch mal das Wischmuster heraus,
Wenn da noch eine Schutzfolie drauf ist, schau dir mal bei gutem Licht die feinen Kratzer auf der Folie an ;)

Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 6645
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: immer zu weit weg, um's abzuholen

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector » So 11. Okt 2020, 13:42

xanakind hat geschrieben:
So 11. Okt 2020, 12:55
Desinfector hat geschrieben:
So 11. Okt 2020, 11:41
Ein Samsung S4 mini, evtl kriegt man doch mal das Wischmuster heraus,
Wenn da noch eine Schutzfolie drauf ist, schau dir mal bei gutem Licht die feinen Kratzer auf der Folie an ;)
So dachte ich auch schon, aber:
Niggs zu erkennen

Benutzeravatar
video6
Beiträge: 4081
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Straßenfunde

Beitrag von video6 » So 11. Okt 2020, 15:54

s4 mini geht mit Reset noch zu aktivieren somit kein Problem normalerweise.

Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 6645
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: immer zu weit weg, um's abzuholen

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector » So 11. Okt 2020, 18:49

würde ja gerne erst mal schauen ob ich in die alte Konfig rein komme.
Vielleicht gibts ja wieder mal einen Juttupp :mrgreen: Acount. 2 sind mir so schon zugelaufen.

eben war ich nochmal unterwegs, entgegen der Gewohnheit mal per Auto.
Rad hatte Platten und kriegt jetzt auch'n neuen Mantel.

4 Stahlfelgen für Mercedes. Muss ich morgen nochmal genauer begutachten,
ob das evtl auch für meine Karre passt...

schon wieder ne grosse Kiste mit lauter Schrauben, Krampen, Nägeln, Muttern etc drin.
Magnetisch abgetrennt bleiben noch ca 2Kg Messing Zeugs übrig.

eine PC-Leiche, sehr verrostet. Bis auf Platte alles drin.
Normal hätte man den mal versuchsweise anschalten müssen, aber ich hab den gleich geschlachtet.

Als Beifang diverse Kabel von Toastern. Haartrocknern etc.
Nach aufräumen sieht der Platz da wieder schick aus.
Und morgen früh bestimmt wieder alles von vorne...

Freitag war ich grad beim Schrotter, jetzt ist schon wieder genug für 'ne Fahrt dahin vorhanden...

Cubicany
Beiträge: 1083
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48

Re: Straßenfunde

Beitrag von Cubicany » So 11. Okt 2020, 19:58

Desinfector hat geschrieben:
So 11. Okt 2020, 18:49
Vielleicht gibts ja wieder mal einen Juttupp :mrgreen: Acount. 2 sind mir so schon zugelaufen.

Kann man damit den überhaupt was anfangen?

Man braucht ja die Login Daten bzw. ein Account ist ja jetzt, sofern er nicht zu einem großen YTer
gehört, nicht wertvoll, da man sich sowas per gmail Konto schnell erstellen kann.

Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 6645
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: immer zu weit weg, um's abzuholen

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector » So 11. Okt 2020, 23:18

Man kann die Mail Adresse ändern.
Dann das Passwort...

Benutzeravatar
Zummmsel
Beiträge: 614
Registriert: Di 26. Mai 2020, 00:23
Wohnort: Südliches Tor zur Fränkischen
Kontaktdaten:

Re: Straßenfunde

Beitrag von Zummmsel » So 11. Okt 2020, 23:21

und dann mit fremden Federn schmücken ?

NOT NICE !

Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 6645
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: immer zu weit weg, um's abzuholen

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector » Mo 12. Okt 2020, 07:19

glauben Sie ja nicht, wen Sie vor sich haben

Benutzeravatar
Toddybaer
Beiträge: 3236
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor

Re: Straßenfunde

Beitrag von Toddybaer » Mo 12. Okt 2020, 09:37

Eine Luftpumpe für 12V zum Matratzen und Plastetiere aufpusten
eine alte AEG Bohrmaschine ohne Kabel, vielleicht spendet die Ersatzkohlen für meine vorhandene AEG
Eine Skil Drill Gun, mit Bitsatz, die Plastekiste hab ich gleich liegen lassen. Tut garnix, Netzteil nicht dabei....

Cubicany
Beiträge: 1083
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48

Re: Straßenfunde

Beitrag von Cubicany » Mo 12. Okt 2020, 10:18

Ist SKIL denn eine richtige Marke oder nur son Billigteil?

Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
Beiträge: 5535
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)
Kontaktdaten:

Re: Straßenfunde

Beitrag von Chemnitzsurfer » Mo 12. Okt 2020, 10:36

Skil hat afaik früher zu Bosch gehört

Benutzeravatar
Toddybaer
Beiträge: 3236
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor

Re: Straßenfunde

Beitrag von Toddybaer » Mo 12. Okt 2020, 10:45

Meiner Meinung nach gehört Skil immernoch zu Bosch oder umgekehrt.
Auf den ersatzteile Tüten stand auch meist Skil, Bosch und noch irgendwas.

Qualitätsmäßig würde ich die irgendwo zwischen grüner und blauer Bosch einordnen. Sind Preislich dann meist günstiger. Der Schwingschleifer von meinem Bruder hat schon den 2 oder 3. Satz Kohlebürsten drauf und schleift immer noch.

Die Drill gun tut sogar noch, nur der Akku ist platt. Waren NiCd drin. 18650 passen nicht rein, man könnte extren anstrapsen oder aufsägen...
Der kontroller meint 7,2 bis 24V, steht jedenfalls drauf...
Und jetzt?
Was tun sprach Zeus, die Götter sind besoffen, der Olymp ist voll ge...

Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
Beiträge: 5535
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)
Kontaktdaten:

Re: Straßenfunde

Beitrag von Chemnitzsurfer » Mo 12. Okt 2020, 11:55

Gerade Mal in der Wikipedia geschaut, ist aus einer amerikanischen Firma für Handkreissäge hervorgegangen, gehörte 1996-2016 zu Bosch und wurde danach an ne chinesische Firma verkauft
https://de.m.wikipedia.org/wiki/Skil

Robby_DG0ROB
Beiträge: 3040
Registriert: Do 19. Mai 2016, 21:13
Wohnort: Regensburg

Re: Straßenfunde

Beitrag von Robby_DG0ROB » Mo 12. Okt 2020, 22:35

Auch Dremel gehört seit fast 30 Jahren zu 100 % zu Bosch.

Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 6645
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: immer zu weit weg, um's abzuholen

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector » Di 13. Okt 2020, 07:56

heute schon am frühen Morgen wurde der Container endlich geleert, da kann ich meinen Scheiss auch endlich wieder rein drücken.

Stück weiter lagen 2 grosse verzinkte Erdspiesse für Holzbalken rum.
Könnten in ein Addon ans Carport mit einfliessen.

Gestern nochmal ne Microwelle, diverse Metallteile,
2 Kerzenleuchter aus Edelstahl. Da hat einer dran herumgewrickt, dass das nur noch in die Schrottkiste kann.
2 Alubleche, von denen man sich noch gute Stücke ab schlagscheren kann.

Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 6645
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: immer zu weit weg, um's abzuholen

Re: Straßenfunde

Beitrag von Desinfector » Di 13. Okt 2020, 18:58

Eben an den Altkleidern ein Motherboard mit für mich noch brauchbaren Werten.
AMD FX 8300
und
16GB RAM

Der Lüfter und KK sah gut thermisch isoliert aus
Dateianhänge
IMG_20201013_185108.jpg

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 1683
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: Straßenfunde

Beitrag von Marsupilami72 » Di 13. Okt 2020, 22:50

Desinfector hat geschrieben:
So 11. Okt 2020, 11:41
Deutet Congstar evtl auf SIMlock hin?
Congstar (=Telekom) ist SimLock-frei

Cubicany
Beiträge: 1083
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48

Re: Straßenfunde

Beitrag von Cubicany » Mi 14. Okt 2020, 07:47

Gestern beim WSH so eine grüne Sichtlagerkiste voll mit diversen Spannmitteln für
Standbohrmaschinen bzw. Fräse aus dem Container geholt. Hat einer gerade
hingetellt, als ich kam.

Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 1617
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: Straßenfunde

Beitrag von Lötfahne » So 18. Okt 2020, 20:07

Gestern, in ner Kiste am Straßenrand:
Bild

Bild
Die Bücher sind nahezu neuwertig. Ich hab dann mal am danebenstehenden Haus geklingelt und gefragt, von wem die sind und ob da evtl. noch mehr ist.
Nö, leider.. Herkunft der Kiste unbekannt. 8-)

Benutzeravatar
PowerAM
Beiträge: 3354
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:14
Wohnort: JO62rr

Straßenfunde

Beitrag von PowerAM » So 18. Okt 2020, 20:46

Fund auf einem Flohmarkt, mitgenommen für einstellige Euronen.
IMG_20201018_202549_132.jpg
Viele geben (erheblich) mehr dafür aus.

Cubicany
Beiträge: 1083
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48

Re: Straßenfunde

Beitrag von Cubicany » So 18. Okt 2020, 20:52

Hab heute wieder eine dieser roten dünnen Heliumpullen aufgegabelt.

Mal schauen, was damit passiert. vielleicht als Luftspeicher oder was anderes.

Für wie viel Bar sind diese Dinger eigentlich gedacht?

inse
Beiträge: 497
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 07:20
Wohnort: Mittelbayern

Re: Straßenfunde

Beitrag von inse » So 18. Okt 2020, 20:53

Hutschenreuther?

Benutzeravatar
PowerAM
Beiträge: 3354
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:14
Wohnort: JO62rr

Straßenfunde

Beitrag von PowerAM » So 18. Okt 2020, 20:55

Kahla! Such mal nach "Mitropa" (Kännchen).

rene_s39
Beiträge: 1062
Registriert: So 17. Jan 2016, 23:06
Wohnort: 47669 Wachtendonk

Re: Straßenfunde

Beitrag von rene_s39 » So 18. Okt 2020, 20:59

Cubicany hat geschrieben:
So 18. Okt 2020, 20:52
Für wie viel Bar sind diese Dinger eigentlich gedacht?
Steht doch drauf, 30bar oder so.
Aber lass sowas bitte liegen, damit die Leute mal merken, wie scheiße die Dinger zu entsorgen sind :D

Antworten