Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Antworten
Benutzeravatar
Andreas_P
Beiträge: 1317
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 11:35
Wohnort: Gemünden am Main
Kontaktdaten:

Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von Andreas_P » Sa 30. Mai 2020, 17:45

Letztes Wochenende war ich seit langen wieder mal in Hackerspace Würzburg (Labor 23).
Dort machte mich ein mir bekannter Bastler (ist auch hier im Forum) mich auf die Pollin GPS Tracker aufmerksam.
Von dem GPS Trackern gab es bei Pollin mehrere Varianten, die bis auf die Varinate mit dem Armband ausverkauft waren.
Der Tracker nennt sich AMPAROS S6 den gab es leider nur noch in Pink.
Da ich eh etwas bei Pollin bestellen musste, bestellte ich mir einen der noch vorhandenen GPS Tracker. Am Donnerstag holte ich das Polin Paket ab.

DSC_7898.JPG

Das AMPAROS S6 in der Originalverpackung.

DSC_7903.JPG

Die SIM Card ist schon in dem GPS Tracker eingelegt.
Diese fuktioniert aber leider nicht mehr, auch die Android App ist ohne funktion. :(

DSC_7907.JPG

Mitgeliefertes Zubehör mit GPS Tracker

Treiber 1.jpg

Wenn man den GPS Tracker mit dem mitgelieferten USB Kabel an einen Windows Rechner anschließt,
werden folgende Treiber für Windows automatisch nach installiert.

Unbenannt.jpg

Windows erkennt den GPS Tracker nach erfolgreicher Treiber installation als Datenträger.
Der auf dem Gerät befindliche Datenträger, enthält einen Ordner Updata, dort findet sich eine bin Datei mit dem Namen jt_ads.bin diese
hat die größe von 301 Killobyte.

jt_ads.pdf
(301.77 KiB) 25-mal heruntergeladen

Ich habe die Datei jt_ads.bin in jt_ads.pdf umbenannt.

Vermutlich ist das die Firmware von dem GPS Tracker, ich habe die Datei mal mit einen Heximal Editor geöffnet.
Leider lässt sich die Datei als in Hex Format nicht speichern.


GPS Tracker AMPAROS S6 öffnen, oder was ist darin ?


Dazu wird ein Schlitzschraubendreher oder Phasenprüfer benötigt.
Ein Gehäuseöffnungs Tool ist von vorteil, Fingernägel gehen aber auch. ;)
Eine stumpfe stabiele Plastikleiste oder änliches um ne Suppentüte, äh Akku herauszuhebeln.

P1090900.JPG
Zuerst bitte die SIM Card aus dem Tracker entfernen.
Dem Schlitzschraubenhreher, Phasenprüfer in die Öffnung für die Umhängekordel stecken.
Nun vorsichtig hebeln oder knippeln.

P1090901.jpg

Wenn es wie auf dem Bild aussieht, das Geäuseöffnungs Tool oder die Fingernägel
nehmen und ringsherrum um das Gehäuse herrumfahren.

P1090903.jpg

Nun sieht man den Akku vor sich, nach dem der Deckel abgenommen wurde.
Jetzt kann der Akku vorsichtig gelöst werden, er ist mit relativ wenig Kleber befestigt.

P1090916.JPG

Auf der Rückseite dieser Leiterplatte befindet sich die GPS Antenne und die Kontaktflächen für
die Taster an der Oberseite des GPS Trackers.

P1090917.jpg

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 6641
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von xanakind » Sa 30. Mai 2020, 22:43

Hast du ihn schon zum funktionieren gebracht?
In meinem Tracker im Motorrad ist auch eine Mediatek CPU verbaut.
Im Prinzip ist das Ding ein Handy.
Nur halt ohne Display und mit wenigen Tasten.
Das File ist bestimmt nicht die Firmware. An dise kommt man bei den Mediatek´s nicht einfach so ran.
Ein Laie könnte diese ja einfach löschen.
Das wird vielmehr ein Config-File sein.
Bei meinem kann ich das Interne Mikrofon aktivieren und damit die Umgebung abhören.
Ein Mikrofon scheint bei deinem auch vorgesehen zu sein (Kreisförmige Golfkontaktflächen)
Was ist denn dieser schwarze Kasten unter dem Vibrationsmotor?

Online
Benutzeravatar
video6
Beiträge: 4100
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von video6 » So 31. Mai 2020, 00:06

Eine SIM gibt es hier: https://shop.amg-alarmtechnik.de/GPS-SI ... nUQAvD_BwE

Hoffe ich mal.

Ich werde erst mal einen mit meiner Netzclubkarte in Funktion bringen.

Hier sind die Infos https://www.my-gps.org/398-amparos-gmbh-pleite

Benutzeravatar
Andreas_P
Beiträge: 1317
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 11:35
Wohnort: Gemünden am Main
Kontaktdaten:

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von Andreas_P » So 31. Mai 2020, 20:38

Grafik1.JPG

Ich habe mal zu der Leiterplatte im dem GPS Tracker mal ein kleines
Schaubild gebastelt.

Benutzeravatar
johannes
Beiträge: 176
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 00:22

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von johannes » So 31. Mai 2020, 23:03

https://www.my-gps.org/403-anleitung-am ... ps-tracker da sind ein paar befehle die man an das Ding per SMS senden kann und https://www.traccar.org/devices/ hier eine passende Gegenstelle dazu.

Benutzeravatar
johannes
Beiträge: 176
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 00:22

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von johannes » So 31. Mai 2020, 23:37

hm das jt_ads.bin sieht mir schon nach einem Firmwareupdate aus stehen auch alle Befehle die man als sms senden kann als strings drin und anderes Zeugs

Online
Benutzeravatar
video6
Beiträge: 4100
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von video6 » So 31. Mai 2020, 23:52

wie schon erwähnt die SIM davon ist irgendwie aktiv.
Bucht sich ja bei Telekom und Roaming ein.
Hab die ins Handy getan. (TELE2)

Benutzeravatar
Andreas_P
Beiträge: 1317
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 11:35
Wohnort: Gemünden am Main
Kontaktdaten:

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von Andreas_P » Mo 1. Jun 2020, 10:16

Ich habe gestern Abend die SIM Karte von dem GPS Tracker
mal in mein Tablet gesteckt, dieses sagt kein Netz.
Vileicht gibt es verschiedne SIM Karten versionen, so das
die von video6 funktioniert und meine nicht.

Online
Benutzeravatar
video6
Beiträge: 4100
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von video6 » Mo 1. Jun 2020, 20:56

Meine sind aktiv und liegen erst mal in einen Handy.
Hatte mehrere von den Dingern geholt.

IoT die eine bei Telekom die andere bei O2 beide im Roaming.

Schon merkwürdig.

Bei toten Karten kommt kein Netz.
Dateianhänge
Screenshot_2020-06-01-20-50-23.png

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 6641
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von xanakind » Mo 1. Jun 2020, 20:58

Kannst du die Karten aurufen?
Oder mit denen einen Datenverbindung aufbauen?
Ist da eventuell Guthaben drauf? (*100#)

Online
Benutzeravatar
video6
Beiträge: 4100
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von video6 » Mo 1. Jun 2020, 21:01

hab nicht mal die Nummer rausgefunden.
die GSM Befehle werden mit Fehler abgebrochen. ;)

Irgend ne Nummer müssen die aber haben sonst würden die sich ja nicht einbuchen

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 6641
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von xanakind » Mo 1. Jun 2020, 21:07

mit der App "Z-Device" kann man die Informationen auslesen.

Online
Benutzeravatar
video6
Beiträge: 4100
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von video6 » Mo 1. Jun 2020, 23:13

Installiert aber keine Kenntnisse gewonnen ausser die ich schon habe.
Tele2 Schweden daher Roaming
Dateianhänge
Screenshot_2020-06-01-23-01-57.png

Benutzeravatar
Andreas_P
Beiträge: 1317
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 11:35
Wohnort: Gemünden am Main
Kontaktdaten:

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von Andreas_P » Mo 1. Jun 2020, 23:23

Bei meinen drei GPS Trackern funktioniert keine der beigelegten SIM Karten.
Morgen mal eine beim DM oder Aldi besorgen.

Benutzeravatar
Andreas_P
Beiträge: 1317
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 11:35
Wohnort: Gemünden am Main
Kontaktdaten:

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von Andreas_P » Do 4. Jun 2020, 22:18

Heute bei Aldi eine SIM Karte besorgt.
Das ist noch die einfachste Ubung. Aber die Karte zu aktivieren und
freizuschalten ist ne Sache für sich. Bild von Ausweis von beiden
Seiten knipsen und hochladen. Jetzt warten das der Provider die
SIM freizuschalten tut.

berferd
Beiträge: 526
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 23:45

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von berferd » Sa 18. Jul 2020, 22:05

Bei einer Pollin-Suche wieder drüber gestolpert: hat eigentlich jemand das Ding zum Laufen gebracht?

winnman
Beiträge: 866
Registriert: Fr 18. Jul 2014, 10:15

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von winnman » Mo 20. Jul 2020, 16:58

Ich dacht Ausweise darf man nicht Kopieren/Fotografieren.

Online
Benutzeravatar
video6
Beiträge: 4100
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von video6 » Mo 20. Jul 2020, 17:03

hab mich noch nicht durchgerungen mir eine Karte zu kaufen sonst ist es recht gut beschrieben wie es geht.
wollte einen Tiertracker unserm Hund umbinden da er öfters spazieren ging.
Aber er ist nicht mehr über der Erde ging recht schnell :(

Gary
Beiträge: 2540
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 01:02

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von Gary » Mo 20. Jul 2020, 17:14

winnman hat geschrieben:
Mo 20. Jul 2020, 16:58
Ich dacht Ausweise darf man nicht Kopieren/Fotografieren.
Der Diskothekenbesitzer darf das nicht, zum freischalten der SIM ist es nötig sich mit Lichtbildausweis auszuweisen.
Wer nicht muss darf nicht, wer muss darf.

Benutzeravatar
johannes
Beiträge: 176
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 00:22

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von johannes » Mi 5. Aug 2020, 23:05

hm irgendwie reden die dinger nicht mit mir... das eine habe ich mit netzclub simkarte (die keine sms verschicken kann weil kein geld) und das andere mit 1&1 karte die sms senden kann aber bei beiden das gleiche:

Ich kann beide anrufen und auch abhören aber ich krieg keinerlei antwort auf meine sms die ich denen schicke (also reset oder sos1 nummer setzen usw....)

Benutzeravatar
johannes
Beiträge: 176
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 00:22

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von johannes » Do 6. Aug 2020, 00:11

ah wenn man von einer nummer anruft die nicht als sos1 registriert ist dann wird man wohl abgewiesen scheint es... also scheint es auf die befehle zu reagieren...

Benutzeravatar
johannes
Beiträge: 176
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 00:22

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von johannes » Do 6. Aug 2020, 03:01

hmm in der Firmware finde ich interessanterweise keine strings zu den apn und ip Befehlen aber zu anderen...

Code: Alles auswählen

cmd : sos2(3,4,5)
cmd : sos1
cmd : sos2
cmd : sos3
cmd : sos4
cmd : sos5
cmd : t 
cmd : reset 
cmd : dw
cmd : jy 
cmd : mt
cmd : aj
cmd : dsp
cmd : tim
cmd : lag
cmd : goff
cmd : gon
cmd : loff
cmd : lon
cmd : dndoff
cmd : dndon
cmd : von
cmd : voff
cmd : non
cmd : noff
cmd : ntim
cmd : aon
cmd : aoff
cmd : mod
cmd : trackload
cmd : sosduring
cmd : sup1
cmd : center
cmd : any
heißt das, dass man apn und ip bei dem ding garnicht umstellen kann? das wäre aber schon doof...

Karl_M
Beiträge: 2
Registriert: Di 29. Sep 2020, 10:51

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von Karl_M » Di 29. Sep 2020, 11:11

Hallo in die Runde!

Habe mich hier kurzerhand angemeldet, um evtl. ein wenig bei der Frage zu helfen. Da ich hier auch einige interessante Infos gefunden habe, wollte ich mich revanchieren.

Bei dem Tracker hier könnte es sich um einen RF-V16 (ReachFar https://www.reachfargps.com/ ) handeln. Zumindest ähneln sich das Design und auch die Kommandos. Ich habe zwei davon mit der Traccar Server Software (hier im Thread bereits erwähnt) am Laufen. Protokoll ist bei beiden "H02" und müsste per default auf dem Port 5013 bei Traccar reinkommen.

Um das Gerät einzurichten, habe ich folgende Befehle verwendet:
APN Werte setzen (Eine Übersicht dazu gibt es u.a. hier: https://www.gps-ortungssystem.com/ratge ... karte.html)
apn,APN-PUNKT,user,,password,,pip,,pport,,plmn,#

Bsp.: Fonic
apn,internet,user,,password,,pip,,pport,,plmn,#


Server IP setzen (um einen eigenen Traccar Server zu betreiben oder ähnliches. Es gibt auch ein paar Infos, wie man sich so etwas per PHP etc. selber machen kann)
ip,IP-ADRESSE,port,5013,plmn,tcp#

Upload Zeit setzen (alle X Sekunden Daten an Server senden). Hierzu gibt es zwei Befehle:
upload,60#
tim,1#

Beide machen das gleiche. Unterschied ist hier die Angabe der Zeit. Bei "tim" in Minuten und bei "uplaod" in Sekunden. Mann kann daher mit "upload" Daten innerhalb von Sekunden Abständen hochladen. Allerdings geht der Akku dann extrem schnell leer. Hatte es mal mit 5 Sekunden getestet (upload,5#). Da sind es ca. 10% in 5 Minuten.

Mit dem folgenden Befehl kann man noch die Zeitzone setzen:
lang,2,zone,2.0#

Dies setzt die Zone auf Europa/Berlin.

Folgendes Kommando gibt noch ein paar mehr Infos zurück:
check#

Details zum Status (Batterie, GPS, GSM Signal):
dsp#

Standort Abfrage:
dw#


Wie gesagt, keine Garantie das es bei dem Gerät funktioniert. Als SIM Karte habe ich eine Fonic Karte drin. Wichtig ist, dass keine SIM Pin mehr vorhanden ist! Ansonsten kann ich das Gerät nicht einbuchen.

Viel Spaß!

Karl

Karl_M
Beiträge: 2
Registriert: Di 29. Sep 2020, 10:51

Re: Pollin GPS Tracker Amparos, diverse Modele

Beitrag von Karl_M » Di 29. Sep 2020, 11:12

Hallo in die Runde!

Habe mich hier kurzerhand angemeldet, um evtl. ein wenig bei der Frage zu helfen. Da ich hier auch einige interessante Infos gefunden habe, wollte ich mich revanchieren.

Bei dem Tracker hier könnte es sich um einen RF-V16 (ReachFar https://www.reachfargps.com/ ) handeln. Zumindest ähneln sich das Design und auch die Kommandos. Ich habe zwei davon mit der Traccar Server Software (hier im Thread bereits erwähnt) am Laufen. Protokoll ist bei beiden "H02" und müsste per default auf dem Port 5013 bei Traccar reinkommen.

Um das Gerät einzurichten, habe ich folgende Befehle verwendet:
APN Werte setzen (Eine Übersicht dazu gibt es u.a. hier: https://www.gps-ortungssystem.com/ratge ... karte.html)
apn,APN-PUNKT,user,,password,,pip,,pport,,plmn,#

Bsp.: Fonic
apn,internet,user,,password,,pip,,pport,,plmn,#


Server IP setzen (um einen eigenen Traccar Server zu betreiben oder ähnliches. Es gibt auch ein paar Infos, wie man sich so etwas per PHP etc. selber machen kann)
ip,IP-ADRESSE,port,5013,plmn,tcp#

Upload Zeit setzen (alle X Sekunden Daten an Server senden). Hierzu gibt es zwei Befehle:
upload,60#
tim,1#

Beide machen das gleiche. Unterschied ist hier die Angabe der Zeit. Bei "tim" in Minuten und bei "uplaod" in Sekunden. Mann kann daher mit "upload" Daten innerhalb von Sekunden Abständen hochladen. Allerdings geht der Akku dann extrem schnell leer. Hatte es mal mit 5 Sekunden getestet (upload,5#). Da sind es ca. 10% in 5 Minuten.

Mit dem folgenden Befehl kann man noch die Zeitzone setzen:
lang,2,zone,2.0#

Dies setzt die Zone auf Europa/Berlin.

Folgendes Kommando gibt noch ein paar mehr Infos zurück:
check#

Details zum Status (Batterie, GPS, GSM Signal):
dsp#

Standort Abfrage:
dw#


Wie gesagt, keine Garantie das es bei dem Gerät funktioniert. Als SIM Karte habe ich eine Fonic Karte drin. Wichtig ist, dass keine SIM Pin mehr vorhanden ist! Ansonsten kann ich das Gerät nicht einbuchen.

Viel Spaß!

Karl

Antworten