Danke!

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Benutzeravatar
reutron
Beiträge: 1728
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 19:58
Wohnort: Gottow
Kontaktdaten:

Re: Danke!

Beitrag von reutron » Fr 22. Jan 2021, 08:00

Die haben 9 Leben.....jetzt wird nur noch ein übrig sein ;)

rene_s39
Beiträge: 1152
Registriert: So 17. Jan 2016, 23:06
Wohnort: 47669 Wachtendonk

Re: Danke!

Beitrag von rene_s39 » Fr 22. Jan 2021, 10:06

RMK hat geschrieben:
Do 21. Jan 2021, 22:18
Mooooooment. *ich* hab nicht zur Challenge aufgerufen...! :-)
Doch, hast du!
Durch dein eindeutiges konkludentes Handeln hast du dich offiziell dafür qualifiziert, mindestens 15 Pakete mit feinstem Aal zu erhalten.

Wir beide haben ja eh noch ne Rechnung offen :D Ich könnte dir noch 2 Kisten Elektroschutt anbieten, z.B. ein schöner DirtDevil Zyklonsauger, den ich liebevoll 3h lang repariert habe, um dann festzustellen, dass er bauartbedingt scheiße ist.
Anschließend habe ich ihn 3x aus dem Fenster geworfen und noch ein paar mal auf den Boden gepfeffert, bis er zwecks Wertstofftrennung fein säuberlich zerlegt war. Auch perkussive Reparatur genannt, hat bei diesem Prachtexemplar sogar wirklich geholfen.

Aus der selben Kategorie hätte ich auch noch einen 22" Fernseher im Angebot, ebenfalls schön repariert, dann stieg er mit Bildfehlern aus und hatte daraufhin leider eine kritische Begegnung mit einer Ø25mm angespitzten Eisenstange.

Also wenn dich dieses verlockende Angebot überzeugt hat, sag einfach ja oder nein - in jedem Fall erhältst du eine Kostprobe :D

Gruß,
Rene

Benutzeravatar
RMK
Beiträge: 3093
Registriert: Di 20. Jan 2015, 14:59
Wohnort: östlich von Stuttgart

Re: Danke!

Beitrag von RMK » Fr 22. Jan 2021, 10:15

ähm.. nein, also offensichtlichen Schrott wollte ich jetzt nicht unbedingt haben, auch wenn ich das
vielleicht (siehe das erste Posting, das war aber NICHT so gedacht!) verdient habe...

aber auf Anfrage kann ich die Adresse von Jan verraten :mrgreen: DER hat mich immerhin auf die Idee gebracht...

Benutzeravatar
Mista X
Beiträge: 2520
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Danke!

Beitrag von Mista X » Fr 22. Jan 2021, 13:22

Also eine gesunde Katze kann durchaus 2 - 3 Tage ohne Futter und ohne Wasser überleben. Also ist Postversand durchaus möglich.
Auch die Wurfweiten usw. von Paketen sind bei einem robusten Karton durchaus zu überleben...

Hätte ich nicht mal das Lager voll wäre diese Bastelchalange durchaus witzig.
Was kommt denn bei raus?
Fliegende Heizdecke bespannt mit Katzenfell und "Raumlufterfrischer" a la Finger?

abneustadt
Beiträge: 264
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 21:06

Re: Danke!

Beitrag von abneustadt » Fr 22. Jan 2021, 13:39

die bunte netzagentur hat doch deine adresse veröffentlicht 🤪
@Axel
Bist Du denn § 9 Absatz 4 AFuV schon nachgekommen? Oder hast Du etwa gegen die Anzeigepflicht verstoßen und entziehst Dich somit der Challenge??? :twisted: :twisted: :twisted:
Gruß André

Benutzeravatar
uxlaxel
Beiträge: 11408
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)
Kontaktdaten:

Re: Danke!

Beitrag von uxlaxel » Fr 22. Jan 2021, 17:07

abneustadt hat geschrieben:
Fr 22. Jan 2021, 13:39
die bunte netzagentur hat doch deine adresse veröffentlicht 🤪
@Axel
Bist Du denn § 9 Absatz 4 AFuV schon nachgekommen? Oder hast Du etwa gegen die Anzeigepflicht verstoßen und entziehst Dich somit der Challenge??? :twisted: :twisted: :twisted:
Gruß André
ich bin am neuen QTH noch nicht gemeldet, da ich auch noch nicht umgezogen bin. :-P
abgesehen davon, bestelle ich die tage einen großen schrottcontainer und da kann noch ganz viel rein :)

abneustadt
Beiträge: 264
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 21:06

Re: Danke!

Beitrag von abneustadt » Fr 22. Jan 2021, 20:40

@Axel
verdammt! So kann man Dich natürlich nicht aus der Ruhe bringen :D

Benutzeravatar
zauberkopf
Beiträge: 7510
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Danke!

Beitrag von zauberkopf » Fr 22. Jan 2021, 21:42

Hätte ich nicht mal das Lager voll wäre diese Bastelchalange durchaus witzig.
Du.. die Ausrede hätte ich auch gerne gebracht.. Volles Lager ? Ja .. damit kann ich auch Dienen !
Wer nicht ?

Was kommt denn bei raus?
Das ist ne sehr gute Frage .. ich habe schon ein paar Teile zusammengelegt, um mir daraus ein "Dual-Tischmikrophon" zusammenzutütteln.
(soll per umschaltung an 2 Rechnern gleichzeitig funktionieren )
Mein Ziel ist es ja wirklich so viel Aal wie möglich zu verwenden.

Fliegende Heizdecke bespannt mit Katzenfell und "Raumlufterfrischer" a la Finger?
Mit der Heizdecke muss ich mal gucken... ist defekt.. aber je nachdem wieviel noch brauchbar ist, könnte ich mir schon vorstellen irgend einen Lieblingsplatz von der Katz damit zu heizen.
Wenn einer dieser beiden Eierwärmer wärme von unten will, dann muss ich herhalten.

Übrigens, zieht mal nicht so über die Mieze her. Sonst sach ich : Fass ! ;-)
Die Katze im Bild ist berühmt berüchtigt dafür nicht ESD fest zu sein.
Sobald die Luftfeuchtigkeit sinkt, ist leicht, bis stark elektrostatisch geladen.
Einmal ne Platine angekuschelt.. mitten beim Basteln auf den Tisch gehüpft.. -> Tonne.
Einige GPS-Chips sind da schon drauf gegangen...

bastelwastel
Beiträge: 235
Registriert: Di 13. Aug 2013, 07:31

Re: Danke!

Beitrag von bastelwastel » Fr 22. Jan 2021, 22:09

Wir bekommen an unseren beiden im Moment auch immer einen geballert. Bei knapp 30٪ Luftfeuchtigkeit auch kein Wunder..

Antworten