Ärgernis der Woche

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon TecVictor » Mi 7. Feb 2018, 22:07

Gleichfalls, mein Beileid. :(
Benutzeravatar
TecVictor
 
Beiträge: 754
Registriert: Do 30. Apr 2015, 17:10
Wohnort: Bonn

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon OnOff » Mi 7. Feb 2018, 22:32

Auch von mir ,
Mein Beileid :(

Gruß Sebastian
Benutzeravatar
OnOff
 
Beiträge: 402
Registriert: Sa 20. Dez 2014, 23:56
Wohnort: Münsterland

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon video6 » Mi 7. Feb 2018, 23:16

Auch mein Beileid hab ich auch schon durch dann letztes Jahr mein Bruder.
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1861
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Aw: Ärgernis der Woche

Beitragvon PowerAM » Mi 7. Feb 2018, 23:23

Mein Mitgefühl...
Benutzeravatar
PowerAM
 
Beiträge: 1989
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:14
Wohnort: JO62rr

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon Weisskeinen » Do 8. Feb 2018, 11:09

Danke euch allen.
Benutzeravatar
Weisskeinen
 
Beiträge: 2049
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon Osttiroler » Do 8. Feb 2018, 11:22

Mein Beileid
Osttiroler
 
Beiträge: 849
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:30
Wohnort: Iselsberg.at

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon xanakind » Do 8. Feb 2018, 21:48

Oje, auch meinerseits mein herzlichstes Beileid. Sowas kann man nun wirklich überhaupt nicht gebrauchen und wünscht man keinen :(

Dagegen ist mein heutiges Ärgerniss ja wirklich Pillepalle:

Für die neue Wohnung brauche ich für´s Bad einen Spiegelschrank.
Aber nicht irgendeinen, ich möchte 2 Türen, welche auf der Innenseite Spiegel haben.
Beleuchtet soll er auch sein, und dazu noch mindestens eine Steckdose im Inneren bieten.
Das ganze sollte selbstverständlich keine 800€ kosten......
lange habe ich gesucht und im Baumarkt schliesslich was gefunden:
IMG_20180208_184522[1].jpg

Das Licht ist etwas arg funzelig, aber da klebe ich dann LED Streifen an die Aussenkanten :lol:
Also den Kasten gekauft.
Zuhause ausgepackt:
Einlegeböden fehlen, und ein Magnetverschluss defekt, da darf ich also morgen nochmal hingurken :evil:
Der war offensichtlich schonmal verkauft worden, da alles etwas laienhaft mit Tesa gesichert war.
Nicht wirklich schlimm, aber ärgerlich um die verschwendete Zeit und Sprit.
Mal sehen ob der potthässliche Staubsauger von Amazon was taugt..... :roll:
Immerhin, Waschmaschine & Trockner kann ich über die Firma beim RINK bestellen. Das ist _wesentlich_ günstiger.
Benutzeravatar
xanakind
 
Beiträge: 3405
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon MichelH » Do 8. Feb 2018, 22:19

Geiler Mantel :!:
Benutzeravatar
MichelH
 
Beiträge: 1101
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 19:49
Wohnort: Nord-West

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon xanakind » Do 8. Feb 2018, 23:19

Iss ja endlich mal kalt genug dafür! :D
Wer sie auch haben möchte:
http://www.ebay.de/itm/NEUE-LEDER-PILOTENJACKE-FLIEGERJACKE-PILOT-LEDERJACKE-BOMBERJACKE/391160228862?hash=item5b12f76bfe:g:BdQAAOxy9X5TZNp~
Ich hab die nun schon einige Jahre und liebe dieses Teil! :)
Benutzeravatar
xanakind
 
Beiträge: 3405
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon KopfMurks » Fr 9. Feb 2018, 09:52

Schraenke mit schwedischen nordischen Namen nicht aus dem Ikea? Wo gibts denn sowas? ;-)
Benutzeravatar
KopfMurks
 
Beiträge: 79
Registriert: Do 22. Aug 2013, 14:35

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon Chemnitzsurfer » Fr 9. Feb 2018, 12:52

Von der Schriftart her würde ich entweder auf Toom Baumarkt oder B1 Baumarkt tippen.
Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
 
Beiträge: 3256
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon Azze » Mo 12. Feb 2018, 17:40

Gestern abend noch die Badezimmerschränke eingebaut. Dazu den Metabo-Bohrhammer eingesteckt. Was ist? Nix ist. tot.

Bissel am Kabel gewackelt, stottert los. Hält wieder an. Mal lokalisiert: Kabelbruch direkt hinter dem Stecker. WTF!? Wie das denn? Hätte sich das nicht irgendwie ankündigen müssen? Ganz ohne Gespratzel? Ich verstehe es gerade nicht...
Azze
 
Beiträge: 1288
Registriert: Di 13. Aug 2013, 09:53

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon jodurino » Di 13. Feb 2018, 11:19

Hallo
mein Beileid @Weisskeinen

nach dem Lesen der letzten Beiträge
müsste ich eigentlich von meinem Miniproblem gar nicht sprechen
diesen thread sehe ich immer etwas zwiespältig, aber ok:

Seit einer Woche steht der T4 da ohne Anlasser
der wurde Dienstag morgens bestellt und per paypal bezahlt
angeblich ist er Freitag auf Achse gegangen, aber lt. DPD noch nicht im Verteilzentrum eingescannt.
Habe bei ATP direkt bestellt und nicht über Ebay, möglicherweise behandeln sie Ebay Aufträge mit Vorrang.
Habe gestern und heute mit beiden Hotlines gesprochen und man vertrösted mich.
Das ist eben im Umkehrschluss der Preis den bezahlt weil man ein Teil billig haben möchte.

Jetzt habe ich seit Sonntag ein Teil hier für einen Forumskollegen was ich ihm gerne bringen möchte, besser gesagt gebracht haben wollte, es sollte schon bei ihm sein.
Mich nervt meine eigene Dusseligkeit oder soll ich sagen Arroganz, weil ich davon ausgehe ein Lagerteil am Dienstag bestellt ist am Freitag bei mir.

Für mich sind so etwas Ärgernisse, weil ich in Vergangenheit nicht immer besonders zuverlässig war und mich anstrenge es besser zu machen.

cu
jodurino
jodurino
 
Beiträge: 489
Registriert: So 17. Nov 2013, 20:43

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon uxlaxel » Di 13. Feb 2018, 11:41

Azze hat geschrieben:Gestern abend noch die Badezimmerschränke eingebaut. Dazu den Metabo-Bohrhammer eingesteckt. Was ist? Nix ist. tot.

Bissel am Kabel gewackelt, stottert los. Hält wieder an. Mal lokalisiert: Kabelbruch direkt hinter dem Stecker. WTF!? Wie das denn? Hätte sich das nicht irgendwie ankündigen müssen? Ganz ohne Gespratzel? Ich verstehe es gerade nicht...

beim rausziehen hast du vermutlich das kupfer aus der schlecht verpreßten verbindung im stecker, also direkt aus dem stift rausgezogen. sein froh, dass es nicht passierte, als du mit dem gerät irgendwo warst du keinen stecker dabei hattest, aber den unbedingt brauchtest :)
bei bohrmaschinen und ähnlichen handwerkzeugen mache ich dann immer gleich eine amtliche schnur dran, h07bq-f 2x1,5 z.b.
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8766
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon Azze » Di 13. Feb 2018, 14:49

Klingt komisch. Is aber anders. ;)
Tatsächlich ist die Seele direkt hinter dem Knickschutz gebrochen. Man sieht es, wenn man das Kabel da auseinander zieht: Es dehnt sich an der Stelle deutlich und schnurrt auch wieder zusammen. Der Bruch geht also wohl sogar über alle Adern :shock: (na gut, beim ersten Dehnversuch hab ich auch etwas Kraft walten lassen, kaputt war es ja eh schon. Aber es war deutlich sichtbar, wo der Bruch lag).

Und übrigens war das eigentlich auch kein schlampiges Kabel. Gummileitung statt PVC, ordentlich verschweißt. Eher hätte ich vermutet, dass es an der Maschine bricht, denn der dortige Knickschutz hatte sich schon vor einiger Zeit aus dem Handgriff gelöst (Gummiwulst gebrochen) und ist immer am Kabel entlang gerutscht
Azze
 
Beiträge: 1288
Registriert: Di 13. Aug 2013, 09:53

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon xlr8r » Mi 14. Feb 2018, 00:06

Also wenn da jemand was schnell benötigt... ATP ist bei mir 20km um die Ecke. Und wenn man es dann bis 12 versendet sollte es am nächsten Tag da sein... Also sollte es Mal schnell gehen müssen ;-)



jodurino hat geschrieben:Hallo
mein Beileid @Weisskeinen

nach dem Lesen der letzten Beiträge
müsste ich eigentlich von meinem Miniproblem gar nicht sprechen
diesen thread sehe ich immer etwas zwiespältig, aber ok:

Seit einer Woche steht der T4 da ohne Anlasser
der wurde Dienstag morgens bestellt und per paypal bezahlt
angeblich ist er Freitag auf Achse gegangen, aber lt. DPD noch nicht im Verteilzentrum eingescannt.
Habe bei ATP direkt bestellt und nicht über Ebay, möglicherweise behandeln sie Ebay Aufträge mit Vorrang.
Habe gestern und heute mit beiden Hotlines gesprochen und man vertrösted mich.
Das ist eben im Umkehrschluss der Preis den bezahlt weil man ein Teil billig haben möchte.

Jetzt habe ich seit Sonntag ein Teil hier für einen Forumskollegen was ich ihm gerne bringen möchte, besser gesagt gebracht haben wollte, es sollte schon bei ihm sein.
Mich nervt meine eigene Dusseligkeit oder soll ich sagen Arroganz, weil ich davon ausgehe ein Lagerteil am Dienstag bestellt ist am Freitag bei mir.

Für mich sind so etwas Ärgernisse, weil ich in Vergangenheit nicht immer besonders zuverlässig war und mich anstrenge es besser zu machen.

cu
jodurino
Benutzeravatar
xlr8r
 
Beiträge: 371
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:52
Wohnort: 95473

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon jodurino » Mi 14. Feb 2018, 09:39

xlr8r hat geschrieben:Also wenn da jemand was schnell benötigt... ATP ist bei mir 20km um die Ecke. Und wenn man es dann bis 12 versendet sollte es am nächsten Tag da sein... Also sollte es Mal schnell gehen müssen ;-)





Die haben natürlich auch diesen Express für ein paar Euro mehr, aber weil ich eigentlich ganz gute Erfahrungen mit denen per Ebay Bestellung gemacht habe dachte ich darauf kannst Du verzichten.
Habe gerade mit ATP gesprochen, man schiebt es auf den Fasching
ist natürlich auch eine Erklärung
Habe für meinen Sohn noch das "Werkbuch für Elektronik" beim Bücherbillig bestellt letze Woche und da tut sich auch nix, ok der Versender sitzt im Rheinland.

xlr8r ist bei Euch auch so ein Karnevalgedöns?

cu
jodurino
jodurino
 
Beiträge: 489
Registriert: So 17. Nov 2013, 20:43

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon AlexVR6 » Mi 14. Feb 2018, 09:56

Mit ATP habe ich auch nur schlechte Erfahrung gemacht. Direkt bestellt, mit Visa bezahlt. Von 8 bestellten Teilen kam ein Stoßdämpfer nach 12 Tagen an. Hin und her gemailt und telefoniert...nach weiteren 8 Tagen kam der Rest. Da gehe ich lieber zum örtlichen Händler, wenn ich da bis 10 bestelle bekomme ich es oft noch am selben Tag.
Benutzeravatar
AlexVR6
 
Beiträge: 367
Registriert: Sa 6. Dez 2014, 14:35
Wohnort: Angelroda

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon Matt » Mi 14. Feb 2018, 10:40

ATP , ist der mit billige Auspuff und so ?

Ich hatte eines von ihm bestellt, da ich keine andere Wahl hatte (Flexrohr für Carisma) Alte ist dicht(wird auch für lange Zeit dicht sein), aber ihre ganze Halter und Hitzedämmung fällt auseinander. Schon bei Einbau ist mir aufgefallen, dass eine Halter fehlt und ich viel Aufwand hatte, den dichtzubekommen (2x Dichtung und GunGum)

So ist es, dass ich eher örtliche Händler besuche..
Benutzeravatar
Matt
 
Beiträge: 2191
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon manuel » Mi 14. Feb 2018, 10:54

Ich kenne das von ATP so, das man faktisch keine Garantie hat weil dann einen Nachweis verlangen dass das Teil von einer Fachwerkstatt eingebaut wurde. Ähnliche Masche wie manche Saftläden die im Kleingedruckten nur an Gewerbe verkaufen und das dann nur wenn man ein Problem hat gelten lassen.
Im Gegensatz dazu kann ich AutoTeileTeufel sehr empfehlen. Sehr korrekter Laden, vor allem man bekommt die Teile auch genau von dem Hersteller der angegeben wird und nicht "irgendein Gelumpe".
manuel
 
Beiträge: 316
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 00:14

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon jodurino » Mi 14. Feb 2018, 11:40

manuel hat geschrieben:Ich kenne das von ATP so, das man faktisch keine Garantie hat weil dann einen Nachweis verlangen dass das Teil von einer Fachwerkstatt eingebaut wurde. Ähnliche Masche wie manche Saftläden die im Kleingedruckten nur an Gewerbe verkaufen und das dann nur wenn man ein Problem hat gelten lassen.
Im Gegensatz dazu kann ich AutoTeileTeufel sehr empfehlen. Sehr korrekter Laden, vor allem man bekommt die Teile auch genau von dem Hersteller der angegeben wird und nicht "irgendein Gelumpe".


Hallo
da ich ja lernfähig bin, habe ich gerade einen Anlasser dort beim Teufel bestellt.
bin es leid zu warten und alle anderen Leute zu vertrösten.

Der "örtliche" Teilehändler der so ca. 25 km entfernt ist, will für einen aufbereiteten Anlasser 280,-€ wenn ich den alten Anlasser zurückgebe.

Klar das der Preis sich im Service widerspiegelt aber, ich habe ja gefühlt erst seit einem 3/4 Jahr wieder mit Autoteilen die ich selber besorge zu tun,
da ist es wohl generell speziell.

cu
jodurino
jodurino
 
Beiträge: 489
Registriert: So 17. Nov 2013, 20:43

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon IPv6 » Mi 14. Feb 2018, 12:28

Ich kenne das von ATP so, das man faktisch keine Garantie hat weil dann einen Nachweis verlangen dass das Teil von einer Fachwerkstatt eingebaut wurde.


Da kann ich Gegenteiliges berichten.
Zwei billige Zündspulen für einen Fiat Cinquecento gekauft, Doppelpack für 12 € oder so, eine hat nach 2000 km den Geist aufgegeben.
Freundliche E-Mail geschrieben, Fehler erklärt, ein paar weitere Infos gegeben und nache in paar Tagen zwei(!) neue Zündspulen bekommen.

Da war doch auch mal was, dass es nicht zulässig ist, dass es eine Fachwerkstatt ein bauen muss, es muss nur lediglich "fachmännisch" erledigt sein und wenn das eine Privatperson genauso gut kann wie eine Werkstatt ist das auch in Ordnung.
Vielleicht täusche ich mich da auch, in jedem Fall dürfte der Nachweis, ob es zu 100% fachlich richtig eingebaut wurde, sehr schwierig sein, also streitet man lieber nicht sondern kauft neu.
IPv6
 
Beiträge: 279
Registriert: Fr 17. Mär 2017, 22:05

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon video6 » Do 15. Feb 2018, 19:54

Gab grad Post von der Stadt.
Ne Änderung der Grundstücksteuern von 145€ auf lächerliche 745€
Klasse dachte die Durststrecke flaut langsam ab.
Denkste.
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1861
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon Fritzler » Do 15. Feb 2018, 20:03

Ouch, das tut weh.
Was ist denn die Begründung?
Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 5304
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Ärgernis der Woche

Beitragvon video6 » Do 15. Feb 2018, 20:28

Der Messbetrag von 17,87€ stieg auf 105,32€
Clevererweise wird mir sogar das schon abgelaufene Jahr 2017 neu in Rechnung gestellt.

Kopf auf Tisch Knall schüttelner Weise.
Benutzeravatar
video6
 
Beiträge: 1861
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], inse, Joschie, lommodore, ludwig, m3rt0n und 23 Gäste

span