Wir basteln uns ein Carport

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon Chemnitzsurfer » Mo 5. Jan 2015, 20:57

uxlaxel hat geschrieben:na dann mal los, kuddel. gutes gelingen!
achja, alles komisches zeugs im aushub (tonscherben, eisendinger usw.) sind doch von der letzten party des FKNW noch, stimmts? :)


Quatsch, Igor hat versehentlich aus einer Waschmaschine eine Zeitmaschine gebaut und sich in 1000 Jahre in die Vergangenheit geschickt.
Sind halt die verrosteten Überreste des Stahlbleches welches durch geologische Aktivitäten in eine Pfeilform gedrückt wurde :lol:
Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
 
Beiträge: 3309
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon Herrmann » Mo 5. Jan 2015, 23:54

Nur ganz kurz mal OT:
Allerdings reden wir hier von Moorwasser, da geht man nicht freiwillig drin baden, es sei denn man glaubt, dass es schön macht.


Ihr seid irgendwie in der Nähe von Wacken, oder? Den Geruch krieg ich nie wieder aus meiner Nase raus :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

Back to Topic

SCNR
Benutzeravatar
Herrmann
 
Beiträge: 430
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:42
Wohnort: Bielefeld

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon Sven » Di 6. Jan 2015, 00:42

Wacken ist von hier noch über 100km Luftlinie nach Nordosten raus. ;) Dafür müssen wir über die Weser und die Elbe.
Benutzeravatar
Sven
 
Beiträge: 3416
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 12:52
Wohnort: in Sichtweise der Erdkante

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon Kuddel » Di 6. Jan 2015, 09:03

Wacken ist doof. Hier ist Fonstock direkt vor der Haustür ;-)
Vor etlichen Jahren haben wir ums Haus umzugebuddelt. War damals noch nicht Denkmalgeschützt. Oder wir wussten es nicht.
Was wir da alles gefunden haben, da kann mna schon ein Museum mit beglücken. Geht aber auch bis in die Neuzeit: Ein Kabel, 3x1,5mm², aktuelle Farbkennzeichnung, ging vorm Haus entlang. Bis an die Grundstücksgrenze. Wohin? Woher? Weiß ich bis heute nicht. ´ne Sicherung ist aber nicht gekommen, war auch kein Strom drauf.

Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2958
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon uli12us » Mi 7. Jan 2015, 01:27

Wacken hat doch auch was mit Fon zu tun.
uli12us
 
Beiträge: 2293
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 08:20

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon Kuddel » Do 26. Mär 2015, 19:43

Arndt hat geschrieben:Also, die Autos stehen jetzt trocken und damit ist das Schlimmste geschafft!


"Mein Carport ist fertig","Mein Carport ist fertig" *mitäffigerstimmesprech*
Pah. Nur weil Du ´nen Bauantrag von Deinem Schwager gekriegt hast *neidischenuntertonrauslass*
Jetzt werd´ich mal zeigen, wie man fix was baut. ;-)
Hier die Ausgangslage. Stand: heute!
carport.JPG

Vom bisherigen Dach wurden die Traufen schon abgemacht. Ein paar Gibelbretter habe ich entfernt.

Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2958
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon Kuddel » Fr 27. Mär 2015, 18:11

Tag 2:
carport2.JPG

Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2958
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon consul2800v6 » Fr 27. Mär 2015, 22:41

Moin,

schick, schick!!
Wird die dicke Firstpfette noch irgendwie unterstützt??
Was kommt als Eindeckung, Pfannen?? Und kommt da noch Windverband rein??
Also wenn da Pfannen raufsollen, halte ich die Konstruktion für ein wenig gewagt, bei ca. 50 Kilo pro qm2 .
Will nich Klugscheissen, bin seit 20 jahren Zimmermann.
Ansonsten saubere Arbeit!!!

MfG Opi
consul2800v6
 
Beiträge: 42
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 23:56

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon Kuddel » Sa 28. Mär 2015, 12:34

Nee, da fehlt noch ein Balken, vorne in der Mitte.
Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2958
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon Arndt » Sa 28. Mär 2015, 14:17

Also Kuddel, ich gebe mich in Sachen Größe eindeutig geschlagen!
Das Ding wird ja riesig, aber wen wunderts, wenn da eine Laborerweiterung ins Dachgeschoss reinkommt :D
Benutzeravatar
Arndt
 
Beiträge: 1841
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:42
Wohnort: einen Schritt über den Abgrund hinaus

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon Kuddel » Mo 30. Mär 2015, 20:04

Un wieter geiht:

P1030172.JPG


Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2958
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon uxlaxel » Mo 30. Mär 2015, 20:13

und sogar richtig mit bautafel. der amtsschimmel hat sich wohl angekündigt? ;)
Benutzeravatar
uxlaxel
 
Beiträge: 8858
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon consul2800v6 » Mo 30. Mär 2015, 21:24

Moin,
das sieht ja richtich gut aus!! Mit Draufschlag und und Delta Maxx plus der Mercedes unter den Unterspannbahnen. Mit dem Zeug kannste Autos abschleppen!!
MfG
consul2800v6
 
Beiträge: 42
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 23:56

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon Kuddel » Mo 30. Mär 2015, 21:39

consul2800v6 hat geschrieben:Moin,
das sieht ja richtich gut aus!! Mit Draufschlag und und Delta Maxx plus der Mercedes unter den Unterspannbahnen. Mit dem Zeug kannste Autos abschleppen!!
MfG

Puh, das erleichter mich. Da Du Dich als Zimmermann geoutet hast, hatte ich etwas Angst vor Deinem Kommentar ;-)
Ist immer nett, mal fachliche Kommentare zu bekommen.
Aber etwas lief trotzdem schief: Der untere Querbalken lag auf einer nicht tragenden Mauer. Wird morgen gerichtet. Na ja, kann wohl mal passieren, der Aufbau der Werkstatt ist etwas anders als bei anderen Kindern.
Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2958
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon consul2800v6 » Mo 30. Mär 2015, 21:54

Irgendwas is ja immer, und wenn man lange sucht findet man immer ein Haar in der Suppe. Kenn das zur Genüge, meisten denken sich Architekten sich was Schönes aus, das aber dann so nich Konstruktiv machbar ist. Und wir müssen das dann irgendwie hinbiegen, das das statisch und architektonisch zufriedenstellend is.
MfG
consul2800v6
 
Beiträge: 42
Registriert: Mi 14. Jan 2015, 23:56

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon Azze » Di 31. Mär 2015, 10:59

Und oft genug lehnen Handwerker eine Lösung ab, nur weil sie innovativ statt Standard 0815 ist und eben auch mal etwas handwerkliches Können erfordert. Und sind dann (wenn der Bauherr/Architekt hartnäckig bleibt) hinterher überrascht, dass das doch funktioniert hat und auch noch gut aussieht. Häufig erlebt... ;)
Azze
 
Beiträge: 1291
Registriert: Di 13. Aug 2013, 09:53

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon Kuddel » Di 31. Mär 2015, 12:09

Och, das funktioniert hier eigentlich ganz gut. Ist auf´m Dorf wohl ´n büschen anders.
Die Jungs machen gute Arbeit. Das mit der zu schwachen Mauer stand nicht in der Baubeschreibung, ist auch ´ne kleine Falle gewesen. Wer baut heutzutage auch noch ´ne halbsteinsche Mauer frei in Raum als Außenwand ? Also, außer mir natürlich ;-)
Die Bauweise von der Werkstatt ist aber fein. Erst kommt das Dach, dann konnte ich in Ruhe die Außenwände mauern. Im trockenen.
Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2958
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon Kuddel » Di 31. Mär 2015, 20:33

Hier der aktuelle Stand:

P1030175.JPG


Oben sieht man einen Raum, den ich ab heute "Labor 2" nenne.

Hier eine Innenansicht von "Labor 2":
P1030178.JPG


Und so ist der Blick aus "Labor 2":
P1030180.JPG


Da fehlt eigentlich nur noch das "Turmzimmer"

Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2958
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon Arndt » Di 31. Mär 2015, 21:02

Phantastisch!
Das sieht doch aus, als wäre dort Platz für viele Steckdosen :D
Und das Landschaftsbild; Ich würde es "Ebene" taufen, wunderbare Impression der Ruhe und des Wassers :lol:
Schön getroffen auch der Fluchtpunkt der Schlote für den 3D-Effekt!
Mir persönlich würde im Turmzimmer aber der Würstchenlift vom Hofladen fehlen, oder wird das noch nachgerüstet?
Benutzeravatar
Arndt
 
Beiträge: 1841
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:42
Wohnort: einen Schritt über den Abgrund hinaus

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon uli12us » Di 31. Mär 2015, 21:30

Wenn die Bäume nicht wären, schaut das aus wie ne Start, bzw Landebahn. Fehlen bloss noch die Lampen seitlich.
uli12us
 
Beiträge: 2293
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 08:20

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon Bastelbruder » Di 31. Mär 2015, 21:39

Das ist eine Start- und Landebahn. Für Moorhühner und so.

Wenn ich die Hofeinfahrt mit dem Morast vergleiche, den ich vor zwei Jahren dort angetroffen habe...
Echt klasse !
Bastelbruder
 
Beiträge: 4601
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:28
Wohnort: drunt' am Neckar - km142,7

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon Azze » Mi 1. Apr 2015, 09:51

Wahrscheinlich megatonnenweise Kies verbuddelt, oder?
Azze
 
Beiträge: 1291
Registriert: Di 13. Aug 2013, 09:53

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon Kuddel » Mi 1. Apr 2015, 10:02

Sie viel Kies ist da gar nicht drin. Bastelbruder war da, nachdem dort ein Trecker nach einem Regenfall ein paar Arbeiten machen musste. Kann mich noch grob dran erinnern.
Daher haben wir die ganze Sache befestigt. Ist aber immer noch nicht ganz nach unseren Wünschen. Wird aber langsam.
Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2958
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon Finger » Mi 1. Apr 2015, 10:07

Sieh zu, das du jetzt die großen Sachen in Labor 2 schaffst, bevor der Giebel zu ist :-)
Benutzeravatar
Finger
Administrator
 
Beiträge: 3128
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16

Re: Wir basteln uns ein Carport

Beitragvon Kuddel » Mi 1. Apr 2015, 11:15

Finger hat geschrieben:Sieh zu, das du jetzt die großen Sachen in Labor 2 schaffst, bevor der Giebel zu ist :-)

Guter Hinweis *aufeinemZettelnotier*
Wie schwer ist ein LHC? Oder muss der eh´in den Keller?
Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2958
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ESDKittel, Lukas, lüsterklemme2000, MIRAG, Mr_T, sims1024, Sterne, Sunset, Till, Tobi, video6, xanakind und 26 Gäste

span