Seite 379 von 429

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: Sa 11. Jan 2020, 10:15
von Spike
Einen schönen Computertisch mit 2HE Rechnerbox habe ich zum Entsorgen bekommen (Arztpraxis - die denken ab und zu an den verrückten Bastler :D ).
Noch einiges an Geraffel dran, weil Setup für Blasendruckmessung... Bäh, war das Ding schwer. Irgendwann rutscht dann auch der fette Trenntrafo aus dem Rack... Aha!
Ich dachte zuerst an USV, (Blei?), aber 4A Trenntrafo mit 24V Wicklung für besagtes Setup. Hübsches Netzfilter dabei... Hat sich mal wieder gelohnt!

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: So 12. Jan 2020, 02:57
von xanakind
Heute habe ich aus in der öffentlichen Elektro Mülltonne 2 Uralte Apfel Geräte gefunden:
Apple.jpg
Irgend ein altes iPhone (noch mit dem breiten Stecker) und einen alten iPott. Bei dem fehlt leider das Display.
Aus dem Ladegerät gönnt er sich aber 500mA, scheint also nicht ganz kaputt zu sein.

Morgen gleich mal die Speicher runterfönen :D

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: So 12. Jan 2020, 12:56
von video6
Es fehlt nur der Touch das Display ist kaputt aber vorhanden.

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: So 12. Jan 2020, 22:09
von xanakind
Falsches Thema

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: Mo 13. Jan 2020, 07:53
von Desinfector
video6 hat geschrieben:
Fr 10. Jan 2020, 14:48
Noch so einer der Einem immer zusätzliche Arbeit beschert das mit den abgezwickten Kabel hasse ich wie die Pest.
hasse ich auch, besonders, wenn die Geräte danach noch offen herum liegen.
wenns im Container verschwindet wirds geschreddert

ich versuche schon oft genug (auch mit Erfolg) Geräte zu reaktivieren.
aber sowas wie einen Fön will nun wirklich keiner.
Zwack und rein in die Klappe.

heute war dann auch wieder viel. ganzer Karton mit Kram
unter Anderem Apple-Zeugs. AirPort-Gerümpel mit Basisstation.

de Facto wertlos (von wegen Updates eingestellt, alt etc) aber ob die Jünger dafür auch noch was locker machen?

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: Mo 13. Jan 2020, 08:58
von Mista X
Abgezwackte Kabel sind zwar ärgerlich, aber noch kein Grund gewesen, dass ich das Gerät hab stehen lassen.
Neulich erst beim ausschlachten noch einen DVD Player damit gehabt.
Kabel war ab, Schublade schief drin.
Bevor ich die Geräte endgültig zerlege kommt noch immer mal ein kurzer Test ob und inwiefern da noch Leben drin steckt.
Und siehe da, nach einer neuen Netzleitung und dem Wiedereinhängen der Schublade spielte der Player wieder.

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: Mo 13. Jan 2020, 09:38
von Desinfector
es fand sich in letzter Zeit soviel an, dass ich für Tests überhaupt keine Zeit hatte.
und wenn doch, dann nur für Geräte, die es möglicherweise wert sind.
Z.B. Composter/Laptops Handies, Daddelkisten und Fernbedienungen von Markengeräten.

ein' DVD will doch heute auch keiner mehr.
Ich behalte noch den Laser, der Rest wird sortengetrennt.

Eure aktuellen Funde

Verfasst: Mo 13. Jan 2020, 15:26
von PowerAM
Eine pfandfreie Palette im EU-Maß mit flächigen Brettern als Boden. Passt zwar problemlos in meinen Smart, nur kann ich nicht mehr rausgucken. :?

Na ja, erstmal versteckt und morgen mit 'nem etwas größeren Auto mitnehmen...

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: Di 14. Jan 2020, 08:47
von Desinfector
Microwelle, am Fundplatz gleich geschlachtet und die leere Hülle im Container versenkt.

Digitaler Bilderrahmen, funktioniert soweit, Netzteil wurde "mitgeliefert".
Mit leichten Helligkeitsunterschieden im Display. Könnte noch verschwinden, wenns durchtrocknet.
Hat 'ne Bewegungssensorik drin. könnte interessant sein, wenn man damit irgendein Geplärre starten kann.
Also wenn irgendein Video damit starten kann.
Die 32GB Speicherkarte war noch drin.

Halogentrafo 50VA
altes TomTom One Navi.

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: Do 16. Jan 2020, 16:27
von Desinfector
zur Zeit sind die AltstoffContainer alle leer, gestern geleert worden.

aber an einem lagen gestern lauter PL-Stecker mit Teleskopantennen direkt dran.
büsch'n RG58 Kabel auch.

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: Do 16. Jan 2020, 17:34
von Lötfahne
Mein Nachbar, der mit den Haushaltsauflösungen, mal wieder... ;)
"Kannsch Du sowas brauche? E Kischd mit Teile is aa noch dabei..."
Bild
Tataaa- ein UHER ROYAL deLuxe...
Bild
...nebst einem Karton mit "diversen Teilen".
Ick freu mir! :D

Und auf dem Band sind diverse Tonbeispiele für kompositorische Feinheiten verschiedener längst verschiedener Komponisten drauf,
der Sprecher hört sich an wie von Loriot. :mrgreen:

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: Do 16. Jan 2020, 21:02
von RMK
wahhhh, das ist genau die Bandmaschine die mein Vater hat.... :)

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: Fr 17. Jan 2020, 19:11
von thinkpad
moin

heute gabs per Werkspost ein Paket an mich.

Drin ein Motorola Funkgerät samt Zubehör.

... du sammelst doch so nen Kram .... :D :mrgreen:

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: Fr 17. Jan 2020, 22:02
von RMK
heute auf dem Wertstoffhof, die 15 Sekunden genutzt in denen die beiden Aufpasser im Altmetallcontainer
irgendwas rumgestochert haben und genau denselben Roomba eingesackt, den wir schon im Haus haben.

...mal sehen ob ich den unauffällig zum Laufen bekomme, das Gesicht meiner Regierung will ich sehen wenn
da plötzlich *zwei* rumrollern :mrgreen:

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: Fr 17. Jan 2020, 22:19
von xanakind
Du weisst natürlich nicht wo der zweite herkommt und bist selbst ganz überrascht.
Keine Ahnung! gestern war der noch alleine. Die müssen sich wohl vermehrt haben. :lol:

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: Sa 18. Jan 2020, 00:23
von RMK
sowas in der Art ist geplant, ja... :D aber erstmal zum Laufen kriegen.....

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: Sa 18. Jan 2020, 00:29
von Münsterländer
Zellteilung ist da wohl das Stichwort. :roll:

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: Sa 18. Jan 2020, 11:03
von Mista X
Habe mal grob ausgezählt was hier ungefähr an Jahresdurchsatz an Geräten durch meine Werkstatt ging:

173 Geräte
75 erfolgreiche Reparaturen
1925 kg Gesamtmasse

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: Sa 18. Jan 2020, 17:32
von audi
Beim alljährlichen Winterflohmarkt heute dieses Schätzchen entdeckt:
rps20200118_155527.jpg
Der Zustand ist (bis auf einen beim Rücklauf etwas schwergängigen Nummernschalter) tiptop.
Hörerkabel und Anschlusskabel sind unbeschädigt, und selbst die Anschlussdose von 1970 hat keinerlei Ausbrüche oder Farbreste etc.
Funktiostest inkl. Diaphon steht zwar noch aus, aber da mach ich mir jetzt keine allzugroßen Sorgen. Der war noch nichtmal staubig...
rps20200118_155600.jpg
Was würden die Experten hier für so einen W48 als "normalen" Preis ansetzen?

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: Sa 18. Jan 2020, 18:48
von thinkpad
sehr schöner Zustand.

50 EUR mindestens, eher mehr wert.

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: Sa 18. Jan 2020, 19:11
von audi
thinkpad hat geschrieben:
Sa 18. Jan 2020, 18:48
sehr schöner Zustand.
50 EUR mindestens, eher mehr wert.
Danke Dir, so in etwa hätte ich das auch eingeschätzt.
Hab 30€ dafür bezahlt, und auch gar nicht gehandelt 8-)
Gruß, Sven

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: Sa 18. Jan 2020, 20:04
von Bastelbruder
Measuring the impedance of Blasted Steaks, streng wissenschaftlich.
Bild

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: Sa 18. Jan 2020, 21:44
von uxlaxel
thinkpad hat geschrieben:
Sa 18. Jan 2020, 18:48
sehr schöner Zustand.

50 EUR mindestens, eher mehr wert.
W48, auch in gutem zustand, gibts noch zu hauf. 20 bis 30€ sind okay, 50 nur bei sehr seltenen und gesuchten sondermodellen.
selbst deutlich älterere geräte, wie W38 gibts schon ab 10€.

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: So 19. Jan 2020, 00:39
von Desinfector
Mista X hat geschrieben:
Sa 18. Jan 2020, 11:03
Gesamtmasse
lese ich sonst eher bei Feuerwerk

Gestern hab ich in die Schrottkisten mal wieder die Luft rein gelassen.

Danach noch Glas wegbringen und schon waren wieder
3 Kabel, ein Bluetoothlautsprecher (Akku platt), eine Schreibtischlampe und 2 Handies und 'ne Grafikkarte im Karton.
Ich muss dem Scheiss echt nicht extra hinterher suchen, das kommt ganz automatisch, nur 4 Schritte zur Seite gucken...

Re: Eure aktuellen Funde

Verfasst: So 19. Jan 2020, 13:04
von Harley
Kurioser Fund:
Meine Tochter hat eine gebrauchte Küche gekauft.
Darin enthalten ein Miele Geschirrspüler.
Der Vorbesitzer hat das Teil extra noch reparieren lassen.
Das Übliche: Regenerierventil, weil Gläser blind
Hat den 404.-€ gekostet !!! (Rechnung liegt vor)
Gläser aber immer noch blind!
Also hab ichs mal aufgeschraubt:
:o was seh ich? :o
P1060295.JPG
Der Monteur hat hat den Schlauch zum Salzbehälter abgeklemmt um das Ventil zu tauschen und dann die Klemme vergessen! :shock: :lol:
Ich dachte immer, sowas passiert nur Chirurgen regelmässig :mrgreen: