Interessante und kuriose technische Videos

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese, Marsupilami72

Benutzeravatar
Harley
Beiträge: 1077
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:16
Wohnort: Regensburg

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von Harley » Mo 10. Jan 2022, 22:36

Die beste ENIGMA Animation und Erklärung, welche ich jemals gesehen habe ...
https://www.youtube.com/watch?v=ybkkiGtJmkM

Benutzeravatar
RMK
Beiträge: 4457
Registriert: Di 20. Jan 2015, 14:59
Wohnort: östlich von Stuttgart

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von RMK » Di 11. Jan 2022, 00:03

Propeller hat geschrieben:
Sa 8. Jan 2022, 13:59
das Imperiale System schnell und leicht verständlich erklärt
Die Kommentare sind auch lesenswert.

aus den Kommentaren, hier eine gute Übersicht.

...eigentlich ganz einfach, wenn an einen mittleren
Dachschaden hat... ;-)

https://en.m.wikipedia.org/wiki/Imperia ... _graph.png

Benutzeravatar
Henrik_V
Beiträge: 425
Registriert: Mo 31. Jul 2017, 02:09

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von Henrik_V » Di 11. Jan 2022, 00:45

RMK hat geschrieben:
Di 11. Jan 2022, 00:03
Propeller hat geschrieben:
Sa 8. Jan 2022, 13:59
das Imperiale System schnell und leicht verständlich erklärt
Die Kommentare sind auch lesenswert.

aus den Kommentaren, hier eine gute Übersicht.

...eigentlich ganz einfach, wenn an einen mittleren
Dachschaden hat... ;-)

https://en.m.wikipedia.org/wiki/Imperia ... _graph.png
Aha, 7/8 inch sind ein Finger! :D

Azze
Beiträge: 2278
Registriert: Di 13. Aug 2013, 09:53

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von Azze » Di 11. Jan 2022, 11:49

"Finger: 63 Punkte
Finger: 63 points
Finger: 63 points!"

Ganz ehrlich: Ich glaube, selbst die hartgesottensten Heimwerker in USA kotzen heimlich ab, wenn sie versuchen, 21+17/32 Inch durch 13 zu teilen...

Benutzeravatar
Rial
Beiträge: 2089
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von Rial » Di 18. Jan 2022, 16:34

Herstellung von Scheinwerferlampen für das Kfz

https://www.youtube.com/watch?v=sIhcdH9lwbA

Azze
Beiträge: 2278
Registriert: Di 13. Aug 2013, 09:53

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von Azze » Mi 19. Jan 2022, 10:10

Rial hat geschrieben:
Di 18. Jan 2022, 16:34
Herstellung von Scheinwerferlampen für das Kfz

https://www.youtube.com/watch?v=sIhcdH9lwbA
Herrlich, diese Choreografie. Oder heisst das in dem Fall eher "Koreografie"? :lol:

Benutzeravatar
gafu
Beiträge: 5550
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:56
Wohnort: nahe Jena
Kontaktdaten:

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von gafu » Mi 19. Jan 2022, 10:24

hab ich fast genauso live gesehen im narva glühlampenwerk plauen, wo die H4 lampe erfunden wurde.
https://goo.gl/maps/b1dHYhS3kWzPtpaS8
Die rentable Halogenlampenproduktion wurde dann vom philips-konzern (der den VEB gekauft hat) nach einigen jahren polen verlagert und dann das werk für unrentabel erklärt und abgewickelt.
nachgekommen ist dann "vosla", eine led-lampen-importfirma (oder so ähnlich)

sysconsol
Beiträge: 4059
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 17:22

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von sysconsol » Mi 19. Jan 2022, 12:53

Die Geschichte des Standortes.

Vosla höre ich zum ersten Mal.

Benutzeravatar
video6
Beiträge: 6071
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von video6 » Mi 19. Jan 2022, 13:36

Narva Hat viel schöne Sachen gebaut so wie die Lampe die einfach länger hält nur haben wollte die niemand. :cry:
Getreu nach dem Motto "was lange hält bringt kein Geld"
bei einem Bekannten liegen im Keller glaube ich immer noch Lampen in OVP (Longlife oder so 5000 oder 10000 Stunden)

War nicht das Trink-Glas für Gaststätten (das bruchfeste)auch von denen ?

Ein Bruder vom Vater wohnte damals wenige 100 Meter von "Narva Berlin" weg ich stand als Kind ewig an dem Zaun der zu S-Bahnbrücke ging und hab die Dinger kreisen sehen.
Licht an Licht aus Licht an.
davor war ein riesen Scherbenhaufen voller Glühlampenreste.

Benutzeravatar
gafu
Beiträge: 5550
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:56
Wohnort: nahe Jena
Kontaktdaten:

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von gafu » Mi 19. Jan 2022, 13:52

Unter der marke narva waren ja einige verschiedene fabrikstandorte mit ganz verschiedenen produkten zusammengefasst, die gar nicht unbedingt irgendwas miteinander zu tun hatten.
In plauen wurden keine normalglühlampen und auch keine leuchtstofflampen hergestellt, sondern vor allem kleinspannungs- und kfz-kram, und aus der speziallampenabteilung dann noch in kleinen stückzahlen projektorlampen, teilweise auch mit reflektoren aus glas, oder hochleistungslampen in übergröße.

Benutzeravatar
Julez
Beiträge: 2694
Registriert: Di 5. Apr 2016, 15:38
Wohnort: Münster

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von Julez » Mi 19. Jan 2022, 13:58

video6 hat geschrieben:
Mi 19. Jan 2022, 13:36
Narva Hat viel schöne Sachen gebaut so wie die Lampe die einfach länger hält nur haben wollte die niemand. :cry:
Getreu nach dem Motto "was lange hält bringt kein Geld"
[]
Das bringt echt kein Geld, und schon gar nicht für den Anwender. Je länger eine Glühlampe hält, desto ineffizienter arbeitet sie. Da die Gesamtkosten allerdings die Summe der Ersatzkosten und der Stromkosten sind, muss ein idealer Kompromiss aus Haltbarkeit und Effizienz gefunden werden, der bei ca. 1000h liegt, auf was sich die meisten Hersteller ja schon frühzeitig geeinigt haben.

Benutzeravatar
gafu
Beiträge: 5550
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:56
Wohnort: nahe Jena
Kontaktdaten:

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von gafu » Mi 19. Jan 2022, 14:20

Das passt halt nicht so gut ins verschwörungs-schema wenn die normale 1000h-gebrauchsdauer wirtschaftlicher für den verbraucher ist.
Aber strom war leider schon immer teuer im vergleich zum anschaffungspreis von so einer einfachen glühlampe.

Leider wird die rechnung bei fast allen berichten über das glühlampenkartell nicht aufgemacht. Ist halt schlechter journalismus, bringt aber klicks und aufregung (engagement), und das ist ja die währung heutzutage.

Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 2388
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von Lötfahne » Mi 19. Jan 2022, 14:59

Vooorsicht... :!:

Benutzeravatar
gafu
Beiträge: 5550
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:56
Wohnort: nahe Jena
Kontaktdaten:

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von gafu » Mi 19. Jan 2022, 15:36

vorsicht vor was?

Kurze überschlagsrechnung: 1000 stunden, 100 watt, 32cent/kwh
Glühlampe verballert in ihrer lebenszeit für 32 euro strom.

Wenn du jetzt ne glühlampe für gleichen lichtstrom, aber doppelte lebensdauer auslegen willst, dabei aber beispielsweise 15% mehr energie verbrauchst und gelberes licht hast,
dann kostet der strom 36,80 für das gleiche ergebnis.
Hast aber 1 euro für den kauf der zweiten glühlampe eingespart.

an welchen zahlen man das jetzt genau fest macht, und ob man statt ner 60W ne 75W glühlampe annimmt, oder statt 15% nur 10% unterschied, oder statt 2 glühlampen 3 verbraucht, für echte beleuchtungszwecke ist es wirklich schwer, auch nur auf ein ergebnis zu kommen wo es zumindest kostenmäßig gleichauf liegt, für beide varianten.

Erst in der betriebswirtschaftlichen sicht, wenn man arbeitszeiten für glühlampentausch anlegt, kippt das.
Und bei dekobeleuchtung mit 15w funzeln.

edit:
reale zahlen:
stoßfeste glühlampe, hersteller GE, 100W, 880 lumen, 2500 stunden https://www.amazon.de/GE-Gl%C3%BChlampe ... B000N53W8E
1000h glühlampe philips, 75W, 930 lumen, https://www.amazon.de/Philips-Gl%C3%BCh ... B009BMSQK4

ist jetzt nicht perfekt 1:1, weil matte 1000h-lühlampen schon länger aus dem verkehr sind und ich jetzt dazu keine zahlen habe.

in diesem beispiel sind 24 euro stromkosten pro 1000h für die 75W glühlampe und 32 euro für die 2500h lampe.
für die 2500 stunden lampe fällt also ingesamt 80 euro strom an, für die 1000h lampe 2,5x 24euro, also 60 euro.
Nun musst du bei der kürzeren lebensdauer zwei mal die birne wechseln, hast aber bei gleicher helligkeit 20 euro strom gespart.

auf jeden fall ganz großer betrug!!!!

Benutzeravatar
Julez
Beiträge: 2694
Registriert: Di 5. Apr 2016, 15:38
Wohnort: Münster

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von Julez » Mi 19. Jan 2022, 16:40

Ich denke, wenn man wirklich was verbessern möchte, dann in Form einer Einschaltstrombegrenzung. Da Glühlampen im kalten Zusatnad sehr viel weniger Widerstand haben, geht da am Anfang ordentlich was rein, und ich vermute, es wird auch ordentlich geschädigt. Schließlich gehen Glühlampen immer beim Einschalten kaputt, selten während des laufenden Betriebs.
Hier mein mäßig interessantes und kurioses Video dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=iuPghWxE8mY

tom
Beiträge: 1077
Registriert: Sa 19. Okt 2013, 23:17

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von tom » Mi 19. Jan 2022, 18:23

Hallo Julez,
wird der NTC wärend des Betriebs nicht unheimlich heiss ?
Welche Daten hat der NTC ?

M.f.G.
tom

Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 2388
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von Lötfahne » Mi 19. Jan 2022, 20:07

Nein. Glühlampen bzw. ähnliche Leuchtmittel gehen immer dann beim Einschalten spektakulär in Selfdestruction, wenn sich diese über frisch aufgetragenem Essen befinden.
Erfahrungswert... :roll:

Benutzeravatar
sukram
Beiträge: 2260
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 18:27
Wohnort: Leibzsch

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von sukram » Mi 19. Jan 2022, 20:42

Lötfahne hat geschrieben:
Mi 19. Jan 2022, 20:07
Nein. Glühlampen bzw. ähnliche Leuchtmittel gehen immer dann beim Einschalten spektakulär in Selfdestruction, wenn sich diese über frisch aufgetragenem Essen befinden.
Erfahrungswert... :roll:
Wer braucht denn schon Licht zum essen?

tom
Beiträge: 1077
Registriert: Sa 19. Okt 2013, 23:17

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von tom » Do 20. Jan 2022, 07:20

sukram hat geschrieben:
Mi 19. Jan 2022, 20:42
Wer braucht denn schon Licht zum essen?
...der der nicht selbst zubereitet hat !

Benutzeravatar
Weisskeinen
Beiträge: 3859
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von Weisskeinen » Do 20. Jan 2022, 18:59

Rial hat geschrieben:
Di 18. Jan 2022, 16:34
Herstellung von Scheinwerferlampen für das Kfz

https://www.youtube.com/watch?v=sIhcdH9lwbA
Schon komisch, dass quasi alles maschinell geschieht, aber noch ein Mensch die Lampen in den Pappkarton stecken muss...
Aber warum ist an den Rohlingen eigentlich so ein langer Pumpstutzen/Füllstutzen und wie wird das genau gemacht? Und was passiert mit dem Abfall? Einfach energieintensiv wieder einschmelzen?

Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 9145
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: ACME-Labs

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von Desinfector » Sa 22. Jan 2022, 18:55

es gibt hier

https://www.youtube.com/c/Alltagskultur ... and/videos

einen Kanal, mit alten Filmen, auch vieles mit alten Gewerken, so ähnlich wie
"der Letzte seines Standes"

Benutzeravatar
sukram
Beiträge: 2260
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 18:27
Wohnort: Leibzsch

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von sukram » Di 25. Jan 2022, 15:16

Automatisierte Salatproduktion

https://m.youtube.com/watch?v=EPy5eNGhssk

Schön, dass man das in Schland jetzt auch kann, aber so richtig neu ist das imho auch nicht mehr - irgendwo in Asien gibts solche Produktionsstätten schon länger...

CH-Bastler
Beiträge: 217
Registriert: Sa 20. Jun 2015, 22:02

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von CH-Bastler » Di 25. Jan 2022, 23:18

Antennen für 122GHz Radar auf einer Drehbank herstellen
https://youtu.be/uAG7y3tl9s8

ando
Beiträge: 2202
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 23:30

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von ando » Mi 26. Jan 2022, 01:11

Uhrmacherhandwerk.

https://www.youtube.com/watch?v=t1HUBsvYSw0

Unglaublich, was der mit dem Holz alles herstellt.

Ando

Anse
Beiträge: 1978
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:30
Wohnort: Bühl

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitrag von Anse » Mi 26. Jan 2022, 02:00

CH-Bastler hat geschrieben:
Di 25. Jan 2022, 23:18
Antennen für 122GHz Radar auf einer Drehbank herstellen
https://youtu.be/uAG7y3tl9s8
Oh, der Herr tut mir leid. 24 gleiche Teile konventionell zu fertigen ist eine Strafarbeit.
Die This old Tony Vibes sind echt stark bei dem Video. gleich mal abonniert.
Auch die fast vollständige die Abwesenheit von imperialen Schwachsinns-Maßeinheiten ist erfrischend.

Antworten