Interessante und kuriose technische Videos

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Alexx » Fr 8. Dez 2017, 12:26

https://www.youtube.com/watch?v=yMhL6Iq ... e=youtu.be

schön wenn alle Wertstoff höffe das anwenden würden.
Benutzeravatar
Alexx
 
Beiträge: 345
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:42
Wohnort: Alsdorf

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon ferdimh » Fr 8. Dez 2017, 14:55

Zum fernsteuerbaren Auto:
Das müsste man mal mit einem modernen KFZ machen und direkt die E-Servo und das Gaspoti eingreifen... Den Bremskraftverstärker kann man sicher auch mit Magnetventilen und einem Drucksensor (MAP-Sensor ausm Auto?) betätigen...
Da fällt mir wieder ein, ein Sto als Anhänger mit durchgehender Bremsanlage zu nutzen, indem man beide Kammern der Bremskraftverstärker über Schläuche verbindet...
Benutzeravatar
ferdimh
 
Beiträge: 5961
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 15:19

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Geistesblitz » Fr 8. Dez 2017, 23:23

Bisschen seltsam haben die das aber schon gebaut, an die Batterie einen Wechselrichter und daran ein Netzteil? Für sowas gibts doch Step-Ups. Naja, muss man wohl nicht verstehen...
Benutzeravatar
Geistesblitz
 
Beiträge: 1929
Registriert: Di 5. Nov 2013, 17:53
Wohnort: Dresden

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Toddybaer » Sa 9. Dez 2017, 09:04

Geistesblitz hat geschrieben:Bisschen seltsam haben die das aber schon gebaut, an die Batterie einen Wechselrichter und daran ein Netzteil? Für sowas gibts doch Step-Ups. Naja, muss man wohl nicht verstehen...



Manchmal verbaut man halt das, was man da hat.

Oder jeder so wie er kann.

Ich hab hier z.B. Teilweise die Wasserleitung in VA mit Hochdruckverschraubungen. Sowas baut man normal auch nicht. aber der Vorbesitzer hatte das wohl gerade da
Benutzeravatar
Toddybaer
 
Beiträge: 1656
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Gobi » Sa 9. Dez 2017, 16:01

hier mal ein kleiner Film, den ich vor 2 Wochen im "Urlaub" gedreht habe, man beachte die Frau des Schmiedes:
https://youtu.be/c9a_fdXh53g
Benutzeravatar
Gobi
 
Beiträge: 2030
Registriert: Fr 29. Mai 2015, 08:12
Wohnort: Kreuzberg

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Sir_Death » Sa 9. Dez 2017, 16:25

Hui
Von der will ich keine aufgelegt bekommen. :lol: :lol: :lol:
Sir_Death
 
Beiträge: 1533
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 22:36
Wohnort: südlich von Wien

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Anse » Mi 13. Dez 2017, 23:11

Lorenzkräfte in Aktion: Kurzschlusstest
Anse
 
Beiträge: 1125
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:30
Wohnort: Bühl

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Wurstblinker » Fr 15. Dez 2017, 03:28

In dem Alter war mein Schlafzimmer doch etwas bescheidener ausgestattet..
Würde mich echt mal interessieren, was der an Taschengeld für sein Spielzeug bekommt :shock:

https://youtu.be/92M5qcjDkaU
Benutzeravatar
Wurstblinker
 
Beiträge: 483
Registriert: Di 13. Sep 2016, 21:09
Wohnort: weit West

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Hightech » Fr 15. Dez 2017, 07:31

Das ist doch echt super, wenn die Kohle haben ohne Ende und die dann für Forschung ausgeben statt für Playstation, Alk, Drogen, Party und Bling-Bling.
Benutzeravatar
Hightech
 
Beiträge: 3308
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Fritzler » Sa 16. Dez 2017, 23:20

Benutzeravatar
Fritzler
 
Beiträge: 5383
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Lötfahne » So 17. Dez 2017, 11:07

Fritzler hat geschrieben:2:15
https://www.youtube.com/watch?v=2Wh65h-hZ7A

Leichtes gebrutzel ;)


Schon selber erlebt.
Trenner überfahren, und NICHT ausgeschaltet-
dann blieb ein Lichtbogen stehen.
Hat sich zum Glück nur unter Desintegration des Trenners selber und ohne
Drahtriß erledigt.
Kollege von der OL war not amused...

So wie das bei dem Video aussieht war das ein Trenner zwischen beiden Richtungsgleisen,
da kann es durchaus mal vorkommen daß eine Seite "mehr Dampf" hat als wie
die andere, und demderwegen hats da halt gefumpt, der Kollege hat wohl
auf dem Gleiswechsel doch kurz eingeschaltet um nicht stehenzubleiben
und hat da scheints genau den Trenner erwischt.
Benutzeravatar
Lötfahne
 
Beiträge: 795
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Freak » Fr 22. Dez 2017, 01:55

Ich habe bei diesem Video irgendwie das Gefühl, dass die komplette Kohleförderung ausschliesslich dazu dient, vollständig in den betriebseigenen Lokomotiven verblasen zu werden - besonders ab Minute 5.
Benutzeravatar
Freak
 
Beiträge: 822
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 13:38
Wohnort: 32UNC03848969

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Chemnitzsurfer » Fr 22. Dez 2017, 18:43

War zu Ostzeiten wohl auch oft so, es gibt Statistiken das bis zu 50% der erzeugten Elektrischen Energie der DDR in den Braunkohleabbau und deren Weiterverarbeitung verblaßen wurden. Kam letztens erst wieder auf einen der dritten "Winterschlacht in der DDR"
Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
 
Beiträge: 3315
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon ando » Fr 22. Dez 2017, 21:30

Tja, scheint nicht so die hochwertige Brockenkohle zu sein.

Dadurch wird wohl viel von der "Blumenerde" mitgerissen.

Würd da trotzdem mal gerne hinfahren.

73

Ando
ando
 
Beiträge: 821
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 23:30

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Lukas_P » Fr 22. Dez 2017, 21:40

Chemnitzsurfer hat geschrieben:War zu Ostzeiten wohl auch oft so, es gibt Statistiken das bis zu 50% der erzeugten Elektrischen Energie der DDR in den Braunkohleabbau und deren Weiterverarbeitung verblaßen wurden. Kam letztens erst wieder auf einen der dritten "Winterschlacht in der DDR"


Was willst auch sonst machen ... in einem Land in dem das "einzige" Automodell auf dem Erstentwicklungsstand geblieben ist (weil materialknappheit etc.) war wohl an Energierückgewinnung nicht zu denken . Nebenbei sahs mit alternativen Energieträgern auch Ziemlich mau aus :idea:


Apropos Energierückgewinnung ... die Vöest in Linz erzeugt 80% der Benötigten Energie selber (abwärme etc) und sind trotzdem einer der größten Stromverbaucher Österreichs
Benutzeravatar
Lukas_P
 
Beiträge: 1405
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:21
Wohnort: Nussdorf Debant

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Herrmann » Fr 22. Dez 2017, 23:41

Ich hätte jetzt wirklich nicht erwartet, das Schienen derartig flexibel sind, und noch weniger, das der Vogel die in der Mitte liegenden krummen Ranzdinger gerade verlegt bekommt :o :o
Btw: wieso werden die Schienen eigentlich nicht verschweisst sondern nur "Verbolzt" ? Gibts da einen besonderen Grund für?

https://www.youtube.com/watch?v=6VaAnIu63Kw
Benutzeravatar
Herrmann
 
Beiträge: 430
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:42
Wohnort: Bielefeld

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon GregorB » Fr 22. Dez 2017, 23:55

Herrmann hat geschrieben:Ich hätte jetzt wirklich nicht erwartet, das Schienen derartig flexibel sind, und noch weniger, das der Vogel die in der Mitte liegenden krummen Ranzdinger gerade verlegt bekommt :o :o
Btw: wieso werden die Schienen eigentlich nicht verschweisst sondern nur "Verbolzt" ? Gibts da einen besonderen Grund für?

https://www.youtube.com/watch?v=6VaAnIu63Kw


Gelaschtes Gleis liegt da, weil ziemlich sicher kein Umbauzug auf der Strecke unterwegs war.
Sprich, das Gleis wurde Jochweise (Schwellen + Schienenstücke) ins Planum gehoben und dann befahrbar gemacht, dass später Gleisbaumaschinen darauf fahren können.

Man sieht dann eh, wie der Zweiwegebagger die Altschienen entfernt und dann die Langschienen einhebt die dann irgendwann mal geschweißt werden.
Benutzeravatar
GregorB
 
Beiträge: 238
Registriert: Di 13. Aug 2013, 20:05
Wohnort: Bogen

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon tom » Sa 23. Dez 2017, 00:41

Herrmann hat geschrieben:das der Vogel die Ranzdinger gerade verlegt bekommt


Wieso spricht man so von Arbeitern und Material ?
tom
 
Beiträge: 318
Registriert: Sa 19. Okt 2013, 23:17

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Flip » Sa 23. Dez 2017, 13:40

Dass vorher auch nur jede 5. klammer angezogen war, spricht auch für einen neubau. ich finde aber erstaunlich, welches tempo die hinlegen. da kommt manche gleisbaumaschine nicht hinterher.
Flip
 
Beiträge: 217
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 12:04

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Bastelbruder » Sa 23. Dez 2017, 13:47

Chemnitzsurfer hat geschrieben:War zu Ostzeiten wohl auch oft so, es gibt Statistiken das bis zu 50% der erzeugten Elektrischen Energie der DDR in den Braunkohleabbau und deren Weiterverarbeitung verblaßen wurden. Kam letztens erst wieder auf einen der dritten "Winterschlacht in der DDR"

Gibts bei Euch diese nostalgische Mitteilungsform noch?
Hier ist bloß noch Ameisenrennen ohne "Content". Auch aus dem vielerorts vergrabenen Kabel diffundiert nix mehr.
Bastelbruder
 
Beiträge: 4607
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:28
Wohnort: drunt' am Neckar - km142,7

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Chemnitzsurfer » Sa 23. Dez 2017, 14:11

Um Zabex zu zitieren

Nach wie vor ziehe ich es jedoch vor, selbst etwas zu erleben, anstatt anderen dabei chipsfressendbiersaufenderweise zuzusehen. Aber manchmal fällt mir einfach nix besseres ein. Ob Fernsehen doch blöd macht?


Das lustige ist z.B. Ich bin gerade bei meinen Großeltern in der Nähe von Berlin und dort gibt es noch ganze drei Verblödungssender per klassischen DVB-T. 123tv und zwei andere Werbesender wtf?
Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
 
Beiträge: 3315
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Lukas_P » Sa 23. Dez 2017, 15:59

Irgendwie ist das nicht so durchdacht, nachdem der Lüfter die meiste Energie schon damit vernichten dürfte Luft gegen das holz zu drücken...

... Schienen haben auch eine Erstaunlich lange Lebensdauer, vor allem wenn sie langsam befahren werden (bahnhof) und nicht in der Kurve verbaut sind... (bei uns vor der Remise liegt viel (eigentlich ausschließlich) von 1927-1940) wenn der schienenkopf dann abgefahren ist innnen, hat man auch nochmal die Möglichkeit die Schiene Umzudrehen (sieht man manchmal das die Sussenkanten extrem abgefahren sind). Außerdem werden (hier in Österreich) z.b. am Semmering halb abgefahrene schienen gesammelt um sie als ersatz parat zu haben (dass sie zum Rest der Strecke passen)
Benutzeravatar
Lukas_P
 
Beiträge: 1405
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:21
Wohnort: Nussdorf Debant

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Anse » Sa 23. Dez 2017, 17:06

Lukas_P hat geschrieben:Irgendwie ist das nicht so durchdacht, nachdem der Lüfter die meiste Energie schon damit vernichten dürfte Luft gegen das holz zu drücken...
Nicht ideal aber durch die geringe Drehzahl sollte das kein Problem darstelle. Die meisten Videos von dem Typ sind eh nicht zu gebrauchen. Auffallend ist das sie alle entweder auf genau 10 bis 15 Minuten lang sind auch wenn der Inhalt locker in einem drei minütigen Video darstellbar gewesen wäre. Die Monetarisierungsgrenze liegt wohl bei 10 Minuten.
Anse
 
Beiträge: 1125
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:30
Wohnort: Bühl

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Lukas_P » Sa 23. Dez 2017, 18:19

..diese ganzn "tollen" lifehack videos wo das tollste bastelmaterial zu irgend nem sch.. verwurstelt wirt dens im laden besser und billiger zu kaufen gibt ... american technology is da aich so ein kandidat
Benutzeravatar
Lukas_P
 
Beiträge: 1405
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 21:21
Wohnort: Nussdorf Debant

Re: Interessante und kuriose technische Videos

Beitragvon Simon » Di 26. Dez 2017, 01:44

Silikon mit Sekundenkleber auf PET geklebt, ja nee is kla...
Da hilft auch anrauhen nichts. Wie in allen diesen Videos, was die so alles schön kleben. Das hält in Realität nicht von zwölf bis mittags, alleine das macht solche Videos schon unglaubwürdig.
Gruß

Simon
Simon
 
Beiträge: 154
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 17:17

VorherigeNächste

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Chris91, ferdimh, Google [Bot], Heinz, Mista X, Peterpub, video6 und 15 Gäste

span