www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon MichelH » Do 19. Okt 2017, 12:25

Hmmm, ich meine ich hatte das damals versucht den ordentlich einzubinden. Hatte wohl nicht geklappt :D
Aber ich kann den ja einfach mal dazu klatschen
Benutzeravatar
MichelH
 
Beiträge: 1135
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 19:49
Wohnort: Nord-West

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Marsupilami72 » Do 19. Okt 2017, 12:47

Da das eigentlich nur als Beschreibungsfeld gedacht ist, kann man dort keine Links oder allgemein HTML unterbringen - das wird vom Skript alles deaktiviert.

Und die 10€ Cams gibt es auch nicht mehr ;)

Alternative:
http://www.ebay.de/itm/Mini-IP-Dome-Cam ... SwDshZ1K9v
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 1060
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon MichelH » Do 19. Okt 2017, 16:53

Geht weiter: heute werden die Werkbänke gebaut und nen bischen Kleinkram. Evtl auch schon teile der Heizung.

http://bastler-cam.de/index.php?User=MichelH

Bin bis 21-22uhr am arbeiten 17:30-18:30 Pause
Benutzeravatar
MichelH
 
Beiträge: 1135
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 19:49
Wohnort: Nord-West

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon MichelH » Di 31. Okt 2017, 13:18

Guckt uns zu!

http://www.bastler-cam.de/index.php?User=MichelH

Felix und ich sind am Arbeiten!
Benutzeravatar
MichelH
 
Beiträge: 1135
Registriert: Mi 6. Nov 2013, 19:49
Wohnort: Nord-West

Bastler-Cam Level 2

Beitragvon Kuddel » So 1. Jul 2018, 18:19

Zuerst viele Dank an Michel und Felix für die Bastlerwebcam. Leider muss ich zugeben, dass ich meine Webcam schon lange nicht mehr an hatte. Hatte viele Gründe. Ein Grund war aber auch, dass ich mir selber die Cam der anderen immer seltener angesehen hatte. Ich finde persönlich, dass einerseits der fehlende Rückkanal (hört/guckt überhaupt jemand zu), sowie die langsame Bildzeit (nur alle x sekunden ein Bild) das gucken etwas schwierig macht.

Daher habe ich mal was vorbereitet:

https://www.twitch.tv/kuddel_at_labor2b

Die Bildqualität ist recht mies, weil die Datenrate in der Werkstatt ziemlich dünn ist. Der Ton über das Handy ist wohl ebenfalls recht bescheiden. Allerdings hat das ganze damit erstmal überhaupt Ton, und meine vorherige Webcam hatte ein noch schlechteres Bild.

Am nächsten Samstag um 9:30 werde ich für 1-2 Stunden "live" gehen. Um den Einachser weiter zu machen.
@Michel: Kann man so einen Stream bei Dir irgendwie einbauen?
Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2987
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon phettsack » So 1. Jul 2018, 20:36

Kuddel!
Wie macht man das?

Ich habe diese hier mal empfohlene Netzcam (9,99€) als youtube-livestreamer eingebunden, aber die Qualität ist grottig. Vor allem geht der "automatische" Helligkeitsabgleich nur in eine Richtung, wenn es heller wird, dreht die Cam zu, wird es dann dunkler, bleibt die Einstellung für hell.
Benutzeravatar
phettsack
 
Beiträge: 620
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 18:17

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Kuddel » Mo 2. Jul 2018, 09:15

Ich habe einfach mein Handy genommen, App drauf, und auf "Start gedrückt". Okay, vorher muss man sich noch anmelden (frei erfundener Name genügt) und ein paar Einstellungen tätigen (Name des Streams etc). Ich habe ein Samsung Galaxy J5. Also eher untere Preisklasse und über drei Jahre alt. In dem Fall mit der Frontkamera gefilmt. Licht und Ton sind verbesserungswürdig. Licht sollte einfach gehen. Für den Ton werde ich noch mal ein Bluetooth-Headset testen.
Größtes Problem bei mir ist der maximale Upstream von 0,8Mbit. Gilt eigentlich für sowas als absolut zu wenig.
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2987
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Bastler-Cam Level 2

Beitragvon Marsupilami72 » Mo 2. Jul 2018, 13:36

Kuddel hat geschrieben:@Michel: Kann man so einen Stream bei Dir irgendwie einbauen?

Da ich das gebaut habe, antworte ich mal stellvertretend: Nein, out of the box geht das nicht - die Seite ist auf die Anzeige statischer Bilder mit periodischem Refresh ausgelegt.

Ich müsste mir halt mal angucken, wie man an den Stream vom Schlaufon rankommt...weiß aber nicht, ob ich dafür bis Samstag die Zeit finde...
Benutzeravatar
Marsupilami72
 
Beiträge: 1060
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Kuddel » Fr 6. Jul 2018, 14:32

War erstmal nur eine generelle Frage. Warten wir den Samstag mal ab. Vielleicht ist das ja auch viel zu intim. "Da gucken ja auch fremde Menschen zu, huch". Quasi Muggels :D
Schade dass das nicht auf dem Treffen geht. Wäre für die daheimgebliebeben sicherlich hübsch zu sehen.
Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2987
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Kuddel » Sa 7. Jul 2018, 10:18

Bin übrigens gerade life zu sehen
Edit: Stream ging bis 10:56. War jemand von hier dabei?
War die Qualität noch in Ordnung, oder schon sehr grottig?
Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2987
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon lüsterklemme2000 » Sa 7. Jul 2018, 11:34

Ich habe um 10:40 oder so mal kurz reingeschaut.
Also die Sprach- und Videoqualität fand ich zumindest auf dem Smartphone gut.
Man konnte alles sehen und hören :)
lüsterklemme2000
 
Beiträge: 61
Registriert: So 28. Aug 2016, 20:31
Wohnort: Südliches Niedersachsen

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Kuddel » Sa 7. Jul 2018, 20:29

Mein Fazit: Die Nutzung und Einrichtung war einfach. Der Stream war manchmal unterbrochen, weil ich das Handy in die Hand nehmen musste. Dabei zuppte das Handy rum, und stoppte.
Ansonsten fehle mir die Gemütlichkeit unter uns. Man weiß ja nicht, wer dran ist. Halt eben auch Nichtfrickler. Vorher waren nur Leute von Fingers-welt dabei. Nun guckt die ganze Welt zu.
Schön hingegen: Man kann laut mit sich selber reden, und es ist nicht komisch dabei ;-)
Handyhalterung fehlte. Ich hatte vor ein paar Monaten noch zwei Lampen mit Gelenk verschenkt, davon hätte ich eine schön als Halterung nutzen können. Wie´s halt so ist: Lag bei mir Jahrelang rum. Wenns weg ist, braucht man es sofort :roll:
Werde es in Zukunft wohl öfters nutzen. Aber mit richtiger Webcam, sobald mir eine über den Weg läuft.
Gruß
Kuddel
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 2987
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: www.Bastler-Cam.de - Sammelhomepage

Beitragvon Arndt » Sa 7. Jul 2018, 21:09

Habe mir in der Mittagspause Deine Videos ein bisl angeschaut, schön ist, dass man dann die Geschwindigkeit hochdrehen kann.
Hatte ein wenig was von Löwenzah auf Speed :lol:
An sich eine gute Idee, ich habe die Platform und deren Möglichkeiten noch nicht ganz begriffen.
Benutzeravatar
Arndt
 
Beiträge: 1855
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 13:42
Wohnort: einen Schritt über den Abgrund hinaus

Vorherige

Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

span