TRICK 17

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 7477
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: Im Käfig - aber morgen wieder!

Re: TRICK 17

Beitrag von Desinfector » Di 27. Apr 2021, 14:10

Mechatronk hat geschrieben:
Di 27. Apr 2021, 14:04
Youtube-Videos auf x-Facher Geschwindigkeit schauen:
Browserkonsole im firefox mit stgr-shift-k öffnen und die gewünschte Geschwindigkeit X mit diesem Befehl einstellen
document.getElementsByTagName('video')[0].playbackRate = X

So kann man auch 2-Stunden Bastelvideos mit viel geschwafel und tutorials in erträglicher Zeit konsumieren!
ich skippe immer mit "Pfeil-nach-rechts" vor.

und wenn es bei Videos nicht auf den Ton ankommt, lade ich Musik innem weiteren Tab parallel dazu

Benutzeravatar
Julez
Beiträge: 1996
Registriert: Di 5. Apr 2016, 15:38
Wohnort: Münster

Re: TRICK 17

Beitrag von Julez » Di 27. Apr 2021, 15:11

Torpert hat geschrieben:
Di 27. Apr 2021, 12:52
ich bin mit dem Trick durchaus froh - wenn ich ein Paket versenden will und wissen muss, ob ein 10 kg Paketaufkleber reicht oder nicht. Die Personenwaage ist in dem Bereich nicht zuverlässig, wenn sie sich überhaupt uberreden lässt. Und das Paket wieder auspacken, um in Etappen wiegen zu können, ist auch doof.
Ich nehme für Pakete immer so eine Kofferwaage, an deren Haken ich eine Schlinge aus Gurtband befestigt habe. Das geht schnell und das Ding ist klein genug, dass man es mal eben durchs Haus tragen kann oder in einer Schublade verstauen. Geht auch bis 40kg.

bastelheini
Beiträge: 1390
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:55

Re: TRICK 17

Beitrag von bastelheini » Di 27. Apr 2021, 15:27

Mechatronk hat geschrieben:
Di 27. Apr 2021, 14:04
Youtube-Videos auf x-Facher Geschwindigkeit schauen:
Browserkonsole im firefox mit stgr-shift-k öffnen und die gewünschte Geschwindigkeit X mit diesem Befehl einstellen
document.getElementsByTagName('video')[0].playbackRate = X

So kann man auch 2-Stunden Bastelvideos mit viel geschwafel und tutorials in erträglicher Zeit konsumieren!
Zumindest die gängigen Raten kann man auch im Youtubevideo direkt einstellen...:)

Mechatronk
Beiträge: 84
Registriert: So 28. Feb 2021, 23:47

Re: TRICK 17

Beitrag von Mechatronk » Di 27. Apr 2021, 15:34

Ja, aber gerade bei Labertaschen oder langwierigen aufbauten reicht 2x zumindest mir nicht aus. 1,5 bis 2x ist bei mir Standard, bei Bedarf gehe ich bis auf Faktor 5 hoch.

Benutzeravatar
Torpert
Beiträge: 622
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 22:40
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: TRICK 17

Beitrag von Torpert » Di 27. Apr 2021, 15:39

Julez hat geschrieben:
Di 27. Apr 2021, 15:11
Torpert hat geschrieben:
Di 27. Apr 2021, 12:52
ich bin mit dem Trick durchaus froh - wenn ich ein Paket versenden will und wissen muss, ob ein 10 kg Paketaufkleber reicht oder nicht. Die Personenwaage ist in dem Bereich nicht zuverlässig, wenn sie sich überhaupt uberreden lässt. Und das Paket wieder auspacken, um in Etappen wiegen zu können, ist auch doof.
Ich nehme für Pakete immer so eine Kofferwaage, an deren Haken ich eine Schlinge aus Gurtband befestigt habe. Das geht schnell und das Ding ist klein genug, dass man es mal eben durchs Haus tragen kann oder in einer Schublade verstauen. Geht auch bis 40kg.
Danke, das probiere ich :P

Benutzeravatar
Julez
Beiträge: 1996
Registriert: Di 5. Apr 2016, 15:38
Wohnort: Münster

Re: TRICK 17

Beitrag von Julez » Di 27. Apr 2021, 17:05

Nimm diese, die ist bequem anzufassen und läuft mit eneloops seit Jahren problemlos.
https://www.ebay.de/itm/312834143781
https://www.ebay.de/itm/402622954226

Benutzeravatar
Günne
Beiträge: 6
Registriert: Di 23. Aug 2016, 00:26
Wohnort: 71686

Re: TRICK 17

Beitrag von Günne » Di 27. Apr 2021, 17:41

Auf die Personenwaage einmal mit, einmal ohne Paket draufstehen - Differenz = Paketgewicht. Und in dem Bereich sind die meisten Personenwaagen hinreichend genau.

duese
Beiträge: 4782
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Re: TRICK 17

Beitrag von duese » Di 27. Apr 2021, 18:15

Bei unserer reicht antippen und draufstellen, Waage macht Tara und wenn ich das Paket in die Hand nehme hab ich direkt das Gewicht.

Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 2302
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: TRICK 17

Beitrag von Cubicany » Di 27. Apr 2021, 20:54

Kleiner Tipp, wenn man einen Drehstuhl braucht.

Nimm das Gestell vom alten Stuhl, besorge einen Autositz (am besten Fahrersitz) und adaptiere
den auf das Gestell.

Ich habe einen aus einem Sharan bekommen, was zwei Vorteile hat. Einmal ist der klappbar, kann
also unter den Tisch geschoben werden und er hat zwei Ausbuchtungen in der Lehne, was ihn
zusammengefaltet zum Beistelltisch mit 2 Cup-Holdern macht.

ist schon nicht so ungeil.

Und bequem sind die! Meint man gar nicht. Aber klar, da muss man ja mitunter 8 Stunden fahrt drauf zubringen.
Da denkt der Entwickler 3-5 Mal nach.

Benutzeravatar
uxlaxel
Beiträge: 11732
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)
Kontaktdaten:

Re: TRICK 17

Beitrag von uxlaxel » Di 27. Apr 2021, 21:03

Cubicany hat geschrieben:
Di 27. Apr 2021, 20:54
besorge einen Autositz (am besten Fahrersitz)
trick 17a, beifahrersitz nehmen. fahrersitze sind fast immer durchgesessen, beifahrersitze haben nicht mal 1/4 der zeit dienen müssen.

Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 2302
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: TRICK 17

Beitrag von Cubicany » Di 27. Apr 2021, 21:48

uxlaxel hat geschrieben:
Di 27. Apr 2021, 21:03
trick 17a, beifahrersitz nehmen. fahrersitze sind fast immer durchgesessen, beifahrersitze haben nicht mal 1/4 der zeit dienen müssen.
Schon, aber dafür hat der Fahrersitz oft irgendein Special.

Lehnenverstellung, Die erwähnten Becherhalter oder ei manchen Autos hatte der Fahrer als einziger ne Popo-Heizung.

In meinem Fall habe ich einfach den Bezug des Beifahrers auf den Fahrersitz gezogen. ich weiß nur noch nicht, mit was
ich die Heizung Temperaturgeregelt bekomme.

So dauert es nur 5 Minuten bis "Glühende Kohlen ich spring ins Eisfach" Temperatur.

Miraculix
Beiträge: 581
Registriert: So 27. Mai 2018, 17:35
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Re: TRICK 17

Beitrag von Miraculix » Di 27. Apr 2021, 22:08

Will wer einen Recaro Comfort Sitz? Hab sogar die Papiere. Mit Heizung in gutem Zustand. :D

Benutzeravatar
Wulfcat
Beiträge: 1176
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 22:43

Re: TRICK 17

Beitrag von Wulfcat » Di 27. Apr 2021, 22:25

Arschtemperaturregelung...... :lol:
Müsste doch ganz stumpf mit nem 2punkt regler gehen, wenn man den temperaturfühler "unfühlbar" unter einer Ar... Backe plaziert...... dann muss man halt rumexperimentiern, bei welcher einstellung sich die Kehrseite wohlfühlt......
Achtung So eine Sitzheizung ist ein seltsam träges System..... ---> ganz kleine Änderungen und dann "Aussitzen" :mrgreen: :mrgreen:

daruel
Beiträge: 1022
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 08:53
Wohnort: NRW

Re: TRICK 17

Beitrag von daruel » Mi 28. Apr 2021, 07:47

Cubicany hat geschrieben:
Di 27. Apr 2021, 21:48
ich weiß nur noch nicht, mit was
ich die Heizung Temperaturgeregelt bekomme.
Hab in meinem Camper Sitze vom 5er BMW nachgerüstet, welche dann auch ne Heizung haben.
Hab dort ein 2x Wechsler Relais eingebaut welches die Heizungen von Lehne und Sitzfläche einmal parallel und einmal in Reihe schaltet.

vorhautfront
Beiträge: 298
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 09:08

Re: TRICK 17

Beitrag von vorhautfront » Mi 28. Apr 2021, 07:53

Als Fühler kann ich eine pt1000 Perle an 0.14^2 empfehlen. Untastbar dünn.
Die Originalsitzheizungssteuerung im 35i besteht aus Relais und Komparator, ein Poti im Armaturenbrett. Sollte bei der Trägheit locker ausreichen

radixdelta
Beiträge: 1861
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:25
Wohnort: Nord-Ost-Westfalen

Re: TRICK 17

Beitrag von radixdelta » Mi 28. Apr 2021, 13:34

Wie macht man das denn Praktisch mit der Drehfunktion und Höhenverstellung? Bei meinen alten Bürostühlen kann ich jedenfalls keinen Autositz oben dran befestigen, das ist viel zu unstabil und der Autosessel bringt viel mehr Bauhöhe mit als der Bürosessel.
Zuletzt geändert von radixdelta am Mi 28. Apr 2021, 14:48, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 7477
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: Im Käfig - aber morgen wieder!

Re: TRICK 17

Beitrag von Desinfector » Mi 28. Apr 2021, 13:52

Cubicany hat geschrieben:
Di 27. Apr 2021, 21:48
hatte der Fahrer als einziger ne Popo-Heizung.
brauchst Du das am Bürostuhl?
welche Leiden machen denn DAS nötig :mrgreen:

Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 2302
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: TRICK 17

Beitrag von Cubicany » Mi 28. Apr 2021, 16:40

Desinfector hat geschrieben:
Mi 28. Apr 2021, 13:52
Cubicany hat geschrieben:
Di 27. Apr 2021, 21:48
hatte der Fahrer als einziger ne Popo-Heizung.
brauchst Du das am Bürostuhl?
welche Leiden machen denn DAS nötig :mrgreen:
Wen man immer diese Frage stellt, ist unsere ganze Bastelei bedroht. ;)

Praktische Idee wäre übrigens Rückenleiden und man behandelt es mit Wärme.

sysconsol
Beiträge: 3273
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 17:22

Re: TRICK 17

Beitrag von sysconsol » Mi 28. Apr 2021, 17:41

Verhütung - wen es betrifft ;)
Wobei der Pearl-Index noch zu ermitteln wäre :lol:

Die einzigen bequemen mir bekannten Fahrzeugsitze waren die Vogel-Sitzbänke in Omnibussen.
Die dürften aus den 90ern gewesen sein.

Wird auch daran liegen, dass diese ohnehin für aufrechtes Sitzen gebaut waren, was bei einem PKW-Sitz nicht der Fall ist.

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 5008
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22
Kontaktdaten:

Re: TRICK 17

Beitrag von Matt » Do 29. Apr 2021, 17:11

Molex Minifit Kontakt entfernen. (sogenannte ATX Stecker, PCIe 6/8pol Stecker und NICHT runde "Molex"-Kontakte,der übrigends in Wahrheit AMP Mate ist )

Man kann Tackerklammer dafür nehmen, es funktioniert deutlich besser als runde dünne Draht.
Dateianhänge
IMG-20210429-WA0003.jpeg
IMG-20210429-WA0007.jpeg

ch_ris
Beiträge: 1285
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 10:08

Re: TRICK 17

Beitrag von ch_ris » Do 29. Apr 2021, 17:25

cool.
für minifit jr. hatte ich aus alten abbrech klingen was geschliffen. 0.4 sind die dick.
deutlich mehr umstand als tackerklammern.

Benutzeravatar
Torpert
Beiträge: 622
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 22:40
Wohnort: Saarland
Kontaktdaten:

Re: TRICK 17

Beitrag von Torpert » So 2. Mai 2021, 07:16

Ausrangierte Boards von 3D Druckern eignen sich hervorragend als Grundlage für allerlei Projekte. Hier als Beispiel ein Board aus einem China Billigdrucker, das übrig ist, seit ich dem Drucker ein SKR Board implantiert habe:
IMG_20210502_070922.jpg
Es hat einen Atmega 2560 Microcontroller, der via USB ganz leicht zu flashen ist (stk500v2 Protokoll) - ISP Pins sind auch auf Stiftleiste verfügbar.

Es hat digitale und analoge Ein- und Ausgänge auf Steckerleisten liegen, mehrere Schrittmotortreiber, Ausgangsverstärker und läuft mit 12V oder 24V.

Edit: Geeignete Kandidaten sind bei ebay schon für einstellige Beträge zu bekommen: https://www.ebay.de/sch/i.html?_from=R4 ... Complete=1

caprivi
Beiträge: 271
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 14:44
Wohnort: Am ehemaligen Schorbaer Berg.

Re: TRICK 17

Beitrag von caprivi » So 2. Mai 2021, 11:13

Apropos 3D-Drucker-Zweckentfremdung.

Ich hab jetzt ein paarmal das Heizbett als Temper"ofen" bzw. Aushärtebeschleuniger für 2K-Epoxy und -silikon benutzt. Im Keller steht zwar noch ein ausrangierter Elektroherd, aber dessen Temperaturregelung hat mir zuviel Hysterese. Da sind mir schon filigrane Teile zusammengeschmolzen. Das Heizbett hingegen regelt aufs Grad genau, und man kann noch ein Töpfchen über das Klebeobjekt stülpen, damit es von allen Seiten gleich warm wird. Bei meinem A8 sind 60 Grad für PLA voreingestellt, das reicht schon. Geht natürlich nur für kleine Teile.

Schneewittchen
Beiträge: 549
Registriert: Di 18. Jul 2017, 10:16

Re: TRICK 17

Beitrag von Schneewittchen » Mo 3. Mai 2021, 13:23

Da könnte man ja auch Joghurt machen, oder?

Benutzeravatar
Später Gast
Beiträge: 1099
Registriert: Di 5. Apr 2016, 22:03
Wohnort: Karlsruhe
Kontaktdaten:

Re: TRICK 17

Beitrag von Später Gast » Mo 3. Mai 2021, 13:41

Schneewittchen hat geschrieben:
Mo 3. Mai 2021, 13:23
Da könnte man ja auch Joghurt machen, oder?
oder Eier ausbrüten lassen. Ab und zu das Bett schüttlen, um die Eier zu bewegen, bGAAAck!🐣

Antworten