TRICK 17

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Online
Benutzeravatar
Julez
Beiträge: 1996
Registriert: Di 5. Apr 2016, 15:38
Wohnort: Münster

Re: TRICK 17

Beitrag von Julez » Mo 3. Mai 2021, 14:40

caprivi hat geschrieben:
So 2. Mai 2021, 11:13
Apropos 3D-Drucker-Zweckentfremdung.

Ich hab jetzt ein paarmal das Heizbett als Temper"ofen" bzw. Aushärtebeschleuniger für 2K-Epoxy und -silikon benutzt. []
Ich nehme sehr gerne einen kleinen 12V Spot dafür. Der wird mittels 3. Hand passend vor der Klebestelle positioniert; mit dem Abstand kann man die Temperatur einstellen.

Flip
Beiträge: 472
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 12:04

Re: TRICK 17

Beitrag von Flip » Di 4. Mai 2021, 14:03

IMG_20210504_140119.jpg
Falls ein reifen nach 40 Jahren nicht von der felge gehen will, kann man mit Hydraulikwagenheber und spanngurt durch dezente kraftausübung nachhelfen. Wagenheber sind aber pingelig was die lage angeht, ausser horizontal geht bei diesem modell nur "hebel richtung erde" .

moellek
Beiträge: 7
Registriert: Mo 28. Okt 2019, 00:11
Wohnort: Krefeld

Re: TRICK 17

Beitrag von moellek » Do 6. Mai 2021, 16:46

Moin,

die überall im Haushalt irgendwann entstehenden Seifenscheibchen lassen sich unter Wärmeeinwirkung zu einem Harlekinknödel sintern.

Hier ein Exemplar aus dem Wasserbad nach Guss in einer Teigkokille. WAF durch Beteiligung recht grün.
seiferecyclat.jpg

Thomas

Benutzeravatar
RMK
Beiträge: 3427
Registriert: Di 20. Jan 2015, 14:59
Wohnort: östlich von Stuttgart

Re: TRICK 17

Beitrag von RMK » Do 6. Mai 2021, 17:31

man kann sie auch mit 50-60% (Menge) Spiritus zusammenschmelzen und dann Brenngel selbst herstellen damit. :)

Benutzeravatar
Bastelbruder
Beiträge: 8699
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:28
Wohnort: drunt' am Neckar - km142,7

Re: TRICK 17

Beitrag von Bastelbruder » Do 6. Mai 2021, 20:48

Bei Pollin gibts grad 80%igen "Brenn"Spiritus im Sonderangebot.

Bloß nicht kaufen! Die Schlips-und Kragentäter werden immer dreister ...

Benutzeravatar
Herrmann
Beiträge: 769
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:42
Wohnort: Bielefeld

Re: TRICK 17

Beitrag von Herrmann » Do 6. Mai 2021, 21:04

Die Schlips-und Kragentäter werden immer dreister ...
:?: :?: Brennt nicht, oder was?

berferd
Beiträge: 743
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 23:45

Re: TRICK 17

Beitrag von berferd » Do 6. Mai 2021, 21:31

Brennt schon... aber ich vermute mal einiges der Wärmeleistung geht fürs Verdampfen des enthaltenen Wassers drauf.

Benutzeravatar
gafu
Beiträge: 4301
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:56
Wohnort: nahe Jena
Kontaktdaten:

Re: TRICK 17

Beitrag von gafu » Do 6. Mai 2021, 21:39

verbrennt halt nicht vollständig, der alkohol verdampft ja viel schneller. Nachher sinkt die alkoholkonzentration in der brühe immer weiter, bis es nicht mehr brennt.
So als wenn man trinkalkohol warm macht und anzündet.

Benutzeravatar
Bastelbruder
Beiträge: 8699
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:28
Wohnort: drunt' am Neckar - km142,7

Re: TRICK 17

Beitrag von Bastelbruder » Do 6. Mai 2021, 21:44

Irgendwo in der Wikipedia findet sich auch die Zahl 80, nämlich in Verbindung mit Desinfektion. Brennspiritus kenne ich mit 97% und nicht anders. Wenn ich was zu sagen hätte, müßte da VERDÜNNT draufstehen.
Interessant ist auch daß bei Maxens zwei "Sorten" zum selben Preis zu haben sind und natürlich allein der Schund mit viielen Sternchen ausgezeichnet ist.

sysconsol
Beiträge: 3263
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 17:22

Re: TRICK 17

Beitrag von sysconsol » Fr 7. Mai 2021, 07:23

Interessant ist die Frage, warum man das macht.
Ist da Bitrex drinnen oder nicht?

daruel
Beiträge: 1015
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 08:53
Wohnort: NRW

Re: TRICK 17

Beitrag von daruel » Fr 7. Mai 2021, 07:28

sysconsol hat geschrieben:
Fr 7. Mai 2021, 07:23
Interessant ist die Frage, warum man das macht.
Was ist daran interessant? Gewinnmaximierung, wie immer ;)

ch_ris
Beiträge: 1282
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 10:08

Re: TRICK 17

Beitrag von ch_ris » Fr 7. Mai 2021, 07:44

irgendwas muss ja drin sein.
ich glaube bitrex ist am billigsten...

Benutzeravatar
gafu
Beiträge: 4301
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:56
Wohnort: nahe Jena
Kontaktdaten:

Re: TRICK 17

Beitrag von gafu » Fr 7. Mai 2021, 08:01

natürlich ist wasser am billigsten :)

ch_ris
Beiträge: 1282
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 10:08

Re: TRICK 17

Beitrag von ch_ris » Fr 7. Mai 2021, 08:31

aber trinkbar. wolln die ja nich.

vielleicht ist die Verdünnung ganz toll beim Spiegeleier braten um die Flammtemperatur zu senken.

Benutzeravatar
phettsack
Beiträge: 844
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 18:17

Re: TRICK 17

Beitrag von phettsack » Fr 7. Mai 2021, 09:08

Ich nehme den hier: https://www.dm.de/denkmit-brennspiritus ... 35616.html

Hatte damit bisher keine Probleme, sehe aber gerade das die Konzentration gar nicht angegeben ist.

Benutzeravatar
gafu
Beiträge: 4301
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:56
Wohnort: nahe Jena
Kontaktdaten:

Re: TRICK 17

Beitrag von gafu » Fr 7. Mai 2021, 09:25

für allgemeine reinigungsaufgaben, wegputzen von edding-strichen, saubermachen von gerätegehäusen und so taugt er schon. Nur zum brennen ist es nicht so toll, und zum kolophonium auflösen auch nicht, das flockt dann.
normal hat spiritus 93%, das ist die konzentration auf die man ohne nachträgliche chemische trocknung destillieren kann.

Online
Benutzeravatar
ESDKittel
Beiträge: 2750
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 13:18

Re: TRICK 17

Beitrag von ESDKittel » Fr 7. Mai 2021, 11:31

moellek hat geschrieben:
Do 6. Mai 2021, 16:46
die überall im Haushalt irgendwann entstehenden Seifenscheibchen lassen sich unter Wärmeeinwirkung zu einem Harlekinknödel sintern.
Die (gut angefeuchteten) Reste des alten Seifenstückes presse ich immer an das jeweils neue Seifenstück an.

Benutzeravatar
Bastelbruder
Beiträge: 8699
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 18:28
Wohnort: drunt' am Neckar - km142,7

Re: TRICK 17

Beitrag von Bastelbruder » Fr 7. Mai 2021, 12:45

Das verdünnte Zeug ist halt explizit als BRENNSPIRITUS ausgezeichnet. Nicht nur bei Maxens, dort fängt der Text mit
Brennspiritus LONESTAR, 1000ml
80 % Vol., für Haushalt, Auto, Handwerk, Industrie und Freizeit. Kunststoffflasche mit kindersicherem ...
an. Auch auf der Flasche steht Brennspiritus, die Angabe der Umdrehungen ist allerdings in der Abbildung nicht zu finden, und selbstverständlich auch im Sicherheitsdatenblatt:
1.1 Produktidentifikator
· Handelsname: fire spirits
· Artikelnummer: 871125207880_01
· 1.2 Relevante identifizierte Verwendungen des Stoffs oder Gemischs und Verwendungen, von denen
abgeraten wird
· Verwendungssektor SU21 Verbraucherverwendungen: Private Haushalte / Allgemeinheit / Verbraucher
· Produktkategorie PC13 Kraftstoffe
Jedenfalls ist das eine deutliche Erinnerung, vor dem Kauf solcher Sachen die Eigenschaften etwas aufmerksamer zu studieren.

Wenn eine Tankstelle 20% Wasser in den Sprit mischt, darf der dann noch als Kraftstoff bezeichnet werden?

schroeder
Beiträge: 10
Registriert: Di 17. Nov 2015, 19:00

Re: TRICK 17

Beitrag von schroeder » Fr 7. Mai 2021, 17:08

Der verdünnte Fusel ist für Desinfektionszwecke.
https://de.wikipedia.org/wiki/Ethanol#Medizin

Den Brennspirtus zu nennen ist natürlich fehl am Platz.

Benutzeravatar
Weisskeinen
Beiträge: 3619
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: TRICK 17

Beitrag von Weisskeinen » Fr 7. Mai 2021, 17:30

Also los, entsprechende Bewertung abgeben, dann merken sie's ja vielleicht...

Benutzeravatar
uxlaxel
Beiträge: 11731
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)
Kontaktdaten:

Re: TRICK 17

Beitrag von uxlaxel » Sa 8. Mai 2021, 22:12

der billig-kompressor „typ handtasche“ ohne kessel war nicht so der bringer. stand halt im haus rum. heute mal 10m 1/2“-wasserschlauch (naja 10mm ID sind das bei dem billigschlauch nur effektiv) dran und siehe da, das wird ganz brauchbar zum rumpusten und reifen füllen! billiger zu pimpen geht gar nicht 😜

Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: TRICK 17

Beitrag von Cubicany » Di 18. Mai 2021, 16:22

Eigentlich einfach, aber oft wird es vergessen.
Wenn etwas unhandlich ist, oder man sich nicht die
Hände schmutzig machen will, macht man einen Griff dran:
20210518_161925.jpg
Damit werde ich jetzt übrigens auch den Rotor heben, der ansonsten
echt blöd aus der Nische zu holen wäre.

Benutzeravatar
Wulfcat
Beiträge: 1171
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 22:43

Re: TRICK 17

Beitrag von Wulfcat » Di 25. Mai 2021, 15:23

Ich muss nen Paar temperatursensoren für Luft stumpf irgendwo mit Kabel verbinden und Befestigen.
Hab eben so nen Corona selbsttest gemacht und nun liegt da die(glücklicherweise Negative) Testkassete auf dem Tisch......
Mit dem Fingernagel das Ding geöffnet und das Testelement weggeschmissen und dann das Gehäuse gewaschen........
In das Flache Plasteding kenn man doch wunderbar so nen kleinen Temperatursensor unterbringen mitsamt der Kabelberbindungssetelle.
Das Ganze dann zb an die Wand Spaxen.... :idea:

sysconsol
Beiträge: 3263
Registriert: Fr 8. Jul 2016, 17:22

Re: TRICK 17

Beitrag von sysconsol » Di 25. Mai 2021, 16:14

Was willst du messen?

Die Lufttemperatur oder die Innentemperatur der umfunktionierten Testkassette?
Oder die Oberflächentemperatur der Wand?

Benutzeravatar
Wulfcat
Beiträge: 1171
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 22:43

Re: TRICK 17

Beitrag von Wulfcat » Di 25. Mai 2021, 20:31

sysconsol hat geschrieben:
Di 25. Mai 2021, 16:14
Was willst du messen?

Die Lufttemperatur oder die Innentemperatur der umfunktionierten Testkassette?
Oder die Oberflächentemperatur der Wand?
Gakker +1
Hast nicht unrecht. Flach eher die Oberflächentemp
Nun ich dachte den Sensor(Übrigens verwurste ich die Temp sensoren aus ausgeschlachteten Lappy Accus) Rausschauen zu lassen aus den Löchern.
Platt an der Wand angeschraubt Oberflächentemp.... Abhänig von der Art der Wand. Die Temperatur ist natürlich stark abhänig von der Art der Wand ---> Stein oder Holzwand, Innen oder Aussenwand.
Wenn man die "Kassete Anwärmt kann man sie auch Biegen(grad ausprobiert--> Natürlich geschlossen, sonst passen die Teile niemals wider zusammen :lol: ).... Rechwiklich. Der Sensor ragt mit dem Hochstehenden Winkel weiter in den Raum hinein.....
Mir kam auch gerade der Gedanke, ich hab an nem Gerät nen längeres Kabel doch nen Stück Punktraterplatine mit 2 LED und 2 Tastern hängen.... Die Taster und LED´s könnten doch auch in so eine "Kassette" umziehen...
Insgesamt dachte ich, man könnte vielleicht mit ein paar von den Dingern was anfangen, als nur damit nach der Mülltonne zu schmeissen.... :mrgreen:

Antworten