TRICK 17

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Benutzeravatar
gafu
Beiträge: 4111
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:56
Wohnort: nahe Jena
Kontaktdaten:

Re: TRICK 17

Beitrag von gafu » Mo 22. Feb 2021, 22:16

Smily hat geschrieben:
Mo 22. Feb 2021, 17:57
Wenn ich jetzt reichlich syropor auflöse, kann ich mit der pampe dann haltbar eine Ladefläche beschichten?
Ist das zeug stabil genug?
das geht keine gute bindung mit dem untergrund ein und bröselt dann ab.
Man nimmt für hallenböden epoxy und streut feinen quarzsand ein, und rollt dann ne zweite schicht epoxy auf um die oberfläche zu versiegeln (damit der dreck sich leichter abkehren lässt)

Benutzeravatar
ESDKittel
Beiträge: 2718
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 13:18

Re: TRICK 17

Beitrag von ESDKittel » Di 23. Feb 2021, 21:56

Leerrohr verfolgen:
Reedkontakt an Rangierdraht anlöten und mit einem (lautstarken) Durchgangspiepser vertüdeln.
Dann Stückweise in das Leerrohr schieben und die Wand mit einen Festplattenmagneten absuchen.

Online
Benutzeravatar
Wulfcat
Beiträge: 959
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 22:43

Re: TRICK 17

Beitrag von Wulfcat » Mi 24. Feb 2021, 11:19

Kenn ich schon...(Klugscheissanfall.... 8-) )
Erweiterung: Reetkontakt an Telefon zwillingslitze und mit nem Stück Schrumfschlauch an die Spitze von nem Pionier schrumpfen..... So kommt man weiter........ :mrgreen:

Azze
Beiträge: 2011
Registriert: Di 13. Aug 2013, 09:53

Re: TRICK 17

Beitrag von Azze » Mi 24. Feb 2021, 22:31

Wäre es nicht umgekehrt einfacher, also eine Reihe Neodymmagneten an die Spitze zu schrumpfschlauchen und mit der Elektrik von außen zu suchen?

duese
Beiträge: 4671
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Re: TRICK 17

Beitrag von duese » Mi 24. Feb 2021, 23:01

Nur so weit, bis das Leerrohr an einem verzinkten Wasserrohr vorbei kommt. Klonk!

Außerdem dürfte der Reedkontakt deutlich kompakter sein und besser durchs Rohr passen. Außen kann man dann die Monstermagnete einsetzen.

Online
Benutzeravatar
Wulfcat
Beiträge: 959
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 22:43

Re: TRICK 17

Beitrag von Wulfcat » Do 25. Feb 2021, 00:18

Da gab es doch auch irgendwo die Bauanleitung für so einen NF Sperrschwinger, in Zäfchengrösse mit Batterie, den man dann von Aussen mit ner Suchspule orten konnte.... Schwingfrequenz war so 5-8KHZ...... Bei grösserer Verstärkung mit frequnzselektivem Verstärker grössere Reichweite..... Gössere auf jeden Fall als der reine Magnetische effekt auf nen Reet.....

manuel
Beiträge: 540
Registriert: Fr 7. Feb 2014, 00:14

Re: TRICK 17

Beitrag von manuel » Do 25. Feb 2021, 21:58

Minispione band III ?

caprivi
Beiträge: 219
Registriert: Mi 9. Mär 2016, 14:44
Wohnort: Am ehemaligen Schorbaer Berg.

Re: TRICK 17

Beitrag von caprivi » Do 25. Feb 2021, 22:30

Wulfcat hat geschrieben:
Do 25. Feb 2021, 00:18
Da gab es doch auch irgendwo die Bauanleitung für so einen NF Sperrschwinger, in Zäfchengrösse mit Batterie, den man dann von Aussen mit ner Suchspule orten konnte.... Schwingfrequenz war so 5-8KHZ...... Bei grösserer Verstärkung mit frequnzselektivem Verstärker grössere Reichweite..... Gössere auf jeden Fall als der reine Magnetische effekt auf nen Reet.....
Hab ich mir mit 2x 555 gebaut, um den Verlauf meiner Erdpanzerrohre im Garten zu kartographieren (piep, piep, piep...).
leerrohrfinder.JPG
Eine andere Schaltung gibts auch von Bastelbruder im Wiki: https://www.fingers-welt.de/wiki/index. ... rohrfinder

ch_ris
Beiträge: 1152
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 10:08

Re: TRICK 17

Beitrag von ch_ris » So 28. Feb 2021, 11:37

stecker kontaktieren.
die 0.3er borsten von einer edelstahl drahtbürste...
macht rel. sicheren kontakt
nix kaputt, durch die runde schlinge
die hülse...
sorgt für abstand
überträgt drehmoment zum reinfummeln
bin begeistert
Dateianhänge
noex_7.jpg
noex_8.jpg

Online
Benutzeravatar
Wulfcat
Beiträge: 959
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 22:43

Re: TRICK 17

Beitrag von Wulfcat » So 28. Feb 2021, 14:59

Steckverbinder Kontaktieren........
Ich glaub ich muss nacher mal ne Drahtbürste rupfen und dann die kleinsten Aderendhülsen aufpressen, zum ausprobieren........
Für diese im Bild gezeigten Steckverbinder hab ich bisher häufig KFZ Scheiben Schneidedraht verwendet (Harter Stahl, 4Kant, 0,8mm) ---> 15mm Abgeschnitten, an ne Litze Angelötet und Lötstelle eingeschrupft.......
Das Ding ist natürlich mit seinen scharfen Kanten zimlich schädlich für Rundstift Steckverbinder.....
Dafür passen vielfach die Stifte und Hülsen aus Sub D Seckern und Buchsen......
Ich hab im Laufe der Zeit einiges an modernen Steckverbindern gerupft (Sowohl Mänlein als auch Weiblein)..... Ist nen zimlicher Beutel komischer Verbindermupfe, aus dem man sich aber meistens was zum Testen/messen passendes heraussuchen kann.....
Vor allem wenn man in Moderner KFZ technik herumstochert(🤮)brauch man das unterschiedlichste.......

ch_ris
Beiträge: 1152
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 10:08

Re: TRICK 17

Beitrag von ch_ris » So 28. Feb 2021, 17:55

die bilder von mein handy... :roll:
ist jedenfalls so ein fipsiger jst jwpf, der hängt da nur so rum, war halt gut erreichbar fürs bild.
ich bin von hinten rein, am silikon vorbei. das ist die eigentliche Absicht.

Online
Benutzeravatar
Wulfcat
Beiträge: 959
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 22:43

Re: TRICK 17

Beitrag von Wulfcat » So 28. Feb 2021, 18:30

Irgendwie hatte ich das optisch nicht erfasst, das du rückwärts in den Stecker rein bist.... Umso besser, wenn das durchs Silikon geht. Wie häufig muss man im laufenden System messen......

Jannyboy
Beiträge: 903
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:49
Wohnort: Kreis Augsburg

Re: TRICK 17

Beitrag von Jannyboy » Mo 1. Mär 2021, 08:30

Unsere Kleine braucht in der Startphase verschiedene Tropfen... die immer jeweils mit einen Teelöffel Wasser verabreicht werden sollen.

Da die normalen Löffel immer kippen und mit der Hand schlecht handhaben sind.
Habe ich die hier gebaut:
20210228_110539-01.jpeg
Stehen von selber und man kann sie einhändig greifen auch mit bockigen Baby im Arm. :lol:

WAF ist mega grün. :D

Grüße Jan

Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: TRICK 17

Beitrag von Cubicany » So 14. Mär 2021, 12:39

gibt es sowas nicht auch aus Edelstahl als Servierlöffel?

Meine ich mal gesehen zu haben.

Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: TRICK 17

Beitrag von Cubicany » So 14. Mär 2021, 14:59

Gestern wollte ich ja mal richtig Rundumschlag zum Wertstofhof. Also alles mögliche rein, was über ist.

Dabei auch eine Gelbe und eine Rote Heliumflasche. Extra noch schön die Berstscheibe
aufgedengelt, mit Filzer LEER drauf gemalert und dann sagen die dort "Ja, wegen UN soundso
dürfen wir nicht. Gilt halt als Gasflasche."

Dann fragte ich, wenn man die jetzt kaputt schneidet, wie es dann wäre. Da meinten die, dann dürften die auch nicht.

BEHÖRDENDEUTSCHLAND!!! :evil:

Damit in Stücken extra zum Schrottplatz fahren hätte ich keinen Nerv zu. Da fahre ich in Coronazeiten
nur noch für Buntmetalle hin.

Also Flucht nach vorne und eben den oberen Teil abgetrennt, Kanten schön mit der Fächerscheibe abgerundet, aus
alten Kupfer Stromschienen schnell Griffe gebogen und angeschraubt. Fertig sind 2 astreine Papierkörbe. Der große
für für Papier und der kleine für Restmüll.

Die Oberteile habe ich dann übrigens in diese Elekto- und Metallschrottcontainer an der Wertstoffinsel gedrückt. BÄH! 8-)

Benutzeravatar
gafu
Beiträge: 4111
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 20:56
Wohnort: nahe Jena
Kontaktdaten:

Re: TRICK 17

Beitrag von gafu » So 14. Mär 2021, 15:23

geh nicht zu einem wertstoffhof für metallschrott, sondern such dir einen schrotthändler. Die auf den wertstoffhöfen haben doch fast alle ne meise.

Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: TRICK 17

Beitrag von Cubicany » So 14. Mär 2021, 18:25

Hier:
20210314_172042.jpg
So hässlich, dass es schon wieder cool ist.

Und um allen, die sowas für den Kompressor nehmen wollen, das als Mahnung:
20210314_172054.jpg
Nach nur einem Tag im warmen Zimmer schon Rostpickel.

Benutzeravatar
Julez
Beiträge: 1854
Registriert: Di 5. Apr 2016, 15:38
Wohnort: Münster

Re: TRICK 17

Beitrag von Julez » So 14. Mär 2021, 20:05

Gute Idee. So eine Buddel hab ich auch noch rumstehen ohne Plan wofür die mal gut sein soll.

Benutzeravatar
ESDKittel
Beiträge: 2718
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 13:18

Re: TRICK 17

Beitrag von ESDKittel » So 14. Mär 2021, 20:16

Jetzt noch den abgeschnittenen Deckel mit einem Innenreifen versehen und der Mülleimer hat dann auch einen Deckel.

Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: TRICK 17

Beitrag von Cubicany » So 14. Mär 2021, 21:17

Die Deckel sind zum Glück schon im nächsten Container gut verstaut. ;)

Aber ne Graue Pulle steht auch noch irgendwo...

Und diese CHF Flasche habe ich ja auch noch.

Die hat ja gut und gerne 2,5 Kilo leer. Und dabei ist
die nicht mal groß. Die könnte für Druckluft tatsächlich gut sein.

frickelfred56
Beiträge: 150
Registriert: Mo 16. Feb 2015, 13:50

Re: TRICK 17

Beitrag von frickelfred56 » Mo 15. Mär 2021, 00:09

/*
die Tonne ist auch für Virenverseuchten Datenmüll gut.
Gefahrensymbol ist schon drauf.
Nur nicht beim zur Entsorgung fahren im Graben landen, die Feuerwehr
kommt dann mit den blauen oder Grünen Männchen
*/ Ironie off

Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 1926
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: TRICK 17

Beitrag von Cubicany » Di 16. Mär 2021, 09:37

frickelfred56 hat geschrieben:
Mo 15. Mär 2021, 00:09

die Tonne ist auch für Virenverseuchten Datenmüll gut.
Gefahrensymbol ist schon drauf.
Ich hatte ja schon überlegt, mir eine Pistole Kadmiumgelb vorzubereiten und
damit einmal zu sprühen. Dann noch so gewisse Symbole drauf...

Aber nachdem der "bombige Wecker" aus dem Blödsinn Faden so verheerend
gewirkt hat, lasse ich das erst mal.

Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
Beiträge: 5934
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)
Kontaktdaten:

Re: TRICK 17

Beitrag von Chemnitzsurfer » Di 16. Mär 2021, 09:48

Cubicany hat geschrieben:
Di 16. Mär 2021, 09:37
frickelfred56 hat geschrieben:
Mo 15. Mär 2021, 00:09

die Tonne ist auch für Virenverseuchten Datenmüll gut.
Gefahrensymbol ist schon drauf.
Ich hatte ja schon überlegt, mir eine Pistole Kadmiumgelb vorzubereiten und
damit einmal zu sprühen. Dann noch so gewisse Symbole drauf...

Aber nachdem der "bombige Wecker" aus dem Blödsinn Faden so verheerend
gewirkt hat, lasse ich das erst mal.
Achtung!
Kann Spuren von Dihydrogenmonoxid enthalten! :lol:

Benutzeravatar
Finger
Administrator
Beiträge: 4981
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16
Kontaktdaten:

Re: TRICK 17

Beitrag von Finger » Mi 17. Mär 2021, 09:48

Da kann ich den hier empfehlen: https://www.youtube.com/watch?v=haxwgEtbZLU
Ein Treteimer aus einer Gasflasche.

Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 7216
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: Im Käfig - aber morgen wieder!

Re: TRICK 17

Beitrag von Desinfector » Mi 17. Mär 2021, 11:09

Cubicany hat geschrieben:
So 14. Mär 2021, 14:59


Die Oberteile habe ich dann übrigens in diese Elekto- und Metallschrottcontainer an der Wertstoffinsel gedrückt. BÄH! 8-)
Und diese Container werden von welcher Firma entleert?
von der, die auch die Sachen vom Wertstoffhof abholt?

Ist hier zumindest so.

so schliesst sich der Kreis

muahahaaargh :mrgreen:

Antworten