[erledigt] RAM: DDR3 4GB 1Rx8 PC3-12800S SODIMM Modul (oder Paar)

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Antworten
Online
Benutzeravatar
scotty-utb
Beiträge: 1734
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:46
Wohnort: Hormersdorf (Schnaittach)

[erledigt] RAM: DDR3 4GB 1Rx8 PC3-12800S SODIMM Modul (oder Paar)

Beitrag von scotty-utb » Mo 11. Jan 2021, 16:28

Hi!

Frauchens Laptop (Acer Aspire E1-571G)
ist (original) bestückt mit einem:
Hynix 4GB 1Rx8 PC3-12800S-11-12-B2 Riegel.
Sie würde gerne einen zweiten dazu passenden dazustecken.
Alternativ ein frisches zusammenpassendes Päärchen.

(Angeblich würden auch 2*8GB funktionieren, das wollte sie aber nicht investieren)

Meine Fragen:
hat zufällig jemand was zu veräußern?

Wie schlimm ist es einen Riegel eines anderen Herstellers der selben "4GB 1Rx8 PC3-12800S" zu ergänzen?
PC3L und PC3 zu mischen soll angeblich funktionieren, aber google findet viel "geht doch nicht"... warum?
Was bedeuten die "11-12-B2"? CL11 und dann? Wie schlimm ist es hier eine anderen Kombination zu ergänzen? (z.B. 11-11-B2 oder 11-12-B4, hatte ich in Ebay gesehen)

danke
ciao,
Flo
Dateianhänge
Screenshot_20210111-151922.png
Zuletzt geändert von scotty-utb am Do 14. Jan 2021, 15:54, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Name vergessen
Beiträge: 2909
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 19:47

Re: [S] RAM: DDR3 4GB 1Rx8 PC3-12800S SODIMM Modul (oder Paar)

Beitrag von Name vergessen » Di 12. Jan 2021, 00:32

Sowas fortschrittliches habe ich leider nicht, aber soviel ich gefunden habe läuft der Laptop sowieso nicht im Dual-Channel o.Ä. Modus. Wenn das stimmt, ist das alles schonmal nicht mehr wichtig. Dann könntest Du auch komplett unterschiedlich bestücken, auch in der Größe. Das MoBo nimmt sich normalerweise das Timing vom Langsamsten, zur Sicherheit kann man den in den ersten Slot stecken.

PC3L und Normal zu mischen wird wohl nur dann klappen, wenn man ein PC3-Normal Board hat. Andersrum kriegt der Normal-Riegel im Low-Voltage Board nicht genügend Säft und rennt daher auch nicht gescheit. Hier ggfs. den PC3L-Riegel in den zweiten Slot stecken, damit die Spannung vom Normal-Riegel genommen wird.

Zu dem Suffix "S" habe ich gerade nichts gefunden, KA, was das sein möchte, evtl. einfach nur eine herstellerspezifische Unwichtigkeit - evtl. für "Single". Normal steht da "U"nbuffered, "B"uffered oder "R"egistered.

"B2" bzw "B4" wird wohl die Revision sein, der Rest kann alles und Nichts bedeuten, wenn schon das Format nicht standardkonform ist. Immerhin besser als bei Kingston, wo man nicht mal die Größe aus der Bezeichnung herauslesen kann. Wenn Du das wirklich wissen willst, musst Du bei Hynix nach "HMT451S6MFR8C-PB N0 AA" suchen; die 1250 kann ich auch nicht einordnen, evtl. ein Datecode oder Fab-Nr..

rene_s39
Beiträge: 1149
Registriert: So 17. Jan 2016, 23:06
Wohnort: 47669 Wachtendonk

Re: [S] RAM: DDR3 4GB 1Rx8 PC3-12800S SODIMM Modul (oder Paar)

Beitrag von rene_s39 » Di 12. Jan 2021, 09:24

ich habe noch einen Karton voller RAM-Riegel, da ist auch DDR3 SO-DIMM bei.
Ein paar kleine Riegel mit 2-4GB sind da bestimmt noch drin, die 8GB Riegel habe ich mittlerweile alle verbaut.

Ich schaue heute Abend mal, eine PN zur Erinnerung ist ab 20-21 Uhr wirksam :D

Gruß,
Rene

Online
Benutzeravatar
scotty-utb
Beiträge: 1734
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:46
Wohnort: Hormersdorf (Schnaittach)

Re: [S] RAM: DDR3 4GB 1Rx8 PC3-12800S SODIMM Modul (oder Paar)

Beitrag von scotty-utb » Di 12. Jan 2021, 10:48

rene_s39 hat geschrieben:
Di 12. Jan 2021, 09:24
ich habe noch einen Karton voller RAM-Riegel, da ist auch DDR3 SO-DIMM bei.
Ein paar kleine Riegel mit 2-4GB sind da bestimmt noch drin, die 8GB Riegel habe ich mittlerweile alle verbaut.

Ich schaue heute Abend mal, eine PN zur Erinnerung ist ab 20-21 Uhr wirksam :D

Gruß,
Rene
Wäre toll, ich versuche ab 20 Uhr eine PN zu schreiben :)

rene_s39
Beiträge: 1149
Registriert: So 17. Jan 2016, 23:06
Wohnort: 47669 Wachtendonk

Re: [S] RAM: DDR3 4GB 1Rx8 PC3-12800S SODIMM Modul (oder Paar)

Beitrag von rene_s39 » Mi 13. Jan 2021, 09:04

Da hat wohl jemand seine Hausaufgaben nicht gemacht, habe den ganzen Abend auf die PN gewartet :D

Also, die beiden Riegel spuckt mein Vorrat noch aus, weiß nicht ob dir das weiterhilft.

Gruß,
Rene
Dateianhänge
IMG_20210113_075518.jpg

Online
Benutzeravatar
scotty-utb
Beiträge: 1734
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:46
Wohnort: Hormersdorf (Schnaittach)

Re: [erledigt] RAM: DDR3 4GB 1Rx8 PC3-12800S SODIMM Modul (oder Paar)

Beitrag von scotty-utb » Do 14. Jan 2021, 15:56

Zeitgleich hat Ebay ein gleiches Päärchen PC3L ausgespuckt, sorry :oops:
Gerade angekommen, eingebaut, läuft
Suche hat sich also erledigt

Antworten