DVD Terminator 1. Ungekürzt

Moderatoren: Heaterman, Finger, Sven, TDI, Marsupilami72, duese

Antworten
Benutzeravatar
Toddybaer
Beiträge: 4089
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor

DVD Terminator 1. Ungekürzt

Beitrag von Toddybaer » Fr 5. Aug 2022, 18:31

Hallo,

Gesucht wird der Film Terminator 1. , ungekürzt und unzensiert. dürfte dann ab 18 sein.
In deutsch

Hat den jemand über?

Benutzeravatar
video6
Beiträge: 6060
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: DVD Terminator 1. Ungekürzt

Beitrag von video6 » Fr 5. Aug 2022, 22:05

Hab den nur als Laserdisk ;)
Frisch vom Treffen.
Könnte ich dir auf VHS oder DVD überspielen.

Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
Beiträge: 6895
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)
Kontaktdaten:

Re: DVD Terminator 1. Ungekürzt

Beitrag von Chemnitzsurfer » Sa 6. Aug 2022, 10:36

Der Film ist seit 12 Jahren vom Index, da er neu bewertet wurde (nun ist auch die uncut FSK 16) und die Uncut gibt es für 6€ bei Amazon ;)
https://www.amazon.de/Terminator-Ungesc ... B0049S51SA

Wikipedia hat geschrieben:Altersfreigaben und Schnittfassungen

Die Originalversion des Films erhielt ursprünglich eine Altersfreigabe ab 18 Jahren und wurde am 31. Oktober 1985 von der Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien indiziert; im August 2010 wurde sie vom Index gestrichen.[7] Sie wurde danach von der Freiwilligen Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) neu geprüft und erhielt am 27. September 2010 eine Altersfreigabe ab 16 Jahren,[1] wodurch sie vor einer erneuten Indizierung geschützt ist.

Aufgrund der Indizierung der Originalversion durften bis 2010 im deutschen Free-TV stets nur geschnittene Versionen gezeigt werden. Diese Versionen waren je nach Umfang der Kürzungen ab 16 oder ab 18 Jahren freigegeben. Die Erstausstrahlung im deutschen Fernsehen erfolgte am 19. April 1992 auf RTLplus. Diese Fassung entsprach noch der damaligen leicht gekürzten FSK-18-Videofassung, alle weiteren Ausstrahlungen im deutschen Fernsehen waren dann bis zur Neuprüfung stärker gekürzt.[8]

Die alte ab 16 Jahren freigegebene deutsche DVD war gegenüber der Originalversion um rund fünf Minuten gekürzt.

Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 9129
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: ACME-Labs

Re: DVD Terminator 1. Ungekürzt

Beitrag von Desinfector » Mo 15. Aug 2022, 10:32

bei T2 immer dran denken:

Nach dem Schuss mit "Hasta la vista baby" hätte man den T1000
einfach nur zusammen fegen und alles in die Stahlschmelze schaufeln müssen.

stattdessen warten diese Idioten darauf, dass der wieder zusammen fliesst. :lol:

ch_ris
Beiträge: 2112
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 10:08

Re: DVD Terminator 1. Ungekürzt

Beitrag von ch_ris » Mo 15. Aug 2022, 11:52

nää, da wars doch Sauerstoff kalt. und n besen muss auch rumstehen.
aber aus dem Versuch hätte man filmisch was machen können.

Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 9041
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: DVD Terminator 1. Ungekürzt

Beitrag von Hightech » Mo 15. Aug 2022, 21:54

Und dann wäre die Shotgun-Scene ja auch weggefallen.
Neenee.

Benutzeravatar
RMK
Beiträge: 4432
Registriert: Di 20. Jan 2015, 14:59
Wohnort: östlich von Stuttgart

Re: DVD Terminator 1. Ungekürzt

Beitrag von RMK » Di 16. Aug 2022, 10:03

und jetzt motz ich auch noch und sage "auf dem Laster steht LIQUID NITROGEN" - wenn das flüssiger Sauerstoff wäre der
ins Stahl-Werk schwappt wäre der Film instant zu Ende gewesen... :-)

Edit: nochmal wegen der Nichterwähnungsmöglichkeit des S T A H L W E R K - Worts... #-)

Benutzeravatar
video6
Beiträge: 6060
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: DVD Terminator 1. Ungekürzt

Beitrag von video6 » Di 16. Aug 2022, 10:24

Ich denke es geht um den ersten Teil?
da war doch der nur Arni unterwegs im Alleingang als der Böse

ch_ris
Beiträge: 2112
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 10:08

Re: DVD Terminator 1. Ungekürzt

Beitrag von ch_ris » Di 16. Aug 2022, 16:04

verdammt, sorry, ist schon ne woche her das ich den zweiten gesehen hab :lol:

TDI
Beiträge: 2413
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:43
Wohnort: plattdeutsches Nordland

Re: DVD Terminator 1. Ungekürzt

Beitrag von TDI » Mo 22. Aug 2022, 21:42

Also wenn die Reste tatsächlich in die Stahlschmelze geraten wäre, hätte das mächtig Potenzial für weitere Filme gehabt, hätten die daraus hergestellten Produkte doch ein interessantes Eigenleben entwickeln können..

ch_ris
Beiträge: 2112
Registriert: Mo 30. Nov 2015, 10:08

Re: DVD Terminator 1. Ungekürzt

Beitrag von ch_ris » Mo 22. Aug 2022, 22:15

wenn das mal nicht so passiert ist.
Sachen mit Eigenleben jedenfalls... :lol:

Antworten