Zivan Battery Charger NG3 80V30A (defekt)

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese, Marsupilami72

Antworten
jodurino
Beiträge: 1565
Registriert: So 17. Nov 2013, 20:43

Zivan Battery Charger NG3 80V30A (defekt)

Beitrag von jodurino » Do 24. Nov 2022, 16:39

Hallo
mag sich wer an dem Teil versuchen?
Gehäuse ist auch dabei.

Bild
Reparaturversuche wurden nicht gemacht.
Bild
Bei einem/2 Endstufen-Mosfet oder IGBT hat sich die Platine verfärbt.
Bild

Wer Interesse hat bitte direkt PN zu mir.

Der erste der einfach schreibt JA, ich möchte es. Mir seine Adresse gibt bekommt es für 26,99 € per DHL zu den dort bekannten Konditionen für Festland und innerhalb der BRD

cu
jodurino

bastl_r
Beiträge: 1509
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 15:58
Wohnort: Net weit vo Schtuagert

Re: Zivan Battery Charger NG3 80V30A (defekt)

Beitrag von bastl_r » Do 24. Nov 2022, 20:27

Der muss, wenn Du ihn so bekommen hast, noch nicht mal kaputt sein.
Wir hatte welche aus der NG5 Serie. Die starteten erst durch externe Freigabe an den Stiften.
Das kann Zapi in der Firmware anpassen.

jodurino
Beiträge: 1565
Registriert: So 17. Nov 2013, 20:43

Re: Zivan Battery Charger NG3 80V30A (defekt)

Beitrag von jodurino » Fr 25. Nov 2022, 06:52

Nein dieser ist defekt.
Der Kollege ist nicht mehr da ich räume gerade eine Ecke auf.

jodurino
Beiträge: 1565
Registriert: So 17. Nov 2013, 20:43

Re: Zivan Battery Charger NG3 80V30A (defekt)

Beitrag von jodurino » Fr 2. Dez 2022, 14:42

bastl_r hat geschrieben:
Do 24. Nov 2022, 20:27
Der muss, wenn Du ihn so bekommen hast, noch nicht mal kaputt sein.
Wir hatte welche aus der NG5 Serie. Die starteten erst durch externe Freigabe an den Stiften.
Das kann Zapi in der Firmware anpassen.
Habe gerade noch einen 2. Zivan entdeckt.
der könnte sogar noch funktionieren

Antworten