Motorola Defy+

Moderatoren: Sven, TDI, Heaterman, Finger, duese

Antworten
Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 4905
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Motorola Defy+

Beitrag von xanakind » So 20. Okt 2019, 16:40

Ich hätte hier noch ein Defy+ rumliegen:
2.jpg
Mit Android 4.4 (KitKat)
1.jpg
Kann mit aktuellen Smartphones natürlich in keinster weise mehr mithalten.
Als reines Telefon mit Kamerafunktion (und vielleicht ein paar einfache Apps) aber noch zu gebrauchen.

Für 20€ inkl. Versand und etwas Aal geht das Ding raus.

Benutzeravatar
Raider
Beiträge: 925
Registriert: Fr 11. Jul 2014, 16:58
Wohnort: Ellerhoop

Re: Motorola Defy+

Beitrag von Raider » So 20. Okt 2019, 21:00

Läuft da noch Whatsapp drauf oder ist das Android zu alt?

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 3445
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22
Kontaktdaten:

Re: Motorola Defy+

Beitrag von Matt » So 20. Okt 2019, 21:33

Dieser Facebook-Schrott möchte mindenst Android 4.0.3 .

D.h. aktuell wird darauf noch laufen, aber allzulang wird es nicht sein. vielleicht nur 1 Jahr, dann ist es schluss damit. (ich denke eher 2 Jahre)

Grüss
Matt

PS: ich könnte mit Zeit immer weniger mit diese Messenger anfreunden, es sei denn nichtfunktionierte Datensicherung bis zum stark verzögerte Nachrichtenzustellung. Telegram wird deutlich bevorzugt genutzt.

Heinz
Beiträge: 163
Registriert: Do 15. Aug 2013, 19:32

Re: Motorola Defy+

Beitrag von Heinz » Mo 21. Okt 2019, 07:48

Ich finde auf die Schnelle nix, aber gibt es für das Teil vielleicht ein aktuelles Custom-ROM, z.B. LineageOS?
Die Hardware ist alt, aber dann wäre zumindest mal die Software auf dem aktuellen Stand.

Benutzeravatar
scotty-utb
Beiträge: 1401
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:46
Wohnort: Hormersdorf (Schnaittach)

Re: Motorola Defy+

Beitrag von scotty-utb » Mo 21. Okt 2019, 08:32

Ich habe hier auch noch 2 defy+ liegen,
Eines mit org Android 2.x
Und das andere mit cyanogenmod KitKat.
Zweiteres ist schnarchlangsam.
Ersteres konnte nur WLAN
ODER
Navi / GPS
Dazwischen musste der Akku raus (!)

Ich glaube die Zeit dafür ist rum...

Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 5283
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: immer zu weit weg, um's abzuholen

Re: Motorola Defy+

Beitrag von Desinfector » Mo 21. Okt 2019, 10:27

vielleicht noch als Webcam, sofern da überhaupt ein Guckloch drin ist ;)

Benutzeravatar
PowerAM
Beiträge: 2844
Registriert: Di 13. Aug 2013, 23:14
Wohnort: JO62rr

Motorola Defy+

Beitrag von PowerAM » Mo 21. Okt 2019, 10:31

Man könnte sich auch MapFactor und die persönlich interessanten Karten installieren. Dann gäbe das Gerät noch ein portables Offline-Navi her, die Kartendaten sind ja aktualisierbar.

Antworten