Diverses [Update3]

Moderatoren: Sven, TDI, Heaterman, Finger, duese

Benutzeravatar
ZER0
Beiträge: 60
Registriert: Do 15. Aug 2013, 18:01

Diverses [Update3]

Beitrag von ZER0 » Mi 6. Nov 2019, 16:13

Wir ziehen mit der Firma um und misten aus.
Ich hänge einfach mal ein paar Bilder an.
Macht, wenn ihr Interesse habt, ein Angebot, ich leite es dann weiter. Man wird sich schon einig, da bin ich mir sicher.
----

Hier gehts zum Update 3

Hier gehts zum Update 2

Hier gehts zum Update 1


----
zinn2.jpg
zinn1.jpg
zinn123.jpg
Sn99Cu1

---
Testadapter1.jpg
RDekade2.jpg
Zuletzt geändert von ZER0 am Fr 22. Nov 2019, 10:59, insgesamt 12-mal geändert.

MSG
Beiträge: 301
Registriert: Fr 9. Nov 2018, 23:24
Wohnort: Nähe Dieburg

Re: Diverses

Beitrag von MSG » Mi 6. Nov 2019, 16:34

Wenn der Frequenzzähler und der Frequenzgenerator noch i.O. sind, würde ich ihm gerne ein neues Zuhause geben => Rest PN?

Benutzeravatar
Spike
Beiträge: 978
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 08:05

Re: Diverses

Beitrag von Spike » Mi 6. Nov 2019, 16:35

Moin!
Was rufst Du denn für das Hameg auf?

virtexultra
Beiträge: 11
Registriert: So 9. Dez 2018, 11:30

Re: Diverses

Beitrag von virtexultra » Mi 6. Nov 2019, 17:00

Hallo,

ich würde mich für den Fluke 341A interessieren. Ich habe nur keine Preisvorstellung - der bei Ebay (>300 Dollar) aufgerufene Preis ist eindeutig zu hoch.
Vielleicht kannst du mir eine ungefähren Vorstellung mitteilen.

Benutzeravatar
ZER0
Beiträge: 60
Registriert: Do 15. Aug 2013, 18:01

Re: Diverses

Beitrag von ZER0 » Mi 6. Nov 2019, 21:59

Ist ja schonmal super, dass Interesse besteht.

Preislich...ja ich hatte gehofft, dass Ihr Vorschläge mitschickt, ich hab mir nämlich keine wirklichen Gedanken darum gemacht.
Es ist ja auch nicht mein Zeug, sondern das von der Firma.

Es wäre gut, wenn das Zeug wegkommt, aber etwas Geld soll es schon einbringen.

Ich mache mir morgen, fall keiner einen Preisvorstellung mitschickt, mal Gedanken und halte mit dem Chef Rücksprache.

Benutzeravatar
Desinfector
Beiträge: 5292
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 07:50
Wohnort: immer zu weit weg, um's abzuholen

Re: Diverses

Beitrag von Desinfector » Mi 6. Nov 2019, 22:24

20EUR für die Dekade

Benutzeravatar
Roehricht
Beiträge: 4045
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: Diverses

Beitrag von Roehricht » Mi 6. Nov 2019, 23:44

Hallo,
ich melde mal Interesse am Multavi 3 an.

73
Wolfgang

Matze
Beiträge: 353
Registriert: Mi 18. Nov 2015, 13:41
Wohnort: Dresden

Re: Diverses

Beitrag von Matze » Do 7. Nov 2019, 02:45

Ist der Frequenzgenerator noch zu haben?
würde 20+Versand bieten

Benutzeravatar
ZER0
Beiträge: 60
Registriert: Do 15. Aug 2013, 18:01

Re: Diverses

Beitrag von ZER0 » Do 7. Nov 2019, 09:15

Matze hat geschrieben:
Do 7. Nov 2019, 02:45
Ist der Frequenzgenerator noch zu haben?
würde 20+Versand bieten
Hallo
MSG hat geschrieben:
Mi 6. Nov 2019, 16:34
Wenn der Frequenzzähler und der Frequenzgenerator noch i.O. sind, würde ich ihm gerne ein neues Zuhause geben => Rest PN?
MSG war schneller, wenn wir uns einig werden, geht es an ihn.

Benutzeravatar
Roehricht
Beiträge: 4045
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: Diverses

Beitrag von Roehricht » Do 7. Nov 2019, 10:42

Hallo,
der 3312 ist ein schöner Funktionsgenerator. Den habe ich bereits schon, deswegen habe ich mich hier zurückgehalten. :mrgreen:
Für den 5315 könnte ich evtl. noch das Handbuch zu haben. Wenn Interesse besteht grab ich mal danach.


73
Wolfgang

Benutzeravatar
ZER0
Beiträge: 60
Registriert: Do 15. Aug 2013, 18:01

Diverses [Update1]

Beitrag von ZER0 » Do 7. Nov 2019, 15:41

Multimeter.jpg
Ladegerät2.jpg
Ladegerät.jpg
Zuletzt geändert von ZER0 am Sa 30. Nov 2019, 08:26, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
scotty-utb
Beiträge: 1401
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:46
Wohnort: Hormersdorf (Schnaittach)

Re: Diverses [Update1]

Beitrag von scotty-utb » Do 7. Nov 2019, 15:49

Hi!
was würdest Du für das Punktschweissgerät aufrufen?
Ein Vereinskollege hätte evtl Interesse...
Standort?

MSG
Beiträge: 301
Registriert: Fr 9. Nov 2018, 23:24
Wohnort: Nähe Dieburg

Re: Diverses [Update1]

Beitrag von MSG » Do 7. Nov 2019, 15:56

Die Punktschweißzange ist geil ... und sieht bedeutend besser aus als meine :(

Sir_Death
Beiträge: 2306
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 22:36
Wohnort: südlich von Wien

Re: Diverses [Update1]

Beitrag von Sir_Death » Do 7. Nov 2019, 16:25

ja, die hatte ich auch damals in der Schule in der Hand.

Was wir damit alles "geschweißt" (verbruzzelt) haben.... :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Roehricht
Beiträge: 4045
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: Diverses [Update1]

Beitrag von Roehricht » Do 7. Nov 2019, 19:13

Hallo,
sone Dalex Zange mit Steuergerät oxidiert bei mir auch schon seit einiger Zeit rum. ich weiss überhaupt nicht wie man die benutzt. Bei dieser hier ist ja Wenigstens was geschriebenes dabei.
ich hab damit mal versucht 2 Blechne zusammenzubraten. Da waren sofort Löcher drin...

73
Wolfgang

MSG
Beiträge: 301
Registriert: Fr 9. Nov 2018, 23:24
Wohnort: Nähe Dieburg

Re: Diverses [Update1]

Beitrag von MSG » Do 7. Nov 2019, 19:37

Roehricht hat geschrieben:
Do 7. Nov 2019, 19:13
sone Dalex Zange mit Steuergerät oxidiert bei mir auch schon seit einiger Zeit rum. ich weiss überhaupt nicht wie man die benutzt. Bei dieser hier ist ja Wenigstens was geschriebenes dabei.
ich hab damit mal versucht 2 Blechne zusammenzubraten. Da waren sofort Löcher drin...
Bei meiner (von Eisemann, auch 380V, mit "Steuergerät" (=Zeitschalter)) wäre ich froh, wenn die Bleche richtig warm werden und zusammenhalten würden. Irgendwo ist da ein Leistungsverlust. Ich werd mal messen müssen :/

Benutzeravatar
Toddybaer
Beiträge: 2740
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor

Re: Diverses [Update1]

Beitrag von Toddybaer » Do 7. Nov 2019, 19:42

Was ihr alles habt, ich muss meine Bleche immer erst bohren und danach die Löcher wieder zubraten

Benutzeravatar
ZER0
Beiträge: 60
Registriert: Do 15. Aug 2013, 18:01

Re: Diverses [Update2]

Beitrag von ZER0 » Fr 8. Nov 2019, 10:10

Keine Bilder, weil noch eingepackt und nur etwas verstaubter Karton.

Günstigster Idealopreise abgerundet minus 20€

Kompakt-Schaltschränke von Rittal AE

1x AE1380 (380x380x210) 40€ + 5,95€ Versand
2x AE1033 (300x300x210) 30€ + 5,95€ Versand
1x AE1035 (200x300x155) 20€ + 4,95€ Versand

Noch einer, nicht von Rittal, aber echt massiv :)
Maße 500x300x150
Zuletzt geändert von ZER0 am Fr 22. Nov 2019, 10:55, insgesamt 1-mal geändert.

MSG
Beiträge: 301
Registriert: Fr 9. Nov 2018, 23:24
Wohnort: Nähe Dieburg

Re: Diverses

Beitrag von MSG » Mi 13. Nov 2019, 18:50

Hallo Wolfgang,
Roehricht hat geschrieben:
Do 7. Nov 2019, 10:42
der 3312 ist ein schöner Funktionsgenerator. Den habe ich bereits schon, deswegen habe ich mich hier zurückgehalten.
Für den 5315 könnte ich evtl. noch das Handbuch zu haben. Wenn Interesse besteht grab ich mal danach.
Ja das sind beides sehr schöne Geräte. Solide Technik und in den '90ern für ein Hobbybastler kaum bezahlbar. Sind beide heute angekommen.
Der Frequenzzähler funzt einwandfrei, der Generator zickt etwas beim Umschalten - da muss man wohl mal die Kontakte Säubern. Zumindest hatte einer im eevblog da ein ähnliches Problem. Der Rechteckbereich hat auch Überschwinger, thermisch abhängig - bei Löngerer Einschaltzeit werden das weniger.

Aber warum ich schreibe: Ich habe zu beiden das Manual mit Schaltplan gefunden. Leider ist der Schaltplan vom Frequenzgenerator nicht so gut lebsar. Hast du da zufällig auch die gedruckte Anleitung?

Vielen Dank und LG, Mathias

bastl_r
Beiträge: 680
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 15:58

Re: Diverses [Update2]

Beitrag von bastl_r » Mi 13. Nov 2019, 21:12

Mein Paket kam heute auch 1A(+) verpackt hier an.
Vielen Dank nochmal an diese Stelle für die hier im Forum zur Verfügung gestellten Geräte.

Gruß bastl_r

MSG
Beiträge: 301
Registriert: Fr 9. Nov 2018, 23:24
Wohnort: Nähe Dieburg

Re: Diverses [Update2]

Beitrag von MSG » Mi 13. Nov 2019, 21:44

Ach ja, die Verpackung hab ich ganz vergessen zu erwähnen.

SENSATIONELL..... noch nie so eine gute Verpackung gehabt - Danke dafür :)

Benutzeravatar
ZER0
Beiträge: 60
Registriert: Do 15. Aug 2013, 18:01

Re: Diverses [Update2]

Beitrag von ZER0 » Do 14. Nov 2019, 11:43

Super, das freut mich zu hören das alles gut angekommen ist.
Und das Verpackungslob ehrt mich schon ein wenig :)

Benutzeravatar
Roehricht
Beiträge: 4045
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: Diverses [Update2]

Beitrag von Roehricht » Sa 16. Nov 2019, 22:51

hallo,
Aber warum ich schreibe: Ich habe zu beiden das Manual mit Schaltplan gefunden. Leider ist der Schaltplan vom Frequenzgenerator nicht so gut lebsar. Hast du da zufällig auch die gedruckte Anleitung?
Nei, die habicht nicht, die Sache mit dem Habicht.


Da Multimeter ist hier heile angekommen. Saugeil verpackt. !!! Aber noch viel besser, es ist ja in der ooooginaaaln Ledertasche und noch mit dem Handbüchlein. :o Vielen, vielen Dank!!

73
Wolfgang

Benutzeravatar
ZER0
Beiträge: 60
Registriert: Do 15. Aug 2013, 18:01

Re: Diverses [Update2]

Beitrag von ZER0 » So 17. Nov 2019, 23:55

Freut mich sehr, das die Geräte gut ankommen und gut ankommen :D

Benutzeravatar
ZER0
Beiträge: 60
Registriert: Do 15. Aug 2013, 18:01

Re: Diverses [Update3]

Beitrag von ZER0 » Fr 22. Nov 2019, 10:58

serto2_2.jpg
serto2_1.jpg
20 Stück vorhanden
Bezeichnung lauft Verpackung 7020-6-A6 Eck

Aktuelle Bezeichnung müsste SO NV 41A21EL-6-A6 mit der Artikelnummer 028.1560.060 sein.

----
serto1_2.jpg
serto1_1.jpg
17 Stück vorhanden
Bezeichung laut Karton SO-2021-6
Aktuelle Bezeichnung müsste jetzt die SO 02021-6 mit der Artikelnummer 248.2000.060 sein.

---
b1.jpg
b2.jpg
b3.jpg
b4.jpg
b5.jpg
Messbereich 25mm - 50mm.

Antworten