Thinkpad USB3.0 Dock´s & USB 3.0 Karte

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Antworten
Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 6391
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Thinkpad USB3.0 Dock´s & USB 3.0 Karte

Beitrag von xanakind » So 6. Sep 2020, 19:13

------Sind entsorgt!------
Ich habe hier 3 dezente Gehäuse mit Innenleben rumfliegen:
1.jpg
2.jpg
3.jpg
Ohne RAM & HDD.
Da müssten Intel i5 verbaut sein, ich kann vorher aber gerne mal nachschauen und eventuell zum testen auch mal ein Linux booten.
Zuletzt geändert von xanakind am Sa 19. Sep 2020, 16:19, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 4431
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22
Kontaktdaten:

Re: PC Gehäuse mit Innenleben

Beitrag von Matt » So 6. Sep 2020, 19:19

Wohl ne i3-2100 unter Haube..

https://www.amazon.in/Fujitsu-Core-4Gb- ... B00FLOQ2MU

Grüss
Matt
Zuletzt geändert von Matt am Di 8. Sep 2020, 17:29, insgesamt 1-mal geändert.

lommodore
Beiträge: 592
Registriert: So 22. Feb 2015, 14:52

Re: PC Gehäuse mit Innenleben

Beitrag von lommodore » So 6. Sep 2020, 19:41

Handelt es sich nur um die Fujitsu Möhren, oder auch die Kiste mit dem LG Laufwerk, die hintendran steht? Daran hätte ich potentiell Interesse.

LG

Lukas

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 6391
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: PC Gehäuse mit Innenleben

Beitrag von xanakind » So 6. Sep 2020, 21:46

Auch das größere Gehäuse mit dem LG Laufwerk ist zu haben.
Ich kann hier aber aktuell nicht sagen, was genau da unter der Haube ist, da müsste ich mal nachschauen.

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 9239
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk
Kontaktdaten:

Re: PC Gehäuse mit Innenleben

Beitrag von Fritzler » So 6. Sep 2020, 21:48

Die Gebläse auf den Gehäusen wirken auch sehr interessant!

lommodore
Beiträge: 592
Registriert: So 22. Feb 2015, 14:52

Re: PC Gehäuse mit Innenleben

Beitrag von lommodore » So 6. Sep 2020, 22:32

xanakind hat geschrieben:
So 6. Sep 2020, 21:46
Auch das größere Gehäuse mit dem LG Laufwerk ist zu haben.
Ich kann hier aber aktuell nicht sagen, was genau da unter der Haube ist, da müsste ich mal nachschauen.
Innenleben ist mir nur mäßig wichtig, meld dich bei Zeiten mal, was du dafür haben willst :)

LG

Lukas

Benutzeravatar
Name vergessen
Beiträge: 2828
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 19:47

Re: PC Gehäuse mit Innenleben

Beitrag von Name vergessen » So 6. Sep 2020, 22:40

Matt hat geschrieben:
So 6. Sep 2020, 19:19
Wohl ne i5-2100 unter Haube..

https://www.amazon.in/Fujitsu-Core-4Gb- ... B00FLOQ2MU
i3-2100 lt. Deinem Link...

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 6391
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: PC Gehäuse mit Innenleben

Beitrag von xanakind » So 6. Sep 2020, 23:33

Ich werde die Kisten kommende Woche mal testweise starten und schauen was genau verbaut ist.
Nicht, dass ich hier noch einen i5 verspreche und es kommt ein Pentium4 an :lol:

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 6391
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: PC Gehäuse mit Innenleben

Beitrag von xanakind » Mo 7. Sep 2020, 15:46

Hier mal mehr Infos & Bilder.
Rechner1:
1.jpg
2.jpg
3.jpg
4.jpg
DDR3 Ram (nicht dabei)
Futschi Spezial Netzteil
Intel i5 4430
USB3.0

Rechner2:
5.jpg
6.jpg
7.jpg
8.jpg
Intel i5 2320
Normales ATX Netzteil
DDR3 RAM (nicht dabei)
USB 2.0

Rechner3:
11.jpg
22.jpg
33.jpg
AMD Phenom II X4 955
DDR3 Ram (nicht dabei)
ATX Netzteil
Gefurz GTX 285 Grafikkarte
USB 2.0

Ja, ich weis. Völlig veraltet! Einen AMD Ryzen mit nur 3 Watt Leistungsaufnahme gibt es schon für nur 699€ an jeder Ecke zu kaufen.
Darum biete ich hier primär ja auch Gehäuse an.
Alle Rechner ohne Festplatte und ohne RAM
Gegen Aufpreis kann ich aber eventuell etwas RAM dazugeben.

lommodore
Beiträge: 592
Registriert: So 22. Feb 2015, 14:52

Re: PC Gehäuse mit Innenleben

Beitrag von lommodore » Mo 7. Sep 2020, 18:36

Für die völlig veraltete Nummer 3 würde ich mich mal melden, sag doch mal an, was die Kiste kosten soll!

Sir_Death
Beiträge: 2905
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 22:36
Wohnort: südlich von Wien

Re: PC Gehäuse mit Innenleben

Beitrag von Sir_Death » Mo 7. Sep 2020, 21:37

Ich darf nicht schwach werden!
Das gibt infraroten WAFF!

bastelbjoern
Beiträge: 408
Registriert: So 12. Okt 2014, 22:46

Re: PC Gehäuse mit Innenleben

Beitrag von bastelbjoern » Mo 7. Sep 2020, 21:46

auf welchen Namen hört das Mainboard von Rechner 1 ?

Benutzeravatar
Name vergessen
Beiträge: 2828
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 19:47

Re: PC Gehäuse mit Innenleben

Beitrag von Name vergessen » Mo 7. Sep 2020, 21:50

xanakind hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 15:46
Alle Rechner ohne Festplatte und ohne RAM
Wieso immer ohne RAM? Sind da auch supersensible Daten drauf, die man mit einem billigen "dd if=/dev/urandom of=/dev/sda" nicht (faktisch) unrettbar zerschreddert bekommt (was gleichzeitig noch als grober Oberflächen/Funktionstest wirkt, den man als minimal-anständiger Verkäufer sowieso machen muß(!))? :roll: Wenn ich bedenke, dass man hier sonst mich bei jeder (un)passenden Gelegenheit mit "Aluhut Aluhut" ankeift, aber bei HDDs jeder außer mir an den Pakistani-Truck Mist glaubt... :roll:

Sir_Death
Beiträge: 2905
Registriert: Mo 11. Mai 2015, 22:36
Wohnort: südlich von Wien

Re: PC Gehäuse mit Innenleben

Beitrag von Sir_Death » Mo 7. Sep 2020, 21:57

Wahrscheinlich so wie bei mir - es stehen immer genug Rechner rum, die noch etwas mehr RAM vertragen könnten...
Und schwups haben die Leichen keinen RAM mehr.

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 6391
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: PC Gehäuse mit Innenleben

Beitrag von xanakind » Mo 7. Sep 2020, 21:59

Nee, Daten sind da natürlich keine mehr drauf.
Da das DDR3 Ram ist, kann ich den noch selber gebrauchen.
Ausserdem hat der RAm bei allen 3 Rechnern schon gefehlt, ich müsste dann also welchen aus meinem Bestand mit einbauen.
Wer RAM haben möchte, kann ihn gegen einen Aufpreis auch bekommen.

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 6391
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: PC Gehäuse mit Innenleben

Beitrag von xanakind » Mo 7. Sep 2020, 22:00

bastelbjoern hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 21:46
auf welchen Namen hört das Mainboard von Rechner 1 ?
Das ist irgend so ein Fujistu eigenes. Ich glaube nicht, dass da was drauf steht, aber ich schaue morgen mal nach.

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 6391
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: PC Gehäuse mit Innenleben

Beitrag von xanakind » Di 8. Sep 2020, 16:50

Auf dem Mainboard konnte ich nur das hier finden:
1.jpg

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 9239
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk
Kontaktdaten:

Re: PC Gehäuse mit Innenleben

Beitrag von Fritzler » Di 8. Sep 2020, 16:52

xanakind hat geschrieben:
Mo 7. Sep 2020, 15:46
Ja, ich weis. Völlig veraltet! Einen AMD Ryzen mit nur 3 Watt Leistungsaufnahme gibt es schon für nur 699€ an jeder Ecke zu kaufen.
Pass auf! Der Witz wird bald Wahrheit, bzw diese ist sehr Nah dranne! :lol:
https://www.computerbase.de/forum/threa ... r.1967755/

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 4431
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22
Kontaktdaten:

Re: PC Gehäuse mit Innenleben

Beitrag von Matt » Di 8. Sep 2020, 17:29

xanakind hat geschrieben:
Di 8. Sep 2020, 16:50
Auf dem Mainboard konnte ich nur das hier finden:
1.jpg
Bei Futschi ist D3230 Bezeichnung von Mainboard korrekt/üblich.

https://www.manualslib.com/manual/70912 ... D3230.html (Achtung, Ekel-Seite ! )

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 6391
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: PC Gehäuse mit Innenleben

Beitrag von xanakind » Fr 11. Sep 2020, 17:37

Das Große Gehäuse ist weg.
Die anderen beiden sind noch zu haben.

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 6391
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Thinkpad USB3.0 Dock´s & USB 3.0 Karte

Beitrag von xanakind » Sa 19. Sep 2020, 16:25

Ich habe hier ein paar USB 3.0 Dock´s für Thinkpads:
1.jpg
2.jpg
Dann 3 mal die gleichen, welche nur über einen USB 3.0 Kabel angeschlossen werden:
3.jpg
Einer ist mal runtergefallen, die Äußere Abdeckung fehlt leider.
Da wie nur über USB 3.0 angeschlossen werden, sollte man die eigentlich auch an einem anderem Rechner anschließen können (?)


Alle sollten noch funktionieren. Sie wurden nur ausgemustert, weil "alt" und noch USB 3.0
Alle leider ohne Netzteile.
Zuletzt geändert von xanakind am So 20. Sep 2020, 19:44, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 6391
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Thinkpad USB3.0 Dock´s & USB 3.0 Karte

Beitrag von xanakind » Sa 19. Sep 2020, 16:26

Da mein Toughbook schon USB 3.0 hat, brauche ich diese hier nicht:
5.jpg
Nagelneu & Originalverpackt

Antworten