Webasto HL5001 Luftheizung

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Antworten
Online
Benutzeravatar
licht_tim
Beiträge: 1155
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:40
Wohnort: Ganderkesee

Webasto HL5001 Luftheizung

Beitrag von licht_tim » Fr 11. Dez 2020, 17:46

Ich hab mir vor einigen Jahren eine HL 5001 von Webasto ein eine Kiste eingebaut und damit gelegentlich eine Werkstatt geheizt.
Dazu hab ich die Kiste nach draußen vor ein Fenster gestellt und die Warme Luft mit einem Rohr durch das Fenster in den Raum geleitet.

Inzwischen hab ich meine eigene Werkstatt und hier hab ich keine Lust mehr auf derartige provisorische Aufbauten. Daher brauche ich die Heizung nicht mehr.
Es ist eine HL 5001 von Webasto. Die Steuerung ist Marke Eigenbau und basiert auf einer Siemens LOGO.

Die Heizung stand ein paar Jahre ungenutzt rum, jetzt brauche ich den Platz.
Ich habe vorhin einen Testlauf gemacht, da lief sie trotz langer Standzeit problemlos. Dennoch natürlich: Eigenbau, nur an Bastler.

Versand so im Ganzen ist wohl eher schwirig, daher richtet sich das wohl nur an Selbstabholer. Standort ist 27777.

IMG_20201211_161716.jpg
IMG_20201211_161759.jpg
IMG_20201211_162056.jpg
Zuletzt geändert von licht_tim am Mo 15. Feb 2021, 17:47, insgesamt 2-mal geändert.

ubbt
Beiträge: 166
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 16:22

Re: Webasto HL5001 Luftheizung

Beitrag von ubbt » Fr 11. Dez 2020, 19:46

Tolle Lösung, habe jahrelang solch eine Heizung in meinem Bus gehabt. Nur in der Stratphase qualmt die etwas mehr.

Robby_DG0ROB
Beiträge: 3191
Registriert: Do 19. Mai 2016, 21:13
Wohnort: Regensburg

Re: Webasto HL5001 Luftheizung

Beitrag von Robby_DG0ROB » Fr 11. Dez 2020, 19:50

Bei starker Rauchentwicklung könnten die beiden Röhren am Zerstäuberrad mit Verbrennungsrückständen schon teilweise zugesetzt sein - läßt sich leicht zerlegen und prüfen bzw. reinigen. Wenn die irgendwann ganz zu sind, läuft der Diesel dann nur noch aus dem Rand im Zerstäuberrad und wird vom Lüfterrad "irgendwie" aufgeschäumt.

Benutzeravatar
Rial
Beiträge: 1841
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Webasto HL5001 Luftheizung

Beitrag von Rial » Fr 11. Dez 2020, 19:56

Du hast PN !

Online
Benutzeravatar
licht_tim
Beiträge: 1155
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:40
Wohnort: Ganderkesee

Re: Webasto HL5001 Luftheizung

Beitrag von licht_tim » Sa 12. Dez 2020, 20:39

Ich wurde per PN nach einem Übergangswiderstand gefragt. Das können natürlich auch alle anderen erfahren. 100€ hätte ich gerne für die Kiste. Ich denke das ist fair

rene_s39
Beiträge: 1153
Registriert: So 17. Jan 2016, 23:06
Wohnort: 47669 Wachtendonk

Re: Webasto HL5001 Luftheizung

Beitrag von rene_s39 » Sa 12. Dez 2020, 22:30

Hätte auch großes Interesse - wohne aber nicht in der Nähe.
Ist das ganze Teil deutlich zu schwer für Versand oder einfach keine Lust? :D

Ich schaue nachher mal ob ich da eine Abholung organisieren kann, irgendwie findet sich ja meistens ein Weg.

Gruß,
Rene

Online
Blechei
Beiträge: 801
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 11:18
Wohnort: Inne Hauptstadt

Re: Webasto HL5001 Luftheizung

Beitrag von Blechei » So 13. Dez 2020, 12:49

Witzig, hab mir fast genau so ne Heizung fürs Elefantentreffen gebaut;-)

Antworten