Ist vergeben

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 7898
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Ist vergeben

Beitrag von xanakind » Mi 5. Mai 2021, 21:31

Der Scanner ist vergeben!

Mir ich heute dieser Scanner zugelaufen:
IMG_20210505_181358[1].jpg
Nagelneu & Originalverpackt.
Bevor ich in in die Tonne werfe: Mag ihn jemand haben?
Auf leicht aufgerundete Versandkosten klebe ich einen Versandaufkleber auf den Karton.
Zuletzt geändert von xanakind am Mo 10. Mai 2021, 08:45, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
queck
Beiträge: 336
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 17:41

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von queck » Do 6. Mai 2021, 07:16

Tevion ist die Hausmarke von Lidl. So ein Teil hatte ich mal,funktionierte nur unter linux,unter Windows 7 keine chance.
Will ich nicht haben seit ich so einen Scanner mit led-leiste aus dem Schrott gezogen habe der mit einem usb-anschluss auskommt

Benutzeravatar
Spike
Beiträge: 1418
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 08:05

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von Spike » Do 6. Mai 2021, 07:22

queck hat geschrieben:
Do 6. Mai 2021, 07:16
Tevion ist die Hausmarke von Lidl.
Aldi.
Als Silvercrest kannst Du das Zeug beim Lidl kaufen.

MSG
Beiträge: 1166
Registriert: Fr 9. Nov 2018, 23:24
Wohnort: Nähe Dieburg

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von MSG » Do 6. Mai 2021, 09:01

Bevor du den in die Tonne drückst und den wirklich niemand haben möchte...

Unter Linux wird der wohl noch unterstützt, wenn ich das richtig entziffert habe (MD 6228) http://www.sane-project.org/sane-mfgs.h ... ION-CYTRON

bastelheini
Beiträge: 1389
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:55

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von bastelheini » Do 6. Mai 2021, 09:07

https://www.hamrick.com/de/ die Software Vuescan hat mir bei sowas immer geholfen... wenn die originaltreiber den Betrieb auf neueren OS nicht mehr hergegeben haben...damit ging es immer.

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 7898
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von xanakind » Do 6. Mai 2021, 09:16

MSG hat geschrieben:
Do 6. Mai 2021, 09:01
Bevor du den in die Tonne drückst und den wirklich niemand haben möchte...

Unter Linux wird der wohl noch unterstützt, wenn ich das richtig entziffert habe (MD 6228) http://www.sane-project.org/sane-mfgs.h ... ION-CYTRON
Sehr gerne, dann packe ich dir aber noch ein paar Aale mit ein.

Eine kleine Bitte habe ich aber:
Bitte zeitnah abholen oder ich schicke ihn dir zu. Ich habe zuhause leider immernoch ein akutes Platzproblem.

Benutzeravatar
queck
Beiträge: 336
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 17:41

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von queck » Do 6. Mai 2021, 09:30

Ist eigentlich total aber in meiner Erinnerung gab es bei Aldi Medion und als Antwort darauf bei Lidl tevion. Silvercrest ist eine neue stilblüte
Der alte Spruch "kein Bild, kein Ton, ein ...ion" passt aber auf Beide.

Online
daruel
Beiträge: 1013
Registriert: Mo 5. Feb 2018, 08:53
Wohnort: NRW

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von daruel » Do 6. Mai 2021, 09:43

queck hat geschrieben:
Do 6. Mai 2021, 09:30
Aldi Medion und als Antwort darauf bei Lidl tevion
Hatte Tevion immer mit Aldi Süd in Verbindung gebracht?!

Benutzeravatar
RMK
Beiträge: 3418
Registriert: Di 20. Jan 2015, 14:59
Wohnort: östlich von Stuttgart

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von RMK » Do 6. Mai 2021, 10:27

und VueScan frisst den auch nicht? das Programm hat mich bisher noch nie enttäuscht, sogar ein im Schrott gefundender allerbilligster
Diascanner hat direkt funktioniert...

MSG
Beiträge: 1166
Registriert: Fr 9. Nov 2018, 23:24
Wohnort: Nähe Dieburg

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von MSG » Do 6. Mai 2021, 10:31

RMK hat geschrieben:
Do 6. Mai 2021, 10:27
und VueScan frisst den auch nicht
Wenn ich das hier richtig interpretiere, sollte das klappen: https://www.hamrick.com/vuescan/medion. ... er-drivers
xanakind hat geschrieben:
Do 6. Mai 2021, 09:16
ich schicke ihn dir zu
Gerne. Aber wie gesagt, wenn ihn jemand anders braucht, dann bitte melden. Ansonsten bastel ich mir damit mit einem Raspi einen Kopierer mit Ausgabe auf dem Netzwerkdrucker. Wobei für die Kids wäre es auch für die Hausaufgaben praktisch, ein Scan direkt in ihr Home-Verzeichnis zu legen.

rene_s39
Beiträge: 1211
Registriert: So 17. Jan 2016, 23:06
Wohnort: 47669 Wachtendonk

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von rene_s39 » Do 6. Mai 2021, 11:14

queck hat geschrieben:
Do 6. Mai 2021, 09:30
bei Lidl tevion
Möööp, leider voll daneben. Tevion und Medion sind Eigenmarken von Aldi. Früher war es immer Tevion, irgendwann kam dann Medion.
FiF ist übrigens auch von Aldi.

Wenn du noch Beweise dafür brauchst, ich habe noch den Kassenbon eines sündhaft teuren 512mb MP3-Players mit RGB-Display, für stolze 69,99€.

Die alten Eigenmarken von Lidl kenne ich nicht, wir haben früher immer nur bei Aldi eingekauft.

Gruß,
Rene

Benutzeravatar
queck
Beiträge: 336
Registriert: Mo 26. Aug 2013, 17:41

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von queck » Do 6. Mai 2021, 11:17

Alles klar, danke für die aldi/lidl-aufklärarbeit :-)

Benutzeravatar
Name vergessen
Beiträge: 2960
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 19:47

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von Name vergessen » Do 6. Mai 2021, 15:06

Wie schnell sind diese neumodischen USB-Scanner im Vergleich zu einem Parallelport-Scanner? Sowas habe ich noch im Einsatz, ist aber halt langsam. Wenn dieser merklich schneller ist. wäre das eine Verbesserung. Natürlich nur, sofern sich wirklich noch niemand gemeldet hat und MSG nicht doch lieber will oder wegen entfallendem Versand den Vorzug bekommt.

bastelheini
Beiträge: 1389
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:55

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von bastelheini » Do 6. Mai 2021, 15:09

Am längsten dauert doch eh der Scannvorgang selbst oder? Die Datenübertragung spielt da denke ich eine untergeordnete Rolle.

Benutzeravatar
Name vergessen
Beiträge: 2960
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 19:47

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von Name vergessen » Do 6. Mai 2021, 15:33

Ja, aber da hat sich seither einiges getan, Bekannte von mir haben einen All-in-One, der scant fast so schnell, wie ein Laserdrucker druckt. Der hat aber auch automatische Blatteinsaugung usw.. Daher ist die Frage, ob das bei diesen Medion-Teilen auch angekommen ist.

bastelheini
Beiträge: 1389
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:55

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von bastelheini » Do 6. Mai 2021, 16:02

Kommt auf die Auflösung an;)

Und je mehr es Richtung Kopierer geht desto schneller werden die Dinger halt.

MSG
Beiträge: 1166
Registriert: Fr 9. Nov 2018, 23:24
Wohnort: Nähe Dieburg

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von MSG » Do 6. Mai 2021, 16:05

bastelheini hat geschrieben:
Do 6. Mai 2021, 15:09
Am längsten dauert doch eh der Scannvorgang selbst oder? Die Datenübertragung spielt da denke ich eine untergeordnete Rolle.
Jein. Ich hab hier noch ein uralten Epson (hat mittlerweile ein paar Farbverschiebungen, reicht aber noch für das was ich mache).
Wenn du mit niedrigster Auflösung scannst (z.B. Fax) ist die Datenübertragung deutlich schneller als das Scannen. Bei mittlerer (~300 dpi, mehr kann mein Drucker eh nicht) wird es sich die Waage halten. Bei hohen Auflösungen wartet der Scanner immer mal wieder, bis die Daten an den PC übermittelt sind.

Name vergessen hat geschrieben:
Do 6. Mai 2021, 15:06
Natürlich nur, sofern sich wirklich noch niemand gemeldet hat und MSG nicht doch lieber will oder wegen entfallendem Versand den Vorzug bekommt.
Von mir aus kannst du den gerne haben, ich hätte nur was draus gebastelt bevor er in den E-Schrott kommt :)

Benutzeravatar
video6
Beiträge: 4807
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von video6 » Do 6. Mai 2021, 18:35

Es wurde doch auch noch kürzlich gebremst softwaretechnisch irgendwelche Abgaben wenn’s zu schnell ging.

Benutzeravatar
Name vergessen
Beiträge: 2960
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 19:47

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von Name vergessen » Do 6. Mai 2021, 18:47

Ja, da war auch mal was, IIRC aber noch zu Druckerportzeiten. Ob und wie weit das bei diesem Teil auch so ist, KA, zumindest wäre es egal, wenn das die Originalsoftware bzw. Treiber täten, denn hier würde der eh mit Linux betrieben. Allerdings ist XP jetzt auch nicht sooo neu, also KA, wieviel Fortschritt wirklich schon drin ist bzw. überhaupt sein kann.

rene_s39
Beiträge: 1211
Registriert: So 17. Jan 2016, 23:06
Wohnort: 47669 Wachtendonk

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von rene_s39 » Do 6. Mai 2021, 22:33

Ich bin mal wieder der Spielverderber :D

Warum hält man sich mit so einem alten, inkompatiblem Gruscht auf?
Ich habe jahrelang mit einem ollen HP Tintenpisser gescannt (war nur noch zum Scannen da), dann lief mir ein Canon CanoScan 8800F zu.
Dachte mir "boah geil, endlich ein guter Scanner". Offizieller Support nur bis Win7 oder so, aber der 9000F ging bis Win10. Mit viel Mühe und Not den passenden Treiber des Nachfolgers besorgt, 3 verschiedene Varianten installiert, bestimmt eine ganze Stunde damit gekämpft. Aber dann - perfekt gescannt. Top :D

Einen Monat später, selber Scanner, selber Laptop, selber USB-Port: Scanner nicht gefunden. Wieder den Treiber (erfolglos) neu installiert. Nüchts.
Den Scanner genommen, einen 10kg Hammer genommen.. Wertstoffhof.

In den Kleinanzeigen findet man dutzende Angebote für einen Canon LiDe 200/210/220 Scanner, in neu sündhaft teuer, aber ich habe auf einen Schlag 4 Angebote in meiner Umgebung für 10€ gefunden. Den habe ich mir abgeholt, super leicht, super flach und braucht nur ein USB-Kabel. Einstecken, scannen, wegpacken. Ohne Treiber installieren, ohne Probleme. Es kann so einfach sein :D

Gruß,
Rene

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 7898
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von xanakind » Do 6. Mai 2021, 23:02

Ich glaube, ich werde ihn einfach mal ausprobieren und berichte dann. :)

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 7898
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von xanakind » So 9. Mai 2021, 19:24

Ich habe den Scanner nun mal aus seiner Originalverpackung ausgepackt und getestet.
Windows 10 (64 bit) erkennt sofort nach dem einstecken zumindest schonmal einen Scanner und meldet dann "Einsatzbereit"
Im Gerätemanager steht dann "Treiber nicht installiert"
:evil:
Die mitgelieferte CD hilft hier auch nicht weiter, die Treiber sind maximal für Windows XP und daher viel zu alt.
Warum kann dieses supertolle Windows 10 nicht mit alten XP oder gar Windows 98 Treibern umgehen? es muss doch möglich sein, diese zu übersetzen....
Egal, ich habe dann den hier angesprochenen VueScan Treiber ausprobiert und der funktioniert sofort ohne wenn & aber:
Scanner.jpg
Ein kompletter Scan in den gezeigten Einstellungen (300dpi, 24 Bit) dauert etwa 31 Sekunden
Ist das jetzt schnell? wohl eher nicht oder?
Also: Wer möchte den (jetzt nicht mehr) Originalverpackten Scanner haben?

MSG
Beiträge: 1166
Registriert: Fr 9. Nov 2018, 23:24
Wohnort: Nähe Dieburg

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von MSG » So 9. Mai 2021, 20:12

Wenn sich "name Vergessen" nicht mehr meldet schick ihn bitte zu mir :)

Benutzeravatar
Name vergessen
Beiträge: 2960
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 19:47

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von Name vergessen » So 9. Mai 2021, 21:53

Nuja, eine Verbesserung wäre es immerhin, aber wie gesagt, MSG war schneller und hat daher den Vortritt, wenn er möchte (wonach es aussieht :) ).

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 7898
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: USB Color Flachbettscanner (Neu!) mit Farbe & Bunt

Beitrag von xanakind » So 9. Mai 2021, 22:13

Eigentlich hat er dir ja den Vortritt gelassen, da du ihn ja gebrauchen kannst.
MSG hatte ja gemeint, "bevor er weggkomt und sich sonst niemand meldet..."
Daher würde ich jetzt mal sagen, du bekommst ihn :)
Oder habe ich was falsch verstanden?

Antworten