Seite 16 von 17

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 08:34
von Mista X
Soo der Aal hat sich ausgekotzt und wurde gesichtet:

Zuerst mal den Schrott der von GLS hergestellt wurde:
Druckernetzteil für HV Erzeugung
Druckersteuerung
Glasampulle aus der Medizin (Zusammengekehrt und schon weggeschmissen, hätte mir fast die Flosse an einer der Scherben aufgerissen)
Bild->zoom

Entnommen:
Schwarzlichtröhre
Kleine Wandlampe mit 2x Leuchtmittel
Wandwarze
Handkamera
Zugmagnet aus Drucker
Kleines aber kräftiges Netzteil für 5 und 12V
2 Tastensätze für meine Radio und dergleichen Reparaturen
Batterie an Blitzelkos

Bild->zoom

So der Waal futtert sich jetzt erstmal ne Wampe an. Der nächste möge sich bitte per PN bei mir melden.

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 17:16
von IPv6
Der nächste möge sich bitte per PN bei mir melden.


Oder du meldest dich einfach beim Nächsten, denn der Nächste liest hier vielleicht nicht mit und dann steht der Aal wieder zwei Wochen?
Wenn du ihm eine PN schreibst bekommt er höchstwahrscheinlich eine E-Mail und wird schneller reagieren als wenn wir heir drauf warten, dass sich jemand meldet.

Gemäß der Liste:

(engine90)
Wurstblinker
Chefbastler
Farbe
Andreas_P
Cato
Obelix77
theguywithbrownhair
IPv6


wäre "engine90", der aber schon zwei Monate nicht mehr angemeldet war und sich vor einem Jahr auf die Liste gesetzt hat. Der wird hier kaum mitlesen und sich per PM bei dir melden, vielleicht ist das inzwischen auch in Vergessenheit geraten.
Da er sich auch schon vorher nicht gemeldet hat kannst du versuchen, ihn per PM zu kontaktieren. Sollte er sich innerhalb 3 Tagen nicht melden schreib doch eine PN zwecks Adresse an "Wurstblinker", da dürften die Erfolgschancen deutlich höher sein :D
Man kann ja bei solchen Aktionen nicht immer drei Monate darauf warten, dass sich jemand meldet, der gerade länger nicht anwesend ist. Dann geht es halt ohne ihn weiter, wenn das zügig durchgeht ist es ja auch kein Verlust, dann setzt er sich eben erneut auf die Liste und kriegt ihn halt zwei Monate später. Besser, wie wenn hier alles Ewigkeiten aufgehalten wird bis sich jemand meldet.

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 17:55
von Wurstblinker
Meld! :D
Denke auch, das mit (engine 90) hat sich erledigt.
Chefbastler kann auch schon mal langsam platz in der Werkstatt schaffen ,
da der Aal bei mir sicher nur einen kurzen Aufenthalt hat. ;)

Adresse schicke ich gleich per PN ,
hoffe das klappt nächste Woche trotz der närrischen Tage.

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: So 11. Feb 2018, 21:27
von Jannis
ich trage mich da mal mit ein ;)


(engine90)
Wurstblinker
Chefbastler
Farbe
Andreas_P
Cato
Obelix77
theguywithbrownhair
IPv6
Jannis

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: Fr 16. Feb 2018, 17:51
von Virtex7
Hallo!

wenn ich nur was reintun, aber wenig oder nichts rausnehmen soll, setzt mich auch auf die Liste.
Ich brauch hier eher Platz und hab durch meinen Schrotthändler meist hochwertiges Zeug da.

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: So 18. Feb 2018, 03:23
von IPv6
Ich brauch hier eher Platz und hab durch meinen Schrotthändler meist hochwertiges Zeug da.


Du hast ja meine Adresse, nur zu :lol:

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: Mi 21. Feb 2018, 17:25
von Mista X
Aal wandert nun von mir zum Wurstblinker.

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: Fr 23. Feb 2018, 19:58
von Mista X
Laut Tracking ist er heute morgen angekommen.
Hoffe alles heile geblieben?

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: Fr 23. Feb 2018, 21:32
von Wurstblinker
Ja, der Softpack ist angekommen ,
das wäre ja auch als Päckchen gegangen....

Nachdem was ich hier gelesen habe, dachte ich da kommt ein 40 kg xxxl Paket....:?
Werde den Babyaal erstmal kräftig aufpäppeln,so geht das ja nicht weiter. :lol:


Bilder gibts auch noch , sobald ich alles durchgewühlt habe.

@Chefbastler, schick mal deine Adresse,bei mir kann der nicht lange bleiben, da ich bald wegfahre.

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: Do 1. Mär 2018, 22:18
von Wurstblinker
So, der Aal hat sich voll gefressen und ist wieder
abgetaucht in die unbekannten Gewässer der Paketdienstleister.

Raus genommen hab ich nur ein paar Kleinigkeiten für den Basteltisch,
er war ja schon so Abgemagert , der kleine :lol:

Bild

@ chefbastler, nicht erschrecken, ist einiges an Verpackungsmateri aal drinn :lol:

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2018, 20:33
von Chefbastler
Die Kiste heute hier eingetroffen. :D

Hab den Inhalt mal grob gesichtet.

Hab leider auch feststellen müssen dass da auch einiges an Müll in der Kiste liegt. :shock:
Werde das mal aussortieren und anschließend neu befüllen.

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2018, 21:22
von scotty-utb
Was für den einen Müll ist...

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2018, 21:26
von Matt
Er nannte es "Bodensatz von Pollin Überraschungskarton"

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2018, 21:29
von IPv6
@ chefbastler, nicht erschrecken, ist einiges an Verpackungsmateri aal drinn :lol:


Steht doch da, der Müll ist wohl als Verpackungsmaterial anzusehen.
Wenn du den Müll als Verpackungsmaterial gegen hochwertige Aale als Verpackungsmaterial tauschen möchtest hat da sicherlich niemand was dagegen :D

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2018, 23:01
von Chefbastler
Das sind Teile die sofort bei grob Besichtigen rausgeflogen sind:

korodierte Stecker,
kaputte Kofhöhrer,
kaputter Lüfter,
leere IC Stangen,
Plaine mit Korrodierten Bauteielen,
Ausgelötete SMD ICs in Plastick verpackt,
etc.

Und ne Spraydose hatt da lose in so einem Packet nix zu suchen.
Da sind ein paar Teile(hauptsächlich Verpackung) Bund geworden...

Bild->zoom

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2018, 23:08
von Obelix77
Bitte die IC Stangen drinne lassen,
kann ich sehr gut brauchen ;-)
Das Dingens mit den 7Segment Anzeigen
darf auch sehr gerne bleiben....

Lg,
Dirk

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2018, 23:09
von Chefbastler
IPv6 hat geschrieben:
@ chefbastler, nicht erschrecken, ist einiges an Verpackungsmateri aal drinn :lol:


Steht doch da, der Müll ist wohl als Verpackungsmaterial anzusehen.


Keine Sorge dass ist nützlches Verpackungsmaterial. ;)

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: Mo 5. Mär 2018, 23:10
von Chefbastler
Obelix77 hat geschrieben:Bitte die IC Stangen drinne lassen,
kann ich sehr gut brauchen ;-)

Lg,
Dirk


OK, kommen wieder rein.

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: Di 6. Mär 2018, 04:59
von Name vergessen
Chefbastler hat geschrieben:Ausgelötete SMD ICs in Plastick verpackt
Hätte ich auch rausgenommen, aber nicht zum Entsorgen. ;) So kriegt man bei Egay gekaufte Sachen auch gern mal, besonders vom Chinesen.

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 08:56
von Wurstblinker
Name vergessen hat geschrieben:
Chefbastler hat geschrieben:Ausgelötete SMD ICs in Plastick verpackt
Hätte ich auch rausgenommen, aber nicht zum Entsorgen. ;) So kriegt man bei Egay gekaufte Sachen auch gern mal, besonders vom Chinesen.


........in Plastik verpackt war wohl etwas missverständlich. Bei benannten SMD ICs handelte es sich eher um ne tüte Chips

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: Do 8. Mär 2018, 18:51
von Name vergessen
Doch vermutlich die Tüte auf dem Foto? Klar, "nicht ideal", aber ob in der Tüte jetzt zwei oder 30 ICs sind, ist ESD-technisch doch schon egal, und bei wie vielen lagern die ICs nicht in einer normalen Plastikbox...? Beim letzten Einkauf im Elektronikladen (als es den noch gab) hatten die zumindest die 74xxxer auch in normalen Sortimentskästen ohne ESD-Schaum etc liegen. Ich sage ja nicht, daß man das so machen sollte... aber es ist ja auch nur ein Aal. ;) Und wenn man gebrauchte Chips benutzt, muß man auch mit allem rechnen, aber besser als gefälschte Chips vom Chinukken.

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: Di 20. Mär 2018, 23:33
von Chefbastler
Am Freitag geht das Packet dann weiter frisch befüllt auf die Reise zu Andreas_P.
Farbe hatt abgesagt da er ins Ausland umgezogen ist und der Versand bei dem Gewicht utopisch wird.

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: So 13. Mai 2018, 21:50
von Wurstblinker
Da ist man mal ein paar Tage nicht da und schon issa weg ?
Was gibts denn neues vom Aal?
Ist so still hier....

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 00:10
von IPv6
Das ist knapp 2 Monate her :shock:

Re: Der grosse Wanderaal, wer will ihn haben ?

BeitragVerfasst: Mo 14. Mai 2018, 12:44
von Andreas_P
Das Paket ist anfang Mai bei mir angekommen.
Ist schon grob gesichtet, der Bodensatz optimiert.
Wenn ich am nächsten Samstag wieder zurück bin werde ich
dem Paket noch Aale hinzufügen. Dann kann es weiter zum
Luchs reisen.