Helfer mit Steigelizenz für Relais Heidelberg (DB0ZH) gesuch

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Helfer mit Steigelizenz für Relais Heidelberg (DB0ZH) gesuch

Beitragvon MatthiasK » Do 23. Nov 2017, 22:53

Hallo,

das Relais in Heidelberg ist akut vom Abbau bedroht. Um das Relais zu erhalten wird dringend ein Helfer mit Steigelizenz benötigt, sonst muss es in den nächsten Tagen abgebaut werden.

Kennt Ihr jemanden, der eine Steigelizenz für Sendetürme hat und bereit ist, für DB0ZH im Relaisteam mitzuarbeiten? Es geht um max. 1-2 Einsätze pro Jahr. Wenn jemand weiterhelfen kann, bitte bei Bigitte (DF6II) oder mir melden.
Benutzeravatar
MatthiasK
 
Beiträge: 538
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 22:12

Re: Helfer mit Steigelizenz für Relais Heidelberg (DB0ZH) ge

Beitragvon Rial » Fr 24. Nov 2017, 11:34

OT
Aus einem anderen Forum
Nach rund 47 Jahren muss das 2m-FM-Relais DB0ZH den Standort auf dem Fernmeldeturm auf dem Königstuhl bei Heidelberg aufgeben.
Als Grund werden "neue rechtliche Situationen" am Standort angegeben.
Der Rückbau soll etwa Mitte Dezember sein.

http://forum.db3om.de/ftopic26803.html

Was stimmt denn nu ?

OT
Benutzeravatar
Rial
 
Beiträge: 861
Registriert: Mi 23. Jul 2014, 19:20
Wohnort: Region Hannover

Re: Helfer mit Steigelizenz für Relais Heidelberg (DB0ZH) ge

Beitragvon TDI » Fr 24. Nov 2017, 22:28

MatthiasK hat geschrieben:Hallo,

das Relais in Heidelberg ist akut vom Abbau bedroht. Um das Relais zu erhalten wird dringend ein Helfer mit Steigelizenz benötigt, sonst muss es in den nächsten Tagen abgebaut werden.

Kennt Ihr jemanden, der eine Steigelizenz für Sendetürme hat und bereit ist, für DB0ZH im Relaisteam mitzuarbeiten? Es geht um max. 1-2 Einsätze pro Jahr. Wenn jemand weiterhelfen kann, bitte bei Bigitte (DF6II) oder mir melden.


Wenn es nicht so ewig weit weg wäre...
TDI
 
Beiträge: 1621
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:43


Zurück zu Wer kann, ich brauche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

span