Treffen 2019 - Wettbewerb

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Heaterman, TDI, Finger, Sven

Benutzeravatar
Senf
Beiträge: 239
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 22:08
Kontaktdaten:

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von Senf » Fr 8. Mär 2019, 23:52

Ich merk schon… Wenn es um "manntragend" geht, werde ich mit meiner Leichtigkeit wohl herhalten müssen :o

vy 73

Benutzeravatar
Kuddel
Beiträge: 3493
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von Kuddel » Sa 9. Mär 2019, 00:22

Wird dass dann eine "Senfgurke"?
Sorry, könnte ich mir nicht verkneifen. :)

Benutzeravatar
Joschie
Beiträge: 1375
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 18:19
Wohnort: Dahoim

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von Joschie » Di 19. Mär 2019, 11:23

Ich hätt da mal ein paar grundlegende Fragen zu dem Wettbewerbsteilnahmeobjekt in der Klasse manntragend:

1. Muss das Gefährt mit unabhängiger Energie versorgt werden (also muss der Energieträger mit drauf sein oder darf das mit Schlauch/Kabel/oder sowas versorgt werden)
2. Wie ist die Fahrtstrecke beschaffen? (Teer, Pflaster, Schotter, Kies, Gras)
2.5. Wie lang ist die Fahrstrecke geplant? Nicht das man da anfängt und schon ists vorbei.
3. In welcher maximal Zeit muss die Strecke bewältigt werden?
4. Wie viel Zeit bleibt für die Vorbereitung? also nach Abnahme
5. Weht bei euch da oben auf dem Flachland eigentlich immer Wind und wenn ja, in welcher Stärke? (das mit Oben und Unten ist auf die Landkartenansicht bezogen)
6. Braucht das ganze auch Bremsen?
7. Muss da Elektronik rein?

Könntet Ihr mir diese Fragen bitte beantworten da sonst eine Planung sehr schwer wird.
Mir geistern da nämlich gerade schon einige Ideen durchn Kopf die aber nur sinnvoll verwirklicht werden können wenn man o.g. Fragen beantwortet hat.

Grüße
Josef

p.s. nicht ganz ernst gemeint, aber wie groß darf der Flurschaden danach sein?

Benutzeravatar
Finger
Administrator
Beiträge: 3864
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16
Kontaktdaten:

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von Finger » Di 19. Mär 2019, 13:22

Ähm.... warte kurz....
1. Muss das Gefährt mit unabhängiger Energie versorgt werden (also muss der Energieträger mit drauf sein oder darf das mit Schlauch/Kabel/oder sowas versorgt werden)
Völlig egal....
2. Wie ist die Fahrtstrecke beschaffen? (Teer, Pflaster, Schotter, Kies, Gras)
2.5. Wie lang ist die Fahrstrecke geplant? Nicht das man da anfängt und schon ists vorbei.
ZuSvenschiel Was meinst du? Wir müssten da mal was überlegen. Samstag? Ich glaub, wir brauchen ein Stück Straße....
3. In welcher maximal Zeit muss die Strecke bewältigt werden?
So das es fürs Publikum nicht langweilig wird würde ich sagen :mrgreen:
4. Wie viel Zeit bleibt für die Vorbereitung? also nach Abnahme
Soviel wie du brauchst halt....
5. Weht bei euch da oben auf dem Flachland eigentlich immer Wind und wenn ja, in welcher Stärke? (das mit Oben und Unten ist auf die Landkartenansicht bezogen)
Wind? Wind haben wir kaum. Nur ab und an mal Sturm. Aber eher in Herbst und Frühjahr... Kuddel? Was sagst du dazu?
6. Braucht das ganze auch Bremsen?
7. Muss da Elektronik rein?
Das musst du selber entscheiden. Für die Punktrichter ist so ein automatischer Ankerwurf mit Kette bestimmt toll anzuschauen Breitgrins

Flurschaden ist immer doof wenn wir wiederkommen wollen. Sollten wir tunlichst vermeiden und uns jederzeit wückstandsfrei entfernen können....

Benutzeravatar
Heaterman
Beiträge: 3166
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:11
Wohnort: Am Rand der Scheibe, 6 m unter NN

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von Heaterman » Di 19. Mär 2019, 13:28

Finger hat geschrieben:Ähm.... warte kurz....


2. Wie ist die Fahrtstrecke beschaffen? (Teer, Pflaster, Schotter, Kies, Gras)
2.5. Wie lang ist die Fahrstrecke geplant? Nicht das man da anfängt und schon ists vorbei.
ZuSvenschiel Was meinst du? Wir müssten da mal was überlegen. Samstag? Ich glaub, wir brauchen ein Stück Straße....


An den Windrädern ist ein Stück abgelegener Asphaltweg

Benutzeravatar
Kuddel
Beiträge: 3493
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von Kuddel » Di 19. Mär 2019, 16:53

Finger hat geschrieben:
5. Weht bei euch da oben auf dem Flachland eigentlich immer Wind und wenn ja, in welcher Stärke? (das mit Oben und Unten ist auf die Landkartenansicht bezogen)
Wind? Wind haben wir kaum. Nur ab und an mal Sturm. Aber eher in Herbst und Frühjahr... Kuddel? Was sagst du dazu?
Ich kann mich als Kind mal dran erinnern, dass es hier absolut windstill war. Da kam der Dampf aus dem großen Industriewerk mal senkrecht raus. Danach hatte ich sowas kaum mehr gesehen.
Aber mitten im Sommer, tagsüber, auf dem Waldgelände kann es durchaus mal windstill sein. Ist ja dort schon "Binnenland". Für ein Segel dürfte es zu wenig sein. Außer, man bringt einen Lüfter mit.
Heaterman hat geschrieben:
Finger hat geschrieben:Ähm.... warte kurz....
2. Wie ist die Fahrtstrecke beschaffen? (Teer, Pflaster, Schotter, Kies, Gras)
2.5. Wie lang ist die Fahrstrecke geplant? Nicht das man da anfängt und schon ists vorbei.
ZuSvenschiel Was meinst du? Wir müssten da mal was überlegen. Samstag? Ich glaub, wir brauchen ein Stück Straße....

An den Windrädern ist ein Stück abgelegener Asphaltweg
Die Windräder sind recht weit weg. Ich würde es besser in der Nähe lassen. Wenn alle einzeln fahren, kann man von dem Sandkasten bis zum hinteren Brunnenhaus 50-100 meter hinkriegen, ggf. mit einmal hin und zurück. Grasnarbe ist eigentlich gut geeignet.

Benutzeravatar
Kuddel
Beiträge: 3493
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von Kuddel » Mi 26. Jun 2019, 13:45

Verdammt, hatte das Thema schon fast vergessen. Nun aber los.

Benutzeravatar
Kuddel
Beiträge: 3493
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:56
Wohnort: Denk immer an St. Alamo!

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von Kuddel » Do 27. Jun 2019, 19:32

*aufrüttel*

Benutzeravatar
video6
Beiträge: 3039
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von video6 » Sa 6. Jul 2019, 20:49

Einen alten Elektrorollstuhl reparieren zählt wohl nicht.
Habe da einen an Land gezogen.
Klassisch mit Blei

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 7327
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk
Kontaktdaten:

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von Fritzler » Sa 6. Jul 2019, 21:29

Den musst du dann schon tunen wie Colin Furze oder Photonic Induction ;)

plottermeier
Beiträge: 1056
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 14:32

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von plottermeier » Mi 17. Jul 2019, 23:22

Hallo, habt ihr schon nen Plan wann gefahren wird? Ich bin wahrscheinlich nicht die vollen 4 Tage da. Im Zweifelsfall nutz ich die Transportkapazität lieber für Aale ...

duese
Beiträge: 3739
Registriert: So 11. Aug 2013, 17:56

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von duese » Mi 17. Jul 2019, 23:26

Da würde ich Samstag früher Nachmittag vorschlagen

Benutzeravatar
unilex
Beiträge: 17
Registriert: Do 15. Mär 2018, 20:53
Wohnort: Wadersloh
Kontaktdaten:

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von unilex » So 21. Jul 2019, 12:45

Habe hier noch umbaubare Fahrzeuge falls jemand keinen Platz hat sowas mitzubringen könnte ich das tun. Mangels Material und Fachwissen habe ich aber selber keine Möglichkeit zur Aufrüstung, könnte halt nur das ungetunte Fahrzeug liefern (sogar mit Fahrer falls gewünscht). Ich reise jedoch schon früher an (nach Hooksiel), müsste deshalb schnellstens wissen ob Bedarf besteht. die rechten beiden haben schon (schrittempo) Motorantrieb.
BildBild

jodurino
Beiträge: 811
Registriert: So 17. Nov 2013, 20:43

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von jodurino » So 21. Jul 2019, 13:21

unilex hat geschrieben:Habe hier noch umbaubare Fahrzeuge falls jemand keinen Platz hat sowas mitzubringen könnte ich das tun. Mangels Material und Fachwissen habe ich aber selber keine Möglichkeit zur Aufrüstung, könnte halt nur das ungetunte Fahrzeug liefern (sogar mit Fahrer falls gewünscht). Ich reise jedoch schon früher an (nach Hooksiel), müsste deshalb schnellstens wissen ob Bedarf besteht. die rechten beiden haben schon (schrittempo) Motorantrieb.
Hallo
nimm doch den Jeep mit dann kann Jack S. die Strecke einfahren und irgendeiner wird sich dann schon erbarmen den Jungen auf Speed zu bringen.
(also das Fahrzeug meine ich natürlich)
cu
jodurino

Benutzeravatar
video6
Beiträge: 3039
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von video6 » So 21. Jul 2019, 21:53

Das Polizeimotorad steht bei mir auch noch.
Das hat einen Stahlramen(naja Rohr)
Das wurde bis zum bitteren Ende genutzt.
Hatte ich nur auf grossen Bleikotz umgerüstet so das die Kinder das Dorf mehrfach rauf und Runter fahren konnten.
Licht war auch dran.
Irgendwann gab das Plastikgetriebe auf.

Benutzeravatar
Toddybaer
Beiträge: 2648
Registriert: Sa 11. Jun 2016, 13:48
Wohnort: Hemmoor

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von Toddybaer » Mo 22. Jul 2019, 09:23

Meine Jungs haben ja noch ein BergKETTcar.
Wenn ich nicht genau wüsste das das in einem unbeherrschbaren Feuerstuhl endet, könnte man das ja mitnehmen.

Naja und Steuerung udn Motor dafür hab ich nix da. Akkus ja, Aber auch nix an Halterung für die Bleiklötze ist halt noch recht Naturbelassen das Ding

Benutzeravatar
Tesla
Beiträge: 467
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:02

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von Tesla » Di 23. Jul 2019, 21:18

Muss es elektrisch sein? Hier steht noch son sachs stamo mit untersetzung 1 zu 3 in der ecke

ando
Beiträge: 1352
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 23:30

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von ando » Di 23. Jul 2019, 22:54

Tesla hat geschrieben:Muss es elektrisch sein? Hier steht noch son sachs stamo mit untersetzung 1 zu 3 in der ecke
Nein, am Besten mit wenigen mechnaischen Bauteilen! Pulso!

73

Ando

Benutzeravatar
Weisskeinen
Beiträge: 2979
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von Weisskeinen » Mi 24. Jul 2019, 10:25

Pulso und manntragend? OMG :shock:

Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 1197
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von Lötfahne » Mi 24. Jul 2019, 13:13

Weisskeinen hat geschrieben:Pulso und manntragend? OMG :shock:
Na und?
Die V1 gab es auch mit Pilotensitz, wenn auch nur für ein "sehr exclusives" Klientel. ;-)

Benutzeravatar
Fritzler
Beiträge: 7327
Registriert: So 11. Aug 2013, 19:42
Wohnort: D:/Berlin/Friedrichshagen/Am Wasserwerk
Kontaktdaten:

Re: Treffen 2019 - Wettbewerb

Beitrag von Fritzler » Mi 24. Jul 2019, 15:19

Weisskeinen hat geschrieben:Pulso und manntragend? OMG :shock:
Was wie? Hat wer den Furze eingeladen?

Antworten