Kostal PIKO DC trenstelle EEprom daten

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Kostal PIKO DC trenstelle EEprom daten

Beitragvon Smokkeltje69 » Di 20. Aug 2019, 22:43

Guten Tag Alle,

Ich hab mich "gesturtzt" auf ein reparatur versuch vom mein Solar Fabrik Convert 10T DCS/ Kostal PIKO 10.1 DSC oder aehnliche wechselrichter um, das "bleibt fuer immer schlafen" problem zu loeschen/reparieren.. Auch mit DC spanning bleibt das gereat aus...

Zu erst hat das gereat nicht mehr von sich selber bei sonnenaufgang gestartet (handmassige reset) danach ging es gar nicht mehr.

Diese wechselrichter sind mit ein Elektronische DC trennstelle (platine) ausgerustet mit ein eigene prozessor und EEprom. Hiermit wird die isolationswiederstand und DC spannung von die 3 DC strings gemessen.

Diesem teil is im meinen fall (und beil viele andere leuten) komlett ausgefallen und nur D81 (Normal rote LED, beir mir nicht bestuckt) blinkt...
Die ganze stromversorgung von den prozessor, clockfreqenz etc. ist da, nur da tut sich nichts, kein relay schaltet und die hauptplatine schaltet naturlich auch nicht ein.

Weiter ist nichts defekt.

Seit dem es nur ein relaykontakt ist was einschalten muss, hab ich diesen relay durchverbunden um die DC spannung weiter zu leiten zure IGBT schaltteil, und alles schaltet ein, die LED auf die hauptplatine blinken und das display schaltet von "aus" nach "freilauf". So weit so gut, nur bleibt die DC spannung im display auf 0 und speist das geraet naturlich nicht ein.

Das ist auch logisch weil die DC-trennplatine die spannunswerte normalerweise mittels ein serielle port zum wechselrichter ubertragt. Das macht er nicht weil die prozessor auf diesem platine nicht richtig funktioniert.

Die speicher von diesen prozessor ist ein EEprom typ. M95160 welche leider nach veile lese und schreibe aktionen verschleisst (Bei jedem EEprom leider) und die software Korrupt wird.

Die frage ist, hat jemand mal versucht die software von diesen EEprom aus zu lesen und ist diese ergendwo zo bekommen? Das EEprom teil kann mann uberall bestellen nur die inhalt nicht leider....

Villeicht hat jemand so eine platine herumleigen das wir das versuchen koennen, ich denke das viele von diese wechselrichter dann nicht zum mueltonne gesendet werden sollen.

Bei den hersteller hab ich naturlich nichts bekommen und eine firma welche diese reparaturen macht naturlich auch nicht leider.... Die wollen nur neue verkaufen..

Oder hat jemand noch eine andere Empfehlung??

Danke im voraus..

Leo
Smokkeltje69
 
Beiträge: 1
Registriert: Di 20. Aug 2019, 22:00

Re: Kostal PIKO DC trenstelle EEprom daten

Beitragvon Finger » Di 10. Sep 2019, 12:25

Thema mal ins Hauptforum verschoben, habs eben erst gesehen...
Benutzeravatar
Finger
Administrator
 
Beiträge: 3807
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16


Zurück zu Allgemeine Diskussion

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bastelwastel, enebk, Hausmeister, he25rb, uxlaxel und 45 Gäste

span