Gesucht: Infos zu ERO/Roederstein und deren Kondensatoren

Links, Shops Formelsammlungen und so weiter

Moderatoren: Sven, TDI, Heaterman, Finger, duese

Antworten
berferd
Beiträge: 448
Registriert: Mi 3. Apr 2019, 23:45

Gesucht: Infos zu ERO/Roederstein und deren Kondensatoren

Beitrag von berferd » Sa 12. Sep 2020, 22:45

Es fliegen da draußen (v.a. bei Pollin) noch etliche (Folien-)Kondensatoren aus ERO-Zeiten rum.
Leider sind Infos (Datenblätter) zu manchen Typen kaum aufzutreiben. Dass die heute oft unter Vishay zu finden ist, ist mir bekannt, hilft aber manchmal nichts.

Beispiele sind:
ERO KP1832
ERO KP1838
ERO KP1831-4d (diese Dinger hier: https://www.pollin.de/p/folienkondensat ... -kv-200030)

Hat jemand eventuell alte Kataloge o.ä., wo das noch zu finden sein könnte?

Die Infos zu Roederstein sind irgendwie generell spärlich gesät. Vishay hat ein bisschen was auf der "Historie"-Seite, aber kaum Bilder des Werks, der Fertigung, der Produkte etc.. betrifft nicht nur Folienkondensatoren, auch Elkos. Auch Infos in die Richtung würden mich interessieren.

Antworten