Ostalgie und Nostalgie (C64)

Links, Shops Formelsammlungen und so weiter

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Antworten
TDI
Beiträge: 2126
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:43
Wohnort: plattdeutsches Nordland

Ostalgie und Nostalgie (C64)

Beitrag von TDI » Sa 17. Aug 2013, 10:46

Ostalgie:

Schaltpläne für DDR-Geräte
Downloadseite beim Raupenhaus
(derzeit leider nicht erreichbar, sehr schade!)

Computertechnik aus DDR-Zeiten, zum Teil mit Anschlußbelegung, Steckerbezeichnung usw.

TTL-Schaltkreise sowjetischer Produktion - Vergleichsliste

Umfangreiches Online-Archiv für Service-Manuals:http://elektrotanya.com/


Nostalgie:

[QUOTE=augustamars:]Für den guten alten C64 & Co.:
C64 Wiki
C64-Forum
Umbauten und Basteleien
X1541
Schematics

Für Amiga und Apple hätte auch noch einiges. :) [/QUOTE]

Reparaturanleitungen auf IFIXIT und das deutschsprachige Manefest dazu

Benutzeravatar
einstein2000
Beiträge: 372
Registriert: So 11. Aug 2013, 23:01
Wohnort: D:/Schleswig-Holstein/Henstedt-Ulzburg
Kontaktdaten:

Re: Ostalgie und Nostalgie (C64)

Beitrag von einstein2000 » So 1. Sep 2013, 23:40

Ich weiß nicht, ob es hier reinpasst... Folgendes:
http://bs.cyty.com/menschen/e-etzold/ar ... bnahme.htm
Wie nehme ich Röhrengeräte in Betrieb? Diese Lektüre gibt eine umfassende Antwort.

Lg,
Dominic

shaun
Beiträge: 2319
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:37

Re: Ostalgie und Nostalgie (C64)

Beitrag von shaun » Mo 2. Sep 2013, 21:51

Das Raupenhaus bzw dessen Bestand wird wohl auch nicht wieder verfügbar. Mein letzter Stand war, dass sich damals wohl ein Verein o.ä. das Zeug unter den Nagel gerissen hat und seitdem ward es nicht mehr gesehen.
Oder hat da jemand ein positiveres Update...?

Benutzeravatar
Chaoskreator
Beiträge: 907
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:58
Wohnort: 92xxx

Re: Ostalgie und Nostalgie (C64)

Beitrag von Chaoskreator » So 8. Sep 2013, 15:27

Jepp, es gibt einen Nachfolger: Die Raupenhaus-Schaltpläne gibts bei http://elektrotanya.com/.

shaun
Beiträge: 2319
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:37

Re: Ostalgie und Nostalgie (C64)

Beitrag von shaun » So 8. Sep 2013, 15:42

Naja, es sind vielleicht einige davon in dem Wust von Tanya ein- bzw untergegangen, aber ein Mirror des Hauses ist es nicht.
Ich finde zB keins der Datenblätter und -bücher aus CSSR,UdSSR,Polen etc. die das Raupenhaus damals hatte. Eine Suche nach RFT fördert schon mal einige Schaltungen zutage, die bestimmt aus dem Raupenhaus stammen (Messtechnik zB). Schade um die Reste - oder habe ich die übersehen...?

Benutzeravatar
Heaterman
Beiträge: 3513
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 10:11
Wohnort: Am Rand der Scheibe, 6 m unter NN

Re: Ostalgie und Nostalgie (C64)

Beitrag von Heaterman » Mo 9. Sep 2013, 17:01

Sieh mal ins Robotrontechnik-Forum. Da gibt es einen Faden dazu, wie man wieder an das Raupenhaus-Zeug drankommt.

Benutzeravatar
ludwig
Beiträge: 1027
Registriert: So 11. Aug 2013, 16:46
Wohnort: Dresden JO61ua
Kontaktdaten:

Re: Ostalgie und Nostalgie (C64)

Beitrag von ludwig » Di 10. Sep 2013, 21:24

Noch mal einige andere Links zu den Rechnern von Robotron:

Ulrich Zander hat auf seiner Seite tonnenweise Unterlagen zu verschiedenen DDR Rechnern, besonders zur Hardware des KC87/Z9001 und seiner Module. Auch Reparaturtips, falls der Rechner mal nicht so möchte, wie er soll, findet man dort.
Volker Pohlers hat besonders viel Software und vor allen Dingen wertvolle Informationen über CP/M auf dem KC87
Der KC-Club hat vorrangig Unterlagen, Software usw. für den KC85-2...4
Das KC-Labor hat noch mehr Software für den KC85 und vor allen Dingen viele neue Module, wie z.b. ein USB- und Netzwerkmodul oder GIDE (also IDE-Festplatten) für den KC85

Hoffe, das hilft jemandem weiter :)

Viele Grüße,
Ludwig

Online
andreas6
Beiträge: 3037
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:09

Re: Ostalgie und Nostalgie (C64)

Beitrag von andreas6 » Do 3. Okt 2013, 10:42

Hallo,

weil es hier noch nicht genannt wurde:
bitsavers.org
enthält ein großes Archiv von Unterlagen und Software zu älterer Technik.

MfG. Andreas

Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
Beiträge: 5931
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)
Kontaktdaten:

Re: Ostalgie und Nostalgie (C64)

Beitrag von Chemnitzsurfer » Mo 24. Mär 2014, 17:59

http://www.blunk-electronic.de/BB/ div. Manuals von RFT und Ost Labortechnik ( Osszis etc)

XLV
Beiträge: 54
Registriert: Di 13. Aug 2013, 16:06
Wohnort: Dresden

Re: Ostalgie und Nostalgie (C64)

Beitrag von XLV » Do 11. Mär 2021, 16:10

Ich bin auf der Suche nach Datenblätten zu einigen RFT-Bauteilen in meinem Fundus hierauf gestoßen:
https://www.web-bcs.com/sheets/index.php?lan=de
Es gibt auch eine Menge Informationen zu anderen historischen Bauteilen anderer Hersteller.

Benutzeravatar
Old-Papa
Beiträge: 23
Registriert: Di 8. Okt 2013, 10:37

Re: Ostalgie und Nostalgie (C64)

Beitrag von Old-Papa » Di 23. Mär 2021, 23:33

Heaterman hat geschrieben:
Mo 9. Sep 2013, 17:01
Sieh mal ins Robotrontechnik-Forum. Da gibt es einen Faden dazu, wie man wieder an das Raupenhaus-Zeug drankommt.
Der Thread im RT-Forum ist zwar schon lange her, doch auch ich habe das "Raupenhaus" auf dem Server (und das hat Gründe) ;)
Also, wenn da was gebraucht wird...

Old-Papa

Benutzeravatar
video6
Beiträge: 4523
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Ostalgie und Nostalgie (C64)

Beitrag von video6 » Mi 24. Mär 2021, 00:15

wenn es wer brauchen sollte oder Teile davon ich hab ein ca 30 GB Archiv vom RH auf Platte.

Benutzeravatar
Old-Papa
Beiträge: 23
Registriert: Di 8. Okt 2013, 10:37

Re: Ostalgie und Nostalgie (C64)

Beitrag von Old-Papa » Mi 24. Mär 2021, 00:56

video6 hat geschrieben:
Mi 24. Mär 2021, 00:15
wenn es wer brauchen sollte oder Teile davon ich hab ein ca 30 GB Archiv vom RH auf Platte.
Na dann sind wir schon zwei :mrgreen:
Wobei: Nachgemessen habe ich nie, da ich mit derzeit 12TB "Server" plus 8TB auf USB noch keine Not hatte.
Ich sammle schon seit den 70er Jahren Pläne und ein Teil meiner Papierdokumente ist schon digitalisiert (und u. a. im RH ;) ).

Old-Papa

Antworten