FT 22 - die Location

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese, Marsupilami72

Heinz
Beiträge: 343
Registriert: Do 15. Aug 2013, 19:32
Wohnort: Altehrwürdige Uni-Stadt in der Mitte von Baden-Württemberg

Re: FT 22 - die Location

Beitrag von Heinz » Sa 14. Mai 2022, 11:55

Dann bewerbe ich mal hiermit um ein Bett. :D
Und wenn das nicht klappt: gibt es irgendwelche Vordächer/Dachüberstände/Remisen, Schuppen wo man sich mit Schlafsack & Isomatte hinpacken kann? Am besten dort, wo es keine Geräuschimmission gibt. Ich gehe immer früh pennen und bin sehr empfindlich gegen Lärm aller Art (Schnarchen, Trommelworkshops, Brüllwürfel, thermonukleare und andere Explosionen).

Ich habe mal meine Anreise mit dem Motorrad kalkuliert:
A 81 und A 3 bis Würzburg, B 19 durch Würzburg durch (hier direkt am Weg zwei Tankstellen), Würzburg-Estenfeld auf die A 7, dann A 70 und A 71 bis AS Bad Kissingen-Oerlenbach.
Dann über Bad Neustadt, Meiningen, Wasungen, Bad Tabarz, Bad Langensalza, Ebeleben, Sondershausen, Kelbra nach Harzgerode. Das sind laut Graphhopper 467 km, Hälfte Autobahn, Hälfte Landstraßen.
Vielleicht gibt es ja jemanden, der mit dem gleichen Verkehrsmittel eine ähnliche Fahrstrecke hat. Ich werde hier um 4 Uhr losfahren, um dem Berufsverkehr zu entgehen.

Benutzeravatar
8051fan
Beiträge: 445
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 21:06

Re: FT 22 - die Location

Beitrag von 8051fan » Sa 14. Mai 2022, 17:17

zauberkopf hat geschrieben:
So 27. Mär 2022, 01:47
Wir als Gemeinschaft der Freien Feldlage setzen uns für solidarisches, weltoffenes, herrschafts- und hierarchiefreies Zusammenleben ein.
ähm... streben wir nicht offiziell die Weltherrschaft an ???
Steht doch da !!!
Wir als Gemeinschaft der Freien Feldlage setzen uns für solidarisches, weltoffenes, herrschafts- und hierarchiefreies Zusammenleben ein.

Online
Benutzeravatar
Roehricht
Beiträge: 5627
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: FT 22 - die Location

Beitrag von Roehricht » Sa 14. Mai 2022, 17:32

Hallo,
ich würde gerne ebenfalls ein Bett anstreben. Ich habe die Anmeldung noch nicht gefunden falls es die schon gibt.

73
Wolfgang

Online
Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 2326
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: FT 22 - die Location

Beitrag von Marsupilami72 » Sa 14. Mai 2022, 19:35

Ich werde die Anmeldung voraussichtlich nächstes Wochenende freischalten - es gibt dann aber noch einen deutlichen Hinweis in Forum.

Benutzeravatar
Julez
Beiträge: 2530
Registriert: Di 5. Apr 2016, 15:38
Wohnort: Münster

Re: FT 22 - die Location

Beitrag von Julez » So 15. Mai 2022, 12:06

Mir würde auch ein Platz in einem Zimmer als solchem reichen - ich hab ein bequemes Feldbett.

Benutzeravatar
Senf
Beiträge: 286
Registriert: Mo 21. Jul 2014, 22:08
Wohnort: Faxen-Anstalt
Kontaktdaten:

Re: FT 22 - die Location

Beitrag von Senf » Mo 16. Mai 2022, 10:32

Ich bin auch nicht so der Zeltschläfer… würde also auch gerne im Haus schlafen *duckundwech*
Schlafmatte und so kann ich notfalls mitnehmen. Und viel Platz brauche ich ja nicht.

Warte auch schon ganz gespannt auf die Anmeldeseite :D.
Aber macht entspannt, keine Hektik!

Benutzeravatar
Weisskeinen
Beiträge: 3815
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: FT 22 - die Location

Beitrag von Weisskeinen » Mo 16. Mai 2022, 11:40

Jeder spechtet jetzt auf die Anmeldung, um einen Haus-Schlafplatz zu bekommen :D Ich auch... :oops:

Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 2228
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: FT 22 - die Location

Beitrag von Lötfahne » Mo 16. Mai 2022, 11:47

Meld! Auch Festbettschläfer! :mrgreen:

Benutzeravatar
Weisskeinen
Beiträge: 3815
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: FT 22 - die Location

Beitrag von Weisskeinen » Mo 16. Mai 2022, 11:50

Ich würde sogar wahrscheinlich schizophren kommen, also zu zweit...

Thomas
Beiträge: 443
Registriert: So 11. Aug 2013, 16:24
Kontaktdaten:

Re: FT 22 - die Location

Beitrag von Thomas » Di 17. Mai 2022, 22:43

Hallo Marsupilami,

Wenn ich komme ( zu gefühlt 117% )
bräuchte ich auch ein Bett im Bunker,
im freien überleb ich nicht mehr.

Danke das Du einen alter Mann nicht hängen lässt

Grüße,
Thomas

Antworten