2021 - Forentreff im Süden

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Schneewittchen
Beiträge: 463
Registriert: Di 18. Jul 2017, 10:16

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von Schneewittchen » Do 31. Dez 2020, 06:52

Ich bin zwar grundsätzlich Optimist aber da hab ich schon Bedenken.

Es sind umfangreiche Vorbereitungen erforderlich, monatelang. Wenn dann was schief geht wg. Corona dann war alles umsonst. Kosten werden auch auflaufen, die dann im "Ernstfall" von den Organisatoren allein zu tragen sind da keine Möglichkeit besteht Beiträge von Forenmitgliedern zu bekommen die nicht anreisen werden.

Benutzeravatar
Chemnitzsurfer
Beiträge: 5793
Registriert: So 11. Aug 2013, 14:10
Wohnort: Chemnitz (OT Hutholz)
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von Chemnitzsurfer » Do 31. Dez 2020, 11:07

Zumindest über ein Hygienekonzept mit Kontaktnachverfolgung werden wir vermtl. nicht herumkommen
Gibt da was als Muster von der IHK München
2020-06-23_Hygienekonzept_Messen.pdf
(171.93 KiB) 31-mal heruntergeladen
https://www.ihk-muenchen.de/de/Service/ ... taltungen/

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 1813
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von Marsupilami72 » Do 31. Dez 2020, 12:52

Schneewittchen hat geschrieben:
Do 31. Dez 2020, 06:52
...da keine Möglichkeit besteht Beiträge von Forenmitgliedern zu bekommen die nicht anreisen werden.
Warst Du überhaupt schon mal auf einem Treffen? Das wird im voraus bezahlt...

Ich bin da durchaus optimistisch - schließlich haben wir es mit einer nicht übermäßig großen Gruppe zu tun, die komplett mit Name und ggf. auch Adresse bekannt ist. Wenn's sein muss, organisiert man vielleicht noch einen Schnelltest bei Anreise.

Benutzeravatar
Lötfahne
Beiträge: 1733
Registriert: Sa 9. Nov 2013, 10:43
Wohnort: KBS 669 bzw. 9401

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von Lötfahne » Do 31. Dez 2020, 14:17

Ich glaube, daß wir das wuppen können. Leute, wir sind FRICKLER! :mrgreen:

BernhardS
Beiträge: 953
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:58

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von BernhardS » Do 31. Dez 2020, 14:43

Bis dahin wird noch einiges an Wasser die Donau, die Neufach oder auch erstmal den Bärenbach hinunterfließen. Wieviel Druck unser Super-Markus im Sommer noch machen wird, weiß man nicht - ich gehe aber davon aus, daß er den derzeitigen Level nicht durchhält.

Politik.... ein garstig Lied.... Lassen wir das mal. Konzentration auf die Sache:
Was ist günstig? Im Sommer ist es grundsätzlich besser, die Veranstaltung ist praktisch im Freien und bis dahin könnte immerhin jeder Dritte auf die softe, die harte oder auch die unbemerkte Weise immunisiert sein.
Was ist schwierig? Wir haben ein recht stringentes Landratsamt erwischt. Das ist der Punkt um den es sich dreht. Die können einfach schwierig sein. Man hat zwar einen Anspruch auf Genehmigung (ist den meisten Leuten nicht klar), das nützt aber nix, wenn man ein festes Datum hat und der andere auf Zeit spielt.

BernhardS
Beiträge: 953
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:58

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von BernhardS » Do 31. Dez 2020, 14:45

Lötfahne hat geschrieben:
Do 31. Dez 2020, 14:17
Ich glaube, daß wir das wuppen können. Leute, wir sind FRICKLER! :mrgreen:
Wir schütten einen Berg auf und kommen einfach zum Skifahren - zufällig.

b0n3
Beiträge: 161
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 11:15

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von b0n3 » Do 31. Dez 2020, 23:09

Bessere Idee.

Es ist Arbeit.
Ist ein elitäres Bauprojekt (whatever).
An dem nur erlesene Arbeiter mitarbeiten dürfen die vorher Bezahlt haben.
MarketingBAU mit schwerpunkt ultrasuperBWLverkaufing. 8-)

Is doch für die Wirtschaft!!11!!!1

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 1813
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von Marsupilami72 » Do 31. Dez 2020, 23:26

Wir erforschen die exotherme Synthetisierung eines Corona-Impfstoffs aus Propangas...FUMP...Mist, wieder nicht geklappt - nochmal!

jodurino
Beiträge: 1110
Registriert: So 17. Nov 2013, 20:43

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von jodurino » Mo 4. Jan 2021, 14:40

Chemnitzsurfer hat geschrieben:
Do 31. Dez 2020, 01:32
jodurino hat geschrieben:
Do 31. Dez 2020, 01:20
Hi
2021 ok
wann denn genau?
Ich einach zu blind es zu sehen

cu
jodurino
Joschie hat geschrieben:
Mi 6. Mai 2020, 10:42
Sodale nun für alle:

Heute kam die offizielle Rückmeldung und der gegengezeichnete Mietvertrag des Vermieters.

Das Treffen 2021 findet von 21. bis 26. Juli 2021 in bayrisch Schwaben statt.

Die Adresse wäre:

86863 Langenneufnach
UTM Koordinaten: 32U 618229, 5347198
oder in Gaus-Krüger: 4395668, 5348625
LINK: https://geoportal.bayern.de/bayernatlas ... air=marker

Entsprechende Forenthreads zum Thema Organisation, Planung und so weiter werde ich nach dem diesjährigen Treffen eröffnen, ich glaube das macht davor keinen Sinn.

Was eure Urlaubsplanung angeht, so werde ich in diesem Thread noch einige Gedanken und Ideen anführen die eventuell einen etwas verlängerten Urlaub vor- oder nach dem Treffen anregen.

Grüße
Josef
Hoffentlich klappt das und die Sache mit Covid19 hat sich bis zum Sommer soweit entspannt, dass das Treffen stattfinden kann
Treffen diesmal vom MITTWOCH 21.07.2021 bis zum MONTAG 26.07.2021

mal ganz was neues, oder ist der Montag für das Orgateam und die Übergabe?

cu
jodurino

BernhardS
Beiträge: 953
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:58

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von BernhardS » Di 5. Jan 2021, 20:30

Meines Wissens ist das der Zeitraum des Mietvertrags.

Benutzeravatar
Joschie
Beiträge: 1635
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 18:19
Wohnort: Dahoim

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von Joschie » Mo 11. Jan 2021, 11:35

Hallo zusammen,

nachdem ich jetzt seit ettlichen Tagen einen Beitrag hierfür versuche zu schreiben und jedes mal entwederns den Faden verliere oder den Entwurf wieder abspeichere und er mir später nicht mehr gefällt hier mal was kurzes.

Nach momentanem Stand was Corona angeht ist es für uns (ich hoffe das ich auch im Namen von Bernhard spreche) sehr schwierig eine Vorhersage und Planung zu treffen. Zumal mir auch keiner sagen kann was sich unsere "Volksvertreter" noch alles ausdenken.
Meine Intention ist es momentan das wir das Treffen so weit es geht vorplanen so das man mit einem Vorlauf von 1-1,5 Monaten eine Entscheidung Treffen kann und dann das ganze ins Rollen kommt und läuft.

Zum Thema Treffensdauer:
Reserviert ist der Platz für uns von Mittwoch bis einschl. Montag.
Gedacht von mir war das eine kleine "Aufbaugruppe" am Mittwoch bereits eintrifft damit wir mit dem grundlegenden Aufbau des Grundstocks beginnen (Kabeltrassen, Wasserleitung, Absperrung, Mähen des Parkplatzes, ect.) können.
Donnerstag eintreffen der ersten Treffenteilnehmer.
Der Montag war als letzter Abreisetag (für die die die Sonntagnacht noch schlafen wollen wegen längerer Fahrt) und Aufräumtag gedacht um den Platz wieder Pico-Bello verlassen zu können.

Grüße
Josef

ando
Beiträge: 1748
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 23:30

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von ando » Fr 15. Jan 2021, 16:32

b0n3 hat geschrieben:
Do 31. Dez 2020, 23:09
Bessere Idee.

Es ist Arbeit.
Ist ein elitäres Bauprojekt (whatever).
An dem nur erlesene Arbeiter mitarbeiten dürfen die vorher Bezahlt haben.
MarketingBAU mit schwerpunkt ultrasuperBWLverkaufing. 8-)

Is doch für die Wirtschaft!!11!!!1
Religöse Veranstaltung! Religionsausübung kann der Staat nicht verbieten.
Sollte kein Problem sein, wenn ich mich so an das letzte Treffen und das Titelbild des Kalenders erinnere... Da waren doch hohe Geistliche Anwesend! :twisted:
Ando

bastelheini
Beiträge: 1338
Registriert: So 11. Aug 2013, 13:55

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von bastelheini » Fr 15. Jan 2021, 17:01

ando hat geschrieben:
Fr 15. Jan 2021, 16:32
Religöse Veranstaltung! Religionsausübung kann der Staat nicht verbieten.
Sollte kein Problem sein, wenn ich mich so an das letzte Treffen und das Titelbild des Kalenders erinnere... Da waren doch hohe Geistliche Anwesend! :twisted:
Ando
Wohl aber Hygieneauflagen festlegen;) Hilft also nicht wirklich...

BernhardS
Beiträge: 953
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:58

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von BernhardS » Sa 16. Jan 2021, 13:32

bastelheini hat geschrieben:
Fr 15. Jan 2021, 17:01
ando hat geschrieben:
Fr 15. Jan 2021, 16:32
Religöse Veranstaltung! Religionsausübung kann der Staat nicht verbieten.
Sollte kein Problem sein, wenn ich mich so an das letzte Treffen und das Titelbild des Kalenders erinnere... Da waren doch hohe Geistliche Anwesend! :twisted:
Ando
Wohl aber Hygieneauflagen festlegen;) Hilft also nicht wirklich...
14 Tage zwecks Quarantäne den Platz nicht verlassen, wäre so ne Möglichkeit.

BernhardS
Beiträge: 953
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:58

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von BernhardS » Sa 16. Jan 2021, 15:27

Joschie hat geschrieben:
Mo 11. Jan 2021, 11:35
Nach momentanem Stand was Corona angeht ist es für uns (ich hoffe das ich auch im Namen von Bernhard spreche) sehr schwierig eine Vorhersage und Planung zu treffen
Ich gehe unverändert davon aus, daß es sich um eine Krankheit handelt, die in der kalten Jahreszeit spielt und sich im Frühsommer wieder stark abschwächt.
Der Rest ist einfache Logik: Eine Genehmigung beantragen wir bei der Gemeinde, die ist etwas unschlüssig und frägt beim Landratsamt nach. Es geht nun schlicht darum, dies zum richtigen Zeitpunkt zu tun. Dazu gibt es eine Landkarte mit bunten Farben, die erstmal wieder von den Rottönen weg sein müssen. Oder mit anderen Worten:

Joschie hat mal geschrieben:
"Das heist: Treffen 2021 in bayrisch Schwaben.
Irgendwie hab ich ein breites Grinsen im Gesicht."

Dieses schöne Gefühl sollte jeder haben können. Vielleicht erst ein paar Wochen vorher, aber dann sicher - das ist einfach besser als jetzt schon bald und dann langes Gesicht.

Benutzeravatar
Joschie
Beiträge: 1635
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 18:19
Wohnort: Dahoim

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von Joschie » Do 11. Feb 2021, 10:24

Hallo zusammen,

ich lade hiermit zu einer ersten Onlinesitzung zur Planung und Organisation des "Treffen Süd 2021" alle ein die uns unterstützen möchten.

Termin:
Sonntag 14.Februar
Uhrzeit 18.00 Uhr.

Geplant ist das ganze von meiner Seite über Skype.
Die genauen Daten schreibe ich am Sonntag hier in den Beitrag rein.

Für den Fall das Skype streikt werden wir das ganze über den Freifunk München abhalten.
LINK: meet.ffmuc.net
Raum werde ich dann kurzfristig vorher erstellen.

Ebenfalls habe ich mir gedacht das wir einen WartsAb oder eine Telegramm Gruppe anlegen, das kann man aber am Sonntag besprechen.

Grüße
Josef

Benutzeravatar
Finger
Administrator
Beiträge: 4898
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von Finger » Do 11. Feb 2021, 10:40

Kurze Anmerkung zu Messenger-Diensten: Für Organisation haben die sich als total untauglich erwiesen. Da geht zuviel Information verloren.

Schneewittchen
Beiträge: 463
Registriert: Di 18. Jul 2017, 10:16

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von Schneewittchen » Do 11. Feb 2021, 10:52

Wir haben doch hier eine hervorragende Plattform im Forum. Bei ALLEN anderen "Datenschleudern" bin ich generell aussen vor. Lieber mal ein Treffen vor Ort ansetzen, z.B. im Museum...
Die Biervorräte dort müssen weg! :mrgreen:

BernhardS
Beiträge: 953
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:58

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von BernhardS » Do 11. Feb 2021, 11:43

Die Landkarte beim RKI wird schon gelber. Aber jetzt erstmal Sonntag.
Wir hatten gestern ein Videotreffen von unserem Kinoverein - das Dritte. Das geht schon irgendwie und schön langsam wird es auch konstruktiv.
Ich hab mich, zwecks der Präsens mal an meinen beiden Studenten orientiert:
DSN_0267.JPG
Upps: was ist denn mit dem Bild passiert?

jodurino
Beiträge: 1110
Registriert: So 17. Nov 2013, 20:43

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von jodurino » Do 11. Feb 2021, 12:28

Joschie hat geschrieben:
Do 11. Feb 2021, 10:24
Hallo zusammen,

ich lade hiermit zu einer ersten Onlinesitzung zur Planung und Organisation des "Treffen Süd 2021" alle ein die uns unterstützen möchten.

Termin:
Sonntag 14.Februar
Uhrzeit 18.00 Uhr.

Geplant ist das ganze von meiner Seite über Skype.
Die genauen Daten schreibe ich am Sonntag hier in den Beitrag rein.

Für den Fall das Skype streikt werden wir das ganze über den Freifunk München abhalten.
LINK: meet.ffmuc.net
Raum werde ich dann kurzfristig vorher erstellen.

Ebenfalls habe ich mir gedacht das wir einen WartsAb oder eine Telegramm Gruppe anlegen, das kann man aber am Sonntag besprechen.

Grüße
Josef
Moin Joschie,
Du kannst mich für den Mittwoch mit einplanen, so als inkompetenten Helfer.
Ist da eigentlich eine Einkaufsquelle in der Nähe oder muss man sich mit der Furage für die ganze Zeit eindecken?


cu
jodurino

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 1813
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von Marsupilami72 » Do 11. Feb 2021, 12:41

Laut Ankündigungsfaden ist ein REWE in fußläufiger Entfernung...

Ich werde wohl auch schon ab Mittwoch da sein.

Vielleicht kann Finger hier einen gesonderten Bereich Treffenorganisation einrichten - da kann man dann zu den diversen Bereichen (z.B. Infrastruktur: Strom, Infrastruktur: Netzwerk, etc.) jeweils einen Thread starten.

Oben anpinnen kann man dann einen Thread zur Planung der Onlinemeetings.

Benutzeravatar
Finger
Administrator
Beiträge: 4898
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von Finger » Do 11. Feb 2021, 15:11

Gibts schon. Wer muss denn da noch mit rein?

BernhardS
Beiträge: 953
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:58

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von BernhardS » Do 11. Feb 2021, 22:17

jodurino hat geschrieben:
Do 11. Feb 2021, 12:28
Ist da eigentlich eine Einkaufsquelle in der Nähe
Langenneufach knapp 2km: EDEKA, Geldautomat, Apotheke.
Fischach 6km: REWE, Netto, Tankstelle

Benutzeravatar
Joschie
Beiträge: 1635
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 18:19
Wohnort: Dahoim

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von Joschie » So 14. Feb 2021, 17:43

Hallo zusammen,

wie besprochen hier der LINK:

https://join.skype.com/jnnD8ChNPn3Q

Solltees über Skype nicht gehen hier der LINK zum Freifunk Raum:

https://meet.ffmuc.net/Treffen-Finger2021

Grüße
Josef

Benutzeravatar
Finger
Administrator
Beiträge: 4898
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Forentreff im Süden

Beitrag von Finger » So 14. Feb 2021, 20:02

Datum / Uhrzeit?

Antworten