2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Benutzeravatar
Cato
Beiträge: 52
Registriert: Di 5. Jul 2016, 13:21
Wohnort: Dreieich
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Cato » So 25. Jul 2021, 19:14

Bin auch wieder zuhause. War ein schönes kleines Treffen, gefühlt hab ich mich mit mehr Leuten unterhalten als auf den größeren Treffen :)
Danke fürs Organisieren!!

BernhardS
Beiträge: 1130
Registriert: Fr 23. Okt 2015, 19:58

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von BernhardS » So 25. Jul 2021, 21:09

Auch wieder zu Hause. Die Bahn hat ihr Bestes gegeben - 5 mal Umsteigen, alles pünktlich.

Es war ein sehr schönes, tiefenentspanntes Treffen. Nochmals Danke



>>>>>Upps - das ist gründlich schiefgegangen. Kann bitte jemand den ganzen Beitrag löschen....
Dateianhänge
Leucht.jpg
Leucht.jpg
Leucht.jpg
Leucht.jpg
Leucht.jpg
Leucht.jpg
Leucht.jpg

Thomas
Beiträge: 399
Registriert: So 11. Aug 2013, 16:24
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Thomas » So 25. Jul 2021, 22:49

Hallo,

Bin auch wieder daheim,
Es war sehr schön, ich denke das man auch mit wenig Strooom was machen kann!
Auto entaalt - morgen kann kommen!

Danke an Marsu für Seine Arbeit,
das dürfen wir ihm nicht vergessen
Mann, bin ich Glücklich das ich sowas wieder erleben durfte! :D

Grüße,
Thomas

rene_s39
Beiträge: 1279
Registriert: So 17. Jan 2016, 23:06
Wohnort: 47669 Wachtendonk

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von rene_s39 » So 25. Jul 2021, 23:04

Ich war auch gegen 21 Uhr endlich wieder daheim, dann noch schnell das Auto ausgeladen, damit ich es morgen wieder zurücktauschen kann :D
Vielen vielen Dank nochmal an dich, Marsupilami! Wie du schon sagtest, das Wochenende ohne ein Treffen zu verbringen wäre einfach sinnlos gewesen, den dicken roten Strich im Kalender bekommt man halt nicht mehr so leicht weg.

Auch wenn die Anreise dank kleiner Auto-Panne etwas holprig war und ich mich 1,5 Tage verspätet hatte, war es doch sehr schön und eine tolle Erinnerung.
Ich hatte meine Zweifel ob die Truppe auch in "klein" harmoniert, aber ich glaube das Ergebnis war ja wohl eindeutig :)

Und das beste ist: Endlich wieder Platz überall, der ganze große Kram der seit 2 Jahren im Weg lag, ist endlich weg!

Gruß,
Rene

Benutzeravatar
Roehricht
Beiträge: 5141
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Roehricht » So 25. Jul 2021, 23:44

Hallo,
Bald (TM) wird LS Schalter aus Cap-Bank zerlegt, zwecks begutachten von Verschleiss.
Das hat schon ein verrückter Engländer erledigt:

https://www.youtube.com/watch?v=yKsR-7EXE2Y&t=108s .. and another one bite the dust.... :mrgreen:

73
Wolfgang

..

Benutzeravatar
Marsupilami72
Beiträge: 2112
Registriert: Mo 4. Nov 2013, 23:48
Wohnort: mittendrin

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Marsupilami72 » Mo 26. Jul 2021, 00:02

So, der Bus ist entladen und ordnungsgemäß an meinen Chef zurückgegeben (Danke Jürgen ;)), diverse Euroboxen im Flur meiner Eltern verfärben noch ein bisschen den PAF...aber im Großen und Ganzen ist alles wieder da, wo es ursprünglich hingehört. Und es ist nur ein kleiner Karton Aale dazu gekommen... :lol:
Ein erster Kassensturz sieht auch gut aus, nicht zuletzt dank des zurückhaltenden Stromverbrauchs von insgesamt 110kWh - wir können also auch Öko :mrgreen:
Beim Campingplatz haben wir ebenfalls einen guten Eindruck hinterlassen und dürfen gerne wieder kommen.

Danke auch an Kenakapheus für das WLAN, Matt für die Aalmoderation und alle anderen helfenden Hände - so ganz alleine hätte ich das auch nicht geschafft ;)

Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 7413
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Hightech » Mo 26. Jul 2021, 07:28

Entegegn der Annahme 3 Monate für das Aufräumen zu benötigen, hab ich bis auf die Aale fast alles wieder an seinen Platz geräumt.
Ich brauche noch ein AALREGAL
Ich muss mich dringed nochmal entaalen.

DANKE AN MARSUPILAMI
und die fleißigen lieben Menschen die für die Infrastrucktur gesorgt haben und
DANKE an alle die da waren!

Benutzeravatar
Finger
Administrator
Beiträge: 5311
Registriert: Di 12. Jun 2012, 20:16
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Finger » Mo 26. Jul 2021, 08:47

Dem schließe ich mich an und wollte auch fragen, wie du mit dem Geld hingekommen bist.

Benutzeravatar
scotty-utb
Beiträge: 1848
Registriert: Mi 4. Jun 2014, 14:46
Wohnort: Theuern / Kümmersbruck bei Amberg

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von scotty-utb » Mo 26. Jul 2021, 09:06

Danke euch allen, es war ein super erstes Mal für mich.
Mal Personen hinter den Forennicks kennenzulernen war toll :D

Für mich war es zwar etwas stressig das Wochenende unter meinen Hut zu bringen, aber das war's wert :D

Benutzeravatar
Matt
Beiträge: 5242
Registriert: So 24. Aug 2014, 21:22
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Matt » Mo 26. Jul 2021, 14:10

Roehricht hat geschrieben:
So 25. Jul 2021, 23:44
Hallo,
Bald (TM) wird LS Schalter aus Cap-Bank zerlegt, zwecks begutachten von Verschleiss.
Das hat schon ein verrückter Engländer erledigt:

https://www.youtube.com/watch?v=yKsR-7EXE2Y&t=108s .. and another one bite the dust.... :mrgreen:

73
Wolfgang

..
Bei mir ist es nicht geplatzt. Ich habe eben geöffnet und fotografiert.
IMG_20210726_092348_1.jpg
Das Opfer
IMG_20210726_092552_1.jpg
IMG_20210726_092559_1.jpg
a bit dust :mrgreen:

IMG_20210726_093441_1.jpg
Verschmorte Isolatior, der Kontakte in Position hält.

IMG_20210726_093337_1.jpg
Kontaktsatz an Seite von magnetische Schnellauslöser.
IMG_20210726_093222_1.jpg
Verbrannte Kontakte an Seite von Thermische Auslöser
IMG_20210726_093253_1.jpg
Brandstelle an Kupfer bei Funkenlöschkammer
IMG_20210726_093416_1.jpg
Funkenlöschkammer

Benutzeravatar
uxlaxel
Beiträge: 11914
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von uxlaxel » Mo 26. Jul 2021, 20:47

so, inder-nett geht mal wieder. gott hasse ich dieses t-error-netz hier in dunkeldeutschland. jetzt können wir uns auch zurück melden ;)

vergurkt wurden etwa 35kg dinopups (CNG). meine frau war absolut angenehm überrascht und empfand die 2 tage als richtig schönen urlaub. sie fragt schon nach dem nächsten treffen ;)
sind zwar erst freitag 21 uhr auf dem platz eingetroffen, aber wir waren da und das zählte ;)

danke martin und alle anderen, dass das geklappt hat.

aalinventur sagt, gob die gleiche menge mitgenommen wie mitgebracht. der aaltisch hatte einen angenehmen durchsatz und hatte was von flohmarkt mit einem ständigen nehmen und geben.
flohmarkt (auf euronen bezogen) war negativ bei mir negativ, habe nichts eingenommen, aber auch nichts ausgegeben. samstag war wohl der drobs bereits gelutscht.

sonntag hatten wir glück, gerade als wir durch die schranke gefahren sind, ging der regen los. etwas später noch ein wolkenbruch auf der autobahn. hat es jemanden noch auf den CP erwischt?

vielen dank und bis bald! pia und axel

Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 7413
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Hightech » Mo 26. Jul 2021, 21:14

Ich habe ca. 1kg Propan für die Kaffeemaschine verbraucht.
Die anderen 15kg für den Feuertornado und so 0,5kg für den Fingerrückengrill.

Benutzeravatar
Treckergott
Beiträge: 1019
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:55
Wohnort: Biberach

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von Treckergott » Mo 26. Jul 2021, 21:49

So das Auto ist endlich ausgepackt. Nachdem ich heute Nacht schon Tannennadeln im Bett hatte, werden mich diese wohl noch länger begleiten. Aber es ist doch ein etwas schönes wenn man in 5 Jahren beim Finden einer Tannennadel im Werkzeugkasten plötzlich in schönen Erinnerugen schwelgt.

Bei der Rückfahrt musste die Geschwindigkeit den diversen Eigenfrequenzen des Zeugs im Kofferraum angepasst werden. Das überkritische Fahren hat das gut funktioniert; leider haben die vielen Baustellen (A7) ein häufiges Durchfahren des kritischen Bereichs nötig gemacht, wodurch es zu einigen Eigenfrequenzverschiebungen kam.

Benutzeravatar
sukram
Beiträge: 1440
Registriert: Sa 10. Mär 2018, 18:27
Wohnort: Leibzsch

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von sukram » Mo 26. Jul 2021, 22:12

uxlaxel hat geschrieben:
Mo 26. Jul 2021, 20:47
so, inder-nett geht mal wieder. gott hasse ich dieses t-error-netz hier in dunkeldeutschland. jetzt können wir uns auch zurück melden ;)
Ich rate mal ganz grob, das könnte damit etwas zu tun haben:

https://www.lvz.de/Region/Borna/Bohrer- ... s-bekommen

Quelle: trust me bro ;)

Benutzeravatar
patagona
Beiträge: 9
Registriert: Mi 22. Mär 2017, 21:52
Wohnort: Heilbronn
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von patagona » Di 27. Jul 2021, 17:30

Das Treffen war auch für mich echt mal wieder ein Highlight - wie immer. Danke an alle die das organisiert haben und danke an alle die da waren!

Ich häng hier mal noch an, was mein Stromzähler über's Treffen ausgespuckt hat:
Ausgang 0: unser Kühlaggregat für Fraß, Harry und Senf/Chantie
Ausgang 1: der gesamte Pavilion von Kenakapheus incl. WLAN, Lichterkette, Frickeltisch usw. (wobei das meiste davon größtenteils von Solar lief)
Ausgang 2: nix
Dateianhänge
strom.png

Benutzeravatar
uxlaxel
Beiträge: 11914
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)
Kontaktdaten:

Re: 2021 - Forentreff in Goslar - Anmeldung freigeschaltet

Beitrag von uxlaxel » Di 27. Jul 2021, 18:14

sukram hat geschrieben:
Mo 26. Jul 2021, 22:12
uxlaxel hat geschrieben:
Mo 26. Jul 2021, 20:47
so, inder-nett geht mal wieder. gott hasse ich dieses t-error-netz hier in dunkeldeutschland. jetzt können wir uns auch zurück melden ;)
Ich rate mal ganz grob, das könnte damit etwas zu tun haben:

https://www.lvz.de/Region/Borna/Bohrer- ... s-bekommen

Quelle: trust me bro ;)
nöö, schon immer so kagge hier. anfangs brachte „pimp with LTE“ richtig was, bis alle nachbarn nachgezogen haben.
teilweise sind nicht mal 1mbit drin.

Antworten