Eure aktuellen Funde

Der chaotische Hauptfaden

Moderatoren: Finger, Sven, TDI, Heaterman, duese

Benutzeravatar
Mista X
Beiträge: 2658
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von Mista X » Mi 21. Apr 2021, 13:51

*RUMPEL RUMPEL*
Ok, was ist damit?
Kannste haben, ist fürn Schrott, du willst doch immer den Edelkrams hier haben oder?

Bild

Benutzeravatar
Cubicany
Beiträge: 2289
Registriert: Sa 15. Feb 2020, 17:48
Wohnort: Soest

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von Cubicany » Mi 21. Apr 2021, 15:21

Mista X hat geschrieben:
Mi 21. Apr 2021, 13:51
*RUMPEL RUMPEL*
Ok, was ist damit?
Kannste haben, ist fürn Schrott, du willst doch immer den Edelkrams hier haben oder?

Bild
Und das ist jetzt genau was?

Benutzeravatar
Spike
Beiträge: 1419
Registriert: Mi 15. Jul 2015, 08:05

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von Spike » Mi 21. Apr 2021, 15:40

Cubicany hat geschrieben:
Mi 21. Apr 2021, 15:21
Und das ist jetzt genau was?
*Räusper* "Igooorrrr mährr Strooohmmm!"
*Brzzzzzzz*
:D
Aber genau weiss ich das auch nicht ;)

Benutzeravatar
Mista X
Beiträge: 2658
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von Mista X » Mi 21. Apr 2021, 15:53

Spike hat geschrieben:
Mi 21. Apr 2021, 15:40
Cubicany hat geschrieben:
Mi 21. Apr 2021, 15:21
Und das ist jetzt genau was?
*Räusper* "Igooorrrr mährr Strooohmmm!"
*Brzzzzzzz*
:D
Aber genau weiss ich das auch nicht ;)
Richtung ist schonmal gut...

Eine 3KW USV von Eaton. War nur gut eingestaubt...

Neulich war ich wieder im Lager unten. Da hat sich der Schrotti eine Ecke eingerichtet wo er unseren Schrott zerlegt und sortenrein in Gitterboxen packt.
Meistens nur oller Schund in Form von 15 - 20 Jahren alten runtergenudelten Kassenrechnern, 500 - 1000W Standard USVs usw. zu finden, tonnenweise duchgebrochene HDDs usw.
Brauchte unbedingt eine Sicherung mit 50A - Erfahrungsgemäß findet man dort auch manchmal solche Dinge.
Ich buddel also fröhlich in der Gitterbox umher als er um die Ecke kommt:
Hey, was machst du da? Wirf mir mal nichts hier durcheinander! Finger weg!
Ich brauche eine Sicherung, möchte nicht extra bestellen deswegen.
Er grummelt mich weiter voll, labert rum von wegen sein Krempel etc.

Erstens: Er ist nicht mal angestellt bei uns
Zweitens: So lange wie der Krempel bei UNS im Lager steht ist es unser Krempel!
Drittens: Freundlich bleiben.

Da dies nicht das erste mal so lief hab ich nun den Lageristen angespitzt mit Edelschrott erstmal bei mir vorbei zu rumpeln bevor er die Gitterbox bemüht.
Wie man sieht - es klappt.
Zuletzt geändert von Mista X am Mi 21. Apr 2021, 15:56, insgesamt 1-mal geändert.

lommodore
Beiträge: 656
Registriert: So 22. Feb 2015, 14:52

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von lommodore » Mi 21. Apr 2021, 15:54

Ich würde USV oder Wechselrichter tippen

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 7907
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von xanakind » Do 22. Apr 2021, 15:30

Eben gerade mit einem Kollegen telefoniert und wegen dem schönen wetter dabei mal das Firmengelände erkundet:
Schrott.jpg
:shock:
Gleich mal unseren Hausmeister angehauen:
Jaja, der steht da schon eine weile da.
Willsten ham? nimm ruhig mit, dann ist der endlich weg.

Ok :D

Edit: Im Auto ist er schonmal, aber Zuhause habe ich langsam echt ein Platzproblem.....

Benutzeravatar
video6
Beiträge: 4815
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von video6 » Do 22. Apr 2021, 15:35

So einen hab ich in rot fast neuwertig bekommen Motor läuft super aber Generator abgebrannt.
Steht schon ewig hatte ich im Herbst letztmalig angerissen und 10 min laufen lassen.

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 7907
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von xanakind » Do 22. Apr 2021, 19:47

Ich habe den Generator mal kurz genauer untersucht.
Der Rest-Sprit im Tank hat mit Benzin nichts mehr zu tun.
Das ist braunes Wasser:
CIMG8492.jpg
:?
Eigentlich wollte ich die Plörre im Auto verklappen, aber diese Brühe brennt ja noch nicht mal.
Seilzugstarter fehlt, das Lüfterrad ist kaputt und auch diese M16-er Mutter fehlt.
Ich habe ihn dann mal an den Tropf gehängt und mit dem Akkuschrauber gestartet:
Nach etwas murren sprang er dann tatsächlich an und der Generator hat sogar Strom erzeugt:
CIMG8494.jpg
:D

Benutzeravatar
uxlaxel
Beiträge: 11731
Registriert: So 11. Aug 2013, 22:05
Wohnort: Jena (Thüringen)
Kontaktdaten:

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von uxlaxel » Do 22. Apr 2021, 19:52

video6 hat geschrieben:
Do 22. Apr 2021, 15:35
So einen hab ich in rot fast neuwertig bekommen Motor läuft super aber Generator abgebrannt.
Steht schon ewig hatte ich im Herbst letztmalig angerissen und 10 min laufen lassen.
ich kenne auch, dass da reihenweise die generatoren weggebrannt sind. vermutlich müsste man motorschutzschalter mit halben nennstrom dazwischen packen, weil die motoren da kräftig drücken, aber die dünne alu-wicklung des G das nicht umsetzen kann

thinkpad
Beiträge: 643
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 16:53
Wohnort: Rhein Neckar

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von thinkpad » Sa 24. Apr 2021, 15:52

bei mir hat die Haustechnik was cooles abgestellt

2 KW Brennstoffzelle, Peak Leistung 2,5 KW

plus Controller sowie einen Wechselrichter, alles 48V

War eine größere Anlage, war voll funktionsfähig, abgebaut und in den Schrott.


Denke das Ding nochmal aktivieren wird schwierig, Wasserstoff ist auch nicht gerade günstig.
Akkus wären auch nötig.

Benutzeravatar
Wulfcat
Beiträge: 1170
Registriert: Mi 14. Aug 2013, 22:43

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von Wulfcat » Sa 24. Apr 2021, 23:37

thinkpad hat geschrieben:
Sa 24. Apr 2021, 15:52
bei mir hat die Haustechnik was cooles abgestellt

2 KW Brennstoffzelle, Peak Leistung 2,5 KW

plus Controller sowie einen Wechselrichter, alles 48V

War eine größere Anlage, war voll funktionsfähig, abgebaut und in den Schrott.


Denke das Ding nochmal aktivieren wird schwierig, Wasserstoff ist auch nicht gerade günstig.
Akkus wären auch nötig.
Wenn es ne Methan oder Metanol Brennstoffzelle wäre, könnte man eher was damit anfangen...

Wäre eure Haustechnik stinkig wenn du das in die Bucht schmeist????
Bei dem Wasserstoff Hype finden sich da Sicherlich Leute, die damit spielen wollen.....

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 7907
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von xanakind » Mo 26. Apr 2021, 09:20

Kaum war ich mal einen Tag nicht in der Firma, schon findet man wieder neue Sachen:
highpot.jpg
Geht an, zeigt dann aber diese nichts-sagende Fehlermeldung an :roll:

Benutzeravatar
video6
Beiträge: 4815
Registriert: Mi 23. Sep 2015, 09:18
Wohnort: Laage bei Rostock

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von video6 » Mo 26. Apr 2021, 09:35

Kann alles sein.
Kaputt.
Ich tippe auf Festplatte.
Einmal an einen Rechner hängen mit I-Tunes und checken.
Meist geht sowieso nur komplett neu aufsetzen.
Apple typisch halt.

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 7907
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von xanakind » Mo 26. Apr 2021, 10:01

Na super :(
Ok, dann fliegt er in die Tonne, die arbeit mache ich mir für dieses alte Ding nicht mehr.

lommodore
Beiträge: 656
Registriert: So 22. Feb 2015, 14:52

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von lommodore » Mo 26. Apr 2021, 13:17

N Fuffi kriegste dafür noch, wenn er läuft, die iPod Classics sind immernoch beliebt, bei den Leuten, die einfach nur einen guten Musikplayer ohne Smart brauchen :D

Benutzeravatar
phettsack
Beiträge: 844
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 18:17

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von phettsack » Mo 26. Apr 2021, 13:36

Für einige iPods gibt es alternativ: https://www.rockbox.org/
Rockbox habe ich auch schon auf einigen Sandisk Sansa zum halten gebracht.

Benutzeravatar
xanakind
Beiträge: 7907
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:55
Wohnort: in der nähe von Frankfurt/Main

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von xanakind » Mo 26. Apr 2021, 15:11

Bevor ich jetzt noch mehr PN´s wegen diesem alten kack-Pott bekomme:
Ich kann euch beruhigen, er flog dann doch nicht in den Müll.
Ein Kollege hat ihn dankbar aufgenommen er hat schon einige dieser alten Dinger und sammelt sie.

Benutzeravatar
Mista X
Beiträge: 2658
Registriert: Mo 28. Jul 2014, 20:30
Wohnort: Hückeswagen

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von Mista X » Fr 30. Apr 2021, 13:54

Komm ich gerade vom Klo steht ne Kiste mit Platinenkrimskrams bei mir aufm Platz.

Kollege: Du sammelst doch alles goldhaltige oder?
Jup mach ich... *guck*
3 Kilo CPUs, RAM und HDD Platinen alle fein am glitzern...

Brave Kollegen 8-)

Edit: Bevor einer HIER schreit wegen irgendwas: Es sind die gesammelten Werke aus 6 Monaten PC Bau - also Schrott.

Gary
Beiträge: 2888
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 01:02

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von Gary » Fr 30. Apr 2021, 19:21

xanakind hat geschrieben:
Mo 26. Apr 2021, 15:11
Bevor ich jetzt noch mehr PN´s wegen diesem alten kack-Pott bekomme:
Ich kann euch beruhigen, er flog dann doch nicht in den Müll.
Ein Kollege hat ihn dankbar aufgenommen er hat schon einige dieser alten Dinger und sammelt sie.
Jetzt musst du dem Kollegen einen Namen samt Email geben.
"Hat Karl mitgenommen Email - AppleZeug@lasstXanainRuh.com"
Dann wird der mit Mails zugeschüttet...

Benutzeravatar
MatthiasK
Beiträge: 1386
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 22:12

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von MatthiasK » Fr 30. Apr 2021, 22:35

MatthiasK hat geschrieben:
Mo 12. Apr 2021, 22:38
In der E-Schrott-Tonne lag ein ca. 20 Jahre alter Schlepptop. Noch so richtig mit Schnittstellen und Win98SE-Lizenzaufkleber. Die Bios-Batterie ist tot, der Akku läd extrem langsam (das Netzteil von meinem Netbook passt, liefert aber nur 2A statt 3A) und die Festplatte fehlt.
Ein Kollege hatte mir eine alte Festplatte für den Rechner mitgebracht. Da war Win2k drauf, bootete aber nicht in dem Schlepptop sondern machte beim Startversuch nen Reset. Leider auch im abgesicherten Modus.

Also habe ich eine Win98SE-CD rausgesucht und damit mal probiert. Nachdem man das BIOS erst mal wirklich überzeugen muss, von CD zu booten (Es gibt zusätzlich zur Bootreihenfolge noch eine Option "Boot from CD", die man aktivieren muss) brauchte der Rechner eine gefühlte Ewigkeit um die Festplatte zu formatieren. Viel länger als früher immer - das waren jetzt aber auch 40GB. Die Installation selbst war dann nach rund 15min erledigt.

Der Akku läd aber noch immer extrem langsam, er zeigt jetzt 25% an. Die Elektronik da drin verhält sich auch komisch, wenn man von außen Spannung anschließt. Sie unterbricht ständig den Ladestrom.

Nur was mache ich jetzt mit dem Rechner? Irgendwelche lustige Software muss da jetzt drauf.

Benutzeravatar
augustamars
Beiträge: 649
Registriert: So 11. Aug 2013, 21:33
Wohnort: Augsburg
Kontaktdaten:

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von augustamars » So 2. Mai 2021, 08:34

Nach dem viermal an einem Sperrmüll vorbeikam, hab ich vorgestern mal nach dem Kasten geschaut, der rumstand:
Prima, ein Dual Plattenspieler von 1962.
photo_2021-04-30_20-35-40.jpg
photo_2021-05-01_19-24-17.jpg
Innen so schön sauber, da liegt sogar noch der Schaltplan drin. Die ECL86 sieht noch brauchbar aus und läuft auch noch. :)

Benutzeravatar
RMK
Beiträge: 3427
Registriert: Di 20. Jan 2015, 14:59
Wohnort: östlich von Stuttgart

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von RMK » Mo 3. Mai 2021, 11:17

MatthiasK hat geschrieben:
Fr 30. Apr 2021, 22:35
Nur was mache ich jetzt mit dem Rechner? Irgendwelche lustige Software muss da jetzt drauf.
hm, ich schlage "Atomic Bomberman" vor *g*

Benutzeravatar
Pythonm
Beiträge: 104
Registriert: So 24. Nov 2013, 13:37

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von Pythonm » Mo 3. Mai 2021, 19:27

Moin,

mein Webfund des Tages:
https://ricktu288.github.io/ray-optics/simulator/

Ich hab gerade mal ein bischen rumgespielt und bin seeeehr begeistert...
Viel Spaß damit!

Grüße,
Martin

edit: wenn man jetzt noch mit der Wellenlänge oder dem Spektrum rumspielen könnte wär das der Oberknaller...

Benutzeravatar
MatthiasK
Beiträge: 1386
Registriert: Mo 19. Aug 2013, 22:12

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von MatthiasK » Mo 3. Mai 2021, 20:42

RMK hat geschrieben:
Mo 3. Mai 2021, 11:17
MatthiasK hat geschrieben:
Fr 30. Apr 2021, 22:35
Nur was mache ich jetzt mit dem Rechner? Irgendwelche lustige Software muss da jetzt drauf.
hm, ich schlage "Atomic Bomberman" vor *g*
Erstmal muss ich die Treiber für alles installieren. Ich erinnere mich dunkel, früher schon mal solche Probleme gehabt zu haben. Ich bin irgendwie von 20 Jahren Linux verwöhnt, das geht meist einfach.

Als erste sinnvolle Anwendung habe ich mal Tiberian Sun raus gesucht.

Benutzeravatar
Weisskeinen
Beiträge: 3619
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Eure aktuellen Funde

Beitrag von Weisskeinen » Di 4. Mai 2021, 20:09

Gerade aus dem Elektroschrott eine Elsa Winner 2000AVI-4 mit S3 Vision 968 und eine ATI Mach64, beide mit PCI-Port, gezogen. Leider steht die Gitterbox draußen und es regnet. Erst mal trocken werden lassen...

Antworten