Biete Labelkotzer Zebra 6x 2746e und 2x S4M und andere vorhanden.

Moderatoren: Heaterman, Finger, Sven, TDI, Marsupilami72, duese

Antworten
Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 11700
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Biete Labelkotzer Zebra 6x 2746e und 2x S4M und andere vorhanden.

Beitrag von Hightech »

Hier die Bedarsfliste:

#4 2746e ohne alles für MSG
#2 2746e Blitzeblank mit Printserver für RMK
#1 2746e Streifenfrei für Zauberkopf
#3 2746e Printserver Chefbastler
#5 2746e Phiona
#6 2746e Streifenhörnchen, Phiona

#8 S4M Mechatonk


Osttiroler
thwandi
Virtex7
Urmel


IMG_1754.jpeg
Labeldrucker
Labeldrucker
Keine Schneidvorrichtung.

Kann entweder mit Direkt-Thermodruck- oder Thermo-Transferetiketten betrieben werden.
Läuft über Netzwerk, hat eine Web-Konfiguration.
Wird ohne Etiketten geliefert.

Verbrauchsmatetial:
Ein Set aus 300m Farbband und 1000 Etiketten kostet ca 70 Euro.
Damit kann man sehr robuste Beschriftungen machen.
IMG_1754.jpeg
IMG_1753.jpeg
IMG_1750.jpeg

Serviervorschlag:
IMG_1751.jpeg
IMG_1752.jpeg
Preis plus Versand 60Euro.
Neupreis liegt bei 1000.
Zuletzt geändert von Hightech am Mi 12. Jun 2024, 07:06, insgesamt 11-mal geändert.
Benutzeravatar
8051fan
Beiträge: 599
Registriert: Fr 16. Aug 2013, 21:06

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von 8051fan »

Huuch? Ein Zebra Drucker, der soviel Chemie benötigt?
Sag bitte sofort, dass du nur die Etiketten demonstrieren willst !!!

Ich hab ein sehr ähnliches Teil von Zebra rumstehen, dass ich aus mehreren Gründen noch nicht in Betrieb habe.
(U.a. weil auf meinem Laptop bei der Installation von einem anderen Druckertreiber das komplette Windows-Drucker-System hoffnungslos abgekackt ist)
Nutzt du irgendeine Zebra-Software oder hast du einfach den Zebra Druckertreiber installiert und druckst aus irgendeiner Anwendung heraus ???
Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 11700
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von Hightech »

Äh, Treiber, Software...
Ich benutze Linux und da kann man einfach auf das Label drucken wie mit einem Laserdrucker.
Die Treiber gibt es aber wohl für W10, einfach mal schauen.
Zu Windoof sag ich mal nix, hab ich keine Ahnung von.

Die Chemie ist nur Demo für die Anwendung von Thermo-Transfer-Etiketten.
thwandi
Beiträge: 241
Registriert: So 3. Nov 2013, 22:43
Wohnort: Irland

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von thwandi »

Hast du noch druckmaterial dass du dazu werfen kannst? Liefert Kroschke an Privatpersonen?
Grüße!
Kenakapheus
Beiträge: 175
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 20:43
Wohnort: Freie Feldlage (Ja, da wo das Treffen ist))

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von Kenakapheus »

Oh, ja, sowas können wird super brauchen. (Ich würde hier gerne endlich mal Inventur machen)

Wenn der Vorrat reicht würde ich sogar gerne einen für die FFL und einen für mich haben.

- Phiona
Benutzeravatar
Mechatronk
Beiträge: 462
Registriert: So 28. Feb 2021, 23:47

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von Mechatronk »

Zusage. Edit: Die Variante mit Lan oder ohne? Kilometerstand?
Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 11700
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von Hightech »

LAN Ja
Kilometer weiß ich nicht
Verbrauchsmaterial im gezeigten Shop an privat.
Von den vorhandenen Thermodirektrollen kann ich was abrollen.
Benutzeravatar
zauberkopf
Beiträge: 9677
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von zauberkopf »

Tja... da kann ich wohl auch nicht nein sagen : Also, ja haben will ! :D
Benutzeravatar
zauberkopf
Beiträge: 9677
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von zauberkopf »

Achja.. und was das Verbrauchsmaterial betrifft :

Farbbänder, sind geil, wenn man die Maschine schonen will, UND was dauerhaftes haben will.
Für Preisetiketten, Versandlabel... usw.. reicht Thermodirekt Etiketten. d.H. also, das Farbband kann man sich sparen .
Und schon die gibt es auch in ziemlich dauerhafter Qualität.

Und kleinere Mengen, bestelle ich gerne bei Ebay.

Software : Ich kann immer nur sagen :
So eine Hochleistungsmaschine ohne Treiber direkt bespassen !
Ansonsten läuft die Kiste mit angezogener Handbremse.
Von Zebra, gibt es ne Labelsoftware Light, mit der kann man schon ganz gut arbeiten, und wer mehr will, der zahlt.. oder druckt in eine Datei, und ändert den Inhalt ab.

Da ZPL ein standard ist.. wird die Software dann auch noch in 20-30j laufen.. ;-)
Osttiroler
Beiträge: 1116
Registriert: So 11. Aug 2013, 20:30
Wohnort: Iselsberg.at
Kontaktdaten:

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von Osttiroler »

Zusage.

Bittedanke
Virtex7
Beiträge: 2377
Registriert: Di 13. Aug 2013, 21:50
Wohnort: Erlangen

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von Virtex7 »

Bitte 2 Stück.

Geht das noch sinnvoll in ein Paket?

Gruß, Philipp
Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 11700
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von Hightech »

Gut, prima.
Denn sammel ich alles ein von den Dingern was ich in mein Auto bekomme und verteile die dann.
Falls es Abweichende Typen sein sollten, schreibe ich das aber vorher auf und mache einen Kurzcheck der Funktion.
Virtex7
Beiträge: 2377
Registriert: Di 13. Aug 2013, 21:50
Wohnort: Erlangen

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von Virtex7 »

geil! schöne Aktion!
Benutzeravatar
Chefbastler
Beiträge: 2725
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:21
Wohnort: Südbayern

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von Chefbastler »

Würde auch an einen Interesse anmelden :D
urmel
Beiträge: 1036
Registriert: Di 22. Apr 2014, 13:47
Wohnort: Karlsruhe & Wittlingen

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von urmel »

Würde auch noch einen nehmen, wenn vorhanden. Meine kleine Zebraherde kann noch Zuwachs vertragen.
Bevorzugt mit LAN, km-Stand zweitrangig solange der kopf noch gut is
Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 11700
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von Hightech »

Siehe eingangsthread
Dateianhänge
IMG_1757.jpeg
Zuletzt geändert von Hightech am Mo 10. Jun 2024, 22:50, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Mechatronk
Beiträge: 462
Registriert: So 28. Feb 2021, 23:47

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von Mechatronk »

Oh, sollte noch einer mit LAN übrig sein, würde ich mich auch sehr freuen... Die Zusage war nicht zurück gezogen, nur das LAN für mich essentiell..
Benutzeravatar
zauberkopf
Beiträge: 9677
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von zauberkopf »

Das verstehe ich nicht..
.. es gibt doch Printserver... oder Raspis..
Wenn ein Druckauftrag per ZPL erstellt wird, sind das nur eine hand voll bytes, die super fix selbst über 9k6 RS232 abgefrüstückt werden.
Den ersten Labelkotzer, den ich vor fast 25 Jahren in betrieb genommen hatte, wurde per RS232 bequatscht.
Auch via ISDN von der Zentrale in die Filiale.

Es hört nur dann auf Spass zu machen, wenn man hingeht, und per Windows, ein Bild erzeugt, das dann pixel für pixel über die Leitung muss. Selbst bei Lan, ist der Windows Treiber dann die Handbremse. Ryzen hin oder her.. ;-)

By the way... ich habe mal ein Versandprogramm in Perl/Tk geschrieben. ca 30kb groß und mit Datenbankanbindung ans ERP System.
Nachdem ich das Label fertig hatte (per hand.. hatte ca ne rolle gebraucht dafür.. unten stand der Mülleimer) musste ich mir noch den Spass gönnen, und habe den Versand... wie hies das noch mal, report.. in Postscript programmiert.
Weil : Postscript, ist eine, das weis kaum einer, eine Programmiersprache.
Mann kann echt einen Drucker dazu überreden, PI zu berechnen, und das dann auszudrucken.. Irgendwo.. müsste ich noch das Buch über Postscript haben.

Wir hatten damals so ein hohes Versandaufkommen, das das kleine Modell nach ca 2 Jahren probleme mit dem Druckwerk bekam.
War ein guter grund ihn endlich raus zu schmeißen. War eh zu langsam (vom Druckwerk).
Benutzeravatar
Mechatronk
Beiträge: 462
Registriert: So 28. Feb 2021, 23:47

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von Mechatronk »

Ja, gibt es. Aber ein zusätzlicher Zwischenschritt senkt bei mir momentan die Abschlussquote bei Projekten erheblich.
Benutzeravatar
zauberkopf
Beiträge: 9677
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von zauberkopf »

Willkommen in meiner Welt.. ;-)

Wobei, das Konfigurieren, des Printservers sei es intern oder Extern auch wieder ein Zwischenschritt ist..
Und komm mir jetzt nicht mit DHCP für feste Geräte wie Drucker !
Jetzt mal ganz ehrlich : So ein Drucker steht eigentlich zu 99% nie alleine irgendwo herum.
Sondern da ist meist ein PC mit dran.. oft mals mit Scanner.. (okay.. hier dann nicht. )
Und dann ist USB, oder die gute alte RS232 dann auch gut genug.

Die Sachen zu perfekt zu lösen zu wollen.. das ist bei mir der Zeitfresser.
Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 11700
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von Hightech »

Es kommt immer anders als man denkt.

Von den S4M gibts nur 2 die komplett i.O sind, Nr 6 hat Streifen
Nr 7 und 8 sind ok.

Dann gibt es noch 6 Stück
2746e
Die haben das EPL2 Protokoll nicht ZPL
Funktionieren aber trotzdem ganz normal.
Die haben:
USB
Centronics
Rs232
Da gebe ich gerne HP Printserver dazu, das funktioniert!
Preis dann incl Printserver 40Euro plus Versand.

Nummer 6 macht Streifen.
Gegen Gebot zu haben.

Dann gibt es noch einen ZT410, Duckkopf leider heftig Streifen
Und einen ZM400 ohne Druckkopf.
Die beiden würde ich auch günstig abgeben.
IMG_1766.jpeg
IMG_1767.jpeg
IMG_1768.jpeg
IMG_1769.jpeg
IMG_1770.jpeg
IMG_1771.jpeg
IMG_1772.jpeg
IMG_1773.jpeg
IMG_1774.jpeg
IMG_1775.jpeg
IMG_1776.jpeg
IMG_1777.jpeg
Dateianhänge
IMG_1772.jpeg
MSG
Beiträge: 2242
Registriert: Fr 9. Nov 2018, 23:24
Wohnort: Nähe Dieburg

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von MSG »

Hightech hat geschrieben: Mo 10. Jun 2024, 21:17 Dann gibt es noch 6 Stück
2746e
Da würde ich gerne einen ohne Streifen ohne Printserver ohne LAN haben, wenn noch verfügbar bitte PN.

Falls noch jemand ein HP Printserver braucht, hier oxidiert noch einer rum.
Zuletzt geändert von MSG am Mo 10. Jun 2024, 21:53, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 11700
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von Hightech »

Gebt mal bitte Bescheid was ihr haben möchtet, ich verteile das dann.
Wer auf LAN verzichten kann, bitte dann den ohne nehmen.
Benutzeravatar
zauberkopf
Beiträge: 9677
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von zauberkopf »

EPL2... die Eltron Printer Language !
Genau damit habe ich mein erstes Label gedruckt..
Dann kam das pöse Zebra und hat den kleinen Eltron gefressen..

Seit dem rumpelt und pumpelt es im pösen Zebra.. und dessen Labeldesigner pfurzt seit dem, (immer noch so ? ich mein ja.. ) immer noch EPL...

Also mir ist das wurscht...
Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 11700
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von Hightech »

Ok, Liste zur Übersicht im Anfangsthread
Benutzeravatar
zauberkopf
Beiträge: 9677
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Biete Labelkotzer Zebra 6x 2746e und 2x S4M und andere vorhanden.

Beitrag von zauberkopf »

Ich überlege gerade... was könnte man mit den defekten frickeln..
... läuft eine Klopapierrolle an mir vorbei...

NEIN ! NEIN !!! NEIN ! AUS DEN KOPF !
Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 11700
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Biete Labelkotzer Zebra 6x 2746e und 2x S4M und andere vorhanden.

Beitrag von Hightech »

zauberkopf hat geschrieben: Mo 10. Jun 2024, 22:56 Ich überlege gerade... was könnte man mit den defekten frickeln..
... läuft eine Klopapierrolle an mir vorbei...

NEIN ! NEIN !!! NEIN ! AUS DEN KOPF !
Dann pack ich dir einfach die Streifenhörnchen mit ein :)
Benutzeravatar
zauberkopf
Beiträge: 9677
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Biete Labelkotzer Zebra 6x 2746e und 2x S4M und andere vorhanden.

Beitrag von zauberkopf »

Gnade.. nein bitte nicht ! Ich habe doch kein Platz !
Ich habe bei dem Labelkotzer doch nur hier geschrieb, weil ich ein paar qcm grundfläche hinter dem PC gesehen habe...
Benutzeravatar
zauberkopf
Beiträge: 9677
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Biete Labelkotzer Zebra 6x 2746e und 2x S4M und andere vorhanden.

Beitrag von zauberkopf »

Ich hab mal gerade nachgemessen.. nein.. auf dem Pott, passt der nicht. Der Abstand zwischen Tür und Wand ist zu schmal.
Scheiße.
Benutzeravatar
Chefbastler
Beiträge: 2725
Registriert: Mo 12. Aug 2013, 20:21
Wohnort: Südbayern

Re: Biete Labelkotzer Zebra 6x 2746e und 2x S4M und andere vorhanden.

Beitrag von Chefbastler »

Hightech hat geschrieben: Mo 10. Jun 2024, 21:50 Gebt mal bitte Bescheid was ihr haben möchtet, ich verteile das dann.
Wer auf LAN verzichten kann, bitte dann den ohne nehmen.
Sollte ein Streifenfreier S4M übrig sein würde auch den gerne nehmen, ansonsten nen halbwegs sauberen Streifenfreien 2746e mit Printserver
Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 11700
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Biete Labelkotzer Zebra S4M mehrere vorhanden.

Beitrag von Hightech »

Gebt mal bitte Bescheid was ihr haben möchtet, ich verteile das dann.
Wer auf LAN verzichten kann, bitte dann den ohne nehmen.
Liste im Eingangsthread.

Unabhängig davon sind auch noch ein paar von den Printservern da.
Kenakapheus
Beiträge: 175
Registriert: Fr 1. Jan 2016, 20:43
Wohnort: Freie Feldlage (Ja, da wo das Treffen ist))

Re: Biete Labelkotzer Zebra 6x 2746e und 2x S4M und andere vorhanden.

Beitrag von Kenakapheus »

Genauer Typ ist mir recht egal, solange er unter Linux zum laufen zu bekommen ist.
Auf Ethernet kann ich auch verzichten. Streifenfrei wäre nett, aber notfalls designe ich die die Aufträge dafür halt um die Streifen drum herum.
(Einzelne Dünne Streifen sind eher kein Problem)

- Phiona
MSG
Beiträge: 2242
Registriert: Fr 9. Nov 2018, 23:24
Wohnort: Nähe Dieburg

Re: Biete Labelkotzer Zebra 6x 2746e und 2x S4M und andere vorhanden.

Beitrag von MSG »

Kenakapheus hat geschrieben: Di 11. Jun 2024, 11:04 Genauer Typ ist mir recht egal, solange er unter Linux zum laufen zu bekommen ist.
Sollte damit funktionieren (hier wird er auch unter Linux laufen müssen)
https://github.com/michaelrsweet/lprint ... /README.md
Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 11700
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Biete Labelkotzer Zebra 6x 2746e und 2x S4M und andere vorhanden.

Beitrag von Hightech »

Ich hab die mit Linux getestet!
Benutzeravatar
zauberkopf
Beiträge: 9677
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Biete Labelkotzer Zebra 6x 2746e und 2x S4M und andere vorhanden.

Beitrag von zauberkopf »

Ich sitze gerade auf dem Pott...
Und da kommen einem natürlich Scheiß Ideen :

z.b. mit dem zm400 ohne Druckkopf wäre ja folgendes Möglich :
Das Display und der Motor bekommt ein neues Hirn.

- Drückt man auf die Taste, wird auf dem Display z.B. ein Klospruch ausgegeben.
- Sagt der Interne Zähler, das der Klopapiervorrat zu neige geht, gibt es eine Warnmeldung.
- Nach 10 blättern, wird der Automat patzig.. und beleidigend...
- Per Anwesenheitssensor, wird der Startzeitpunkt der Sitzung ermittelt.
- Wer es unter 10 min schafft, bekommt ein blatt gratis... ;-)
(Mein Verstorbener Kater, hat sich immer einen Spass erlaubt, mir aufs klo zu folgen, und in Rekordzeit ne Wurst hinzulegen, und mich dann schelmisch anzugucken : Erster ! )
- Zeitansage...
Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 11700
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Biete Labelkotzer Zebra 6x 2746e und 2x S4M und andere vorhanden.

Beitrag von Hightech »

Also pack ich dir den mit ein?
Der hat sogar einen recht großen Rewinder, da passen bestimmt 5 Rollen Klopapier draufgerollt drauf.
Benutzeravatar
Hightech
Beiträge: 11700
Registriert: So 11. Aug 2013, 18:37

Re: Biete Labelkotzer Zebra 6x 2746e und 2x S4M und andere vorhanden.

Beitrag von Hightech »

Der Versand ist etwas überlastet.
Nein, ich hab nur kein passendes Verpackungsmaterial da.
Die ersten 3 sind verpackt und können los.
Den Rest der Herde werde ich dann verschicken sobald ich Kartons habe.
Benutzeravatar
zauberkopf
Beiträge: 9677
Registriert: So 11. Aug 2013, 15:33
Wohnort: gefährliches Halbwissen

Re: Biete Labelkotzer Zebra 6x 2746e und 2x S4M und andere vorhanden.

Beitrag von zauberkopf »

Also pack ich dir den mit ein?
Der hat sogar einen recht großen Rewinder, da passen bestimmt 5 Rollen Klopapier draufgerollt drauf.
NEIN !!!

Das sollte nur der Verkaufsförderung dienen.
Vielleicht wohnt ja jemand in Berlin, und möchte einen vollständig Digitalisierten, nur per Smartfone bedienbaren Klopapierspender in der FDP Parteizentrale installieren.....
Antworten