Sanftanlasser Softstart Drehstrom 2- 3 KW

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Sanftanlasser Softstart Drehstrom 2- 3 KW

Beitragvon ando » So 6. Mai 2018, 23:27

Moin,

ich hab auf meiner Kreischsäge nen größeres Blatt drauf, als eigentlich vorgesehen ist.
Das geht super, aber durch die große Trägheit rutscht mir beim Start jedesmal der Riemen durch.
Ausserdem muss man so ne Säge oft an und ausschalten.

Hat jemand sowas rumfliegen?

Ando
ando
 
Beiträge: 812
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 23:30

Re: Sanftanlasser Softstart Drehstrom 2- 3 KW

Beitragvon rene_s39 » So 6. Mai 2018, 23:46

Wenn sich hier nichts findet, das ist das günstigste derzeit auf eBay verfügbare:
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 8-168-8850

Mögliche Suchbegriffe: Sanftanlauf, Sanftstart, Softstart
Hab alle durchgeschaut.

Gruß,
Rene
rene_s39
 
Beiträge: 522
Registriert: So 17. Jan 2016, 23:06
Wohnort: 47669 Wachtendonk

Re: Sanftanlasser Softstart Drehstrom 2- 3 KW

Beitragvon ando » Mo 7. Mai 2018, 00:12

Oh,

danke Rene!

Ich hab natürlich nur wie gewohnt im Umkreis geschaut.

Aber den werd ich mir mal merken- sieht ja ekelhaft neu aus, das Teil!

Aber ich hab noch Hoffnung, das sich sowat hier im Forum findet.

Axo, ich würd auch gegen nen FU tauschen, der anscheined zu wenig Leistung hat.

73

Ando
ando
 
Beiträge: 812
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 23:30

Re: Sanftanlasser Softstart Drehstrom 2- 3 KW

Beitragvon Roehricht » Mo 7. Mai 2018, 14:56

Hallo,
ich hab hier auch noch son Teil von Siemens. das kann AC3 50 A oder so. 22kW bei 400V.

Habenwill 50 ocken mit versand.
Wenn interessant kuck ich mal auf die genaue Type. Dann kann man mal das DaBla runterladen.
Bilder gehgen irgendwie grad nicht.

73
Wolfgang
Benutzeravatar
Roehricht
 
Beiträge: 2984
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: Sanftanlasser Softstart Drehstrom 2- 3 KW

Beitragvon hoffendlichS3 » Mo 7. Mai 2018, 23:07

Hätte noch ein Danfoss bis 7,5kW, braucht aber externes Netzschütz...

So einen hab ich da... https://www.ebay.de/itm/Danfoss-Anlaufd ... Sw-09Z9eCi

Was für einen FU hast du?
hoffendlichS3
 
Beiträge: 300
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 00:00

Re: Sanftanlasser Softstart Drehstrom 2- 3 KW

Beitragvon ando » Di 8. Mai 2018, 07:11

Moin,

cool das sich was gefunden hat.

@ Roehricht: 22Kw- kommt das Dingen denn auch mit weniger aus? Oder haste dich vertippt? Meine Säge hat. 3,5 KW

Da würden die 7,5 Kw von Danfoss näher liegen.

Wie sieht das aus mit dem Netschütz?

Das muss vor den Anlasser? Wenn der Anlasser Saft bekommt, fährt der hoch?

Ando
ando
 
Beiträge: 812
Registriert: Sa 31. Aug 2013, 23:30

Re: Sanftanlasser Softstart Drehstrom 2- 3 KW

Beitragvon hoffendlichS3 » Di 8. Mai 2018, 13:38

Richtig, Schütz und Motorschutz vor den Anlasser, der bekommt Power und fährt hoch, beim Abschalten geht der Motor dann einfach aus.
hoffendlichS3
 
Beiträge: 300
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 00:00

Re: Sanftanlasser Softstart Drehstrom 2- 3 KW

Beitragvon Roehricht » Di 8. Mai 2018, 22:31

Hallo,
ich muss mir den Möller nochmal genau ankucken. Der kann natürloch auch mit weniger als 22kW behühnert werden.

ich hab jedenfalls ein Bild auf meinem rechenknecht gefunden:

Bild


73
Wolfgang
Benutzeravatar
Roehricht
 
Beiträge: 2984
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh

Re: Sanftanlasser Softstart Drehstrom 2- 3 KW

Beitragvon hoffendlichS3 » Di 8. Mai 2018, 22:40

Hab die Erfahrung gemacht, das wenn die Softstartet deutlich zu groß sind, das kleine Motoren damit nicht vernünftig klar kommen, ohne dir das madig reden zu wollen.

Ähnlich wie bei FU's. Da kann ich an einen 37kW-FU auch keinen 0,75er Motor anschließen, funzt nicht, weder bei Danfoss, noch SEW, noch Lenze noch ABB.
hoffendlichS3
 
Beiträge: 300
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 00:00

Re: Sanftanlasser Softstart Drehstrom 2- 3 KW

Beitragvon TDI » Mi 16. Mai 2018, 17:53

Wie wäre es, den Motor für x Sekunden über Vorwiderstände (Halogenlampen) anzusaften, die dann von nem Schütz überbrückt werden?
TDI
 
Beiträge: 1621
Registriert: Fr 28. Jun 2013, 09:43

Re: Sanftanlasser Softstart Drehstrom 2- 3 KW

Beitragvon hoffendlichS3 » Mi 16. Mai 2018, 20:45

Ich hätte übrigens auch noch einen Danfoss MCD3015 der ist vollelektronisch und Groß, der ist aber intelligent und Programmierbar. Und bis 15kW
hoffendlichS3
 
Beiträge: 300
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 00:00

Re: Sanftanlasser Softstart Drehstrom 2- 3 KW

Beitragvon Roehricht » Mi 16. Mai 2018, 21:28

Hallo,

Wie wäre es, den Motor für x Sekunden über Vorwiderstände (Halogenlampen) anzusaften, die dann von nem Schütz überbrückt werden?

Wenn der Motor ohne Last hochläuft ist sowas kein Problem.

Ich würde aber tendenziell 3 passende Lastwiderstände nehmen. Mit Kondensatoren gehts auch, allerdings bratzt das beim Überbrücken an den Schützkontakten reichlich. Das Schütz dürfte dann deutlich kräftiger ausfallen.

73
Wolfgang
Benutzeravatar
Roehricht
 
Beiträge: 2984
Registriert: Di 13. Aug 2013, 04:00
Wohnort: 25474 Hasloh


Zurück zu Wer hat, ich suche

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

span