Siebdruckanlage für Lötpaste

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Siebdruckanlage für Lötpaste

Beitragvon Mario20v » Mo 11. Feb 2019, 17:19

Mein bester Kumpel will eine Siebdruckanlage abgeben.

Gegen Gebot.

Steht in der nähe von Darmstadt.

Abholung
Dateianhänge
2019-02-11 16.26.07.jpg
Mario20v
 
Beiträge: 131
Registriert: So 22. Mai 2016, 17:12

Re: Siebdruckanlage für Lötpaste

Beitragvon Weisskeinen » Mo 11. Feb 2019, 18:21

Seit wann wird denn Lotpaste gesiebdruckt? Ich dachte, das wird per Schablonendruck gemacht.
Benutzeravatar
Weisskeinen
 
Beiträge: 2553
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Siebdruckanlage für Lötpaste

Beitragvon winnman » Mo 11. Feb 2019, 19:31

äh. was ist der Unterschied zwischen Schablone und Siebdruck?
winnman
 
Beiträge: 680
Registriert: Fr 18. Jul 2014, 10:15

Re: Siebdruckanlage für Lötpaste

Beitragvon hoffendlichS3 » Mo 11. Feb 2019, 20:09

Schablone umfasst nur die Umrandung der Fläche, beim Siebdruck ist die zu benetzende Fläche mit einem Sieb überzogen, der Rest dicht, wenn ich recht entsinne?
hoffendlichS3
 
Beiträge: 429
Registriert: Mo 27. Feb 2017, 00:00

Re: Siebdruckanlage für Lötpaste

Beitragvon Weisskeinen » Mo 11. Feb 2019, 20:21

Genau. Beim Siebdruck ist der Rahmen mit einem Sieb bespannt, das an den Stellen, an denen keine Paste durch kommen soll, abgedichtet ist. Durch (Foto-)Lack beispielsweise. Beim Schablonendruck sind aus einem dünnen Metallblech Öffnungen ausgeschnitten (heutzutage per Laser), durch die die Paste dann treten kann.
In viele Siebdruckmaschinen lassen sich auch Schablonen einspannen, andersherum ist das seltener möglich.
Während man beim Schablonendruck eigentlich nur die Parameter Schablonendicke und Abstand Schablone <-> zu bedruckendes Objekt (Absprung) hat, hat man beim Siebdruck auch noch die Wahl zwischen unterschiedlichen Sieben mit unterschiedlichen Drahtstärken, Größen der Öffnungen, Drahtmaterialien, Beschichtungsdicken, ...
Wir verwenden Schablonendruck für Lot- und Sinterpasten und Siebdruck für Dickfilmpasten, die meistens viel feiner sind. Deshalb meine Verwunderung...
Benutzeravatar
Weisskeinen
 
Beiträge: 2553
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Siebdruckanlage für Lötpaste

Beitragvon Mario20v » Mo 11. Feb 2019, 20:39

Um die Klarheiten zu beseitigen,
Siebdruck steht drauf er nennt sie Siebdruckanlage,
als ich das Moped vor längerer Zeit in Aktion gesehen habe, waren gelaserte Eselstahlmasken drin.
Mario20v
 
Beiträge: 131
Registriert: So 22. Mai 2016, 17:12

Re: Siebdruckanlage für Lötpaste

Beitragvon Weisskeinen » Mo 11. Feb 2019, 20:46

Auf welchen Namen hört die denn, das lässt sich auf dem Foto so schlecht lesen...
Benutzeravatar
Weisskeinen
 
Beiträge: 2553
Registriert: Di 27. Aug 2013, 16:19

Re: Siebdruckanlage für Lötpaste

Beitragvon johannes » Mo 11. Feb 2019, 23:39

Ich melde mal Interesse an aber 100% sicher bin ich noch nicht warte noch auf Rückmeldung...
Benutzeravatar
johannes
 
Beiträge: 144
Registriert: Fr 23. Aug 2013, 00:22

Re: Siebdruckanlage für Lötpaste

Beitragvon Mario20v » Mi 13. Feb 2019, 19:57

Asys Ekra ASP-02-M
Halbautomatischer Pasten/Schablonendrucker für SMD Fertigung.
Wiederholgenauigkeit +- 50µm
Mario20v
 
Beiträge: 131
Registriert: So 22. Mai 2016, 17:12


Zurück zu Wer will es haben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

span