Weg: Harzwaage

Moderatoren: Sven, Heaterman, TDI, Finger

Weg: Harzwaage

Beitragvon Nello » So 17. Mär 2019, 17:52

Okay: Eigentlich ist das eine Babywaage. Aber uneigentlich kann man die blöde Schale obendrauf auch weglassen, einen Eimer draufstellen und Laminierharz, 2K-Lack oder ... Zeug, von dem ich lieber gar nichts wissen will zur korrrekten Mischung einwiegen. Mit 20 kg Wägebereich und breiter Auflage sollte das besser gehen als mit einer Küchenwaage, dazu ist sie nicht so unhandlich wie eine Personenwaage.
Neue Batterien hab ich auch reingesteckt.

Wenn also jemand damit harzen will: Einen Fünfer plus Porto hätte ich gerne.

So. Und jetzt muss ich irgendwie die Bilder von völlig verklebten Babies aus meinem Kopf bekommen. :(

waage02.jpg

waage03.jpg

waage01.jpg


Edit: Schon weg.
Nello
 
Beiträge: 772
Registriert: Mo 2. Sep 2013, 23:44

Zurück zu Wer will es haben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

span